TCG Decksammlung Standard (Tier List)

  • Das erste Wochenende in der das neue Set "Ultra-Prisma" legal wurde, ist vorüber!


    Zwei Großevents fanden statt. In Europa das Malmö Regional und in den USA das St. Louis Regional. Letzteres war das größte Regional, das jemals stattgefunden hat mit 1066 Spielern in der Masters-Division, während in Malmö 271 Masters-Spieler teilgenommen haben.


    Gewonnen haben jeweils~~
    in den USA Ian Robb mit Zoroark / Tectass ZoroarkTectassgegen Natalie Shampay mit Masskito / Deponitox MasskitoDeponitox
    in Europa Adam Hawkins mit Zoroark / Snibunna ZoroarkSnibunna gegen Nico Alabas mit demselben Decktyp ZoroarkSnibunna




    Von den neuen GX-Karten konnte man allerdings nicht viel sehen. Es gab vereinzelt Decks mit Abendmähne-Necrozma Necrozma-Abendmähne, allerdings haben sich eher die alten Decktypen um Masskito Masskito und Zoroark Zoroark durchsetzen können. Guardevoirs Guardevoir Spielerzahl ist ebenfalls stark gesunken und klassisische Volcanion-Listen Volcanion waren kaum noch zu sehen. Stattdessen kamen Ho-Oh Kiawe Listen Ho-Oh, die allerdings komplett auf Amfira GX Amfira verzichtet haben. Quajutsu Quajutsu konnte sich entgegen meiner Erwartungen auch nicht durchsetzen. Allgemein hat sich nicht arg viel verändert, allerdings gab es definitiv eine Verschiebung der Stärkeverhältnisse und Zoroark-GX sowie Masskito-GX scheinen sich im Zentrum der neuen Meta zu befinden. Wobei sich das bereits im Sydney International angedeutet hat.
  • Sehr spannend die Ergebnisse zu sehen!
    Werde mir die Spiele teilweise ansehen um zu schauen wie das abging.
    Von Zoroark/Snibunna bin ich begeistert weil es die "alten" Decks, da sie ja in vielen Fällen mit mehren Fähigkeiten funktionieren, so gut benutzen kann. ^-^
    Man, für Buzzwole ist momentan einfach alles so gut. ;D Bald muss die die Zeit für Psychic kommen. :P
    Sind die Ho-Oh-Decks eine Antwort auf Karten wie Buzzwole? Mit dem Kampgeistgürtel und Kiawe und dem neuen Abendschwingen-Necrozma GX (vorhin ein Video davon gesehen) kann man ja Ho-Oh sehr schnell Kampfbereit machen und der killt da dann mit 190 Dmg...

  • @Walzer


    Ob es wirklich DIE Antwort ist? Feststeht, dass nur wenige Decks direkt auf ein Turn 1 - Kiawe auf Ho-Oh GX antworten können. Dadurch, dass die Beliebtheit von Gardevoir GX so sehr gesunken ist, wird Ho-Oh GX als Play auch nicht mehr so hart bestraft. Als "Antwort" auf Buzz gab es in den USA zB in den Top64 mehrere Psiana GX / Deponitox Listen, die einen Hart-Konter für das Deck darstellen. Dieser Archtype hat es allerdings schwieriger gegen Zoroark GX Listen mit mind. 3 Feldgebläsen. Die Ho-Oh GX Variante ist auch die, die am Besten mit Quajutsu klarkommt, weil es keine Schwäche besitzt und für die Knock-Outs nicht unbedingt Fähigkeiten braucht.

  • Verschieben wir mal paar Sachen auf der Stärke-Rangliste. Viele Special Events u.A. das Special Event in Prag und das Charlotte Regionals haben in den letzten Wochen stattgefunden.


    Wie es aussieht bleiben Zoroark / Tectass und Masskito / Wolwerock stark, wobei die Metas in den USA und Europa große Unterschiede aufweisen (das dies der Fall ist, war auch schon bei den Internationals in Australien zu erkennen). Die Profis in den USA bevorzugen weiterhin das Kampfdeck, während es in Europa noch etwas mehr durchmischt ist (von der Größe her sind die Events in Europa jedoch nicht mit den US-Konterparts zu vergleichen).


    Es gibt keine Aufstiege von alten Decks, aber ein paar fehlende Archtypes wurden in Tier 3 hinzugefügt. Allgemein hat sich die Meta schon sehr stark definiert auf die Zuverlässigkeit der Decks die Masskito GX und Zoroark GX bieten. Zoroark Snibunna kann seinen Tier 1 Slot nach Malmö nicht halten. Die Spieler scheinen mit Zoroark Tectass unterm Strich mehr Erfolg zu haben oder ziehen jenes Deck der Snibunna Variante vor. Das klassische Gardevoir ist kaum noch zu sehen und wir vielmehr durch die Variante mit Zoroark GX ersetzt (sehr bezeichnend für die Meta in der wir uns befinden).


    Bis Mai zum Release des nächsten Sets wird sich an der Meta vermutlich auch nicht viel ändern. Ultra-Prisma hatte bisher weniger Einfluss als erwartet, wobei Cynthia eine sehr große Rolle in den Zoroark Decks spielt. Vereinzelt sind Glaziola und Abendmähne Necrozma Decks zu sehen, wobei die beiden im Schnitt etwas kurz gegenüber den beiden Tier 1 Decks fallen.


    Aufstieg (+)
    -


    Abstieg (-)
    Zoroark GX / Weavile ZoroarkSnibunna von [Tier 1] auf [Tier 2]
    Gardevoir GX GuardevoirGalagladi von [Tier 2] auf [Tier 3]
    Golisopod GX / Garbodor TectassDeponitox von [Tier 2] auf [Tier 3]
    Ho-Oh GX / Salazzle GX Ho-OhAmfira von [Tier 3] auf [Tier 4]



    Neu (*)
    Garchomp / Lucario KnakrackLucario in [Tier 3] hinzugefügt
    Glaceon GX / Zoroark GX GlaziolaZoroark in [Tier 3] hinzugefügt
    Zoroark GX Konterbox ZoroarkMogelbaum in [Tier 3] hinzugefügt

  • hallo miteinander


    Ich glaube Lucario GX wird jetzt auch ein Wörtchen mitreden.Warten wir dieses Wochenende ab.
    Ansonsten fehlen mir noch Greninja Sylveon Vikabulu was auch noch einzelne Tops gemacht hat auf der Welt.
    Das Problem sehe ich bei Tectass Zoro dases halt gegen Glaceon und Lucario mühe hat.


    Deswegen setzen die Amerikaner nicht mehr so darauf.


    Gruss

  • Hallo @Murkrow,


    im Startpost sind alle von dir genannten Decks vorhanden. Die Liste im Post über dir ist nur eine Veränderung, also keine Sorge bisher haben wir kein wichtiges Deck vergessen.


    Einzig Lucario GX ist noch nicht absehbar wie gut es sich in Zukunft wirklich schlagen wird. Das werden aber die nächsten Events zeigen ob es sich in den Top Platzierung einmischen kann. Vorher macht eine Einordnung auch noch keinen Sinn.

  • Sehr verspätetetes Update und riesiges. Zuletzt wurde hier vor 3 Monaten was gemacht. Mit dem Release von "Grauen der Lichtfinsternis" haben sich einige Sachen verändert und es würde eig. ein Archiverungsbeitrag anstehen, aber weil ich solange gewartet habe, hat sich die Meta einigermaßen eingependelt, dass auch alt bekannte Decks wie Zoroark / Tectass oder die Version mit Wolwerock sich in die Meta zurückgemeldet haben (nach dem großen Hype um Ultra Necrozma usw.).


    Von daher gibt es einfach riesige Verschiebungen vom damiligen Stand zum jetzigen. Außerdem gab es eine Phase in der Lucario GX / Zoroark GX [Tier 1] war (so vor dem Release von Grauen der Lichtfinsternis). Nach momentanen Stand, ist es allerdings nicht auf demselben Level.


    Aufstieg (+)

    Garbodor / Espeon GX DeponitoxPsiana von [Tier 3] auf [Tier 2]

    Greninja BREAK QuajutsuAmphizelFroxy von [Tier 3] auf [Tier 2]

    Turbo Lapras LaprasManaphyVolcanion (vorher als Water Box bezeichnet) von [Tier 5] auf [Tier 2]

    Zoroark GX / Lycanroc GX ZoroarkWolwerock Nachtform von [Tier 2] auf [Tier 1]


    Abstieg (-)

    Decidueye GX / Zoroark GX SilvarroZoroark von [Tier 3] auf [Tier 4]

    Garchomp / Lucario KnakrackLucario von [Tier 3] auf [Tier 4]

    Glaceon GX / Zoroark GX GlaziolaZoroark von [Tier 3] auf [Tier 4]

    Ho-Oh GX / Kiawe Ho-OhVolcanion von [Tier 2] auf [Tier 3]

    Metall / Garbodor Necrozma-AbendmähneRegisteelDeponitox von [Tier 2] auf [Tier 3]

    Tapu Bulu GX / Vikavolt Kapu-ToroDonarion von [Tier 2] auf [Tier 3]

    Volcanion EX / Silvally GX VolcanionAmigento von [Tier 3] auf [Tier 4]
    Volcanion EX / Tortunator GX VolcanionTortunator von [Tier 3] auf [Tier 4]

    Wishiwashi GX / Hoopa Lusardin SchwarmformEntfesseltes Hoopa von [Tier 3] auf [Tier 4]
    Wobbuffet BREAK WoingenauEntfesseltes Hoopa von [Tier 3] auf [Tier 4]

    Xerneas BREAK Xerneas von [Tier 3] auf [Tier 4]

    Zoroark GX / Golisopod GX ZoroarkTectass von [Tier 1] auf [Tier 2]

    Zoroark GX Konterbox ZoroarkMogelbaum von [Tier 3] auf [Tier 4]

    Zoroark GX / Weavile ZoroarkSnibunna von [Tier 2] auf [Tier 4]

    Zoroark GX / Gardevoir GX ZoroarkGuardevoir von [Tier 2] auf [Tier 3]


    Neu (*)
    Attacking Hoopa Entfesseltes Hoopa in [Tier 2] hinzugefügt

    (Ultra) Necrozma GX / Malamar Necrozma-UltraCalamanero in [Tier 1] hinzugefügt

    Zoroark GX / Lucario GX ZoroarkLucario in [Tier 3] hinzugefügt

    Zygarde GX Optimum-Zygarde in [Tier 3] hinzugefügt


    gez. aigis


    Edit: Zoroark GX /Lucario GX war falsch eingetragen als Zoroark GX / Guardevoir GX

  • ARCHIV-Beitrag #04


    01. September 2018 - Die jährliche Rotation setzt ein.


    Kommentar:

    Die Weltmeisterschaft steht vor der Tür! Wie auch im letzten Jahr werde ich keine Tierliste für das Worlds-Format erstellen, da sie nur so kurzlebig ist. Stattdessen wird hier nun der Archiv-Beitrag #04 erstellt.


    Paar Decks die ich noch ins Archiv notieren werde sind zum Beispiel Yveltal BREAK (Schadenverteildeck) YveltalKapu-Riki sowie Zoroark "Control" ZoroarkKommandutan in Tier 2. Außerdem kleine Verschiebungen von Decktypen wie Zoroark / Garbodor.


    Was mich auch noch interessieren würde wäre, ob die Leute die diese Tierlist ein wenig mitverfolgen die Decknamen auf Deutsch oder auf English aufgelistet haben wollen. Bisher habe ich es "internationaleren" Gründen die Decks auf Englisch aufgelistet, da die großen offiziellen Streams und eine große Mehrheit der Content Creator englischsprachig sind.


    gez. aigis

  • Was mich auch noch interessieren würde wäre, ob die Leute die diese Tierlist ein wenig mitverfolgen die Decknamen auf Deutsch oder auf English aufgelistet haben wollen.

    Bevorzuge englisch, wenn man nach Beispiel-Decks oder Diskussionen zu diesen sucht hat man einfach wesentlich mehr Ergebnisse.

  • Guten Abend meine Guten.


    Das erste neue Update im neuen Format! Es sind inzwischen 1 Special Event, 2 Regionals und eine Vielzahl von Cups und Challenges durch und das neue Sonne&Mond Format nimmt seine ersten Züge an!


    Zoroark GX Decks Zoroark sind weiterhin stark - allen voran Versionen mit Wolwerock GX Wolwerock Nachtform (Nacht-Form). Rayquaza GX Rayquaza ist auch nach den Weltmeisterschaften, diesmal in Kombination mit Donarion Donarion, ein schnell überwältigendes und teures Deck. Demgegenüber stellen sich die "Schrein der Bestrafung" Decks MasskitoDeponitoxSnibunna//CalamaneroLugia (schillernd)Kapu-Riki, die sich als sehr erfolgreiche GX-Konter etablieren und beide Regionals (Santa Carina, Brasilien und Philadelphia, USA) gewinnen konnten.


    Die Tierliste ist noch recht leer, wenn ihr Decks entdeckt die übersehen wurden oder die eurer Meinung nach stärker oder schwächer gewertet werden sollen, meldet euch! Zusätzlich werden ab jetzt zu jedem Decktypen auch Links zu Listen aus der Seite von Limitless TCG gegeben, um Beispiele des Aufbaus des Deckstyps zu geben (sofern vorhanden).


    In 2 Wochen findet dann auch das erste europäische Regional in Offenbach statt mit dem erstmaligen Einfluss von dem Sonderset "Majestät der Drachen"! An alle die hinfahren - erfolgreiches Testen und viel Spaß dort!


    gez. aigis

  • Es wird nur noch wenige Großevents im momentanen Format geben, ehe das erste Hauptset nach der Rotation kommt. "Echo des Donners" wird viele neue Decks und tolle Karten in das Spiel bringen und die Meta wieder aufrütteln. Bis dahin hier der Stand des momentanen Formates nach den letzten Turnieren in Offenbach und Memphis. Vieles an den vorigen Top-Decks hat sich nicht verändert. Calamanero mit Necrozma GX hat allerdings an Beliebtheit gewonnen, als sichere Antwort auf das in Offenbach siegende Feelinara Mill-Deck. Fünf Decks streiten sich um den Ruf des "Besten Decks", allerdings können sie sich alle gegenseitig schlagen und die richtige Deckwahl kommt ganz nach der "Meta" des Turnieres an. Im letzten Großturnier schwächelten von diesen 5 am ehesten Zoroark GX mit Wolwerock GX und das Anti-GX Masskito Deck.


    Aufstieg (+)

    Buzzwole GX / Lycanroc GX MasskitoWolwerock Nachtform von [Tier 2] auf [Tier 1]

    Malamar / Necrozma GX CalamaneroNecrozma von [Tier 2] auf [Tier 1]


    Abstieg (-)

    Zoroark GX / Banette GX ZoroarkBanette von [Tier 3] auf [Tier 4]


    Neu (*)

    Sylveon GX Mill Feelinara in [Tier 2] hinzugefügt

    Duskmane Necrozma GX / Magnezone Necrozma-AbendmähneMagnezone in [Tier 3] hinzugefügt

    Gardevoir GX / Sylveon GX GuardevoirFeelinara in [Tier 3] hinzugefügt

    Lapras GX / Quagsire LaprasMorlordVolcanion in [Tier 3] hinzugefügt

    Steelix Mill StahlosEntfesseltes HoopaWailord in [Tier 3] hinzugefügt

    Zoroark GX / Magcargo ZoroarkMagcargo in [Tier 3] hinzugefügt

    Empoleon / Swampert ImpoleonSumpex in [Tier 4] hinzugefügt

    Glaceon GX / Zoroark GX GlaziolaZoroark in [Tier 4] hinzugefügt

    Ho-Oh GX Kiawe Ho-Oh in [Tier 4] hinzugefügt


    gez. aigis