Erfolge in der Liga


  • Auch Karpador will der Allerbeste sein und alle Ligen bezwingen, um der beste Springer aller Zeiten zu werden! Doch das ist gar nicht so einfach und vor allem ein ziemlich langer Weg. In diesem Topic soll jeder seinen aktuelle Stand in der verschiedenen Arenen posten können, um anderen Spielern eine Orientierung zu geben und sich allgemein über die Sprungwettkämpfe austauschen zu können. Mit welchem Level und welcher KP-Zahl habt ihr zum Beispiel den ersten Arena-Boss geschafft? Woran hängt ihr gerade?
    Postet eure Erfahrungen und werdet so zum besten Karpador-Trainer eurer Region!

  • Aktuell ist Sakura (Koi Karpador Rot/Weiss 4. Gen) "noch" in der Flott-Liga,
    Gegner no. 8 und fast 9. für Gegner 10 'Liga Meister' werd ich wohl nen Karpador der 6. oder 7. Gen benötigen xD (wahrscheinlich)


    Die Freundes Liga war nen easy Rush mit gen 1 (Ok war ja auch TuTo irgendwo xD)



    Edit: Mein Gen 4 Karpador hat doch grad so eben (Mit Pikachus hilfe) Den Meister der Flott Liga gelegt um 7cm x'D
    Yay krönender Abschluss und nun gehts an Gen 5 züchten :)

  • Streifenlini (40k KP, 5. Generation) hat gerade Lvl 5 in der dritten Liga - 34.4 KP iirc - vernichtet und wird nach Level 6 vermutlich in Pension müssen :(

  • Habe gerade angefangen zu spielen. Die Freundes-Liga konnte ich recht fix abschließen und bin jetzt bei der 2. Generation.
    Mal schauen wie es mit meinem neuen Karpador (da ich schlecht in Namen bin, habe ich es einfach "Yayoooo" genannt, es ist ein Koi) in der Flott-Liga läuft.


    EDIT: So, die 3. Generation steht an. Mein Koi (rot/weiß) hat leider beim 7. Duell in der Flott-Liga knapp verloren :(  
    Weiter geht's. Mal schauen was ich diesmal bekomme.


    Eventuell habe ich in KJ ja mehr Glück mit Shinys als in GO...


    EDIT 2: Mit meinem neuen Koi (weiß/rot) bin ich immerhin bis zum 9. Duell gekommen.


    Ich hoffe, dass es dann in der 4. Generation was wird und ich den Meister besiegen kann!


    EDIT 3: Geschafft!!!
    Bin jetzt in der 5. Generation und in der Schwer-Liga angekommen. :3

  • Habe gestern nach einem sehr intensiven Training und zahllosen Generationen die Schwer-Liga bewältigt. Nun versuche ich mich an der Super-Liga. Bin gespannt, wie viele Karpador hierfür in Rente gehen müssen, bin momentan bei der 14. Generation und mein :gendergirl: Karpador Karpador ist bald bereit für die ersten Kämpfe :thumbup:

  • Mein Gen14 Karpadoof ist aktuell auch in der Super-Liga unterwegs. Man verdient zwar etliche Münzen, weil man bei jedem Generationswechsel wieder von vorne beginnt, aber irgendwo finde ich es schon bescheuert mit jeder Gen dann einen oder vielleicht mal zwei Kämpfe weiter wieder mit Levelgrenze zu hängen. Aber hey, es sind Karpador und es muss wohl so mühsam sein, haha.

  • Ich stehe nach wie vor in der Schwer-Liga, mit einem Karpador, das kurz vor Level 22 stand, habe ich Level 10 gemeistert. Danach habe ich es zu Garados entwickelt und level jetzt ein neues Karpador hoch. :D  
    Muss aber sagen, dass es ab jetzt wirklich zäh wird, weiter zu kommen, da mein Trainer nicht mehr so schnell levelt (bin auf Level 13).

  • Bin gerade ebenfalls mit meiner 14. Generation und Rang 17 in der Super-Liga unterwegs, aktuell fehlen mir noch 44k Erfahrungspunkte bis ich Stufe 5 packe, denke aber, dass ich dafür die 15. Generation anfangen muss, da ich bereits kurz vor dem Aufstieg auf Level 26 von 27 bin. Das bescheuerte daran ist, dass ich mit meiner 14. Generation nicht mal einen einzigen Kampf nach vorne komme, da ich beim Karriereende der 13. Generation noch mal einen 25%-Boost von Pikachu bekommen habe, der mir den vierten Sieg in der Super-Liga ermöglicht hat und mit dem 5%-Boost den dritten Sieg.


    Verschwende also gerade ein bisschen meine Zeit, möchte das Karpador aber auch nicht draufgehen lassen, weil ich mit dem nächsten erfolgreichen Karriereende wohl Level 28 erreiche, was ich bei einem abrupten Karriereende nicht bekommen würde, da ich wohl zu wenige Erfahrungspunkte dafür bekommen würde. Zudem habe ich bereits neun erfolreiche Karriereenden und die 14. Generation wird somit meine zehnte, wofür man 230 Münzen bekommt. ^-^


    Ansonsten finde ich es langsam auch ziemlich mühseelig, aber teilweise kommen immer wieder neue coole Ereignisse und man levelt ja auch von mal zu mal schneller, da man mehr Geld hat, was man in Training & Futter investieren kann. So eine Generation Karpador kann man dann in drei Stunden nebenbei aufs maximale Level bringen, wenn man alle zehn Minuten über sein Handy wischt und das Futter einsammelt, es hält sich also noch im Rahmen. Sparen muss man auf Rang 17 sowieso nicht, da die nächste freischaltbare Beere auf Rang 21 und das nächste freischaltbare Training auf Rang 22 liegt, man kann also beruhigt das Geld aus dem Fenster schmeißen.


    Afaik braucht man für die Super-Liga Rang 23, wenn man ohne Hilfe von Pikachu (und ggf. Glurak) ausgeht, denke also, dass es irgendwann doch ziemlich mühseelig wird, aber an dem Punkt bin ich noch nicht angelangt haha

  • Die ersten zwei Ligen würde ich durchaus als Erfolg bezeichnen. In beiden haben meine Karpadore knapp den letzten Kampf gewonnen, sowohl mein normales Karpador als auch mein erstes Shiny in Liga 2 waren am Rande ihrer Kräfte und hätten im Endkampf sowohl bei einem Sieg als auch bei einer Niedlage ihre Karriere beendet, jedoch mit Unterstützung von Pikachu bin ich ohne Probleme in die "schwere" Liga gekommen, wo mir der Sieg noch fehlt. Vllt klappt es ja mit Level 23 :D


    Edit: Kampf Nr. 12 dank Relaxo mit einer Höhe von 36.89m gegen 36.82m gewonnen. Lasse ich auch als Erfolg gelten ;)

    “We do have a lot in common.
    The same air, the same Earth, the same sky.
    Maybe if we started looking at
    what's the same instead of
    always looking at what's different,
    ...well, who knows?”


    - Meowth Mauzi

    Einmal editiert, zuletzt von Weltenbummler Johnson ()

  • Habe mir heute das erste Mal das Spiel etwas intensiver angeschaut und dann natürlich direkt einmal geschaut, wie sich das so mit dem Trainig und der Liga verhält :) Hatte mein Karpador auf jeden Fall auf Level 10 (oder war es 11? Keine Ahnung haha) und hatte dabei dann folgende Ergebnisse erzielt:



    Fand es außerdem ganz amüsant, dass der Gegner Flossian hieß :D Erinnert mich ein wenig an meinen RL-Namen hehe

  • So, ich bin mit der Luxus Liga durch und habe mein Bisasam (gibt einen Liga Punkt alle 4h, also wie ein Liga-Spray)


    Mein neues Karp. ist ein "Giraffe" Lila (von "Blasen Lila") und bis zum nächsten Update kann man die "Extra Liga" spielen. Diese sind so aufgebaut wie die alten Liegen, aber eben mit weit höheren KP, um weitere Diamanten/Pokedrops zu sammeln.


    Also bin ich aktuell "durch", werde aber natürlich so nebenbei weiterspielen (wie sonst auch eben^^)

  • Generation 60 hat mich endlich in die Heilungs-Liga katapultiert. Schon wieder ein stinknormales Karpador. XD Abgesehen von der Flott-Liga habe ich überall mit einem Normalo-Karpfen die Liga bezwungen. Menno. XD

    Mein neues Karpador ist auch gleich ein lila Karpador geworden. Karo-Muster. ;)

  • Heilungsliga gestern Abend mit einer Sprunghöhe von 140,40 Meter geschafft! KP-Höhe kann ich leider nicht mehr sicher sagen, aber das Karpador müsste etwa Level 65/66 gehabt haben.
    Die darauffolgenden Extra-Ligen sind wieder neu aufgesetzt und an die höheren Level angepasst, also wird die Runde 1 schon etwas fordernder. Stehe im Moment in der zweiten Extra-Liga, aber zumindest die gegnerischen KP machen zwischendrin keine astronomischen Sprünge. Großer Vorteil: Für jeden fünften Kampf gibt es wieder volle Belohnungen, also Diamanten und Drops. Ziemlich praktisch, gerade wenn man vorher schon alle Extra-Ligen geschafft hatte und so einmal neu abstauben kann.

  • Bin heute morgen mit der Heilungsliga fertig geworden, stehe jetzt am Ende der zweiten Extraliga bzw. das jetzige Karpador wird sie schaffen.


    aber zumindest die gegnerischen KP machen zwischendrin keine astronomischen Sprünge.

    Also ich finde den Abstand zwischen den ersten fünf Karpadors jeweils ca. schon recht groß, während alle danach sehr eng beieinander liegen und bis zur nächsten Belohnungsstufe in einem Aufwasch erledigt werden können. Diamanten gewinnen zu können ist ebenfalls ganz nett, während sich die Pokédrops so langsam bei mir anhäufen. :x

  • Ich bin momentan mit der Turbo-Liga beschäftigt. Die Luxus & Heilungsliga liegen danach also noch bevor. Die Extra-Ligen nach der Luxusliga kann man also nicht mehr absolvieren, oder sind das diesselben wie die nach der Heilungsliga?


    Gibt es irgendwelche Tipps, wie man die Ligen schneller schafft oder kann ein Pokémon immer nur ein maximales Level haben?


  • Gibt es irgendwelche Tipps, wie man die Ligen schneller schafft oder kann ein Pokémon immer nur ein maximales Level haben?

    Es handelt sich bei den Expertenligen im dem Sinne nicht um "dieselben", da die Sprungkraft angepasst ist.
    Kann mir aber nicht vorstellen, dass du jetzt nach dem Update nach der Luxusliga die Expertenligen bekommst, diese dienten ja nur der Überbrückung.
    Genau weiß ich das natürlich nicht.


    Als Tipp kann ich dir mit auf den Weg geben, Plinfa auf sein maximales Level zu bringen und mit den Münzen das Training zu pushen, das bringt auf lange Sicht am meisten.
    Darüber hinaus kannst du dir Flegmon als Helfer Pokémon zulegen, um Plinfa wieder aufzuladen und danach Glurak.
    Letzteres hat mir schon ca. 200.000 Münzen gebracht, wodurch ich sowohl Futter als auch Training schnell hochsetzen konnte.
    In anderen Threads wird Robball > Glurak gesetzt und als Argument die 5 Diamanten angeführt.
    Insgesamt lohnt sich Glurak aber mehr, die Diamanten, müssten mittlerweile wieder ~350 sein, gammeln bei mir nur vor sich hin, da sie für ein flüssiges Spiel nicht zwangsläufig benötigt werden. :)

  • Heilungsliga gestern Abend mit einer Sprunghöhe von 140,40 Meter geschafft! KP-Höhe kann ich leider nicht mehr sicher sagen, aber das Karpador müsste etwa Level 65/66 gehabt haben.

    Kann ich unterstreichen. Bin mit meinem letzten Karp im 20. Kampf gescheitert (mit Bonus wär es sich ausgegangen -.-) und das hatte Lv. 65, gerade ziehe ich ein 66er hoch und bin noch zuversichtlich :)

  • Ich bin durch die Heilungs-Liga gekommen :)
    137,88m haben dafür gereicht, mit einem Karpador auf Level 66 und einem 5%-Bonus von Relaxo. (Davor bin ich 3x an Stufe 20 gescheitert. Es ist auf Level 65 definitiv bereits möglich, man ist aber auf einen 25%-Bonus angewiesen.)


    Jetzt komme also auch ich in den Genuss der Extra-Ligen. :P