Mehr Feuer- und Eis-Pokémon zur Sonnenwende (13.-21. Juni)

  • Mein Ergebnis: Ich bin zufrieden zwar keine weiterentwicklungen gefangen aber sonst alles erfarmt was mir fehlte und was ich wollte
    Konnte Feurigel zu Tornupto entwickeln (2 neue dex einträge) und Hunduster zu Hundemon (2 neue dex einträge).
    Lapras hab ich keins gesehen, war mir aber auch nicht al zu wichtig, hab 3 stk. Sniebel hat sich bloß 4 mal blicken lassen, hätten gern mehr sein können für Snibunna iwann. Glumanda hat leider nicht gereicht für mein 2. Glurak. das war einfach zu rar im gegensatz zu feurigel


    Konnte die feuer gold medaille sammeln, nicht das mich die medaillen groß interessieren würden haben eh nahezu 0 nutzen.
    Der ball und sanana verschleiß im event war wie üblich utopisch. Besitze noch ganze 4 sanana und 12 hyperbälle. werde mit tränken und belebern an stops überhäuft -.- wie üblich. Aber alles in allem ein super event da feuerpokemon einfach echt selten in meiner gegend sind. die anzahl der eispokemon hingegen war eig nicht nennenswert die hat sich zumindest bei mir nicht wirklich höher angefühlt.

  • Der ball und sanana verschleiß im event war wie üblich utopisch. Besitze noch ganze 4 sanana und 12 hyperbälle. werde mit tränken und belebern an stops überhäuft -.- wie üblich. Aber alles in allem ein super event da feuerpokemon einfach echt selten in meiner gegend sind. die anzahl der eispokemon hingegen war eig nicht nennenswert die hat sich zumindest bei mir nicht wirklich höher angefühlt.

    Bei mir war das komplett anders, hab im Event ca 190 Sananabeeren plus gemacht, dafür keine Himmih mehr :D
    Die XP Boni waren einfach zu groß als das ich mir da den first try bonus entgehen lassen würde und sonst war da jetzt nichts so attraktives dabei, dass es bei der riesenmenge wert wäre, auch noch mit Sananas beworfen zu werden...


    Ansonsten ganz gutes Event, dass allerdings nur dank der XP Event zu einem guten geworden ist, sonst wärs mit Abstand das schlechteste gewesen bis jetzt

  • Oh Arceus...


    Ich muss morgen unbedingt mehr Stops drehen und darf absolut keine Taubsis usw. mehr anklicken. Sonst habe ich am Ende wirklich keine Bälle mehr D:


    Andererseits finde ich es aber auch ganz gut, dass das Event länger geht. Die Sonnenwende ist schließlich am 21. Juni.

  • Oh Arceus...


    Ich muss morgen unbedingt mehr Stops drehen und darf absolut keine Taubsis usw. mehr anklicken. Sonst habe ich am Ende wirklich keine Bälle mehr D:


    Andererseits finde ich es aber auch ganz gut, dass das Event länger geht. Die Sonnenwende ist schließlich am 21. Juni.

    wäre ein Argument, ich schließe daraus aber eher, dass die Arena vor Morgen Abend nicht öffnen werden

  • wäre ein Argument, ich schließe daraus aber eher, dass die Arena vor Morgen Abend nicht öffnen werden

    Ich glaube nicht, dass das Event mit den Arenen in irgendeiner Form zusammenhängt.
    Es dürfte aber wohl noch eine Weile dauern, bis die Arenen begehbar sein werden. Erstmal muss jeder das Update erhalten (viele Android-Nutzer und iOS sind noch ausgesperrt). Und dann gibt es sicher noch ein paar Schalter, die umgelegt werden müssen. Und es wurde ja auch angekündigt, dass die Raid-Kämpfe erstmal nur in bestimmten Regionen und für bestimmte Spieler verfügbar sein werden.


    -----


    Nachdem ich wieder einige Tage ausgesetzt habe, hier wieder ein Bericht meinerseits, inklusive Resümee zu diesem Event.


    Am 17.6. war ich etwas in der Umgebung unterwegs, allerdings nicht auf eigene Faust sondern als Beifahrer. Da bot sich ein wenig die Möglichkeit, Pokémon zu fangen, einen Stop konnte ich auch drehen.
    Am 18.6. und 19.6. blieb ich daheim? und fing nur an meinem Spawnpunkt zuhause ein paar Pokémon.
    Da ich heute wieder zur Uni musste, blieb da etwas mehr hängen:


    Arenen
    Am Samstag, Sonntag und Montag jeweils die obligatorischen 20 Münzen, bevor die Arenen abgeschaltet wurden. Damit habe ich 230. Die bewahre ich mir erstmal auf, auch wenn ich damit meine Box oder meinen Beutel nochmal erweitern könnte. Mal schauen, was nach dem Arenen-Update so im Shop ist.


    Eier
    Aus drei 2km-Eiern, alle heute ausgebrütet, schlüpften folgende Pokémon: Krabby, Bisasam, Schiggy.
    Ich bekam ein 5km-Ei und ein 10km-Ei zurück. Ein Slot ist noch frei.


    Pokémon-Fänge
    Ich mach's kurz und fasse einfach alle vier Tage zusammen:



    Fukano 24 Quiekel 12
    Feurigel 17 Muschas 11
    Vulpix 13 Jurob 2
    Ponita 11 Sniebel 2
    Glumanda 5 Austos 1
    Hunduster 4
    Magmar 1


    Dazu gab es noch Folgendes als Bonus: Elektek, Mogelbaum, Smettbo, Karpador, Tauboga, Evoli, Knofensa, jeweils ein Mal.


    Sonstiges
    230304/750000 EP bis Level 33.


    Meine Box ist schon wieder voll. :D Ich werde die gleich ausmisten gehen.

  • Gut, dass ich gestern Abend noch ein paar Hyperbälle bekommen habe, denn heute wurde mir auf dem Radar nahe meiner Wohnung das zweite Glurak des Events angezeigt! Also im strömenden Regen raus und Glurak gefangen - leider hat es nur 71%, aber immerhin Feuersturm.


    Ansonsten habe ich während des ganzen Events kein Lapras bekommen, aber dafür endlich die Feuermedaille vollgemacht und Eis auf die zweite Stufe bringen können. Etwas schade finde ich, dass selbst aus Eiern keine brauchbaren Pokémon geschlüpft sind, also kann ich trotz der vielen Bonbons kaum was entwickeln.

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

  • Die Event-Verlängerung sehe ich als Entschädigung für alle PTC-User, die gestern gar nicht spielen konnten und somit einen ganzen Tag Event verpasst haben.
    Ich bin entsprechend froh, dass verlängert wurde. Man muss halt während Events gut auf seine Bälle achten. (OK, es hilft natürlich auch extrem, wenn man öfter in einer Großstadt mit zig Stops an jeder Ecke unterwegs sein kann...)


    Mal sehen, ob ich mein Ziel (ein total beeindruckendes Hunduster mit WP ab 400 aufwärts) noch erreiche...


    LG Anjanka

    Mein FC: 3780-9494-3327 Ingame: Ceridwen / Safari: Typ Flug; Navitaub, Dodu, Resladero
    Meine Shinys in X: Mamolida (Angel-Chain); Nidoran♀ Hariyama Garados Kramurx Fermicula Schneppke;GTS: Laschoking; Pikachu; aus der Kontaktsafari: Chaneira; Glutexo; Vulnona; Fukano; Grebbit

  • Mal sehen, ob ich mein Ziel (ein total beeindruckendes Hunduster mit WP ab 400 aufwärts) noch erreiche...

    Bei unserem Level (33) sollte Dein Anspruch da schon ein bischen höher sein, ab 800 macht Hunduster erst wirklich Sinn wenn Du da nicht mehr soviel reinstecken möchtest.


    Ansonsten war das Event soweit ok für mich, habe jeweils ein gutes/besseres Arkani, Hundemon, Austos sowie zwei Tornupto als Zuwachs bekommen. EP sind "nur" um ca. 500.000 gestiegen da ich ohne Glückseier gelaufen bin. Aktuell liege ich bei 620.000 / 1.000.000.

  • Im Prinzip hast du recht, Deoxys ... aber ich musste mein Ziel etwas nach unten korrigieren, weil irgendwie so gar kein passendes Hunduster auftauchen wollte. Am Ende (also als ich den Post verfasst habe) wäre ich schon mit irgendeinem TB Hunduster zufrieden gewesen...aber es kam nichts. Pech gehabt. *seufz*


    Ansonsten hat sich das Event echt gelohnt. Bin bei 639455 EP von 1000000. Schade, dass ich einen Tag verpasst habe, weil der PTC nicht ging...

    Mein FC: 3780-9494-3327 Ingame: Ceridwen / Safari: Typ Flug; Navitaub, Dodu, Resladero
    Meine Shinys in X: Mamolida (Angel-Chain); Nidoran♀ Hariyama Garados Kramurx Fermicula Schneppke;GTS: Laschoking; Pikachu; aus der Kontaktsafari: Chaneira; Glutexo; Vulnona; Fukano; Grebbit

  • Ab Heute heißt es für mich noch länger Zocken bis ich endlich level 20 bin, aber durch as Arena Update brauche ich vermutlich nicht mal mehr Lv 20 sein. Naja Schade das dass Event schon zu Ende ist, keine 2000 EP mehr, sondern nur 100 oder noch weniger beim Eier ausbrüten zudem allgmein weniger EP, oh man und ich als ungeduldige Person darf/muss damit jetzt leben.


    Tagesbricht:
    Ein Kramurx gefangen, aber nur weil ich sowieso keinen so mega tollen Pokis demnächst bekommen werde. Heißt, mit Kramurx, Natus und Webaraks Leveln.

  • Letzter Eventtag, draußen endlich keine pralle Sonne, nur noch wenige Bonbons bis zum Ziel: PTC ist mal wieder down. Was habe ich nur verbrochen? :(


    Habe die letzten Tage wenig gespielt, viel zu tun und viel zu heiß. Aber bis auf Glumanda und Lapras spawnt hier alles sehr oft, so dass ich theoretisch heute die meisten fehlenden Feuerpokemon in meinem Dex vervollständigen könnte. Bin sehr dankbar für das Event, in unserer Stadt sind Feuerpokemon sonst Mangelware.
    Aber naja, wenn ich jetzt nicht spielen kann, dann wäre das ärgerlich.

    War auch davon betroffen und konnte mich den Tag über nicht einloggen. Spät abends kam ich dann mal auf die Idee, bei Silph Road auf Reddit nachzufragen. Es stellte sich heraus, daß der Fehler gar nicht beim PTC lag, sondern daß Niantic mit einem Update Scheiße gebaut hat. Beim PTC auf der Nintendo-Webseite konnte ich mich auch sofort problemlos einloggen. Als Workaround wurde empfohlen, eine ältere Version runterzuladen, die alte zu deinstallieren, automatische Updates zu deaktivieren und danach die alte Version zu installieren. Nachdem ich das gemacht hatte, klappte der PTC-Login bei mir sofort beim ersten Versuch.
    Weil das ganze Niantics Fehler war und sich viele nicht einloggen konnten, haben sie dann das Event um einen Tag verlängert.


    Insgesamt bin ich mit dem Event ganz zufrieden. Ich konnte mir nicht nur ein Tornupto entwickeln, nachdem ich vor dem Event nur gerade mit Mühe und viel Laufen mit meinem einzigen Feurigel schließlich ein Igelavar entwickeln konnte. Ich konnte sogar schließlich zum Schluß noch ein weiteres Tornupto entwickeln.


    Besonderes Highlight beim Event war, daß ich ein Lapras fangen konnte, erst mein zweites! :thumbsup:
    Vorher beim Wasser-Event hatte sich keins blicken lassen.

  • Damit ich das abhaken kann - hier nochmal meine Gesamtstatistik für das vergangene Event:


    Glumanda 20 Jurob 16
    Glutexo 2 Muschas 42
    Vulpix 54 Austos 1
    Fukano 51 Lapras 3
    Ponita 37 Sniebel 5
    Magmar 1 Quiekel 46
    Feurigel 51
    Tornupto 1
    Hunduster 17
    Feuer insgesamt 234 Eis insgesamt 113


    Gab zum Schluss also doch noch recht viele Eis-Pokémon, vor allem Muschas und Quiekel, aber auch Jurob. Sniebel und Lapras gab es definitiv öfter, aber dennoch recht selten.
    Viel öfter waren Feuer-Pokémon vertreten, dort vor allem hervorzuheben sind Vulpix, Fukano, Feurigel und Ponita. Auch Glumanda und Entwicklungen gab es öfter, ebenso Hunduster. Magmar kam nicht öfter vor als sonst. Schneckmag sah ich gar nicht.