TCG Decksammlung Standard (Tier List)

  • PokeUnic


    Die Tiers werden im Startbeitrag erklärt.


    Wenn du nach Decktipps suchst, öffne am Besten einen eigenen Beitrag dazu, dieses Thema ist nicht so geeignet dafür.


    Aber um einen Anfang zu machen: Ein anfängerfreundliches Deck wäre "Nirgendwo-Wanderung". Es hat ein klares Spielkonzept, ist relativ billig und sollte daher ganz zugänglich für Neulinge sein.


    Ansonsten empfehle ich dir die Bisaboard Online-Liga zu besuchen, die Spieler dort helfen dir gerne weiter das Spiel näher kennenzulernen.

  • Na dann. Zeit für das Große Update.


    3 Großevents sind durch mit dem Australischen International, dem Special Event in Cannes (FRA) und dem Regional in Collinsville (USA).

    Pikachu & Zekrom Tag Team war das Vorzeige-Deck für die neuen Tag Team Karten und zeigte mit seiner gewaltigen Geschwindigkeit seine Stärke. Auf der anderen Seite zeigt sich Zapdos als der größte Vertreter der Anti-GX Decks mit seiner Effizienz, relevantem Schaden durch Electripower und Zuverlässigkeit powered by Jirachi. Zoroark Wolwerock Decks bleiben stark, haben aber stark an Spielanteilen verloren, dafür kamen vermehrt Lucario GX in die Listen um Pikachu & Zekrom zu kontern. Ultra-Necrozma hat sich mit Vertania Wald und Jirachi als der Dominante Calamanero Decktyp gezeigt. In den USA besonders hebt sich inzwischen Giflor aus dem langvergangenen Set "Nacht in Flammen" zu ersten größeren Erfolgen hervor mit dem Erstarken von Basis-Pokémon und der Reduzierung von Zoroark Decks.


    Hier gebe ich euch mal die Scans der oben genannten Karten, damit ihr mal selbst lesen könnt, was diese Karten so stark macht!



    Aufstieg (+)


    Abstieg (-)


    Neu (*)

  • Viele Special Events, Regionals und League Cups weltweit wurden inzwischen gespielt. Die Meta hat sich nicht sonderlich groß geändert, aber hier und da gab es ein paar interessante Ergebnisse. Von den aktuellen [Tier 1]-Decks hat jeder Decktyp, außer Ultra Necrozma GX Necrozma-Ultra ein Special Event oder Regional gewinnen können. Welches dieser "besten" Decks daher gegenüber den anderen einen Vorteil besitzt, ist unmöglich zu sagen. Ultra Necrozma GX - auch wenn es kein Turnier für sich beanspruchen konnte - zeigt einige Top-8 Platzierungen in verschiedenen Turnieren. [Tier-1] bleibt daher unverändert, wobei zu bemerken ist, dass Kopplosio GX Kopplosio auch ein paar Top-8 Platzierungen erreichte, aber von der Quantität immer noch wesentlich weniger vertreten ist als die Top-4 Decks.


    Giflor Giflor ist größtenteils von der Bildfläche verschwunden, allerdings können Mill Decks weiterhin überraschen. Es ist ohnehin in der Regel so, dass sobald die Spieler "Stall"-Decks vernachlässigen, es wieder groß zurück kommt.


    Allgemein hinsichtlich des kommenden Berliner Internationals Ende des Monats, werden wohl die Top-4 Decks die beliebtesten sein. Bei so einer gefestigten Meta haben allerdings aus dem Radar gefallene Decktypen oft eine gute Chance diese Top-4 Decks aufzuwirbeln, weil die Top-Decks sich größtenteils auf sich gegenseitig konzentrieren werden. Wir können gespannt sein!


    Aufstieg (+)


    Abstieg (-)


    Neu (*)

  • Coneeect


    Ich spiele nicht mehr sonderlich aktiv das TCG, daher pausiert die Tierlist erstmal.


    Das Format wird sich im nächsten Monat nochmal stark ändern, das hat folgende Gründe:

    - Die neue Erweiterung "Sonne & Mond: Bund der Gleichgesinnten" erscheint und sie bringt neue mächtige Tag Team GX Karten wie "Mew & Mewtu" Tag Team GX, sowie "Knakrack & Giratina" Tag Team GX.

    - Ab Mitte August mit den Weltmeisterschaften in den USA wird das Standard-Format "rotieren", d.h. alle Sets, die älter als "Sonne & Mond: Ultra Prisma" sind, verlassen das Format und das wird die Stärkeverhältnisse der Decks untereinander noch einmal ordentlich durchrütteln.


    Von deinen 3 genannten wäre ein Deck mit "Glurak & Reshiram" Tag Team GX am Stärksten. "Evoli & Relaxo" Tag Team GX bilden in der Regel kein eigenes Deck, sondern werden wenn überhaupt als einzelne Karte in anderen Decktypen eingesetzt (zB auch in GlurakReshi).


    "Lucario & Melmetal" Tag Team GX ist auch recht stark, allerdings nicht als angreifendes Deck, sondern als "Kontroll-Deck", d.h. die beliebte Strategie mit der Karte ist es den Deck nicht durch das Nehmen von Preiskarten den Gegner zu besiegen, sondern in dem man seine Deckzahl auf 0 bringt. Es ist recht schwierig zu spielen.

  • Ok danke für die ausführliche Antwort!

    Schade das hier pausiert wird dann, ist gerade für mich als Anfänger sehr nützlich :)

    Vielleicht macht ja sonst wer anderes weiter.

    Danke für die Mühe!