Lieblingspokémon nach Typen (inklusive Bildgenerator!)

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich finde diese Seite echt cool. Man findet schnell seine Lieblinge und kriegt ein schickes Bild am Ende geliefert. Hab das ganze mal selber gemacht, also das einfügen, und es es demnach halt mega bescheiden aus.... und meine Wahl hat sich echt geändert xD Dieses alte Bild ist von 2016. [x]


    https://img00.deviantart.net/3…s_by_koyolein-dbp4106.jpg



    Kommen wir mal zu den einzeln Pokémon:


    Pflanze: Dressella
    Ich weiß eigentlich gar nicht warum genau. Pflanzen Pokémon waren nie so meins, ich empfand sie immer als zu schwach im Spiel und konnte immer was anderes gegen bestimmte Typen nehmen, statt Pflanze. In Dressella hatte ich mich aber auf den ersten Blick verliebt <3
    Weitere Favoriten: Lorblatt


    Feuer: Glurak
    War schon immer mein Lieblings Gen 1 Starter und Lieblings Feuer Starter allgemein. In meiner Schulzeit kam auch noch meine Vorliebe zu Drachen hinzu (welche jetzt aber nicht mehr so stark ist) und seitdem hatte sich Glurak immer in meine Top 6 geschlichen. Wobei ich immer wieder am hapern bin, da ich Rutena eigentlich auch richtig toll finde. Aber dann lande ich irgendwie doch immer wieder bei Glurak.
    Weitere Favoriten: RutenaTornupto


    Wasser: Primarene
    Uff, da war ich lange zwischen Primarene und Marikeck am überlegen. An Marikeck stören mich aber diese pinken, schrillen Augen zu sehr und Primarene ist einfach viel zu hübsch und detailliert, um es dann nicht zu nehmen. ^^
    Wasser Pokémon sind echt ein leidiges Thema. Anfangs liebte ich Sumpex, dann irgendwann nicht mehr (gefiel mir einfach nicht mehr), dann kam Froxy, was dann aber auch nicht lange anhielt, da mir von den Startern Fynx einfach so viel besser gefiel. <_< Dann stand ich ohne Lieblings Wasser Pokémon da, hätte aber gerne eins für meine Top 6 gehabt. Und dann kam Primarene <3
    Weitere Favoriten: Marikeck


    Normal: Evoli
    Evoli habe ich lange Zeit nicht beachtet. Keine Ahnung warum. Da man aber irgendwie in jedem Spiel ein Evoli bekam und es sich durch die ganzen Entwicklingsmöglichkeiten als ziemlich nützlich erwies, hat man doch angefangen es ins Herz zu schließen. Und es sieht einfach mega niedlich aus. <3


    Elektro: Pikachu
    Zu meinen all-time-favorite brauche ich hoffentlich nicht viel sagen. :D Das erste Mal gesehen, direkt ins Herz geschlossen und seitdem nie wieder aufgehört, es zu lieben. Leider in den meisten Pokémon Spielen, ohne DVs und EVs, nicht zu gebrauchen, da es zu schnell stirbt, und ich es nicht zu Raichu entwickeln mag. Dennoch liebe ich es.
    Wäre Pikachu nicht mein Lieblings Pokémon, wäre hier wohl Blitza. Ich mochte es anfangs nicht. Fand es hässlich mit den Stacheln. Aber dann als ich Blattgrün bekam hatte ich nicht viele Alternativen für ein Elektro Pokémon und entschied mich für Blitza. Und spielte das Spiel mit nur wenigen Pokémon durch - vorne dabei Blitza. Seitdem habe ich es ins Herz geschlossen. Und finde es schade, ihm eigentlich keinen Top 6 Platz geben zu können, da der Elektro Platz schon durch Pikachu belegt ist und ich ungerne doppelte (Einzel-)Typen im Team haben mag.
    Weitere Favoriten: Blitza


    Psycho: Guardevoir
    Guardevoir mag ich ungefähr seit Gen 4. Ich mochte einfach das aussehen und es war das erste Psycho Pokémon, was mich vom Design richtig gut ansprach. Und in der Shiny Form ist es sogar noch viel schöner. <3
    Weitere Favoriten:
    JirachiLugiaPsiaugon


    Kampf: Lucario
    Ich mochte es schon, seitdem es bekannt gegeben worden ist. Ich mag einfach das Aussehen und der Pokémon Film, wo es auftrat, hinterließ auch nochmal einen echt tollen Eindruck und einen tollen Charakter von Lucario.


    Gestein: Wolwerock
    <3   <3   <3 Einfach nur Liebe! Ich finde Wölfe toll und demnach war ich richtig glücklich, als ich erfuhr, dass es endlich mal ein Wolfs Pokémon gibt. Und dann sieht es noch so toll aus <3 Pure Liebe. <3
    Als weiterer Favorit muss ich hier eben Monargoras hervorheben, da es sonst mein Lieblings Gestein Pokémon war und ich es eigentlich besser hier fand, als Drache, es aber dennoch in Drache gesteckt habe, da ich Manoargoars toll finde. xD
    Weitere Favoriten: WuffelsMonargoras


    Boden: Stalobor
    Ich empfand anfangs nichts für dieses Pokémon. Genauso wie ich Schwarz/weiß nicht mochte, da es anfangs nur die neuen Pokémon gab, die mir größtenteils nicht gefielen. Dann spielte ich das erste PMD für den 3DS und hatte es ins Herz geschlossen (genauso wie viele andere Pokémon aus Gen 5). Als ich das nächste Mal S/W spielte, musste es mit ins Team. ^^
    Andere Favoriten: GroudonRizerosSumpex


    Flug: Tauboss
    Ja, Tauboss bzw Taubsi, war das erste Pokémon, was ich jemals gefangen hatte. Demnach hat es ein besonderen Platz in meinem Herzen bekommen. Tauboss sieht auch mega cool aus, wie ich finde. Fand es auch genial, als es eine Mega-Form bekam. Ansonsten mag ich aber auch noch viele andere "Starter" Flug-Pokémon.
    Weitere Favoriten: SchwalbossWabluStaraptorWashakwilFiaroBauz


    Käfer: Bandelby
    Joa, Käfer ist wie Pflanze, ein Typ, der mich einfach nicht interessiert, da ich da im Spiel einfach bessere Typen einpacken kann. Bandelby (und Wommel) sind aber einfach mega schnuckelige Pokémon. Wobei, es gibt viele süße Käfer Pokémon ^^
    Weitere Favoriten: WommelSmettboPapinellaStrawicklVivillon


    Gift: Nidoking
    Genau das Selbe wie Pflanze&Käfer. Da ich in die Bodenspalte auch schon was anderes gepackt habe, habe ich hier einfach Nidoking reingesteckt, da ich es auch noch ziemlich cool finde und gerne in Gen 1 spielen ins Team stecke.


    Unlicht: Mega-Absol
    Absol fand ich schon immer toll, auch von der Geschichte her. Und die Mega-Form setze mit den Flügeln noch eins oben drauf. Einfach nur schön. <3
    Weitere Favoriten: Magnayen


    Geist: Mimigma
    Ich bevorzuge hier aber lieber den englischen Namen Mimikyu. Klingt cooler. ^^ Hm joa, als Pikachu Fan hab ich Mimikyu ziemlich schnell ins Herz geschlossen, auch wenn ich es doof finde, dass man da nicht die Möglichkeit genommen hat, dass es sich einfach als jedes Pokémon verkleidet. Ja, als Pikachu Fan finde ich es natürlich genial, aber es geht einfach Potenzial für was größeres flöten.
    Weitere Favoriten: Mega-BanetteLichtel


    Eis: Glaziola
    Eis-Pokémon habe ich auch immer wenig Beachtung geschenkt, da ich sie meistens mit Wasser-Pokémon abdecke, aber Glaziola ist sowas von unglaublich niedlich. ^^
    Weitere Favoriten: Arktos


    Stahl: Stolloss
    Ich mochte es irgendwie sofort und es erinnert an Rizeros, wie ich finde, deswegen mochte ich es gleich mehr. ^^


    Drachen: Monargoras
    Ja, wie oben schon erwähnt, habe ich Monargoras hier reingesteckt, da Gestein ja schon besetzt war. Auch wenn ich es nicht wirklich als Drache sehe.. xD Habe eine auch eine kleinere Schwäche für Dinos, demnach war es quasi auch Liebe auf den ersten Blick, als ich es sah. ^^
    Weitere Favoriten: LibelldraGrandirasDragoran


    Fee: Feelinara
    Feelinara ist meine Lieblings Evolientwicklung, also sollte es nicht verwunderlich sein, dass es den Platz bei Fee einnimmt. ^^ Es sieht einfach mit seinen Schleifen so mega niedlich aus und der Gedanke, dass sowas niedliches, große, gefährliche Drachen Pokémon besiegt, ist einfach herrlich. xD

  • https://i.imgur.com/IuJVlRD.jpg


    Mega-Gewaldro Gefällt mir optisch verdammt gut, auch bedingt durch den Anime.
    Mega-Glurak X Endlich ein schwarzes Glurak ohne shiny Form, hinzukommt der Fakt, dass es endlich ein Drachentyp ist.
    Quajutsu GEKKOUGA MIZU SHURIKEN!
    Mega-Schlapor Ist stärker als es aussieht.
    Pikachu Ganz klassisch halt...
    Lugia Anmutiges Pokémon mit einem verdammt schönen Theme...
    Mega-Galagladi Die Shinyform erinnert mich irgendwie immer an Kirito aus SAO
    Monargoras It's a dinosaur!
    Libelldra Damn, wo ist der Käfertyp... anyways ziemlich gut designtes Pokémon.
    Demeteros (Keine Ahnung, wie ich die Form ändere...) Ziemlich gut für competitive Battles.
    Ramoth Verdammt geiler Käfer, der außerdem noch höllisch stark ist.
    Iksbat Halo i bims 1 Zubat. Dachte immer ein scheiß Pokémon ist und bleibt scheiße, aber da hab ich mich wohl geirrt.
    Zoroark Für die ein oder andere Überraschung zu haben.
    Skelabra Wer hätte nicht gerne so einen schönen Kronleuchter bei sich zu Hause hängen?
    Alola-Vulnona Das klassische Vulnona ist ja schon toll, aber jetzt auch als Eispokémon zu haben, ya nice.
    Genesect War erst nicht so begeistert von dem Ding, aber danke an den Pokémon Film.
    Viscogon Ein knuddeliger, schleimiger Drache zum Kuscheln...
    Feelinara Bin ja generell nicht so der Fan von Evoli und seinen Entwicklungen, aber Feelinara gefällt mir doch optisch recht gut.

  • Die von mir ausgewählten Pokémon sind hauptsächlich Monster, die mir optisch gefallen und bei mir eine gewisse Erinnerung auslösen.


    Geckarbor: Mein Lieblingsstarter in der 3. Generation. War zwar nie der Pflanzen-Starter, aber Geckarbor hat mir doch sehr zugesagt. Auch die weiteren Entwicklungen finde ich sehr gut.


    Panferno: War mein Starter in Gen. 4 und finde es sowohl optisch als auch kämpferisch ein starkes Pokémon. Erinnert mich zudem an mein erstes, selbst gekauftes Pokémonspiel.


    Turtok: Klassiker. Braucht man nicht viel zu sagen. Schiggy ist auch ein tolles Pokémon, aber die Endentwicklung gefällt mir einen Ticken besser. Entscheidung war aber nicht einfach. Bin großer Fan von Typ Wasser und habe zwischen Turtok und Milotic geschwankt.


    Snobilikat: Schönes, elegantes Pokémon. Mauzi finde ich irgendwie nervend, Snobilikat hingegen gefällt mir um Welten besser. Außerdem mag ich edle, elegant aussehende Pokémon.


    Luxtra: Optisch ein richtig brutales Pokémon. Sieht gleichzeitig sehr elegant, cool und gefährlich aus. Hatte ich auch schon öfters im Team und war immer zufrieden.


    Guardevoir: Kein Pyscho-Fan, aber Guardevoir gefällt mir sehr. Vor allem, ja genau, sieht es sehr elegant aus. Die männliche Form finde ich ebenfalls attraktiv, aber Guardevoir hat hier die Nase vorn.


    Lucario: Auch Typ Kampf gehört zu den Typen, die ich nicht unbedingt haben muss. Viele Kampf-Pokémon finde ich schlichtweg hässlich, auch wenn manche ziemlich stark sind. Jedoch war ich nie der Typ, der großen Wert auf Kampf-Pokémon gelegt habe. Lucario aber bildet hier eine absolute Ausnahme. Sowohl optisch als auch kämpferisch ziemlich stark.


    Mogelbaum: Ich weiß, dass Mogelbaum nicht viele Fans hat. Ich weiß auch, dass es eine Menge Gestein-Pokémon gibt, die stärker und besser aussehen. Jedoch hat mich Mogelbaum von der ersten Minute an interessiert. Ich finde, es sieht zwar unscheinbar aus kann aber mit starken Attacken jeden zermürben. Anfangs dachte ich, es wäre ein Pflanzen-Pokémon.


    Groudon: Groudon mag ich zwar nicht mehr als Kyogre, aber meiner Meinung nach einer der besten Boden-Pokémon.


    Lugia: Typ Flug hat es mir nicht einfach gemacht. Zum einen, bin ich Fan von vielen Flugpokémon. Zum anderen finde ich eben Lugia aufgrund der Nostalgie auch bewundernswert. Ich denke, dass hier ein ganz anderes Pokémon stünde, wenn man die Liste ohne Legendäre aufstellen müsste.


    Scherox: Ich hasse Käfer! Deshalb bin ich auch kein Fan von Typ Käfer. Muss aber sagen, dass ich Scherox und Skaraborn gut finde und sogar in mein Team aufnehmen würde. Kein anderer Käfer hat sonst ne Chance.


    Toxiquak: Ich finde die erste Stufe schon mega cool und Toxiquak sieht sowohl normal als auch in Shiny gut aus.


    Kleoparda: Eleganz, Eleganz, Eleganz.


    Kryppuk: Irgendein undefinierbares Stück Scheiße, was ich aber irgendwie cool finde. Fand es schon besonders, als es in DP vorkam. Ich glaube sogar bei Cynthia.


    Arktos: Bin kein großer Eis-Fan, aber Arktos ist der Spitzenreiter. Auch in Sachen Flug. Sehr tolles Pokémon.


    Dialga: Kein Kommentar. Top 3 meiner Lieblingspokémon.


    Knakrack: Ich finde ja, dass Typ Drache überbewertet ist. Viele lieben ja diesen Typ, ich hingegen finde es okay. Muss also demnach kein Typ Drache in meinem Team haben. Müsste ich einen auswählen, dann Knackrack.


    Togekiss: Typ Fee ist auch nichts für mich, finde aber Togepi und Co gut. Für mich irgendwie auch ein Mantax in Fee-Form.

  • Meine Lieblingsmons variieren zwar ständig, aber mein aktueller Stand ist in etwa so:


    - Pflanze Bauz :Niedlichkeit^10 Ich sag nur "Erstauner" :heart:
    - Feuer Arkani (schillernd): es ist Flauschig und hat so eine epische Shinyfarbe
    - Wasser Aranestro: Es ist so unglaublich niedlich, und das obwohl ich keine Spinnen mag^^
    - Normal Ditto: Ich auch^^
    - Elektro Ampharos (schillernd): :heart: Kazumäh :heart:
    - Psycho Guardevoir (schillernd): So schon creepy und niedlich zugleich^^
    - Kampf Kosturso: Es ist ein verbrechen, dass Kosturso nicht "Knuddler" erlernen kann!
    - Gestein: Hab ich nicht, aber Alola-Geowaz heißt bei mir Igor!
    - BodenKleinstein: Hat mich in Generation 1 begeistert und hieß bei mir immer Steinklein^^
    - Flug Kaguron: Prinzessin Celestia :heart:
    - Käfer Smettbo: Als fangpokemon super und für den Storrybeginn unschlagbar^^
    - Gift Bisaflor: Mein erstes Pokemon und ich mag es immer noch^^
    - Unlicht: Hab ich leider nicht, aber Hundemon ist zumindest ziemlich cool^^
    - Geist Gengar: Es ist Gengar, was muss man da erklären?
    - Eis Alola-Vulnona: Es ist so niedlich und dabei doch so tödlich^^
    - Stahl Magneton (schillernd): Triplette
    - Drache Dragoran: Es ist halt cool und viel kübscher als Knackrack^^
    - Fee Mimigma: Die Prüfung zu ihm war cool, es kann was und es mag Pikachu nicht^^

    Meinungsfreiheit hört genau da auf, wo man dafür argumentiert die Rechte anderer einzuschränken.


  • Pflanze Fruyal: Hab mich sofort darin verliebt, weil goddamn.
    Feuer Skelabra: Ich mag das Design davon und durch Pokken mag ich es noch mehr.
    Wasser Impoleon: Ich bin nicht so der Wasser-Fan, aber da ich mit D/P angefangen habe und das mein erstes Pokémon war, dachte ich, ich nehme mal das. Hätte aber lieber Chelterra genommen.
    Normal Staraptor: Ich mag das Design einfach mit den Haaren. Bin auch nicht so der Normal-Typ.
    Elektro Minun: Ich mochte Plusle und Minun schon immer am meisten von den Elektro-Pokémon, aber Minun gefällt mir noch mehr.
    Psycho Cosmog: Ich find das Pokémon einfach süß. Hab das 2., welches man bekommt, einfach Cosmog gelassen. Voll sad, dass das nur Platscher kann.
    Kampf Brigaron: Das hätte ich auch eher zu den Pflanzen-Pokémon getan, aber nunja. Irgendwie bekomme ich schon alle meine Pflanzen-Pokémon rein. xD
    Gestein Meteno: Das Design von dem Teil ist auch zu cute und die ganzen Farben!! Ist auch stark, wenn man damit kämpfen will. ^^
    Boden Colossand: Mir hat das Design auch zugesagt. Zwar ist es nicht soo stark, aber ich mag es.
    Flug Shaymin Zenitform: Shaymin ist auch einfach nur cute . -. Und mir gefallen die Flug-Pokémon nicht so :I Aber Shaymin ist cute.
    Käfer Vivillon: Eins meiner Lieblingspokémon aus Gen. 5. Es ist auch einfach nur cute und mit Facettenauge und Hurricane ist es auch stark.
    Gift Roserade: Ich finde das Design auch on fleek. Sehr stylisch mit der Pseudomaske im Gesicht und ja. Rose-Hands~
    Unlicht Caesurio: Schon wieder mag ich das Design davon. Mehr gibt's auch nicht zu sagen finde ich..xD
    Geist Trombork: Irgendwie kriege ich schon meine ganzen Pflanzen-Pokémon rein. hehe Ich mags und hab damit auch gut gekämpft. Harvest ist lustig.
    Eis Gelatwino: Warum mögen so viele dieses Pokékom nicht. Ist es nicht zum Anbeißen?
    Stahl Stolloss: Mein erster Traum mit Pokémon war mit Stollos. Hach Erinnerungen.
    Drache Mega-Altaria: Momentan mein Lieblingspokémon seit X/Y. Es ist so fluffy. Es ist Drache/Fee. Es ist geil.
    Fee Curelei: Es ist ne Blumenkette! So cute. *-*


  • Pflanze Reptain: Richtig cooles Pokemon, und wer so ein großer PMD Zeit/Dunkelheit/Himmel Fan ist wie ich, der muss es einfach lieben.


    Feuer Hundemon: Ist eigentlich nur mein viertliebstes Feuer-Pokémon, aber ich habe die anderen drei bei ihrem jeweiligen Zweittypen untergebracht, somit hat Hundemon den Platz bekommen.


    Wasser Sumpex: Hat einen Nostalgiebonus gegenüber Manaphy bekommen, das ich auch in Betracht gezogen habe. Hydropi war mein erster Starter überhaupt, und nur mit Sumpex hab ich damals die Liga gemeistert.


    Normal Mampfaxo: Hat mich im siebten Film so dermaßen ins Lachen gebracht, dass ich es hier glatt Evoli vorgezogen habe.


    Elektro Zapdos: Schwere Wahl zwischen Zapdos und Luxtra.


    Psycho Mewtu: Erster Film. Nuff said.


    Kampf Mega-Lohgock: Ich fand Lohgock schon immer cool, und die Mega-Form ist sogar noch besser.


    Gestein Aerodactyl: Hier war ich mir wirklich nicht sicher, gab einige andere Kandidaten (z.B. Despotar, Kabutops).


    Boden Libelldra: Ganz knappe Sache zwischen Knogga und der Drachenlibelle.


    Flug Lugia: Irgendwie Nostalgie, und Crypto.


    Käfer Ramoth: In vielerlei Hinsicht eines der besten Käfer-Pokémon.


    Gift Toxiquak: Ich weiß nicht warum, aber Toxiquak hat es im Laufe der Jahre in einige meiner Teams geschafft und ist mir dadurch wohl ans Herz gewachsen.


    Unlicht Nachtara: Eines meiner absoluten Top Drei Lieblingspokémon aller Typen.


    Geist Skelabra: Feuergeist mit genialer Shiny-Form? Immer her damit.


    Eis Snibunna: Alola-Vulpix und -Vulnona sind auch ganz nett, dazu Firnontor und Lapras... schwere Entscheidung.


    Stahl Lucario: Das zweite hier genannte Mitglied meiner Top Drei.


    Drache Dialga: War eine Zeit lang mein Favorit aller Pokémon und hat den Platz deshalb bekommen, ist im Grunde aber gleichauf mit Latios, Latias, Rayquaza, Maxax, Brutalanda und Dragonir. Es gibt einfach zu viele coole Drachen-Pokémon... und dann leider ein paar so Reinfälle wie Alola-Kokowei. Ernsthaft, warum ist das Typ Drache?


    Fee Flunkifer: Da ja erst zwei meiner Top Drei aufgezählt wurden, muss Flunkifer wohl das Dritte sein. Ich habe es früher zugegebenermaßen nicht ausstehen können und habe erst vor schätzungsweise eineinhalb Jahren angefangen, es richtig zu mögen, aber jetzt kann es stolz neben Lucario und Nachtara stehen.


  • Pflanze Folipurba: Ist tatsächlich auf Platz 2 meiner Lieblingspokemon. Evolitionen mag ich ja sowieso und gerade Folipurba hat es mir da sehr angetan. Sowohl in Diamant als auch in Platin hatte ich eines an meiner Seite und derzeit auch in OR in einem reinen Pflanzen-Team. Allgemein habe ich scheinbar eine Schwäche für offensive Pflanzenpokemon, die die Attacke Laubklinge beherrschen (:
    - Honorable Mentions: EfoserpMantideaGewaldro
    Feuer Vulnona: Feuer fiel mir sehr schwer, da es dort wirklich viele Pokemon gibt, die ich mag. Letztendlich ist es Vulnona durch die Alola-Form geworden, diese gefällt mir auch wahnsinnig gut, auch wenn sie nun nicht zum Feuer-Typen gehört. Gerade in Kombination mit Dürre finde ich Vulnona klasse, ein solches wurde schnell zum Herz meines ersten OR-Teams, auch wenn ich sehr lange nach einem suchen musste ^-^
    - Honorable Mentions: TornuptoRutenaMega-Glurak YReshiram
    Wasser Admurai: Admurai steht hier auch für Ottaro und Zwottronin, denn mir gefallen alle drei aus der Reihe wahnsinnig gut und Ottaro und seine Entwicklungen haben sich mit Schwarz2 zu kleinen Favoriten meinerseits gemausert.
    - Honorable Mentions: AquanaMiloticPrimarene
    Normal Washakwil: Vielleicht etwas untypisch für den Typen Normal, da es eher mit seinem Zweittypen assoziiert wird, aber für den Typen Flug wollte ich ein anderes Mon nehmen und bei Normal ist mir auch kein anderes eingefallen, das ich Washakwil vorziehen würde. Immerhin ist dieser sehr coole Vogel der Grund, weswegen ich mir damals Weiß zugelegt habe und nicht Schwarz, obwohl mir Reshiram sehr viel besser gefällt als Zekrom.
    - Honorable Mentions: WieseniorSchlaporAlola-RattfratzAmigento
    Elektro Luxtra: War sehr lange Zeit mein Lieblingspokemon, bis es im Laufe der fünften Generation abgelöst wurde, und ich habe es wie auch Folipurba in Diamant lieben gelernt, sodass es auch in Platin im Team war.
    - Honorable Mentions: BlitzaAmpharosEmolga
    Psycho Psiaugon ♀: Den Platz müsste sich Psiaugon eigentlich mit Psiana teilen, aber Folipurba steht auch so ein bisschen stellvertretend für die restlichen Evolitionen, daher Psiaugon. Ich finde es interessant, dass es je nach Geschlecht nicht nur unterschiedlich aussieht, sondern auch verschiedene Attacken erlernt. Diesbezüglich bevorzuge ich klar das weibliche Psiaugon.
    - Honorable Mentions: PsianaMewZytomega
    Kampf Wie-Shu: Kampf zählt zu diesen Typen, mit denen ich persönlich eher wenig anfangen kann. Daher besticht hier Wie-Shu mit seinem eleganten Aussehen.
    - Honorable Mentions: LohgockPanfernoGalagladi
    Gestein Wolwerock Tagform: Ebenfalls ein Typ, den ich eher selten im Team habe, Wolwerock gefiel mir jedoch auf Anhieb wahnsinnig gut und verfügt auch über eine gute Initiative, was ja bei Gesteinpokemon eher selten der Fall ist.
    - Honorable Mentions: DespotarAmarinoMonargoras
    Boden Libelldra: Ein sehr schönes Pokemon, welches mir seit RSS sehr gut gefällt. Ich kann mich auch noch gut daran erinnern, wie ich in Platin ein Knacklion auf Level 89 trainiert habe, damit es Geofissur erlernt. Dadurch ist Libelldra dort auch nach wie vor mein stärkstes Pokemon, auch wenn ich das heute nicht nochmal machen würde, so sehr lohnt sich Geofissur dann doch nicht ^^"
    - Honorable Mentions: RabigatorSandamerSumpex
    Flug Fiaro: Fiaro war in X definitiv die Überraschung für mich, weil ich es eigentlich gar nicht im Team wollte - ich hatte ja mit Fynx bereits ein Feuerpokemon, und es letztlich doch blieb und zum Herz meines Teams wurde <3 Auch bei der Shiny-Zucht ist Nosuri stets an meiner Seite.
    - Honorable Mentions: PeppeckStaraptorTauboss
    Käfer Bandelby: Wie auch Fiaro blieb Bandelby eher ungeplant im Team, aber nachdem es nach seiner Entwicklung endlich Mantidea hat besiegen können, stand fest: Dieser zuckersüße Power-Käfer bleibt im Team. Und damit schafft er etwas, woran alle Käfer zuvor gescheitert sind: Er wurde im Spielverlauf eben nicht aus dem Team gekickt. Klar, wenn ich ein Team plane, dann bleibt das auch so, aber bei ungeplanten Teams - wie hier auch - sind die Käfer früher oder später geflogen, und das, obwohl ich sie eigentlich sehr gerne mochte.
    - Honorable Mentions: PapinellaMaskeregenSmettbo
    Gift Cerapendra (schillernd): <3 Wohl gemerkt das schillernde Cerapendra, denn dieses ist einfach um einiges hübscher, gerade in der fünften Generation mit diesem kräftigen Kontrast. Shiny Cerapendra ist einfach klasse, es dürfte sogar mein Lieblings-Shiny sein. Natürlich spielt hier auch mein eigenes Shiny Cerapendra mit herein, welches mit über 3800 Eiern auch sehr lange auf sich warten ließ, aber gelohnt hat es sich alle mal.
    - Honorable Mentions: AmfiraTandrakNidoqueen
    Unlicht Zoroark: Mein Lieblingspokemon, daher dürfte sich das von selbst erklären. Seine Fähigkeit ist toll, sein Aussehen ebenfalls und passenderweise ist Nachtflut auch meine Lieblingsattacke.
    - Honorable Mentions: HundemonMagnayenTrikephalo
    Geist Mimigma: Dieses süße Ding gefiel mir auf Anhieb, ich finde es toll, wie es zugleich niedlich und gruselig aussieht und dabei doch nur geliebt werden will.
    - Honorable Mentions: IrrbisFrosdedjeSkelabra
    Eis Alola-Sandamer: Vulnona war ja bereits bei Feuer, daher hier Sandamer, mein Baby (da gezüchtet) und kleiner Nachzügler im Sonnen-Team. Hat aber direkt im Kampf gegen Mimigma erstaunlich gut geholfen und ist schnell zu einem zuverlässigen Teammitglied geworden.
    - Honorable Mentions: GlaziolaAlola-VulnonaLapras
    Stahl Mega-Lucario: Noch so ein Typ, den ich eher selten mal im Team habe, aber Lucario ist sehr toll, als Mega gefällt es mir sogar noch besser, und man sieht ihm den Stahltypen auch nicht allzu sehr an.
    - Honorable Mentions: JirachiDialgaFlunkifer
    Drache Mega-Gewaldro: Mag vielleicht eher überraschend wirken, zumal es auch viele andere tolle Drachen gibt, die mir sehr gefallen, aber gerade Mega-Gewaldro hat es mir einfach angetan, definitiv eine meiner Lieblings-Megas.
    - Honorable Mentions: LatiosAltariaMaxax
    Fee Florges: Definitiv ein wunderschönes Pokemon, und dass sich die Farbe der Blume unterscheiden kann, sagt mir ebenfalls sehr zu.
    - Honorable Mentions: FeelinaraElfunGuardevoir

  • Rosy auch. Ich bin zu unfähig, ein Bild ganz normal hochzuladen...



    Ein Pokemon wird nicht doppelt vorkommen, also wird z.B. Skelabra nicht bei Feuer und bei Geist vorkommen, sondern nur bei einem. CP-Fähigkeiten sind meist der Grund für das Vorkommen. Nicht wundern, wenn nur vollentwickelte Pokemon vorkommen.
    Die Plätze 2-5 werden immer absteigend dargestellt.
    Legis und Megas bekommen zum Abschluss ihre eigenen Top 5. Vielleicht auch UBs.
    Es könnte lang werden.




    Viel Spaß beim Lesen (wenn überhaupt).


  • Generell sind bei mir einige Pokemon aus Gen5 die Faves. Nachdem ich von Gen4 nicht so begeistert war, haben mich die Einall Pokemon wieder total begeistert.


    Pflanze: Serpifeu ist die unangefochtene Nummer eins. Von allen Startern gefällt mir hier die komplette Entwicklungsreihe am besten. Es ist süß und sieht später als Serpiroyal sehr elegant aus.


    Feuer: Victini War mein aller erstes Eventpokemon. Verbinde damit ganz tolle Erinnerungen an meine Studienzeit, als ich nach längere Zeit wieder mit Pokemon angefangen hatte.


    Wasser: Ottaro In Pkmn MD Portale war Ottaro mein Partnerpokemon. Portale war mein erstes MD Spiel und zusammen mit Serpifeu hat Ottaro echt gute Teamarbeit geleistet. Ich finde auch seine letzte Entwicklungsstufe Admurai sehr gut. In Weiss 2 War Ottaro auch mein Starter.


    Normal: Evoli Das war glaube ich eine der leichtesten Entscheidungen. Es gibt einfach nicht so viele Normaltypen die mir gefallen.


    Elektro: Blitza Seit Gen1 habe ich immer ein Blitza im Team. Es ist super schnell und teilt ordentlich aus.


    Psycho: Somniam Fand es so lustig, dass es in Portale ein Fiesling war. Ich meine, es ist klein, niedlich und rosa und dann lässt es den Boss raushängen XD


    Kampf: Strepoli Habe ich in Weiss/2 einfach ins Herz geschlossen. Normalerweise mag ich Kampfpokemon nicht besonders, aber Strepoli ist einfach cool und es hat die beste Frisur aller Zeiten. Schönen Gruß an Atze Schröder XD


    Gestein: Sedimantur Gesteinspokemon brauche ich eigentlich nur für die Elektroarena.


    Boden: Knakrack Hätte auch mein Fave unter den Drachen sein können. Habe ich erst relativ spät für mich entdeckt (in X/Y). Hat aber eine echt gute Typenkombi.


    Flug: Fiaro Mein Lieblingspokemon in X/Y. Super Typenkombi und extrem Stark.


    Käfer: Vivillon Hier hat mir das unterschiedliche Design, je nach Region sehr gut gefallen. Habe bis heute nicht alle Farbvarianten zusammen bekommen, aber es hat echt viel Spaß gemacht hin und her zu tauschen.


    Gift: Bisasam War mein allerliebstes Pokemon, bis Serpifeu die Bühne betreten hat. Bisasam war mein allererstes Pokemon und ich habe es in Blau bis auf Level 100 hochtrainert, was damals extrem anstrengend für mich war. In den Kämpfen fand ich die Giftattacken besonders cool. Die Pflanzenattacken waren nicht so stark, aber durch die Statusveränderungen konnte man dem Gegner schön auf die Nerven gehen und Stück für Stück die Lebenspunkte reduzieren. Bisasam ist für mich einfach Nostalgie pur.


    Unlicht: Zorua Sieht wieder extrem niedlich aus und das ist bei mir schon die halbe Miete XD
    Die Trugbild Fähigkeit find ich bis heute toll.


    Geist: Traunmagil Eines der wenigen Pokemon, dass mir in Gen4 gefallen hat. Mir gefällt das Magier Design mit dem coolen Hut und Mantel.


    Eis: Kyurem Okay, hier war die Entscheidung wirklich schwer. Denn Frosdedje und Glaziola waren harte Konkurrenz. Letztendlich habe ich mich für Kyurem entschieden, aufgrund seiner tragischen Hintergrundgeschichte.


    Stahl: Metagross Weil es stark ist.


    Drache: Altaria Grade weil Altaria überhaupt nicht wie ein Drache aussieht, finde ich es super.


    Fee: Clavion Ja mein süßer, kleiner Schlüsselbund XD Die Stahl / Fee Kombi fand ich super. Generell war ich von der Einführung des Typs Fee sehr geflasht und Clavion war fester Bestandteil meines Teams. Feelinara ist zwar auch eine würdige Alternative, aber Clavions skurriles Design hat mich einfach überzeugt.


  • Bevor ich es vergesse, alle Eeveelutions (Evolitionen) sind Teil meiner Honorable Mentions.


    Pflanze Shaymin
    Süüüß! Shaymin ist meiner Meinung nach dad niedlichste legendäre / mystische Pokemon. Das Design, die Blume, der Ruf, das Verhalten und das Motiv der Dankbarkeit sind sehr knuffig. :3 Spezial-Verteildigung ist durch einen guten Spezial-Angriff und Schocksamen nutzlos. Der süßeste Wallbreaker!


    Honorable Mentions: SilvarroMeganieKatagami, alle Pflanzen-Waifus


    Feuer: Panferno
    Ah Gott, mein Lieblingsstarter. Ein so episch aussehender Feueraffe mit traditionellen Kampfkünsten hat durchaus gute gemischte offensive Werte, die zu seinem Movepool passen. Dabei ist sein Movepool unglaublich. Des Weiteren war es mein erster Starter.


    Honorable Mentions: ArkaniCameruptMega-Hundemon


    Wasser: Pelipper
    Ja, richtig gehört. Dieser Pelikan ist mein Lieblingswasserpokemon. Ich finde ihn durch sein Aussehen, seine Art und seinen Ruf, der sich wie eine verstopfte Trompete anhört, sehr sympatisch. Zusätzlich ist es endlich bei weitem der beste Regen-Setupper dank Niesel, Auflockern, Siedewasser, Kehrtwende, Ruheort, Orkan und einer guten Verteildigung.


    Honorable Mentions: BojelinLusardinQuajutsuZwottronin


    Normal: Porenta
    Nochmal richtig gehört! Ich liebe Enten aufgrund ihres sympstischen Watscheln ubd Quackens. Porenta ist dabei noch eine Stufe liebenswerter und humorvoll mit seinem Lauch.


    Honorable Mentions: EvoliWieseniorPorygon-Z


    Elektro: Luxtra
    Perfekt gelungendes Design. Ich liebe diesen Elektro-Luchs. Die Volle Punktzahl erreicht es allein durch das Design. Zusätzlich verfügt es über einen sehr hohen Angriffswert und zwei sehr guten Fähigkeiten.


    Honorable Mentions: VoltilammKapu-Riki


    Psyscho: Fennexis
    Eine Fuchs-Magierin als Pokemon? Yes! Ein fantastisches Design und eine großartig kreative Idee, mit einem (Zauber-)stock anzugreifen.


    Honorable Mentions: CresseliaTobutzMeloetta


    Kampf: Mega-Lucario
    Ein episches Design, welches aus einem epischen Design gemacht wurde. Muss ich dieses Design eigentlich noch begründen?


    Honorable Mentions: ResladeroGrandiras


    Gestein: Wolwerock Tagform
    Diesee Steinwolf sieht großartig aus. Stark, ehrenvoll und doch treu zu seinem Besitzer wie ein richitger Haushund. Großartig! Zudem ist seine Initative besonders hoch für ein Gesteins-Pokemon und auch der Angriff ist gut.


    Honorable Mentions: Wolwerock ZwielichtformMega-Diancie


    Boden: Knakrack
    Erstaunliches Design, erstaunliche Trainerin, ertstaunliche Stats.


    Honorable Mentions: ZygardeChelterrar


    Flug: Staraptor
    Mein Lieblingstyp! Staraptor sieht so bad ass aus, speziell mit seinen roten Kopffedern. Es verfügt über schlagende offensive Werte und über zerreißende Attacken wie Sturzflug, Nahkampf, Kehrtwende etc. Nichts, was es nicht vom Typen her wallt, kann reinwechseln.


    Honorable Mentions: TropiusMega-BrutalandaPlaudageiFiaro


    Käfer: Ramoth
    Wunderschön, starkes Pokemon. Einzigartiger Typ.


    Honorable Mentions: Zirpeise


    Gift: Iksbat
    Mein Lieblingspokemon. Nostalgie, Design, Movepool, Initative.


    Honorable Mentions: ToxiquakAgoyonAmfira


    Unlicht: Rabigator
    Dieses kreative Pokemon sticht mir mit seinem einzigartigem Typen, seinen Werten, seinen Fähigkeitenund seinem Movepool heruas. Es verfolgt dich! *pun off*


    Honorable Mentions: Darkrai


    Geist: Skelabra
    145 (!) Spezial-Angriff und eine schöne Typenkombination. Die violetten Flammen sehen absolut episch aus. Und der Ruf. *-*


    Honorable Mentions: Marshadow


    Eis: Glaziola
    Schönes Design und Evolilition


    Honorable Mentions: ArktilasArktosRegice


    Stahl: Dialga
    Dieses f*cking epische Design! Es ist unbeschreiblich. Dieses Pokemon verfügt über meine Lieblingslore: Es kontrolliert die Zeit! Die Zeit!


    Dialga ist mein Lieblingslegi ubd hatbdas schönste Theme, das ich je ein Pokemon gehört habe. Es erfrischt die Seele.


    Honorable Mentions: PanzaeronImpoleon


    Drache: Mega-Gewaldro
    Der coolste Starter, Geckabor, entwickelt sich überraschenderweise in ein cooles Pokemon! Dieses Design ist meiberseits ohne das Wort coom unbeschreiblich! Dann ist es so schnell und verfügt über einen gutem Spezial-Angriff.


    Honorable Mentions: Mega-Glurak XUHaFnirMega-Altaria


    Fee: Primarene


    Wow, sie ist eine wunderschöne Meerjungfrau. *-* Dabei hat sie auch noch starke Spezialwerte.


    Honorable Mentions: Mega-FlunkiferKapu-Kime


  • Dann will ich mich auch mal dran machen meine Lieblinge vorzustellen :love:



    Silvarro Ich finde Silvarros Design einfach genial! Und vor allem der Zweittyp Geist gefällt mir richtig gut. Ich bin sowieso ein Fan der Gruselmons, und kann mir inzwischen auch nicht mehr vorstellen einen anderen Starter als Bauz in Alola zu wählen. Verdient meine Lieblingspflanze! :heart: Noch besser in shiny :grin: (Ich versuche manchmal immer noch eines in Mond als Starter zu resetten. Um auch ganz ehrlich sagen zu können: Ich habe meine Reise mit einem Shiny begonnen!)


    Allerdings muss ich auch sagen, dass die meisten Pflanzenpokis mir nicht allzu sehr zusagen... Es bleibt noch Reptain zu erwähnen, den ich spätestens seit MD Z/D/H einfach nur genial finde! Vllt hat auch Ash's Reptain im Anime durch seine abgebrühte Kampfart dazu beigetragen.



    Rutena hat seine Position hier nicht zuletzt durch seine coole Kampfanimation errungen. Der Umgang mit dem brennenden Zweig aus ihrem Schweif hat mich aus den Socken gehauen. Eigentlich ist für mich die süße Kleine auch viel eher ein Psychomon, und da würde es auf dieser Liste auch landen, wenn es denn diesen Typen hätte :P Ich fing an es toll zu finden, nachdem ich Bastet's Fanfic Die Chroniken Johtos gelesen hatte (das muss jetzt schon Ewigkeiten her sein). Da ist es das Pkmn eines Chars und spielt ein bisschen mit seinen Psychokräften rum. Fand ich sehr eindrücklich!


    Als Alternative bleibt noch Tornupto zu nennen. Mein alter Kamerad der hunderte Stunden in SS mit mir durchgestanden hat!



    Plinfa war mein erster Starter überhaupt. Mehr ist dazu wohl nicht zu sagen. Das verbindet halt. Ach...meine alte Perl-Edition. Das waren noch Zeiten :love:


    Ansonsten ist da noch Mega-Lahmus. Falls ich Tauboss mal grad nicht zur Hand habe kann es auch herhalten.



    Mampfaxo ist einfach knuffig. So verfressen :D Und dann die Beeren unter dem Fell verstecken!



    Raikou ist das beste Pkmn aller Zeiten :thumbsup:
    Ich kann auch nicht sagen wieso eigentlich. Ich finde es einfach toll!!! Mein Traum wäre ja immer noch eines in shiny in Colosseum zu finden. Aber da ist das Resetten ja sooo umständlich, das wird wohl nie passieren. Zu wenig Zeit zum spielen :verysad:


    Gut sind auch Ampharos, Luxtra und Elevoltek.



    Xatu ist cool. Indianer sind cool. Und das Xatu im ersten MD ist obercool :cool:


    Psiana und Simsala finde ich auch top!



    Hariyama ist fett. Und es ist riesig. Und irgendwie war es in der dritten Gen meist in meinem Team. Hat sich auch immer gelohnt! Und mit seiner Speckschicht-Fähigkeit hält es auch mächtig was aus. Allerdings war Kampf auch noch nie mein Lieblingstyp.


    Lucario muss auf jeden Fall auch noch in dieser Liste auftauchen! Wenn auch nur auf dem zweiten Platz.



    Wolwerock Zwielichtform hat sich bis in mein Herz gekämpft. Ich halte zwar nichts von Z-Attacken ( :thumbdown: ), aber wenn einer eine einsetzen darf, dann ist es dieser Wolf! Mein treuer Begleiter und Beschützer in UM, der mich wohl in dieser Generation auch nichtmehr wird verlassen müssen. Ich habe ihn liebevoll "Apex" getauft :heart:


    Früher war sicherlich Onix ganz oben auf dieser Liste! Brockoloss und Monargoras sind auch noch ziemlich cool.



    Pampross ist super zum durch ganz Alola reiten geeignet. Und man kann dabei auch noch die Landschaft bewundern! Ganz abgesehen von der unglaublichen Widerstandskraft dieses Pkmn und seiner tollen Signatur-Fähigkeit. Ich wünschte nur ich könnte mit ihm auch meine Lieblingsregion Sinnoh bereisen :love: (gebt mir Remakes!)



    Mega-Tauboss ist wohl das coolste Mega-Pkmn überhaupt. Spätestens wenn es mit seinem Orkan zuschlägt (der übrigens immer trifft!) bleibt kein Dach gedeckt. Eine willkommene Ergänzung in meinem Team. Vor allem mit der schicken langen Feder an seinem Kopf. :heart:



    Honweisel ist mit seinen drei (!) Signatur-Attacken schon ziemlich cool. Und alle haben etwas mit ihrem Dasein als Königin eines Bienenvolkes zu tun! Ein super Idee, leider ist es durch seine Typen und die Statuswerte kaum zu gebrauchen... Aber ich finde es trotzdem super genial und freue mich immer wieder. Trotz dieses Designwunders bekommt es leider viel zu wenig Aufmerksamkeit. Es verdient mehr als die grausame Königin wahrgenommen zu werden, die es ist!


    Ramoth ist auch noch erwähnenswert. Fangbar in einer Ruine und dann auch noch eine Art Sonnengott. Und das alles ohne den Legendenstatus :love:



    Cerapendra hat mich in S/W überzeugt. Ich bin kein Gift-Fan, aber es ist groß und furchteinflößend. Wer möchte nicht gerne einen Riesen-Tausendfüßler zum streicheln haben.



    Alola-Snobilikat ist das Snobilikat, welches es eigentlich schon seit der 1. Gen hätte sein wollen (ja, nicht sollen, wollen). Hochnäsig, hinterhältig und nachtaktiv. Ein Pkmn das endlich Giovanni würdig scheint und auch so aussieht. Meins verträgt sich zwar nicht allzu gut mit Apex und ist auch eher selbstständig und unkooperativ, aber wegen seinem Charakter mag ich es und lasse es immer mal wieder aus seinem Luxusball um zu spielen :heart:


    Nachtara, Sniebel und Skuntank haben auch einen Platz in meiner Favoritenliste "ergaunern" ( :D ) können.



    Traunfugil der eigentliche wahre Geist. Gengar ist cool und alles, hat mich aber nie so sehr überzeugt, wie dieser kleine Schlawiner hier. Und dann singt es auch noch seinen Abgesang. Da muss einem doch das Herz dahin schmelzen :love:


    Es gibt sooo viele coole Geister. Echnatoll, Zwirrfinst, Frosdedje und Durengard um nur meine Lieblinge zu nennen.



    Arktos ist der Inbegriff von Eleganz. Sein glitzernder Schweif hat mich überzeugt. Neben Raikou, versuche ich meist Legendäre aus meinen Teams heraus zu halten (ein Trainer mit mehr als einem Legi ist ja auch viel zu op und mMn Lore-technisch ziemlicher Nonsens...ich spiele halt gern mit meinem Head-Canon), aber Arktos gehört einfach auf seinen verschneiten Berggipfel um da Wanderer vor Schönheit zu blenden :love:



    Bollterus ist stahlhart. Eine Eisenplatte, nicht zu durchdringen. Mein absolutes Lieblingsfossil und schwer gemütlich. Langsam, aber kraftvoll. So hab ichs gerne.


    Impoleon, mein erster Starter, darf bei den Stahl-Pkmn natürlich nicht fehlen.



    Dragonir (schillernd) ist genial! :heart: Mein Lieblingsdrache und das erste Pkmn das ich durch Zufall in shiny gefunden habe. Leider weiß ich nicht, wohin es verschwunden ist ;( Aber der rosa Drache hat für immer einen Platz auf dieser Liste (grünes Dragoran :blerg: ) und ich werde wohl auch versuchen mir wieder einen zu besorgen! Wenn ich mir selbst ein Signaturpkmn geben müsste, wäre es wohl dieses!


    Dragoran, Altaria und Viscogon sind auch ziemlich cool.



    Flunkifer ist süß und stark. Erst recht wenn es seine Mega-Entwicklung vollführt. Mit Abstand meine Lieblingsfee. :love:





    Wenn ich jetzt so durch meine Liste gucke, dann fällt mir auf, dass ziemlich viele Pkmn reitbar sind :D  
    Vllt habe ich ja das ringende Bedürfnis die Welt vom Rücken eines meiner Lieblinge zu erkunden? :love:


  • Da ich mich gerade von Unikram ablenke, gibt es leider (noch) keine Begründung dazu:


    Pflanze: Folipurba
    Honorable Mentions: Silvarro Kinoso Roserade


    Feuer: Vulnona
    Honorable Mentions: Hundemon Flamara Fiaro


    Wasser: Lapras
    Honorable Mentions: Aquana Lanturn Azumarill


    Normal: Kronjuwild
    Honorable Mentions: Farbeagle Enekoro Wiesenior


    Elektro: Ampharos
    Honorable Mentions: Pachirisu Luxtra Voltenso Zebritz


    Psycho: Fennexis
    Honorable Mentions: Psiaugon Palimpalim Somnivora Guardevoir


    Kampf: Kapilz
    Honorable Mentions: Kosturso


    Gestein: Wolwerock
    Honorable Mentions: Pottrott Corasonn


    Boden: Nidoqueen
    Honorable Mentions: Libelldra Sandamer Digdri


    Flug: Drifzepeli
    Honorable Mentions: Staraptor Swaroness Togekiss


    Käfer: Bandelby
    Honorable Mentions: Maskeregen Matrifol Papinella


    Gift: Tandrak
    Honorable Mentions: Iksbat Giflor Omot


    Unlicht: Nachtara
    Honorable Mentions: Zoroark Magnayen Mega-Absol


    Geist: Skelabra
    Honorable Mentions: Traunmagil Ninjatom Mimigma


    Eis: Amagarga
    Honorable Mentions: Jugong Botogel


    Stahl: Clavion
    Honorable Mentions: Scherox Flunkifer Panzaeron


    Drache: Viscogon
    Honorable Mentions: Maxax Altaria


    Fee:
    Honorable Mentions: Feelinara Florges Pixi


    Finde es interessant, dass viele letztendlich doch die gleichen Pokemon mögen, so wirklich divers ist das jetzt hier nicht :D

  • Was für ein cooler Bildgenerator! Da muss ich glatt mal mitmachen :D  
    War gar nicht so leicht, ich habe so viele Pokemon die ich sehr gern hab, eigentlich könnte ich noch 3 Bilder erstellen bis ich ansatzweise alle abgedeckt habe :rolleyes: Aber das ist schon eine ganz gute Auswahl.

    Deutsch ist nicht meine Muttersprache, der Fehlerteufel besucht mich deshalb des öfteren mal...sorry :blush:

  • Es ist schön,wenn man sich nicht immer auf ein Lieblingspokémon festlegen muss,sondern bezogen auf jeden Typ daher fange ich auch gleich mal an :


    Feuer:
    Arkani
    Arkani ist für mich einfach unfassbar anmutig und trotzt nur so vor Kraft,kein Wunder dass da damals fast als Legendäres Pokemon ausgezeichnet wurde.
    Honorable Mentions: Vulnona LavadosTornupto


    Pflanze: Gewaldro
    Seit Pokemon Saphir habe ich immer Geckabor als meinen starter erwählt und ich hatte immer das Gefühl,dass Gewaldro und ich ein super Team waren.
    Honorable Mentions:
    Shaymin
    Tangoloss
    Folipurba


    Wasser:
    Plinfa
    Diese Entscheidung konnte ich treffen ohne drüber nachzudenken,denn mit Plinfa hatte ich den einzigen Wasser Starter den ich je gewählt habe. Erstens,weil Plinfa so unglaublich süß ist und zweitens weil du mit Impoleon einfach Boss bist.
    Honorable Mentions:
    Lugia
    Karnimani
    Bojelin


    Flug:
    Schwalboss
    Ich weiß noch,als ich das erste mal Pokemon Rubin gespielt habe und mir ein Schwalbini gefangen habe. In seiner weiterentwickelten Form hat es mich sogar bis zur Liga begleitet und war später auf dem stolzen Level 78.
    Honorable Mentions:
    Altaria
    Kramshef
    Tauboss


    Elektro:
    Pikachu
    Ich glaube das erklärt sich von selber,weil wer liebt es nicht ?
    Honorable Mentions:
    Lanturn
    Pachirisu
    Zapdos


    Fee:
    Feelinara
    Zum ersten Mal so richtig mit Feelinara gekämpft,habe ich in Alpha Saphir.
    Ich habe mir gleich mit am Anfang der Story per Wundertausch ein Evoli schenken lassen und es dann zu Feelinara entwickeln lassen. In der Zeit konnte ich seine wahre Stärke herausfinden und ich bin mir sicher dass wir beide das beste Team überhaupt waren. Immer wenn es seine Vergiftung von selbst geheilt hat oder einen Critical Hit gelandet hat,bin ich immer fast geplatzt vor Stolz.


    Geist:
    Giratina
    Mit dem Typ Geist habe ich mich leider nie so wirklich beschäftigt,obwohl sie wahrscheinlich verstecktes Potential haben. Aber mit Girantina habe ich die richtige Wahl getroffen,denn im
    Unheimlich sein bekommt Girantina volle Punktzahl.
    Honorable Mentions:
    Gengar
    Rotom


    Eis:
    Arktos
    Alle Eis Pokemon sind in gewisser Form anmutig(na gut bis auf einige Ausnahmen haha) aber was anmutigkeit betrifft macht niemand Arktos was vor. Ich mag seinen Dex Eintrag wo steht dass es verirrte Wanderer aus den Bergen leitet und wenn es fliegt dann glitzert es omg.
    Honorable Mentions:
    Glaziola
    Jugong
    Lapras


    Gift:
    Amfira
    Ich fand die Herausforderung toll die weibliche vorentwicklung zu finden und als ich es dann endlich hatte war ich glücklich denn Amfira hat sich als super Teampartner erwiesen weil die Typen Kombi einfach unschlagbar ist.
    Honorable Mentions:
    Nidoking
    Arbok
    Vipitis


    Unlicht:
    Lucario
    Seit seinem Auftritt in " Lucario und Mew" bin ich sehr von ihm fasziniert mehr kann ich dazu eigentlich auch nicht sagen weil ich mich mit diesem Typ auch nicht wirklich beschäftige daher dieses Mal keine honorable Mentions.


    Gestein:
    [pokemon]Rizeross[/pokemon]
    Mit ihm hab ich definitiv in Alpha Saphir einen richtig guten Partner gehabt den ich auf keinen Fall mehr missen möchte und sein Aussehen finde ich davon abgesehen auch richtig spannend.
    Honorable Mentions:
    Monargoras


    Boden:
    Rabigator
    Rabigators Design ist absolut cool,denn ich hab selten ein Pokemon gesehen was so "Gangster" aussieht wie er. Was will man mehr?
    Honorable Mentions:
    Groudon
    Sandamer


    Stahl:
    Stolloss
    Eine explizite Erklärung habe ich dafür nicht gerade,aber Stoloss fand ich schon immer ganz nice.
    Honorable Mentions:
    Panzaeron


    Psycho:
    Natu
    Natu ist absolut süß und erinnert mich immer an einen kleinen Spatzen,wenn es so herumhüpft und seinen Kopf so dreht ich liebe niedliche Pokemon^^
    Honorable Mentions:
    Xatu
    [pokemon]Mewtwo[/pokemon]
    Psiana


    Ich hoffe einfach,ich habe keinen Typ vergessen und wenn doch trage ich es nach

    "Ich bin ein Mensch und wir haben unsere Schwächen, so viele Fehler und geplatzte Versprechen”


    -Gzuz

  • Sorry to break it to you, but Lugia ist ein Pyscho/Flug und Lucario ein Kampf/Stahl Pokemon.

  • Da ich mich selbst nicht so richtig entscheiden konnte, welche ich als meine Favoriten bezeichnen würde, habe ich dieses Programm benutzt und bin zu teilweise unerwarteten Ergebnissen bekommen.


    Normal: Mega-TaubossMega-KangamaStaraptorSchwalbiniSchwalboss
    Feuer: FeurigelPanfernoFiaroPanflamVictini
    Wasser: SchiggyHydropiFroxyAraquaQuajutsu
    Elektro: LuxtraZekromKapu-RikiSheinuxVoltolos Tiergeistform
    Pflanze: ImantisBisasamMatrifolFolipurbaKatagami
    Eis: ArktosSchwarzes KyuremAlola-SandamerAlola-VulnonaGlaziola
    Kampf: Mega-Mewtu XPanfernoMega-SkarabornGalagladiKeldeo
    Gift: Mega-BiborBisasamGengarCerapendraVenicro
    Boden: LibelldraKnakrackSumpexGanovilDemeteros Tiergeistform
    Flug: ArktosMega-RayquazaFiaroStaraptorAerodactylSmettbo
    Psycho: SimsalaPsiaugon ♀PsiaugonMega-MetagrossLatios



    Hab noch nicht alle Typen durch, bin aber aus Versehen auf Absenden, statt auf Vorschau gekommen :S


  • So, das wären meine Favoriten.
    War nicht ganz leicht - hab´ recht lange hin und her überlegt.
    Überraschenderweise sind alle 3 Starter aus der 7.Gen dabei, hätte ich vor ein paar Monaten noch nicht gedacht ;D  
    Auch sind eine Menge Legis dabei. Auf Giratina und Zekrom konnte ich auf keinen Fall verzichten, die waren schon früher meine Lieblinge :heart:


    Hab´ das Ding eigentllich schon vor einer Weile erstellt, aber bisher nur unter meinen Bildern..war wohl zu faul, es reinzustellen :blush:
    Muss auch gestehen, zu jedem Pokemon ein Statement abzugeben ist mir jetzt auch so heftig, vielleicht hol´ ich´s nach :ugly: :D

  • Ich habe mich darauf beschränkt nur Pokemon zu nehmen, die den genannten Typ als Ersttyp haben, die Ausnahme bildet Flug wegen Normal/Flug.


    Pflanze: Folipurba früher mochte ich es überhaupt nicht, inzwischen finde ich es super süß
    Feuer: Igelavar eine Mischung aus süß und cool
    Wasser: Impoleon mein erstes und immer noch liebstes Poki
    Normal: Evoli Evoli <3
    Elektro: Plusle eigentlich Plusle und Minun als Team, aber weil nur eins ging hab ich den positiven Part genommen
    Psycho: Mew ich fand es immer super süß, diese kleine Katze :3
    Kampf: Riolu so ein wundervoller Begleiter
    Gestein: Amarino ich finde die meisten Gesteinspokemon langweilig, aber das ist süß
    Boden: Tragosso wegen der Story
    Flug: Staraptor bester Vogel, lernt Nahkampf, op
    Käfer: Cerapendra Cerapendra oder Ramoth, ich entschied mich wegen der geilen shiny Farbe für dieses Poki
    Gift: Amfira cool und nützlich, wenn man es hat
    Unlicht: Nachtara ich fand es schon immer cool und im cp ist es eine Wand
    Geist: Lichtel ich mag Kerzen und es erinnert mich an wen xD
    Eis: Alola-Vulpix FLAUSCH!
    Stahl: Clavion mein Signaturpoki als ich mit ein paar Leuten eine Fake-GPL gemacht habe, mein Team hieß Keyblade-Klefki
    Drache: Dragonir ein wunderschöner Drache, warum hat Dragoran das nicht beibehalten?
    Fee: Feelinara ich mag das Design irgendwie


  • Typ PKMN Begründung
    Pflanze Viridium Viridium ist ein wirklich anmutiges Pokémon und eines der schönsten aus der 5. Generation.
    Feuer Reshiram Reshiram ist einfach ein großartiges und ebenfalls anmutiges und edles Drachenwesen. Vom Design her ganz toll.
    Wasser Apoquallyp ♀ Mein absolutes Lieblings-Pokémon, es ist einfach das beste. :)  
    Normal Enekoro Enekoro erinnert mich an eine Katze und ich liebe Katzen. Und im Gegensatz zu den meisten anderen Pokémon dieses Types ist dieses wirklich schön.
    Elektro Luxtra Luxtra ist ebenfalls eine Katze und eine starke und große noch dazu. Einfach fantastisch.
    Psycho Morbitesse Morbitesse ist das beste Pokémon der 5. Genration, es ist einfach schön und ich sehe es immer als Gegenteil zu Gardevoir.
    Kampf Meistagrif Meistagrif ist einfach ein gewaltiges Pokémon, aber auch ein sehr gleichmütiges, so wirkt es zumindest auf mich.
    Gestein Aeropteryx Ein ganz ganz tolles Pokémon, ich liebe diesen Urzeitvogel einfach.
    Boden Golgantes Golgantes, wieder ein Pokémon der 5. Generation (und da soll mal einer sagen, dass diese die schlechteste sei - ich finde sie am zweitbesten), ein wirklich toller Klops.
    Flug Mantax Mantax ist einfach wunderschön, Rochen sind allgemein sehr interessante Tiere.
    Käfer Matrifol Matrifol ist wohl die Schönheit in Person, außerdem wirkt es so lieb.
    Gift Iksbat Iksbat ist ein Allrounder und ich denke, jeder mag es!
    Unlicht Zoroark Aufgrund der einzigartigen Fähigkeit und des mystischen Designs finde ich Zoroark sehr anregend.
    Geist Banette Banette ist ein wahnsinnig tolles Pokémon, es ragen sich ja auch so einige Mythen um es. ;)  
    Eis Rexblisar Rexblisar erinnert mich irgendwie an Bigfoot, welcher in Schnee gefallen ist, aber dieses Pokémon ist ein tolles Koloss.
    Stahl Stahlos Stahlos ist einfach cool, mehr kann man nicht sagen, eine anmutige und wahnsinnig blickende Metallschlange.
    Drache Dragoran Für mich noch der Inbegriff eines ordentlichen Drachens. Es sieht so friedlich aus, ist aber so stark.
    Fee Flauschling Von vielen gehasst - von mir geliebt. Flauschling ist doch einfach nur cute. :love: