Funrunde 01

  • Da wir jegliche Einigung vergessen können tu ich das, was uns am wenigsten voranbringt... immernoch besser als 5 verschiedene Lynchziele zu haben oder so.


    Lynche niemanden

  • Also an erster Stelle möchte ich mich für meine wenige Aktivität entschuldigen, was aber daran lag, dass ich den ganzen Nachmittag/Abend auf Arbeit war, deshalb kam meinerseits auch vor Tagende nichts mehr, da ich nicht mehr zum Schreiben kam.


    Keine Ahnung, wie ihr bei mir Maftendenz rauslest, aber ok..
    Von mir kam halt nicht viel, weil ich mich generell schwer tu im irgendwelche Pläne sich ausdenken, deswegen bin ich froh, wenn was von den anderen vorgeschlagen wird und ich mir diesbezüglich Gedanken machen kann, ob das für mich sinnvoll und positiv erscheint oder eben nicht. Noch dazu hatte ich halt gestern keine Zeit durch die Arbeit (s. obere Erklärung).


    Zu dem gestrigem Lynch:
    Ich war erst so direkt darauf gestimmt, weil ich es halt am Anfang als besser gesehen hab einen Lynch zu riskieren, als einen NL dastehen zu lassen. Und bei meinem 2. Post war ich halt dann unsicher gestimmt, weil ich wie in diesem begründet auch nicht nur random lynchen will, sondern ein genaues Ziel haben mag, aber dies ließen die Zeit und die Reads nicht zu, deshalb war ich dann nicht mehr so direkt dafür wie am Anfang.


    Ich hab jetzt mal geschaut, welche Rollen zur Verfügung stehen, durch die Hyaku hätte sterben können.
    Und entweder haben wir einen Forcer, der uns zwingt jeden Tag jemanden zu lynchen oder aber und das wollte ich die Leitung fragen, ob es möglich ist, dass der Governor auch einen NL umändern kann. ( @V0rdox )
    (Plosivsamen kann es nicht sein, da im Regelwerk steht, dass der Beworfene am Tag 2h vor Deadline stirbt und er starb ja direkt zur Deadline.)
    Eine andere Rolle ist mir jetzt nicht aufgefallen, wenn ich etwas überlesen/-sehen hab, dann bitte Bescheid geben.


    So ich muss jetzt gleich auf Nachtschicht, deshalb weiß ich nicht, wann ich wieder zum Schreiben komm.


  • Und entweder haben wir einen Forcer, der uns zwingt jeden Tag jemanden zu lynchen oder aber und das wollte ich die Leitung fragen, ob es möglich ist, dass der Governor auch einen NL umändern kann. ( @V0rdox )

    Wenn es der Forcer gewesen wäre, dann hätten wir doch einen Hinweis bekommen, dass Lynchzwang herrscht, oder @V0rdox? Zumindest wurde immer von der Spielleitung darauf hingewiesen, in meinen bisherigen Forcerrunden, noch dazu weil ich mit zerolino selber mal nen Forcer-Setup geleitet hab.
    Oder sieht es in dem Setup hier anders aus und man bekommt keinen Hinweis, dass Lynchzwang herrscht? Kero.

    Hihi hallöchen mein süßerer Zwilling Shizulein <3
    Und, kero :3

    Hiiii süßer Zwilling :3
    Kero c:

  • @V0rdox Hab ich das gestern im Discord (Bevor mir hier jemand nen Scumslip anreaden will: Mafiaschule) richtig verstanden, dass ein Forcer angekündigt worden wäre, oder hatte sich die Aussage auf was anderes bezogen?
    Wenn ja würde das bedeuten, dass hier irgendwo ein Governor rumschwebt und den Lynch geändert hat, vorausgesetzt ich bin grade nicht vollkommen retarded.

  • So hier irgendwelchen krimskrams von mir: Ich habe irgendwann in der Nacht angefangen...



    Hier noch einige Reads (für den Rest habe ich gerade kaum Zeit und Lust)


    @Shizumi Ich habe sie tatsächlich arrangierter in Erinnerung. Auch dass sie mehr inhaltlich rausholt. Aber dennoch finde ich sie recht dorfig. Das liegt vor allem an ihr Verhalten + Reaktion. Besonders die Diskussion zwischen Torge und Shizumi. Da hat sie - wie ich finde - recht townsided reagiert


    @Chelys Bei ihm ist mir das enorme Nachlaufen von @Torge - der gerade eben gestorben ist - aufgefallen. Ebenso das was ich in meinem Notizzettel aufgeschrieben hatte → Nach Worten folgen keine Taten und erst Reagieren, wenn verlangt wird. Seine Readlieste war mehr aussagender, aber dennoch hat man da immer noch einen leichten Nachgeschmack. Ebenso ist es wichtig, die negativen Reports auf ihn mit zu berücksichtigen


    @Laurion ist so schön auffällig unaufällig. Da würde ich definitiv mehr hören wollen, besonders da sie einfach mit einem Guilty Report auf Venelia . Sollte Laurion als Maf sterben, da spräche das für einen Venelia Dorf.


    Ich kann mir nämlich vorstellen, dass die Mafs einfacher einen guilty Report preisgeben würde. Besonders auf einen Kandidaten, den man unter Umständen recht leicht lynchen kann, weil neu und so


    @zerolino Ich fand sie - trotz einiger Posts - dennoch recht towni. Das liegt grade vor allem an ihrer Art und die Grundstimmung bei ihr, welches ich ja oben schon versucht habe, näher zu bringen..


    Da ich jetzt wirklich los muss und vieles im Spoiler schon angedeutet ist, noch eine Sache:


    Die Maf scheint sich ins eigene Knie geschossen zu haben. Das ist doch nett. Also steht es 5:3:1. Ich würde heute dieses wirklich lynchen.. und da ich morgen den ganzen Tag zu Hause bin, kommt ihr alle auch nicht davon.
    Daher würde ich vorgeschlagen, dass jeder ( @all) einfach mal 2-3 Kandidaten raushaut, die gelyncht werden müssen...


    Ach übrigens: Den zweiten Report habe ich im Post versteckt. :rolleyes:

  • Keine Ahnung, wie ihr bei mir Maftendenz rauslest, aber ok..

    Naja, wie gesagt, es ging mir im Wesentlich um diese absolute Ablehnung, dass Hypocop uns schaden könnte, und dass dann später nicht mehr viel kam, hat meine Meinung dann eher noch bestärkt. Wenn das natürlich an RL-Gründen liegt (was ich zum Zeitpunkt meiner Readingliste nicht wusste), ist das natürlich was anderes, aber das Grundverdachtsmoment bleibt.


    Ansonsten, dass der Governor ausgerechnet den Detective lynchen lässt, und der Detective dann D1 auch noch die Tote besucht hat... Nicht gerade günstig...


    Zu Opals Einstieg finde ich es sehr positiv, direkt mit Einschätzungen einzusteigen, allerdings kann ich ein paar davon nicht wirklich teilen. Beißt sich jetzt aber nicht mit der Einschätzung, die ich bislang auf Leviator hatte.

    #18 von @Torge Das mit dem Zurückrudern +1

    Das muss mir echt nochmal jemand erklären, wo ich da zurückgerudert bin... Zurückrudern heißt für mich, von ja nach nein, von nein nach ja, von 0 nach 1 etc... Von undefiniert auf ja, wie ich es gemacht habe, ist doch bitte schön kein zurückrudern...


    Ansonsten werde ich irgendwann morgen dann nochmal schreiben, wer meine Lynchfavoriten sind, würde aber erst gerne schauen, wie sich das hier weiter entwickelt.


    Ach ja, mein Hypocopreport: Laurion ist böse.

  • Durch die Kills von Torge und Hyaku, sind @[SPG] Chelys und @Skyfall ja noch ein bisschen mehr in den Fokus gerutscht. Auch wenn das ja zwangsläufig nichts heißen muss.


    Zu meinem Hypocop:
    @Underground ist gut

  • @Venelia
    Hyaku wurde vom Governor als Lynchziel noch umgeändert, nachdem eigentlich ein NL stattfinden sollte (außer es gibt noch eine weitere Möglichkeit, wie der Lynch auf Hyaku fiel, aber ich finde dahingehend nichts bei den Rollen), also sagt zumindest das nichts über die Gesinnung der von dir beiden Genannten aus.


    Was die Lynchkanditaten für heute angeht, bin ich recht ratlos, nachdem ich ja schon einen Verdacht bei Hyaku hatte und ich mich irrte (außer er wurde verkleidet).
    Torge nannte ja neben Hyaku noch Skyfall und Chelys - wenn ich mich richtig erinnere - als Scumreads. In Anbetracht seiner Rolle (wenn man den Tailor der Einfachkeit halber mal ausschließt) könnte man natürlich schlussfolgern, dass er sie in Wahrheit als Town einschätzt und versuchte den Verdacht auf sie zu lenken, um seinen Kollegen zu helfen. Er hat auch stark auf Shizumi gepusht, was sie wiederum auch als Town wahrscheinlicher machen könnte, wenn man dieser Logik folgt. Da er aber kein genaues Rollenwissen hatte als vermeintlicher Traitor kann man da auch nur vermuten.


    Hypocop: zerolino ist gut.