Große Bereichsevaluation [Mapping]



  • Willkommen zur Großen Bereichsevaluation im Mapping-Bereich. Da sich das Jahr nun langsam dem Ende nähert und die letzten Aktionen schon gestartet sind (was nicht heißt, dass dieses Jahr nichts mehr kommen wird!) wollen wir eure Meinung über den Bereich erfahren!


    Dazu haben wir in den folgenden Posts mehrere Umfragen vorbereitet. Ihr müsst nichts posten, sondern einfach nur die Fragen beantworten. Dabei haben wir einen Mix aus anonymen und öffentlichen Fragen vorbereitet. Wir bitten euch deswegen, ehrlich zu antworten. Als Hilfestellung haben wir euch bei den Umfragen selbst jeweils noch kleinere Informationen hinterlegt. Uns ist wirklich wichtig, wie ihr über den Bereich denkt und wir wollen auch wissen was wir verbessern müssen. Aber auch, was euch davon abhält im Bereich aktiv zu sein.


    Die vielen Umfragen bedeuten natürlich nicht, dass ihr uns eure Meinung nicht so mitteilen könnt. Deswegen könnt ihr am Ende auch einen kleinen Post mit eurer Meinung hinterlassen. Ihr müsst natürlich nicht auf jede gestellte Fragen antworten. Deswegen gibt es hier ein paar allgemeine Fragen die ihr für eure Posts verwenden könnt. Natürlich könnt ihr hier auch Fragen zur Evaluation stellen.


    Allgemeine Fragen:

    • Was hat euch dieses Jahr gefallen?
    • Was habt ihr zu kritisieren? Was hat euch gestört?
    • Was sollen wir verbessern?
    • Welche Aktionen wollt ihr in Zukunft sehen (seien welche mit Mapping-Bezug oder auch simple Forenspiele)?



    Die Umfrage endet am 31.10.2017 um 23:59. Ihr könnt auch dannach hier noch posten, die Umfragen an sich könnt ihr aber nicht mehr beantworten!


    Viel Spaß bei der Umfrage wünscht euch die Mapping-Moderation und das Komitee!




    Du willst nicht mehr auf der Tagliste sein? Dann wende dich an einen Moderator aus dem Bereich!

  • Wie zufrieden bist du mit der Moderation des Bereiches? 14

    1. Sehr zufrieden. Sie leistet gute Arbeit! (12) 86%
    2. Ganz zufrieden. Leistet gute Arbeit, es gibt aber ein paar Kritikpunkte. (1) 7%
    3. Sehr unzufrieden. Habe viele Kritikpunkte an die Moderation! (1) 7%
    4. Weniger zufrieden. Muss hier schon mehrere Sachen kritisieren. (0) 0%

    In dieser Frage geht es um eure Zufriedenheit mit der Moderation des Bereiches. Die Moderation besteht aus @Trikeyyy (Seit Februar) und ehemals @Cosi (bis September). Diese Frage ist anonym. Sprich die Moderation kann nicht sehen, wie ihr geantwortet habt!

  • Welchen Aussagen im Bezug auf den Mapping-Bereich stimmst du zu? 11

    1. Mir fehlt im Bereich eine Art "Inhaltsverzeichnis" mit allen wichtigen Links. (8) 73%
    2. Der Einstieg in das Mapping ist dank den Tutorials gut gelaufen. (7) 64%
    3. Viele Themen im Bereich sind veraltet / nicht mehr aktuell. (5) 45%
    4. Der Tutorial-Bereich ist unübersichtlich. (4) 36%
    5. Viele wichtige Themen (Saisoninformationen, Regelwerk etc.) sind mir einfach zu lang. (4) 36%
    6. Meine Werke bekommen zu wenig Kritik/Kommentare/Aufmerksamkeit. (2) 18%
    7. Die Mapping-Tutorials sind mir viel zu lang. (1) 9%
    8. Die Regeln zum Verfassen von Kommentaren sind mir zu streng. (0) 0%
    9. Insgesamt ist mir das Regelwerk des Bereiches zu streng! (0) 0%

    Hier kannst du beliebig viele Optionen auswählen. Es geht hier um eine Vielzahl an Themen. Von dem Unterforum für Tutorials, über das allgemeine Bereichsregelwerk, bis hin zu allgemeineren Fragen.

  • Welche der folgenden Aussagen zu unseren Mapping-Ressourcen stimmst du zu? 11

    1. Die Sammlung sollte öfters mal aktualisiert werden. (8) 73%
    2. Das Thema ist ziemlich Unordentlich. (7) 64%
    3. Viele Tilesets sind unvollständig oder ich kann sie nicht nutzen. (7) 64%
    4. Für RomHacks oder Fangames sind die Ressourcen nicht hilfreich. (3) 27%
    5. Die Ressourcen sind leider schwer zu finden. (3) 27%
    6. Ich bin komplett zufrieden mit den vorhandenen Ressourcen. (2) 18%
    7. Mir egal. Ich nutze die Ressourcen-Sammlung eh nicht. (1) 9%

    Diese Frage bezieht sich speziell auf unsere Mapping-Ressourcen.

  • Welche der folgenden Meinungen zu den Sonderaktionen (Chatabende, Collabs, Aktionen etc.) im Bereich stimmst du zu? 12

    1. Ich finde die kleinen Aktionen (Fehlersuche, Story-Aktion) ziemlich gut! (10) 83%
    2. Bin generell offen für Collabs mit anderen Bereichen. (10) 83%
    3. Nächstes Jahr kann es gerne mehr Aktionen (Fehlersuche, Story-Aktion) dieser Art geben! (9) 75%
    4. Ruhig auch mal mehr kleine Aktionen, wo man auch was mappen muss! (8) 67%
    5. Ich finde die Mapping-Chatabende ziemlich gut. Gerne mehr davon! (6) 50%
    6. Habe keinerlei Interesse an irgendeiner dieser Aktionen! (0) 0%
    7. Bin kein Freund von Collabs mit anderen Bereichen! (0) 0%

    Mit Sonderaktionen sind unter anderen Chatabende, Collabs mit anderem Bereichen und weitere Aktionen gemeint. Wir fandet ihr diese? Soll es mehr Aktionen dieser Art geben?

  • Welche der folgenden Aussagen stimmst du (im Bezug auf Wettbewerbe) zu? 10

    1. Mir gefallen die Wettbewerbe ganz gut. (8) 80%
    2. Die Anzahl der Wettbewerbe war genau richtig. (5) 50%
    3. Mir fehlt ein richtiger Anreiz zur Teilnahme (3) 30%
    4. Es gab dieses Jahr zu wenige Wettbewerbe. (2) 20%
    5. Absolut kein Interesse an den Wettbewerben. (0) 0%
    6. Es gab dieses Jahr zu viele Wettbewerbe. (0) 0%

    Diese Frage bezieht sich explizit auf die regulären Wettbewerbe. Geplant waren dieses Jahr insgesamt 5 davon, wovon einer aktuell noch läuft. Die "Map of the Month" zählt in diesen Fall NICHT zu Wettbewerben und wird in einer Sonderfrage behandelt!

  • Wie stehst du zur Trennung von Anfängern und Fortgeschrittenen bei Wettbewerben? 11

    1. Mir wäre das Zusammenlegen der Votings, nur mit Trennung beim Ergebnis, lieber. (6) 55%
    2. Finde die Trennung gut und sie soll so beibehalten werden. (3) 27%
    3. Wäre eher für einen gemeinsamen Wettbewerb, anstatt 2 Verschiedenen. (1) 9%
    4. Mich interessiert die Trennung eigentlich nicht. (1) 9%

    Diese Frage bezieht sich speziell auf die Trennung von Anfängern und Profis bei Wettbewerben. Wollt ihr diese Trennung weiterhin? Und wenn ja, wollt ihr das Ganze Voting in einen Thread oder sollen die beiden Kategorien auch beim Voting voneinander getrennt werden?

  • Wie gefällt dir die "Map of the Month" (kurz MotM)? 12

    1. Sehr gut! Hoffe sie wird nächstes Jahr fortgesetzt. (10) 83%
    2. Gefällt mir gut, auch wenn es mich nicht so sehr interessiert. (2) 17%
    3. Mich interessiert die MotM eigentlich nicht. (0) 0%
    4. Gar nicht! Bitte nicht mehr Fortführen! (0) 0%

    Diese Frage bezieht sich nur auf die "Map of the Month". Diese wird dieses Jahr das erste Mal durchgeführt und wir wollen nun wissen, wie die Aktion so bei euch ankommt.

  • Welches der folgenden Modelle findest du am attraktivsten? 11

    1. Orden-System für Wettbewerbe (6) 55%
    2. Aktivitätstabelle (5) 45%
    3. Preisliste mit eintauschbaren Preisen (4) 36%
    4. "Tier List"-System (4) 36%
    5. Saisontabelle / Normale Rangliste (3) 27%
    6. Mich interessiert keines dieser Modelle! (2) 18%
    7. Sonstiges (bitte nennen!) (0) 0%

    Hier wollen wir von euch wissen, welches der folgenden Saison-Modelle ihr am attraktivsten findet. Dabei erläutere ich jede Option eben kurz. Mit Aktionen ist hier übrigens alles gemeint, also auch Wettbewerbe!


    Aktivitätstabelle:
    Siehe hier. Jede Aktivität im Bereich (sei es auch das posten von Werken) bringt einen Punkte. Diese werden monatlich aufgelistet.


    Saisontabelle / Normale Rangliste:
    Siehe hier. Die Teilnahme an Aktionen bringt einen Punkte, mit der man am Ende innerhalb einer Rangliste eingeordnet wird.


    Preisliste mit eintauschbaren Preisen:
    Siehe hier. Die Teilnahme an Aktionen bringt einem Punkte, die man gegen kleinere Preise eintauschen kann.





    "Tier List"-System:
    Das Ganze soll sich an dem Grundprinzip einer "Tier List"-orientieren. Für diejenigen die nicht wissen was eine "Tier List" ist. Man teilt dort einfach die vorhanden Daten anhand mehrere Kriterien in Kategorien oder Ränge ein. Dieses Prinzip werden wir hier allerdings NICHT so anwenden.
    Unsere Idee ist es eher, dass man sich durch Aktivität und Teilnahmen an Aktionen Punkte erarbeitet (welche man aber nicht sehen kann). Hat man eine bestimmte Punkte-Grenze überschritten, so steigt man im Tier auf. Sodass man selbst als Anfänger im Laufe des Jahres im Rang aufsteigen kann. Natürlich steigen die erfahreneren User im Rang schneller auf. Aber man kann auch durch Fleiß aufsteigen. Das Aktion läuft dabei ein Jahr, sodass auch ein spätes einsteigen möglich ist.


    Orden-System für Wettbewerbe:
    Hier Vorgeschlagen. Bestimmte Aktionen bringen einem Custom-Orden. So kann es z.B eine Liga bestehend aus diversen Wettbewerben und Aktionen geben. Für die Teilnahme gibt es Orden. Wie oder was man mit den Orden machen kann, ist eine andere Sache. Nachteil an der Sache ist aber leider, dass ein späteres einsteigen in den Bereich leider nicht das sammeln aller Orden ermöglicht...


    Allgemein kann man Sachen wie z.B. ein großes Saison-Finale unabhängig des Systems durchführen. Das hängt aber vom allgemeinen Interesse ab. Spricht euch keiner diese Modelle zu, so könnt ihr diese auch die "Sonstiges"-Option auswählen und sollte euch das Ganze nicht interessieren, so haben wir auch eine passende Option für euch.

  • Welche der folgenden Optionen motivieren dich zur Wettbewerbsteilnahme? 11

    1. (Konstruktives) Feedback für meine Werke (8) 73%
    2. Siegesvatare (8) 73%
    3. Mir geht es eigentlich nur um den Spaß bei der Sache (7) 64%
    4. Prestige/Anerkennung (5) 45%
    5. Qualifizierung für einen Preistopf (4) 36%
    6. Amazon-Gutscheine (Nur 5-15 Euro, nicht regelmäßig!) (3) 27%
    7. Gute Positionen (3) 27%
    8. Steam-Keys (2) 18%
    9. Sonstiges (Bitte Posten!) (0) 0%

    Diese Frage ist anonym. Natürlich muss es auch einen Anreiz geben an Aktionen teilzunehmen. Weswegen wir von euch wissen wollen, welche der folgenden Aktionen euch zur Teilnahme an Wettbewerben motiviert (Belohnungen müssen jetzt nicht zwangsläufig nur auf Wettbewerbe bezogen sein.)
    Noch eine Notiz zu den Optionen wie Amazon-Gutscheine oder Steam-Keys. Da diese reales Geld verlangen und das Komitee bzw die Moderation nur aus freiwilligen (und teils Studenten) besteht und wir kein Bodenloser Brunnen voller Geld sind, wird es solche Preise nicht zu jeder Aktion geben können. Sondern nur zu speziellen Anlässen.


    Die Option "Qualifizierung für einen Preistopf" bezieht sich übrigens auf die Grundidee, dass man sich durch das Erfüllen von Bedingungen für einen Preistopf qualifiziert, wodurch man die Chance hat Preise zu bekommen. Dies kann auch in Kombination mit der vorherigen Frage sehen. Natürlich sind auch Kombinationen von mehreren Optionen möglich, z.B. Siegesvatare & Gutscheine.

  • Was hat euch dieses Jahr gefallen?
    Die vielen, schönen Abgaben. Ich glaube allerdings, ich war nicht so aktiv am voten für Wettbewerbe.


    Was sollen wir verbessern?
    Einen Bereich in dem User Wettbewerbs Ideen posten können. Später wird gevotet, welche Vorschläge in einem Wettbewerb umgesetzt werden.

  • Die Umfrage ist nun beendet!
    Ich möchte mich bei jeden User bedanken, der bei den Umfragen abgestimmt hat. Dadurch haben wir ein gutes Bild von eurer aktuellen Meinung bekommen.



    Diese Umfrage hat uns schon einmal viele tolle Erkenntnisse gebracht. Jedoch gibt an einigen Punkten noch Uneinigkeit. Deswegen wollen wir EUCH noch einmal fragen. Wäre daher gut wenn ihr uns zu folgenden Punkten noch ein paar Antworten geben könntet.


    So gibt es gerade bei der Fragen über das beliebteste Modell noch keine große Einigkeit. Die Aktivitätstabelle, das Orden-System und die "Tier List" gehören zu den Gewinnern dieser Umfrage (Die Eintauschliste auch, nur da haben wir schon ein Bild davon, was euch gefallen könnte). Doch einen klaren Gewinner gibt es hier nicht. Daher stelle ich die Frage speziell an die Teilnehmer der Modell-Umfrage.



    Die Letzte Frage:

    Was genau findet ihr an der Aktivitätstabelle, dem Orden-Sytstem und/oder dem "Tier List"-System ansprechend?


    Hier findet ihr nochmal die Erklärung zu den einzelnen Modellen.
    Teilnehmer der Umfrage: ( @Silence' @Lazuli @The Field US | Bisa @Wuffisa@Luna17 @Alphys @Jenna @Goomy ).


    Auf Basis der Ergebnisse werden wir dann gucken, welches System wir nehmen oder ob wir ein ganz anderes System nehmen. Trotzdem bitte ich die erwähnten Leute mal kurz ihre Meinung zu der Frage zu hinterlassen.


    Ansonsten könnt bleibt der Thread offen und so könnt ihr auch weiterhin noch eure Meinungen zum Bereich posten. Dabei sind auch Meinungen, unabhängig der Fragen, gerne gesehen!



    @Animusic: Vielen Dank für das Feedback. Wir wollen natürlich auch, dass die User ein Wort bei der Themenauswahl mitzureden haben. Was dieses Jahr auch schon der Fall war. Wir hatten dieses Jahr 5 Wettbewerbe. Davon hatte der erste keine Themenvorgabe, der dritte eine Userumfrage wo ihr das Thema aussuchen konntet und der vierte hatte eine Aufgabe, welche ein User vorgeschlagen hat. Denke das ist schon ganz gut so. Aber ja, wir haben auch in Zukunft vor eure Meinung bei der Themenwahl miteinzubeziehen.

  • Ich mag das Ordensystem sehr gern, weil es jede Teilnahme mit einer Kleinigkeit vergütet, ohne gleich jedes Mal Avatare raushauen zu müssen, die dann mit der Zeit gefühlt an Wert verlieren. Außerdem passen Orden halt gut in ein Pokémonforum.
    Die Tier List finde ich vom Konzept her irgendwie etwas undurchsichtig und die Aktivitätstabelle hat mich zumindest im Spriting-Bereich noch nicht dazu motiviert, überdurchschnittlich aktiv zu werden. Dass ich dort dieses Jahr wieder aktiver bin, liegt an den Aktionen und meiner persönlichen Motivation, nicht an einer Tabelle. (Anders z.B. im FF-Bereich, wo mich die Saisontabelle schon sehr stark dafür motiviert, an Wettbewerben teilzunehmen -- Saisontabelle, wohlgemerkt.)

  • Ich finde die Vorstellung einer Aktivitätstabelle gut, weil so im Grunde jede Aktivität im Bereich vergütet wird und nicht nur die Teilnahme an Wettbewerben. Ich bin hier im Fanworkbereich ja neu und weiß gerade nicht, wie ihr das handhabt, aber so ließen sich die User mit der größten Aktivität (Wettbewerbe, aber auch das Schreiben von Kritiken und das Posten von eigenen Maps) herausfinden und belohnen. Kann mir da eigentlich schon einen gewissen Anreiz drunter vorstellen. Das könnte man z.B. auch mit eintauschbaren Preisen verbinden.
    Die Idee mit dem Orden-System finde ich an und für sich auch nicht schlecht, weil Sammeln natürlich Spaß macht, aber das Argument, dass späteren Einsteigern nicht möglich sein wird, alle Orden zu bekommen, stimmt schon. Ist dann die Frage, ob das so tragisch wäre. Und in welcher Form sich die Orden sammeln ließen. Ich glaube, ich kann mir das noch nicht so ganz vorstellen. Werden dann für bestimmte Aktionen jeweils individuelle Orden kreiert, die man dann in seinem Profil ausstellen kann oder wie hattet ihr euch das gedacht?
    Was das "Tier List"-System angeht, schließe ich mich Alphys an. Ich finde das auch etwas undurchsichtig, auf der anderen Seite ließe sich auch das Erreichen von Rängen mit der Aktivitätstabelle verbinden.
    Also um das nochmal zusammenzufassen: Ich fände es gut, wenn es für jede Aktivität Punkte gibt, für Wettbewerbe und bestimmte Aktionen vielleicht etwas mehr als für Kritiken oder Posten von Werken. Die drei (oder auch mehr) User mit den meisten Punkten könnten zu einem bestimmten Zeitpunkt (Ende des Jahres würde sich vermutlich anbieten) irgendwie besonders ausgezeichnet werden. Während des Zeitraumes könnte man vielleicht zusätzlich eine kleine Preisliste zum Eintauschen anbieten. Auch ein Rangsystem könnte man einführen (so ist das doch mit der Tier List gemeint, oder?) und dieses eben über die Jahre hinaus gehen lassen. Sprich: Ende des Jahres werden die User mit den meisten Punkte in diesem Jahr ausgezeichnet, die Punkteverteilung startet jedes Jahr neu, die Ränge beziehen sich aber auf die Gesamtpunktzahl. .. Ist das jetzt zu kompliziert? ^^" Irgendwie bin ich ein wenig vom Thema abgewichen, ich hoffe, das ist trotzdem etwas hilfreich!

  • Die Idee mit dem Orden-System finde ich an und für sich auch nicht schlecht, weil Sammeln natürlich Spaß macht, aber das Argument, dass späteren Einsteigern nicht möglich sein wird, alle Orden zu bekommen, stimmt schon. Ist dann die Frage, ob das so tragisch wäre. Und in welcher Form sich die Orden sammeln ließen. Ich glaube, ich kann mir das noch nicht so ganz vorstellen. Werden dann für bestimmte Aktionen jeweils individuelle Orden kreiert, die man dann in seinem Profil ausstellen kann oder wie hattet ihr euch das gedacht?

    Ich kann jetzt nur für den Fanfiction-Bereich sprechen, wo ich gerade in die Planung involviert bin, also kein Anspruch auf absolute Richtigkeit. Dort ist der Plan, für jeden Wettbewerb (natürlich auch für Aktionen umsetzbar) einen Orden zu erstellen (ein Pixelart oder ein Artwork), der vom Design her mit dem jeweiligen Thema zu tun hat. Diesen bekommt dann jeder Teilnehmer, und für die Sieger gibt es Varianten mit goldener, silberner und bronzener Färbung. Man kann es als eine Art "kleiner Siegeravatar" sehen, den man dann im eigenen Profil ausstellen kann. Damit du dir die Sache mal bildlich vorstellen kannst, kannst du dir hier die dortigen Entwürfe ansehen.
    Ich finde es übrigens auch überhaupt nicht tragisch, dass man, wenn man später anfängt, nicht mehr alle sammeln kann. Es beschwert sich ja auch niemand drüber, dass er den Siegerava für eine Aktion, die vor zwei Monaten lief, nicht mehr gewinnen kann.