Bugs in Pokémon GO (aktualisiert: 12.09.18)

  • Ich habe immer noch den Bug bei der Celebi Forschung, komme nicht weiter bei der 2. Quest : Fange täglich ein Pokémon. Nutze IPHONE. Habe die APP schon gelöscht, neu installiert und neu angemeldet. Komme trotzdem nicht weiter. Was kann ich noch machen ?

    Das ist ne echt blöde Situation...

    Weitere Neuinstallationen oder Neuanmeldungen werden daran aber nichts ändern, da dein Spielstand und damit auch dein Fortschritt bei Forschungsaufgaben nicht lokal, sondern auf dem Server gespeichert ist.


    Ein paar Fragen:

    • Fängst du auch wirklich jeden Tag ein Pokémon? Ist eigentlich eine dumme Frage, ja, aber einige machen das trotzdem falsch. Wenn man um 00:03 Uhr ein Pokémon fängt, dann zu Bett geht und am nächsten Abend um 22:47 Uhr ein Pokémon fängt, ist das natürlich nur ein Tag. (Manchmal gibt es auch Probleme mit bestimmten Zeitzonen, z.B. in Indien, wo der neue Tag im Spiel erst um 00:30 Uhr Ortszeit beginnt... aber das dürfte dich nicht betreffen.)
    • Besitzt du ein GO Plus oder Ähnliches? Manche haben diese Aufgabe nur geschafft, indem sie ihr GO Plus haben fangen lassen. Das hat bei diesen Spielern gezählt - das manuelle Fangen nicht.
    • Ich nehme an, dass du bei 1/3 hängst? Es gibt einige Berichte darüber, dass der Fortschritt (nach dem im Startpost erwähnten einmaligen Reset durch Niantic) bei 1/3 hängenbleibt, trotz des Updates, das den Fehler eigentlich beheben sollte.
    • Hast du jemals manuell an der Zeitzone deines Handys gedreht? Wird die Zeitzone bei dir im Moment automatisch bezogen? Bei solchen Forschungsaufgaben, wo das Spiel auf Datum und Uhrzeit deines Handys zurückgreifen muss, würde ich da nix riskieren.

    Viel mehr, als den Support zu nerven, wird dir aber wohl nicht übrig bleiben, fürchte ich... Niantic sieht den Bug ja als behoben an.

  • Germignon

    Hat den Titel des Themas von „Bugs in Pokémon GO (aktualisiert: 30.08.18)“ zu „Bugs in Pokémon GO (aktualisiert: 04.09.18)“ geändert.
  • Hallo


    1. Ich bzw mein Sohn ( es ist nämlich sein Account) fängt wirklich jeden Tag mehrere Pokémons.

    2. Er hat kein Go Plus oder Gotcha. Ich hingegen habe beides . Sollte ich vielleicht mal seinen Account damit koppeln und schauen was passiert?

    3. Ja, es hängt bei 1/3 .

    4. An der Zeitzone haben wir etwas geändert , denn wir wissen gar nicht wie das geht .

    5. Wo muss ich jetzt genau wen nerven , damit uns geholfen wird ?

  • Corinnix schrieb:

    Er hat kein Go Plus oder Gotcha. Ich hingegen habe beides . Sollte ich vielleicht mal seinen Account damit koppeln und schauen was passiert?

    Das würde ich auf jeden Fall probieren, bevor du irgendetwas Anderes tust, vielleicht hilft es. Wenn das Gerät erfolgreich ein Pokémon fängt sollte es zur Quest zählen.

    Es ändert zwar nichts am Problem an sich, aber vielleicht kommt dein Sohn dann wenigstens voran bei Celebi.


    Zitat

    Wo muss ich jetzt genau wen nerven , damit uns geholfen wird ?

    Hier kannst du deinen Bug direkt bei Niantic melden. Nicht immer bekommst du eine persönliche Antwort auf dein Anliegen, aber so weiß Niantic immerhin, dass immer noch ein Fehler existiert.

  • Germignon

    Hat den Titel des Themas von „Bugs in Pokémon GO (aktualisiert: 04.09.18)“ zu „Bugs in Pokémon GO (aktualisiert: 12.09.18)“ geändert.
  • Hi,

    Das ist zwar kein direkter Bug in Go aber betrifft das spiel deshalb poste ich es hier. Sollte ich hier falsch sein so bitte ich es zu verschieben.

    Seit einigen tagen, immer wenn ich mein Handy (Samsung Galaxy S7) anmache, erscheint folgende Meldung : "Pokemon Go angehalten, App Schließen, Feedback geben"

    Dabei ist weder Pokemon Go noch irgendeine andere App in dem Moment aktiv und die Meldung verschwindet nach einigen Sekunden von selbst.

    Neuinstallation von Go hat auch nix gebracht, und in den Einstellungen wüsste ich auch nicht was man da abstellen könnte damit die Meldung nicht mehr kommt.

    Vielleicht weiß ja hier einer Rat :dos:

  • Seit einigen tagen, immer wenn ich mein Handy (Samsung Galaxy S7) anmache, erscheint folgende Meldung : "Pokemon Go angehalten, App Schließen, Feedback geben"

    Hab das gleiche Problem bei meinem Samsung Galaxy A5. Irgendwie glaub ich, dass sich die App manchmal nicht richtig beendet. Kannst ja mal in deinen App Manager gehn, da auf Pokemon Go und auf "Stopp erzwingen". Dann kam die Meldung bei mir erstmal nicht mehr. Erst wieder nachdem ich Pokemon Go erneut gestartet hab. Aber so eine richtige Ahnung woran das liegen könnte, hab ich auch nicht.

  • Das Pika   Inspector Looker

    Ihr seid nicht die einzigen mit diesem Bug.

    https://www.reddit.com/r/TheSi…y_pokemon_go_has_stopped/

    Dieses Verhalten scheint sich mit einem der letzten Updates eingestellt zu haben. PoGo wird seitdem beim Start eures Handys gleich mit gestartet und läuft dann im Hintergrund, auch wenn ihr nicht spielt. Die Beweggründe dahinter kenne ich nicht. Was ihr aber machen könnt, ist, einen Autostart-Manager (z.B. Startup Manager) zu installieren und dort den automatischen Start von PoGo zu verhindern.


    Der Bug ist von Niantic übrigens nicht anerkannt, deswegen steht er nicht im Startpost...

  • Ich hatte jetzt schon ein paar Mal ein Problem bei Arena-Angriffen.

    Wenn viele starke Pokemon in einer Arena sind, mache ich die einzelnd platt anstatt einmal alle durch zu kämpfen, weil das effizienter vong Pokemon her ist.

    Jetzt habe ich das Problem, zB erstes Pokemon ist Heiteira und zweites ist dann Aquana. Als erstes gehe ich 3 Mal mit Machomei rein um Heiteira zu besiegen, meisten mache ich dann noch den ersten Kampf des zweiten Pokemon mit. Danach gehe ich raus und wechsel das Team zu einem Elektro-Pokemon, weil das effektiver ist. Wenn ich dann jedoch mit zB Zapdos in den Kampf gehe, wechselt es sofort gegen das Machomei, welches ich in dem Kampf davor eingesetzt habe. Das ist besonders nervig, wenn da ein Pokemon steht, gegen das mein "alter" Angreifer eine Schwäche hat.

    Oft im Zusammenhang damit kam dann auch die Meldung, dass der Arenakampf schon fertig sei, obwohl das nicht der Fall ist. Es hilft dann nur ein Neustart der App, aber die Arena anzugreifen ist dann fast unmöglich, weil die Meldung dann nach einem oder zwei Kämpfen wieder kam.


    Hat vielleicht jemand ne Idee woran das liegen könnte? Bisher waren es immer vollkommen unterschiedliche Orte.

  • Ist mir in der Form auch schon passiert, dass es nach dem "Go" beim Weiterkämpfen dann gar nicht mehr weitergeht. Auch hier Neustart, danach klappte es.

    Ein Kumpel hat von exakt dem Fehler berichtet, den Du hier schilderst. Er hat vermutet, dass das immer dann passiert, wenn jemand gegenfüttert. Richtig sicher wissen wir es aber nicht. Dafür kommt es dann doch zu selten vor (und beim Gegenfüttern passiert oft auch gar nichts).


    LG Anjanka

    Mein FC: 3780-9494-3327 Ingame: Ceridwen / Safari: Typ Flug; Navitaub, Dodu, Resladero
    Meine Shinys in X: Mamolida (Angel-Chain); Nidoran♀ Hariyama Garados Kramurx Fermicula Schneppke;GTS: Laschoking; Pikachu; aus der Kontaktsafari: Chaneira; Glutexo; Vulnona; Fukano; Grebbit