Fanart: F.U.N.


  • Herzlich willkommen in der dritten Runde der Fanwork-Votes!


    In diesem Thema findet ihr die Abgaben zur Kategorie Fanart, in der die Teilnehmer ein Bild zum Thema F.U.N. erstellen mussten.

    Zitat

    Erstellt ein Bild zum Thema „F.U.N.“! Bekannt aus der Serie Spongebob Schwammkopf steht dieses Akronym einerseits für Freude und eine Unbeschwertheit im Leben, andererseits aber auch für Feuer, unfairen Kampf und Zerstörung. Für welche Seite ihr euch entscheidet, liegt bei euch. Die Maximalgröße des Bildes beträgt 2.000 x 2.000 Pixel.



    Verwendet wird das Vote-System aus dem Mapping-Bereich, bei dem ihr eine bestimmte Anzahl Punkte an die Abgaben verteilen könnt. Dabei steht es euch frei, ob ihr alle Punkte vergeben wollt oder nicht. Für die Teilnehmer eines Teams ist zudem erwähnenswert, dass ihr mit einem Vote die durchschnittlich erhaltene Punktzahl eures Teams anteilig (d.h. im Verhältnis eurer vergebenen Gesamtpunktzahl zur maximal zu vergebenden Gesamtpunktzahl) gutgeschrieben bekommt. Das heißt, wenn viele Mitglieder eines Teams voten, bekommen sie dadurch auch viele Punkte gutgeschrieben. Weitere Informationen zum Vote-System findet ihr hier.


    Da 12 Abgaben eingetroffen sind, könnt ihr 23 Punkte frei verteilen, jedoch maximal 8 an eine Abgabe. In eurem Vote müsst ihr Feedback an alle Abgaben mit mindestens drei positiven und/oder negativen Aspekten der Abgabe formulieren. Außerdem sollen die Votes begründet und nachvollziehbar sein. Votes für die Abgabe des eigenen Teams sind nicht gestattet.


    Um für uns die Auswertung zu erleichtern, würden wir euch bitten, den Namen eures Teams, solltet ihr in einem sein, mit anzugeben.



    Deadline für den Vote ist am Sonntag, den 20.08.2017 um 18 Uhr.



    In diesem Sinn wünschen wir euch viel Spaß beim Voten!













  • Ja früher Vote weil sonst wieder gar kein Vote! (Ich kenn mich..)
    Ich trau mir zu, das jetzt schon zu bevoten. Sollte jemand meinen, der Vote wäre aufgrund der frühe nicht
    konstruktiv oder gut genug, kann er oder sie mich gerne per PN schimpfen.
    Bitte nicht schlagen aber ich hab mir jedes FA genau angesehen und auf mich wirken lassen.


    Und weil ich voll der Rowdy bin, bewerte ich diesmal querbeet.
    community.bisafans.de/index.php?attachment/135579/




    => Abgabe 12 Myrapla


    => Abgabe 5 Raichu



    => Abgabe 11 Arkani


    => Abgabe 4 Sarzenia



    => Abgabe 7 Quabbel




    => Abgabe 1 Traunfugil



    => Abgabe 8 Schiggy


    => Abgabe 10 Arbok


    => Abgabe 3 Porygon


    => Abgabe 9 Glutexo


    => Abgabe 6 Nebulak


    => Abgabe 2 Xerneas





    Punkte


    Abgabe 07: 7 Punkte
    Abgabe 11: 6 Punkte
    Abgabe 02: 5 Punkte
    Abgabe 01: 3 Punkte
    Abgabe 08: 1 Punkt
    Abgabe 10: 1 Punkt


    :/ War schwer ZU viele Favoriten... hoffe das passt so ;_;




  • Hallo ich bins wieder magus und dies sind meine taktikvotes! [PARTNERS IN CRIME]


    Abgabe 1:
    Objektiv ist das nen Hochwertiges Bild, subjektiv stört es schlichtweg, dass das Paar am Strand so normal ist. Es ist kein Kontrast da, der ne' Botschaft o.ä. übermitteln soll - es istn normales paar. warum schauen sie nicht zur Stadt? Man weiß es nicht. Der Titel passt da imo ganz gut, klar, aber sonst find ich es einfach unpassend, sorry.


    Abgabe 2:
    Kontrast ist gut dargestellt, mir erschließt es nur nicht wie das was mit dem Thema zutun hat. Die obere Seite ist eine schöne Heile Welt, die untere Seite ist die einer tristen, "alleinen(?)" Welt, aber der Song hat eher mit Spaß im Kontrast zu Krieg bzw evtl auch im Zusammenhang zutun. Das Bild selber ist superschön aber entweder bin ich zudumm um den Zusammenhang zum Thema zu finden oder er ist einfach nicht offensichtlich genug dargestellt, sorry, und das obwohl mir meine Kunstlehrerin immer gesagt hat ich könnte voll gut bilder deuten!!


    Abgabe 3:
    GNIHIHIHIHI IST DAS GUT! Braucht ne Weile zum Zünden doch das, was versteckt ist, ist dafür recht offensichtlich und diesmal passt es imo richtig gut zum Thema. kampfsupermegaultraroboter ist auch schön gerade am kämpfen, doch die idylle, die auf dem roboter selber dargestellt wird, ist einfach so kindlich, es ist perfekt.


    Abgabe 4:
    Was macht der Spongebob da. Wirklich, das Bild ist richtig schön, aber das zerstört alles. Schaukeln für Fun, der Krieg als entsprechendes Gegenstück - alles super. Der Zeichenstil gefällt mir auch, minimalistisch und doch detailreich an den nötigen Stellen wie bspw den Baum der brennt. Sorry, der Spongebob zerstörts für mich. ):


    Abgabe 5:
    Äh... Dafür, dass die Charaktere so sehr im Vordergrund sind sie nunmal... sehr inhaltslos. Das Thema ist wenigstens perfekt getroffen, die Ukulele ist ne nette Andeutung aber puh... sonst fällt mir zu dem Bild echt wenig ein. Wenn das für die Leitung zu wenig Gründe sind: Die Explosion ist ganz schön. :)


    Abgabe 6:
    An welches Meme erinnert mich das bloß??? gefällt mir einfach das Bild, auch gut im Hinblick zum Thema, Kräfte&Spaß der kleinen sind gut dargestellt, das lächeln und die fliegenden Steine um sie herum kommen zu gut.


    Abgabe 7:
    Das Gesicht des linken Individuums, ohje. Spongebobbezug ist gut getroffen ofc, man kann auch für den Kontrast argumentieren dass die Kinder EVENTUELL zu tode gestochen werden und es sieht auch richtig gut aus aber wirklich... das Gesicht versaut das Gesamtbild irgendwo. ):


    Abgabe 8:
    Glück gehabt, ich liebe Smash. Items sind bestimmt auch mit Absicht an - wie war das mit dem "U steht für Unfair?". Zerstört Freundschaften, vor allem wenn Items an sind, wer auch imer das macht. Charakteristika der einzelnen Charaktere sind imo auch ganz gut dargestellt!


    Abgabe 9:
    Pech gehabt: Genau dieses Mario Kart mag ich nicht. 8 Deluxe wäre aktuell genug gewesen, Mario Kart Wii hätte den Stylebonus des besten Mario Karts gehabt und Double Dash hätte sehr viele Details gehabt, die du hättest hinzufügen können. Aber du wählst genau diese nicht aus. Wenigstens ist Strecke und das unfairste Element im Spiel gut getroffen, also reichts trotzdem für Punkte


    Abgabe 10:
    Keine große Metaphorik, gutes Bild. Ist im Hinblick auf das Thema bissl ZU einfach gemacht, aber die Qualität des bildes macht das eben wieder wett. Wem ein dritter Grund fehlt: Die Unbekümmertheit von Spongebob ist auch gut dargestellt.


    Absage 11:
    Azula ist vllt etwas zu männlich getroffen, aber sonst ziemlich detailreich und zum Thema passt sie wirklich optimal, gut ausgesucht. Gibts nurnoch ein Problem: Ich hasse sie. Pech gehabt! Punkte gibts trotzdem, aber nicht soviele für Motive die ich mag.


    Absage 12:
    Eher einseitiges Bild in der Thematik, mir sagen die Charaktere null, Spongebob und Plankton wirken sehr aufgesetzt in dem Bild. Sind die Einfarbigen Klöße da rechts Ballons?


    Punktevergabe!
    Abgabe 3: 7 Punkte
    Abgabe 6: 3 Punkte
    Abgabe 7: 2 Punkte
    Abgabe 8: 5 Punkte
    Abgabe 9: 2 Punkte
    Abgabe 11: 4 Punkte


    gez magus

  • Mute - Infected with Skill


    So ich fange dann auch mal mit meinem Fanart Vote an.
    Vorweg, ich werde mir bei diesem Vote viel Mühe geben aber auch einiges bemängeln. Dennoch finde ich dass jeder hier gute Arbeit geleistet hat und Stolz auf sich sein kann.















    Punkte:
    A03: 5
    A02: 4
    A07: 4
    A01: 3
    A05: 2
    A08: 2
    A06: 2
    A10: 1


    Bei Fragen, Unklarheiten oder Anmerkungen einfach bei mir melden :)


    Ende


  • Nach dieser Gesangseinlage eines Schwamms und eines Planktons melde auch ich mich hier zu Wort und bewerte mit voller FUNnigkeit und Laienhaftigkeit die Fanarts zum Thema F.U.N.


    Hierbei werde ich U wie unfair bewerten mit F wie Feuer, das wütet und lodert und N wie nuklearem Waffenarsenal, auch wenn ich mir damit keine F wie Freunde, die was unternehmen, machen werde. Und damit meine ich nicht nur U wie uns, dich und mich, sondern alle hier die N wie endlich mal Spaß haben, ganz friedlich und freundschaftlich. Und nachdem ich jetzt etwas U wie Ukulele gespielt habe mit F wie Freude an all den schönen Blumen und wie ein N wie Naseweis bei jedem Scheiß mitgemacht habe, lache ich aus tiefster Seele und fange ich dann mal langsam aber sicher mit meiner B wie Bewertung an.


    Team: P wie Partners in Crime



    So, und jetzt werden einige Ersteller bestimmter Abgaben sich mir gegenüber wie F wie Freunde, die was unternehmen, benehmen und andere User werden mich in einem U wie unfairen Kampf mit F wie Feuer, das wütet und lodert und N wie nuklearem Waffenarsenal bekämpfen wollen, denn jetzt komme ich zu meinen V wie Votes. Insgesamt 23 Punkte werden folgendermaßen aufgeteilt:


    Abgabe 01 3 Punkte
    Abgabe 03 2 Punkte
    Abgabe 05 1 Punkte
    Abgabe 06 3 Punkte
    Abgabe 08 4 Punkte
    Abgabe 09 4 Punkte
    Abgabe 10 3 Punkte
    Abgabe 11 2 Punkte
    Abgabe 12 1 Punkte



    Und nun mache ich mich schnell aus dem Staub. Ich muss vor denen flüchten, die in einem U wie unfairen Kampf gegen mit kämpfen wollen. Auf W wie Widersehen.


    ~ Y steht für Yveltal

  • Ah ja, F.U.N. — keine Ahnung, wer auf die Themenwahl kam, aber da sind bestimmt einige sehr interessante Abgaben herausgekommen. Let’s go!



    Punkte:
    Abgabe 01: 4 Punkte
    Abgabe 02: 4 Punkte
    Abgabe 03: 6 Punkte
    Abgabe 07: 6 Punkte
    Abgabe 08: 3 Punkte


    Ich habe fertig ... das war ganz schön anspruchsvoll.

  • Team MissingNo

    Punkte:
    A7 - 8 Pkt
    A2 - 7 Pkt
    A6 - 4 Pkt
    A11 - 4 Pkt



    A1
    Eine schöne Abgabe an sich, auch Farben und Motivwahl sind passend, allerdings finde ich hier weder die Komposition (Bildaufbau), noch die Art und Weise wie mit Licht und Schatten gearbeitet wurde sehr ansprechend. Idee ist wirklich nice, aber man hätte sich ggf. mehr Gedanken machen können, wie der Betrachter durch Linien die das Auge zum Hauptmotiv führen, mehr angesprochen werden könnte.


    A2
    Ich kenne hier zwar den Manga nicht, von dem die Inspiration stammt und kann deshalb jetzt nicht wirklich sagen inwieweit das jetzt passend zu dem ist, sehe aber den Hintergrundgedanken. Finde die Perspektive genial und der einfache Hintergrund betont den relativ detaillierten Flashback in der Blase. Allerdings finde ich, dass der untere Teil doch etwas zu unausgearbeitet und unauffällig ist. Vielleicht hätte man hier auch mit einer mal ganz anderen Perspektive arbeiten können (zum Beispiel Froschperspektive von hinten!) und so erst das Kind in seiner jetzigen Situation und dann etwas kleiner die Blasen im Himmel mit dem Flaschback zeigen können. Hätte von der Tiefe des Bildes auch top gepasst und den Fokus mehr auf den Kontrast gelegt, dass es dem Kind nicht mehr so gut geht wie früher.
    Ansonsten eine meiner Lieblingsabgaben.


    A3
    Interessante Idee, fragwürdige Umsetzung. An einigen Stellen ist der Gundam gut ausgearbeitet und an anderen fehlen einfach komplett Teile, der hintere Flügel ist zwar angedeutet, aber vielleicht wäre es hier besser gewesen sich mehr Zeit zulassen, da es einfach unfertig wirkt. Auch hätte man hier mehr Details in der Technik einbauen können sowie mit mehr Farben und eventuell anderem Licht die Emotionen hinter dem Bild pushen können. Warum sind da Vögel, wenn er grad mit einer Rakete schießt? Ansonsten finde ich die Idee mit dem Kind und seinen Zeichnungen auf dem Mech sehr niedlich.


    A4
    Sehr tiefgründige Abgabe, die leider auch wie die erste Abgabe mit der Komposition kämpft. Die Farben sind toll, aber die Häuser wirken einfach unüberlegt reingesetzt und random, da hätte sich der Künstler eventuell auch mit Fluchtpunkten helfen können. Außerdem ist Photoshop Gras nie gut, bitte benutzt das auf keinen Fall, sondern versucht echt die Vegetation alleine zu malen oder geeignetere Brushes zu finden :(  
    Wäre imo ne sehr gute Abgabe wenn da auch dieses Spongebob(?) easteregg nicht wäre.


    A5
    Das Bild an sich wieder niedlich von der Idee ist mir hier aber wieder etwas zu unüberlegt, die Schatten passen hier nicht mit der Explosion im Hintergrund, da der von dieser erschaffene Schatten an der Vorderseite der Menschen viel dunkler sein müsste. Außerdem wirkt der Atompilz(?) irgendwie etwas merkwürdig, hätte hier vorher vielleicht erstmal Recherche gemacht warum die so aussehen wie sie aussehen, damit das authentischer wirkt. Dafür, dass die Teile durch den Druck den ganzen Staub regelrecht mit in die Luft reißen, find ich das mit den Figuren einfach nicht passenend, also von dem Verhalten der Materialien (Wie die Kleidung oder die Haare fliegen, wie die Körper sich bei solchem Druck verhalten) wirkt das einfach nicht. Intention ist zwar die Gegenüberstellung der Sorgenfreiheit und eben der Zerstörung, aber für mich sind diese Unstimmigkeiten hier leider zu dominant.


    A6
    Finde hier die grobe Strichweise sehr interessant und die Komposition auch ok, gibt nen klaren Fokus auf das Mädchen und ihren Spaß an der Zerstörung. Zerstörte Gebäude und Schutt sind imo sehr schwer zu zeichnen, daher gefällt mir hier, dass der Künstler sich so viel Mühe gegeben hat. Die wirbelnden Haare geben dem Bild etwas Dynamik, was gut ist. Allerdings ist diese Abgabe anderen einfach Technik-wise unterlegen, trotzdem schön gemacht.


    A7
    Mein Favorit diese Runde, das Bild ist aus vielen Aspekten einfach top. Realismus ist extrem schwer und dann noch ein Unterwasser Szenario, welches für mich ein Overkill wäre. Die Farben sind einfach on point und Komposition gut, hier wieder klarer Fokus auf die Kinder. Habe das mit den Haarfarben erst nicht gechecked, aber da in einem Vote über mir gesagt wurde, dass das basically Patrick und Spongebob sein sollen, find ich das echt nice überlegt lol
    Vielleicht hätte man hier einen weiteren Teil des Korallenriffes noch etwas im Hintergrund andeuten können, damit etwas mehr Tiefe entsteht, wirkt so aber auch sehr gut.


    A8
    An sich eine interessante Abgabe, auch die traditionelle Ausarbeitung ist mal eine Abwechslung. Finde vorallem die Perspektive gut gemacht, aber das Bild ist imo extrem Überladen und wirkt durch die unsaubere Coloration noch chaotischer haha
    Das Auge ist einfach überfordert, vielleicht wären weniger Spieler oder mehr Action im Hintergrund besser gewesen als alles visuell auf einen kleinen Raum zu quetschen.


    A9
    Hintergrund komplett Softbrush, Charaktere mit harten schwarzen Outlines, nicht die idealste Kombo. Wirkt dadurch wieder sehr hingehuscht und es nimmt dem Bild einfach ne große Menge Interesse für den Betrachter. Jegliche Führung des Auges fehlt wieder, kein klarer Fokus gesetzt, da es so aussieht als wären Yoshi und Bowser auf der selben Höhe, Yoshi ist aber größer und soll wohl im Vordergrund sein und somit ist das wieder meh, in dem Smash Bild zu viel drin und hier ist das ein bisschen zu simpel gehalten.


    A10
    Auch wenn das Thema von Spongebob inspiriert ist, kann ich mit dem Motiv einfach nicht so viel anfangen. An sich ist das Bild gut aufgebaut aber ich hätte mir vielleicht etwas Abstraktion von diesem Spongebob Related gewünscht, so wie die anderen Abgaben halt. Thema wurde aber gut getroffen, massiv stört mich nur dieser abrupte Wechsel vom Positiven zur Zerstörung, weil da einfach der Übergang im Himmel nicht weich genug ist. Der Künstler hätte hier ruhig den Himmel komplett nutzen können, der Effekt wäre besser gewesen.


    A11
    Finde es lustig, wie einem Azula sofort einfallen konnte bei dem Thema, ist passend af lmao
    Azula an sich extrem gut gemacht, vorallem weil Gesichter so schwierig sind, dafür ist die Rüstung äußerst Platt und zieht das wieder runter. Hätte hier auf den Softbrush verzichtet und der Rüstung wirklich versucht metallische Eigenschaften zu geben und mit dem Glänzen und der Reflektion des Stahls zu arbeiten.


    A12
    Auch wieder komplett andere Richtung der Idee, hatte selbst auch erst ein Fest in der Richtung machen wollen. Finde aber, dass hier massiv Details und vorallem Tiefe fehlen. Die Lines sind zwar ordentlich, aber mir fehlt hier die Schattensetzung und das Spielen mit dem Licht der vielen LEDs auf einem Fest. Hätte mit mehr Effekten und besserer Ausarbeitung definitiv eine sehr gute Abgabe werden können.


    ___


    Falls Fragen bezüglich der Kritik existieren, könnt ihr mich natürlich gerne darauf ansprechen, auch nach der BBO.
    Insgesamt viele schöne Abgaben, habt ihr alle gut gemacht, ggwp

  • A1:
    +Thema sehr gut umgesetzt in beiden Richtungen
    +Stimmig
    +Toller BG
    -Propotionen stimmen an vielen Stellen nicht so ganz
    +Gesamtbild


    A2:
    -Unten wirkt es sehr leer
    -An manchen Stellen minimalistisch
    -Wenn man den Anime/Manga nicht kennt weiß man nicht sofort um was es geht
    +Wunderschön gezeichnet
    +Stimmige Coloration
    +Bild mit Geschichte
    +Ansicht ist gut


    A3:
    -Sieht unfertig aus
    -Thema nicht sofort eindeutig (Bei den Transformers sind die Autobots ja nett und nicht auf Zerstörung aus)
    -An manchen Stellen sieht es unfertig aus
    +Natürlich technisch sehr sehr sehr gut


    A4:
    -Sieht noch etwas wacklig aus
    -Ansicht der Mauer? Gebäude ist merkwürdig
    -Coloration an vielen Stellen nicht so ordentlich
    +Thema erkennbar
    +Panzer ist gut geworden


    A5
    +Mag den Comic Stil
    +Thema erkennbar
    -Bischen langweilig im Vergleich zur Konkurenz
    -Die Arme von dem jungen links sind zu lang


    A6.
    -Sieht unfertig aus
    -Die Haare gehen gar nicht sehr sehr unsauber geworden und stehen komisch Weg
    -Der Hintergrund sieht unfertig und an vielen Stellen schlampig aus
    -Die Kleid sieht an den Ärmeln komisch und nicht ganz richtig aus
    -Die Coloration ist nicht so das wahre und wirkt ebenfalls unfertig
    +Die Pose des Mädchens finde ich gut


    A7
    -Das Gesicht des rothaarigen Jungen ist nicht so gut geworden wirkt gruselig und erzwungen real
    -Die Haare find ich nicht so gut geworden
    +Das Riff ist top
    +Das Wasser allgemein wurde gut umgesetzt
    +Die Quallen


    A8
    +Idee ist lustig
    -Zuviel das einen ablenkt weniger wäre hier mehr gewesen
    -Coloration ist an vielen Stellen sehr sehr unordentlich geworden
    +Thema erkennbar


    A10
    +Favorit
    +Thema getroffen in beider Hinsicht
    +Charaktere sehr schön im eigenen Stil wiedergegeben
    +Coloration ist sehr sauber geworden
    -Bischen mehr im Oberen Bereich der wirkt leer


    A11
    +Kopf ist gut geworden
    -Haar Ansatz nicht so
    -Bischen langweilig eine blose Vorderansicht abzugeben
    +Thema erkennbar
    +Feuer ist gut geworden


    A12
    -Ivy sieht komisch aus der Körper stimmt nicht
    -Allgemein sehen die Proportionen merkwürdig aus
    +Schöne Idee
    -Coloration ist ausbaufähig




    Punkte
    Abgabe 10 Spongebob BIld bekommt 8 Punkte
    Abgabe 7 Das Unterwasser Bild bekommt 5 Punkte
    Abgabe 1 Das Strand Bild bekommt 8 Punkte
    Abgabe 2 Das Manga Bild bekommt 2 Punkte

  • Schwieriger Vote :s


    Abgabe 1:
    - Warum stehen die Gebäude alle noch, wenn Bomben auf die Stadt nieder regnen?
    - Schöner Explosionspilz
    - Müssten die Leute die Explosionen nicht hören und gaffen?


    Abgabe 2:
    - Gute Idee um den Kontrast zu schaffen.
    - Seifenblasen sehen richtig gut aus
    - Sehr schöner Zeichenstil


    Abgabe 3:
    - Hochwertig gezeichnet
    - Zeichnungen auf dem Roboter schöner Kontrast
    - Da nur der Roboter zu sehen ist fehlt ein wenig die Einordnung in das Thema


    Abgabe 4:
    - Soldaten sehen komisch aus
    - Das Feuer passt vom Stil nicht richtig rein
    - Dieser Spongebob, smh


    Abgabe 5:
    - Die Physik hasst diesen Trick (der Typ links müsste sich eigentlich auf die Schnauze legen)
    - Ansonsten aber korrekt
    - Schöne Details im Explosionspilz


    Abgabe 6:
    - Ich mag minimalistisch
    - Thema definitiv getroffen
    - Guter Zeichenstil


    Abgabe 7:
    - Interessanter Zeichenstil
    - Soll vermutlich Fun sein (Zerstörung ist es nicht), assoziiere ich aber nicht direkt damit
    - Gesichtsausdruck links ist komisch


    Abgabe 8:
    - Echte Zeichnungen sehen am Computer immer doof aus
    - Grundsätzlich aber okayish umgesetzt
    - Thema getroffen (Items in Smash *sind* unfair)


    Abgabe 9:
    - Schöner Zeichenstil
    - Kämpfen in Mario Kart ist eigentlich gar nicht so unfairer Kampf
    - Krallen von Browser an der linken Hand etwas komisch


    Abgabe 10:
    - Spongebob-Abgabe ist irgendwie zu einfach
    - Schöner Zeichenstil
    - Diese Blumen im Hintergrund haben nen matschigen Rand.


    Abgabe 11:
    - Ich weiß nicht was diese Abgabe mit dem Thema zu tun hat.
    - Diese Wasserflecken im Hintergrund sehen merkwürdig aus.
    - Aber grundsätzlich okay gemalt.


    Abgabe 12:
    - Das Gesicht der linken Frau sieht super merkwürdig aus
    - Soll sich die linke Frau mit der Hand an der anderen festhalten? Perspektive passt nicht
    - Was macht dieser schwarze Strich über Spongebob und Plankton?



    Punkte:
    6 Punkte an Abgabe 2
    6 Punkte an Abgabe 3
    6 Punkte an Abgabe 6
    3 Punkte an Abgabe 7
    2 Punkte an Abgabe 8

  • Joah, Yasuna vom Team Hot Dogs, here we go.


    Punkteverteilung
    Abgabe 2: 8 Punkte
    Abgabe 3: 6 Punkte
    Abgabe 4: 2 Punkte
    Abgabe 7: 3 Punkte
    Abgabe 8: 3 Punkte
    Abgabe 11: 1 Punkt

  • Sind nicht so ausführlich wie gewollt, aber bin im Urlaub und faul und hab kein Internet am Laptop und heuldi ok. Bin OtterSpace


    Abgabe 1: Ne Ukulele hat 4 Seiten, oder? Wenn ja, sauwitzig. Abgabe besticht imo am meisten durch die angenehmen Farben, die im starken Kontrast mit dem eigentlichen Setting stehen. Dass das als Sonnenuntergang simuliert wird und in Wirklichkeit die ganze Stadt im Hintergrund abfackelt find ich echt nicht schlecht. Eher nicht so gut ist imo die Stadt an sich geworden, mir gefällt dazu aber das Mugiwara-Outfit von dem Mädchen xd


    Abgabe2: Technisch superstark. Hätte btw nicht gedacht, dass so viele sich beide 'F.U.N'-Seiten rauspicken und gegenüberstellen. Die Erinnerung von dem Mädchen, das blutüberströmte Häschen von der Kleinen und generell das Apokalypsefeeling machen ein wirklich gutes Setting. Bin bisschen triggered weil ich bis jetzt noch nicht draufgekommen bin was die Zahlen am Hals von denen bedeuten soll, wüsst ichs wärs aber locker noch besser.


    Abgabe 3: Hat mir beim ersten Mal tbh nicht so gut gefallen, obwohl stilistisch natürlich topnotch. Aber je länger und öfter ich mir das Bild ansehe, desto besser gefällts mir. Wieder krasser Kontrast zwischen den Kreidezeichnungen des Mädchens und dem rausballernden Geschoss, ich find die Idee richtig süß xd Beim mehrfachen Drüberschauen ist mir auch erst aufgefallen, wie jämmerlich die Flügel im Vergleich zum Rest aussehen, das zieht die Qualität overall leider ein bisschen runter. Ansonsten imo richtig tolle Atmosphäre, supersüße Idee und sehr stark gezeichnet.


    Abgabe 4: Ich ignorier mal den dummen Spongebob ok. Was mich am meisten stört ist dieses inkonsequente Verwenden von Räumlichkeit. Manchmal ist die Mauer da hinten zb einfach nur hingeklatscht und manchmal sind die Häuser zumindest pseudoräumlich. Mit Fluchtpunkt wurde obv auch nicht gearbeitet, das Feuer sieht viel detailreicher aus als die Häuser auf denen es brennt, ebenso mit dem hinteren und vorderen Gras. Die Idee an sich find ich eigentlich ganz niedlich, aber die Umsetzung gefällt mir persönlich überhaupt nicht, sorry :(


    Abgabe 5: DIE UKULELE. Könnte tbh wenig mehr darüber sagen als meine Vorvoter, persönlich mag ich den Comicstil ganz gern, inssgesamt wirkt mir das aber auch einfach ein wenig zu leer und zu wenig im Vergleich zu den anderen Abgaben.
    Abgabe 6: Mich irritiert, dass das ganze Bild aussieht wie ne Skizze. Ansonsten hab ich panische Angst vor Kindern, also Thema perfekt getroffen!! Spaß am Zerstören ist ein interessanter Ansatz und die Idee echt cool (krass dass das sonst keiner gemacht hat), technisch find ich sie aber leider einfach zu schwach, wenn man sich die Konkurrenz ansieht.


    Abgabe 7: Sieht natürlich insane aus. Allein der Blonde ist schon so krass, Menschen zu zeichnen ist echt die Krönung der Kunst imo. Der Hintergrund ist super detailliert und wunderschön, das Wasser und die Quallen sind auch richtig amazing. Afaik ist das außerdem die erste Abgabe, die in keinster Weise in beide Aspekte von dem FUN eingetaucht(XD) ist, sondern sich nur auf die positive Seite bezieht. Kann btw voll verstehen wenn Leute das pinke Kind creepy finden, die Schatten sind da tatsächlich ein wenig unvorteilhaft und beim Arm auch zu krass, das wär mir beim ersten Drüberschauen aber garnicht aufgefallen. PS wo sind die Netze wenn sie Quallenfischen??


    Abgabe 8: Handgezeichnet! Smash an sich zu benutzen ist ein sehr interessanter Einfall, sagt mir auf jeden Fall zu, leider ist das Bild imo fast ein bisschen zu überladen um die einzelnen Figuren und Motive wertschätzen zu können. Aber toller Stil, tolle Perspektive, lustige Idee.


    Abgabe 9: Gefällt mir überhaupt nicht :x Der Hintergrund ist iwie total weichgezeichnet, während Yoshi und Bowser 'hart' und detailreich aussehen. Wirkt halt wie aufgeklebt. Idee mit Waluigi ist lustig, mehr aber nicht. Der Bowser sieht btw echt cool aus, schade um ihn.


    Abgabe 10: Ich hätte das Bild ohne Plankton so viel witziger gefunden. Spongebob ist einfach ein bisschen Psychopath und wenn der so lachend und glücklich von der brennenden Stadt weghüpft wär das ein tolles Setting gewesen. Himmel bzw Hintergrund gefallen mir nicht so gut, auch wenn sie natürlich aus der Serie übernommen wurden, lässt das Ganze aber irgendwie.. leer aussehen.


    Abgabe 11: Ich weiß mich wird ein ganzes Team hassen deshalb sorry, aber ich checks nicht. Was hat Azula mit FUN zu tun? Ich mein ja sie zerstört Dinge undso aber sonst? :x Gesicht ist toll geworden, das ist wie gesagt echt schwer, die Löcher in der Flagge sind mir dafür nicht realistisch genug bzw bin ich mir nicht sicher ob da die Dimensionen mit Flagge/Feuer/etc passen. Generell wirkt das Bild ein bisschen flach.


    Abgabe 12: Bin garnicht begeistert vom Stil, tut mir leid. Da fehlt es an einigen Details und irgendwie bin ich supertriggered, dass Spongebob und Plankton so aussehen als wären sie direkt der Serie entnommen während der Rest so minimalistisch ist. Idee ist imo in Ordnung, wenn auch nix Besonderes, technisch ist mir das aber leider zu wenig.


    Punkte:
    Abgabe 3: 7
    Abgabe 2: 8
    Abgabe 1: 4
    Abgabe 8: 2

  • So. Mein wahrscheinlich letzter Vote für diese Runde. Ansonsten keine Ahnung wie ich das Thema interpretieren sollte. Im Grunde sind ja alle Abgaben vom Thema her passend. Aber naja. Ich versuche es einfach mal. Achtung Harter Cringe Incoming!



    A2: 8 Punkte
    A3: 7 Punkte
    A7: 2 Punkte
    A8: 3 Punkte
    A10: 2 Punkte
    A11: 1 Punkte

  • Abgabe 1
    Die Idee ist geil, aber die Umsetzung gefällt mir nicht so. Die verschiedenen Stile, die hier genutzt wurden, unterscheiden sich einfach zu sehr - das zerstört das Gesamtbild. Die Stadt hätte zudem etwas detaillierter sein können.


    Abgabe 2
    Habe extra in den Manga reingelesen, um besser etwas zu der Abgabe sagen zu können, haha. Thema wurde hier auf jeden Fall sehr gut umgesetzt und ich liebe die Idee mit den Seifenblasen einfach nur. Den Übergang von Weiß zu Schwarz finde ich noch einen Ticken zu abrupt, ansonsten ist die Abgabe einfach nur perfekt tbh.


    Abgabe 3
    Uff, diese Skills sind echt übertrieben, haha. Zeichentechnisch kann man hier Nix dran aussetzen, außer, dass man die Zeichnungen des Kindes eventuell einen Ticken auffälliger hätte gestalten können - die sind mir echt spät aufgefallen xd. Finde die Idee echt cute.
    Die Balken triggern mich etwas - hätte man auch weglassen können, aber das fließt nicht in die Bewertung ein.


    Abgabe 4
    Hier wurde das Thema auf ne' etwas andere Art umgesetzt und es wird nur eine Seite des Ganzen gezeigt. Auf technischer Ebene schwächelt die Abgabe hier und da leider etwas; der Panzer ist zu klein, den Häusern Details und das ganze Bild wirkt aufgrund des Shadings etwas dreckig.


    Abgabe 5
    Die Idee ähnelt der von Abgabe 1, wurde hier jedoch imo besser umgesetzt. Der Stil ist stimmiger und die beiden Jungs scheinen recht fröhlich. Der Hintergrund ist noch sehr simpel gehalten; beim Boden hätte ich mir etwas mehr Details gewünscht. Der Regenbogen im BG ist zwar ne' nette Idee, aber leider kaum erkennbar.
    Und dieser Border triggert mich, ah ):.


    Abgabe 6
    Der Stil ist sehr sketchy - gefällt mir persönlich nicht so gut, sieht aber an und für sich nicht schlecht aus. Finde es etwas schade, dass hier nur ein Aspekt dargestellt wird. Die Athmossphäre passt allerdings ziemlich gut, wobei ich die Position des Mädchens etwas unpassend gewählt finde. Bisschen weiter rechts hätte besser gepasst.


    Abgabe 7
    Die Farben und der BG an sind gefallen mir richtig gut. Auch der zusätzliche Bezug zu Spongebob dürfte jedem auffallen (und das sage ich als Person, die nur 5 Folgen oder so gesehen hat). Die Kinder sehen eigentlich auch echt gut aus, aber das linke hat einfach so ein gruseliges Gesicht '-'.


    Abgabe 8
    Hier gefallen mir die ganzen einzelnen Elemente sehr gut; viele gute Ideen, die auch super umgesetzt worden. Auf technischer Ebene ist die Abgabe auch recht gelungen, die Proportionen sind stimmig und es wurde größtenteils sauber gearbeitet. Allerdings wirkt dieser Ball im VG (dessen Name mir nicht mehr einfallen will) ziemlich unsauber coloriert. Bisschen schade, gute Abgabe ansonsten.


    Abgabe 9
    Hat etwas gedauert, ehe sich mir der Zusammenhang zum Thema erschlossen hat. Schätze mal hier wird auf den blauen Panzer angespielt, der ja doch recht unfair ist.
    Probs für die Outlines, die wirken echt sauber, allerdings ist das Shading viel zu simpel und der Abgabe fehlt es an Tiefe. Auch die Perspektive ist etwas schief.


    Abgabe 10
    Wäre ja auch etwas traurig gewesen, hätten wir garkein Spongebob-Bild gehabt :'D. Die Idee ist relativ ähnlich der von Abgabe 1. Was mir hier definitiv fehlt sind Outlines und sauberere Schattierungen. So wirkt das gesamte Bild leider etwas dreckig.


    Abgabe 11
    Tbh finde ich die Umsetzung des Themas hier etwas schwach; Azula zerstört zwar viel, aber ansonsten strahlt dieses Bild weder Freude noch Zerstörung aus. Technisch ist die Abgabe recht gut geworden; über kleinere Makel wie der zu lange Hals kann man auch hinweg sehen. Allerdings ist die Pose recht strange; das Einzige was ich mir vorstellen kann, ist dass sie sitzt und die Hände auf den Oberschenkeln hat, aber wenn man nur den Oberkörper sieht ist die echt etwas strange.


    Abgabe 12
    Die Idee ist ganz cool; mit Harley haben wir einen Char, der für seine Zerstörungswut bekannt ist, auf dem Rummel. Allerdings habe ich keine Idee, wer die andere Person sein könnte.
    Leider ist die Abgabe technisch recht schwach; es fehlen Schatten und die Proportionen sind auch nicht stimmig.




    Punkteverteilung:
    8 Punkte an Abgabe 3
    7 Punkte an Abgabe 2
    3 Punkte an Abgabe 7 und 8
    1 Punkt an Abgabe 5 und 11


    Team Hot Dogs

  • Auf geht's in die dritte Runde der Votes voller Ahnungslosigkeit. ¯\_(ツ)_/¯
    Da das Thema einen großen Freiraum bezüglich der Darstellung bietet bin ich der Meinung, kein Team hat eben jenes verfehlt. Einige haben meine Vorstellung von F.U.N. lediglich besser und andere etwas weniger gut getroffen.
    Edit: Team D.O.P.E.



    A1: Burrrn Baby, burrrn! Im ersten Moment habe ich mich gefragt, was an dem Bild denn "besonderes" ist, bis mir beim zweiten Hinsehen das Inferno im Hintergrund auffiel (hielt das zuerst für die untergehende Sonne). Der Titel für dieses Bild wurde super ausgewählt, die Unbeschwertheit der beiden am Strand, schön mit Ukulele das Wetter genießend, und im Hintergrund geht die halbe Welt unter. Passiert. Stilistisch gefällt mir die Abgabe sehr gut, einzig der Punkt wo sich die Füße der beiden treffen ist ein wenig seltsam und der junge Mann greift die Saiten nicht richtig, ansonsten fällt mir nichts zu kritisieren auf.


    A2: Haben die Kinder Zahlen auf ihren Hälsen? (Falls das ein Bezug zu irgendwas sein soll kenne ich ihn nicht, daher wäre ich am Ende der Runde froh über Aufklärung.)
    Die Darstellung dieser Abgabe gefällt mir sehr gut, stilistisch ist das mein Favorit. Leider gehört es zu den Abgaben die den Themenbezug weniger treffen, weil es für mich wie eine Zeichnung wirkt, die zu einem anderen Thema besser passt. Traumwelten war mein erster Gedanke, oder Erinnerungen. Ändert natürlich nichts am künstlerisch hohen Niveau dieser Abgabe, rein vom zeichnerischen Inhalt her sehe ich keine Stellen zum Meckern.


    A3: Ich weiß nicht, ob die schwarzen Balken für einen Filmeffekt sorgen sollen, aber bitte bitte lass sie nächstes Mal weg. ;_; Mir gefällt diese Abgabe nämlich sehr, sowohl zeichnerisch als auch inhaltlich, aber die Balken stören mich massiv.
    Die Idee zu diesem Werk finde ich klasse, das Kind auf dem Roboter habe ich in der Vorschau erst übersehen und nur die Kinderzeichnungen wahrgenommen. Wie das Kind wohl dort oben hinauf gekommen ist...? Dieses kindlich-naive durch die Krakeleien auf der Vernichtungsmaschine ist gelungen und spiegelt das Thema für mich gut wider. Auch hier erneut ein sehr hohes Niveau, ich bin immer wieder begeistert was für tolle FAler wir hier im Forum haben.


    A4: Den "unfairen" Aspekt des Titels sehe ich in dieser Abgabe noch immer nicht. Bezieht sich das mehr auf den allgemeinen Punkt a la "Krieg ist immer unfair"? Rein bezogen auf das Bild finde ich beides aber nicht sehr harmonisch.
    Nun aber zum Bild selbst. Das Mädchen auf der Schaukel gefällt mir gut, bzw. der gesamte Hügel samt Baum macht einen stimmigen Eindruck. Hingegen finde ich die Darstellung der Häuser zu einfach gehalten, zumal auch Geometrie und Blickwinkel nicht richtig sind. Sie wirken, hm, sehr platziert und fügen sich nicht in das Konzept ein, zumal nur die Dächer brennen und die restliche Landschaft durch den Krieg (?) unbeschädigt scheint (Einschusslöcher, Brandflecke, kaputte Straße und Hauswände etc.). Der Spongebob an der Wolke oben ist total überflüssig, verstehe den Witz nicht da das Thema des Bildes doch einen ernsten Charakter hat.


    A5: Auch hier habe ich wieder das Gefühl, dass das Bild irgendeinen Bezug zu einer Geschichte hat, die ich nicht kenne. Falls nicht... habe ich mich geirrt lol.
    Das Thema ist auf jeden Fall ersichtlich, nur weniger gut umgesetzt als z.B. in Abgabe 1. Der Junge im grünen Shirt stört mich. Er sieht aus, als käme er gerade vom Fußball spielen mit Freunden (wegen der Handschuhe) und nun springt er vor seinem Ukulelenbruder herum. Warum? Ich finde das Zusammenspiel der Personen im Bild nicht gut gelöst, da die beiden sehr zufällig wirken. Den Comicstil der Zeichnung finde ich hingegen gut, auch wenn es nicht zu meinen favorisierten Stilen gehört.


    A6: Ich hoffe wirklich, dass meine Interpretation von wegen "das Mädchen (ich vermute mal ein Mädchen... wirkt für mich so) hat alles kaputt gemacht" richtig ist, ansonsten sehe ich den Zusammenhang zwischen ihr und den Trümmern nicht. Deshalb gehe ich davon aus, sie hat alles zerstört. ^^
    In dem Fall finde ich die Zeichnung gut gelungen, sie zerlegt alles in Trümmer weil sie es kann und Spaß daran hat. Was ich ein wenig schade finde ist der skizzenartige Zustand der Trümmer und Gebäude im Hintergrund, ein paar Details mehr hätten dem Gesamtbild gut getan.


    A7: Bitte lieber Künstler, sei mir nicht böse aber ich finde deine Abgabe gruselig. x'D Der Gesichtsausdruck von Pinkhaar ist total psycho, als ob er irgendwas fokussiert dass er gleich töten will. Oh je.
    Zeichnerisch ist diese Abgabe natürlich top, die vielen Details machen die Unterwasserwelt sehr lebendig und (abgesehen von Pinkhaars Gesichtsausdruck) die beiden Menschen sind gut getroffen. An einigen Stellen, Schulter und Arm z.B., ist das Shading zu dunkel. Bevor sich jemand wegen der Punkte wundert: Die Leistung ist trotz meines Gruseleindrucks klar erkennbar.


    A8: Ich habe mich extra nochmal mit Smash beschäftigt (generell für die BBO), inhaltlich habe ich mit dem Spiel nie befasst und mein Wissen ist etwas begrenzt. So wie ich das verstanden habe, ist die Abgabe sehr passend zum Thema, weil das Spiel alle Aspekte von F.U.N. trifft: Den Spaß, die Freunde und das gegenseitige Zerstören eben jener. Die Zeichnung gefällt mir gut, auch wenn sie digital wohl schöner ausgesehen hätte. Den großen Ball (der irgendein Move ist, ich weiß) finde ich aber zu dominant, etwas kleiner wäre besser gewesen.


    A9: Der nächste Insider, das ist wohl ein Streckenname aus MC? Die Idee ist dennoch für jeden MC-Spieler ersichtlich, Bowser ist auf Platz 1 und wird von der sch... blauen Schildkröte getroffen. Thug life yo! Wie ich mich darüber immer geärgert habe! Von wegen Killerspiele machen aggressiv, MC lässt einen wütend werden! Zeichnerisch eine solide Leistung, die durch den einfach Hintergrund jedoch ein wenig langweilig wirkt. Mir fehlen die Details auf Strecke und Wasser, damit es nicht so sehr verschwommen aussieht und mehr Dynamik in das Bild einbringen.


    A10: Wie ich darauf gehofft habe, Spongebob zu sehen, und gleichzeitig dachte, bitte lass nicht jedes zweite Bild der Schwamm sein. Das gehört zu den Bildern, an denen ich nichts zu kritisieren habe, weil alles stimmig ist. Spongebobs unbeschwerte Art, Planktons böser Blick zum zerstörten Bikini Bottom, die doofe Qualle (Quallengelee ftw), selbst der blöde Blumenhintergrund ist da. Gefällt mir gut.


    A11: Gut, das lodernde Feuer ist für mich etwas weit hergeholt, aber wie zu Beginn gesagt lässt das Thema viele Freiheiten. Azula assoziiere ich viel mehr mit ihren Blitzen denn lodernden Flammen. Dennoch ist das zeichnerisch eine tolle Abgabe, da man sieht dass der Künstler Ahnung von seinem Handwerk hat. Besonders gefallen mir die blauen Flammen, die das Banner verbrennen, weil es die Zeichnung auflockert und stimmig ist.
    Joa, ihr Gesicht wirkt leicht männlich, in der Serie war ersichtlicher dass sie weiblich ist.


    A12: Last but not least. Trotz des minimalistischeren Zeichenstils gefallen mir die Perspektive und die Stimmung, die das Bild aussagt. Der Fokus liegt hier auf dem Spaß, der Betrachter des Bildes wird quasi mit auf den Jahrmarkt gezogen - so wirkt es zumindest.
    Auch hier hätte man Spongebob weglassen können, wobei die Platzierung passender ist. Ich bin mir aber nicht sicher ob Schwamm und Plankton selbstgezeichnet sind, da sich der Stil vom Rest sehr abhebt, sieht für mich mehr nach Einfügen aus und dann mit dem Unschärfetool drüber. Falls das der Fall ist, ein absolutes No-Go in meinen Augen, falls nicht Hut ab für die gute Zeichnung. Da ich nur raten kann, welcher Fall richtig ist, gehe ich vom besseren aus und schiebe meine Skepsis nach hinten.


    Punkte:
    A3: 7 Punkte
    A2: 5 Punkte
    A7: 4 Punkte
    A1: 3 Punkte
    A6: 2 Punkte
    A10: 2 Punkte

  • Bin aus Team MissingNo und fang dieses mal eiskalt mit den Punkten statt der Erklärung an ¯\_(ツ)_/¯


    Punkte:
    A2: 7 Punkte
    A6: 3 Punkte
    A7: 7 Punkte
    A8: 6 Punkte



    Hoffe ich hab das einigermaßen verständnisvoll geschrieben, bin grad irgendwie zu dumm das nachvollziehbar zu schreiben. Falls irgendwas nicht klar ist, kann man ja nochmal nachfragen xd (Oha vielleicht schaffe ich ja sogar noch einen GFX Vote :kms: )

  • Vorab: Team Ultriggariad, hehe
    Milch heute nicht leer, check. Internet läuft ohne Beschwerdeanruf, check. Kein Bock aufzuräumen, check. Nightcorelivestream läuft, check. Letzter Tag vor Voteschluss, check. Perfekte Vorraussetzungen zum Voten. :D  
    Ich hab mich diesmal tatsächlich sehr darauf gefreut zu voten, weil mir sowohl unsere Teamabgabe, als auch viele der anderen Abgaben unfassbar gut gefallen. :D Mal schauen was dabei herauskommt^^







    Für die erste Hälfte knapp 3.5 Stunden gebraucht, mal schauen wies weitergeht. xD








    In nur knapp 5.5 Stunden geschafft, vllt schaffe ich morgen ja noch Book Cover, hehe.

    Vermutlich habe ich irgendetwas vergessen, wenn ich dran denke, editier ichs einfach, lol.


  • So viel Spaß, dass es mich schon zerstört. :^)




    Team MissingNo ~

  • Last but not least...


    Team MissingNo (langsam komm ich mir blöd vor, das in 4 Votes hintereinander reinzuschreiben)



  • A01
    - mir ist irgendwie die Story des Ganzen nicht ganz klar, die beiden sehen ja jetzt nich aus als hätten sie diese Stadt angezündet und wer bitte kann/würde sich über sowas freuen
    +/- is this a one piece reference?
    - handwerklich mittelmäßig. nicht schlecht, aber ginge schon besser


    A02
    - vielleicht, weil ich den fandom nicht kenne, aber ich kann mich irgendwie nicht so recht in das Bild einfühlen
    + handwerklich sehr gut gearbeitet
    - aber die lichtreflexionen auf den blasden erscheinen mir willkürlich (vllt mal bei unserem Blasenexperten hier im BB anfragen - so als konstruktiver Tipp)


    A03
    - versteh den Bezug zum Thema nicht
    - is this a child for ants?
    + handwerklich ganz ok


    A04
    - wo isn dieser Kampf unfair? wir sehen ja nur eine Seite
    - wo ist da fun in form von fun oder zerstörung?
    + Feuer sieht schön aus


    A05
    - auch hier muss man sich irgendwie fragen, warum die beiden sich so sehr über diese Explosion freuen
    + mir gefällt der comichafte stil
    + und das "feuer"


    A06
    + meine persönlich liebste Abgabe, weil die ganze Atmosphäre udn Geschichte stimmig erscheint
    + das kleine Mädchen, das auf ne unschuldige Art Spaß an seinen Kräften hat, was für mich besonders im Gesicht rauskommt
    - fairerweise die handwerklich nicht beste Abgabe (daher keine maximalpunkte)


    A07
    - uncanny valley
    - nudity (die iwie nich sehr konsequent umgesetzt wurde)
    + schöne Korallen


    A08
    + ich liebe peaches leicht durchgeknallten gesichtsausdruck
    + smash trifft die themenvorgabe mit der faust aufs auge
    - hätte man sauberer arbeiten können


    A09
    + ugh dont remind me! (nein srsly, thema gut getroffen)
    - alles sieht so'n bisschen plastikig aus
    + mag aber die dynamik im Bild


    A10
    + eindeutig das thema getroffen
    - auch hier n bisschen plastikig alles
    + mag planktons verschmitztes gesicht


    A11
    - finde weder das Bild noch die Lore dahinter treffen das Bild
    - handwerklich ginge es besser
    + finde das mit diesen strukturen sehr interessant gemacht


    A12
    + Punkte für SpongeBob und Plankton
    + Punkte Harley und Ivy
    - Abzüge für unmenschliche Proportionen


    Punkte:
    A02: 3 Punkte
    A05: 2 Punkte
    A06: 6 Punkte
    A08: 5 Punkte
    A09: 2 Punkte
    A10: 2 Punkte
    A12: 3 Punkte



  • Punkte:
    #1 - 4
    #2 - 6
    #3 - 5
    #7 - 2
    #8 - 1
    #10 - 2
    #11 - 3


    PlV