Neues Spiel „Karpador Jump“ ab sofort für iOS und Android weltweit erhältlich

  • Häh an der Angel hängt doch ein Pokeball xD

    3DS-Freundescode Spielername
    049073961639 Silpheed


    "In our society, letting others find out that you're a nice person is a very risky move. It's extremely likely that someone would take advantage of that." - Zitat aus Bakemonogatari

  • Nachdem ich schon über 40 Fische aufgezogen habe, muss ich gestehen, dass mich das Spiel echt mehr fesselt, als ich anfangs vermutet habe. Dabei bin ich kein großartiger Spieler - und was Apps betrifft erst Recht nicht.


    Aber es macht unheimlichen Spaß, die Karpador zu Angeln, ihnen Namen zu geben, neue Muster zu entdecken, Minispiele zu spielen und bei den Ligen mitzufiebern- und sich dann aufzuregen, weil Mauzi oder Pikachu einen nicht im wichtigen Moment angefeuert haben xD


    Es hat mich.

  • "Gestorben" sind bei mir nur zwei und das hat echt weh getan, daher ignoriere ich alle Events und habe immer Panik, meine Karpas zu verlieren. Sind alle meine Schätzchen.


    Wecker stellen, Münzen + Diamanten großzügig, aber sinnvoll ausgeben Und eben viel, viel, vieeel Zeit investieren. Dann kommt sowas bei raus. Ist mittlerweile aber Gen 43.


  • Irgendwie muss man ja schließlich an ein Karpador kommen. Ist ja immerhin ein Fisch.^^

    Ein Fisch, der mit einem Sandsack trainiert, mit Blaubeeren und Zitronen gefüttert wird und 20m in die Luft springt XD


    Wenn es so gut springen kann, warum setzt es seinen Sprungangriff nie in den Spielen ein?
    Karpador setzt Sprungangriff ein > springt 20m in die Luft > landet auf dem Gegner und erzeugt einen großen Krater :assi:
    Das würde sicher großen Schaden verursachen.

  • Pah, Garados ist ja noch gar nichts. Da paßt ja sogar Onix und Steelix rein :assi: Die Pokebälle müssen irgendeine Raumkrümmungs-Technologie habe und sind innen drin geräumig wie ein Mehrfamilienhaus :D

    Naja, die größe ist unerheblich wenn das Pokémon durch die Technologie des Pokéballs digitalisiert wird.
    Pokébälle sind nichts anderes als mini Tranporter - nur eben ohne direkten Tranport.
    Das gefange Pokémon wird in seine Moleküle zerlegt und solang in Form von Energie und Licht innerhalb des Balls gehalten,
    darum sind die Bälle von innen auch mit Kupferplatinen und Glassspiegel Verkleidet.

  • Naja, die größe ist unerheblich wenn das Pokémon durch die Technologie des Pokéballs digitalisiert wird. Pokébälle sind nichts anderes als mini Tranporter - nur eben ohne direkten Tranport.
    Das gefange Pokémon wird in seine Moleküle zerlegt und solang in Form von Energie und Licht innerhalb des Balls gehalten,
    darum sind die Bälle von innen auch mit Kupferplatinen und Glassspiegel Verkleidet.

    Ja, das könnte natürlich auch sein. Die Pokemon werden beim Fangen dematerialisiert und bei Bedarf dann rematerialisert :D

  • Ich hab das Spiel auch mal ausprobiert. Es ist so sinnlos, aber irgendwie geil. xD
    Finds irgendwie witzig, wie die rot-goldenen Karpador so halb-shiny sind. Sowas hatten wir auch noch nicht. :P Und ob es die Musterungen auch mal in die Hauptspiele schaffen? Naja, vermutlich nicht, dann wäre es ja eine Art Pandir-Klon.

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“

  • [news='3788','meta'][/news]
    community.bisafans.de/index.php?attachment/130464/Für das Smartphone-Spiel Karpador Jump wurde ein neues Update veröffentlicht, welches ab sofort auf Android und iOS heruntergeladen werden kann. Das Spiel wird dadurch auf Version 1.0.3 aktualisiert und laut Patch Notes wurden kleinere Fehler ohne genaue Spezifikation behoben. Laut Berichten einiger Fans wird durch das Update allerdings verhindert, dass die Preise der Extra-Liga 3, bestehend aus 25 Diamanten und einem 1 Pokédrop, mehrmals erspielt werden können. Sofern ihr das Update nicht ladet, wird es weiterhin möglich sein, die Preise zu erhalten.

  • Finde Karpador Jump der Beschreibung nach nicht so super spannend, womöglich stellt man es irgendwann ein, alte Pokemon-Zweitprodukte-Zöpfe schnitten Verantwortliche in der Vergangenheit ja bereits ab. Beim erstmaligen Hören von Karpador Jump dachte ich übrigens an Flappy Birds im Karpador-Stil: Das hätte durchaus etwas...

  • Finde Karpador Jump der Beschreibung nach nicht so super spannend, womöglich stellt man es irgendwann ein, alte Pokemon-Zweitprodukte-Zöpfe schnitten Verantwortliche in der Vergangenheit ja bereits ab. Beim erstmaligen Hören von Karpador Jump dachte ich übrigens an Flappy Birds im Karpador-Stil: Das hätte durchaus etwas...

    Wenn du "super spannend" suchst, bist du hier an der falschen Adresse. Dafür kannst du hier Karpador trainieren, damit es dann Bäume fällen kann :assi: