Neue Informationen zum kommenden Detektiv Pikachu-Film bekannt gegeben

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • community.bisafans.de/index.php?attachment/145336/In den vergangenen Tagen sind mehrere neue Informationen zum im letzten Jahr angekündigten Live-Action-Film zu Detektiv Pikachu bekannt gegeben geworden. So wird Ryan Reynolds, der zuletzt durch seine Rolle als Deadpool im gleichnamigen Film an erneuter Popularität gewonnen hat, mithilfe von Motion Capture die Hauptrolle von Detektiv Pikachu übernehmen, während er an der Seite anderer namhafter Schauspieler wie Justice Smith, welche eine Rolle in der „Jurassic World“-Trilogie einnimmt, oder Kathryn Newton, welche durch die Fernsehserie „Gary Unmarried“ bekannt geworden ist, spielt. Ebenfalls wurde bestätigt, dass Rob Letterman, welcher bereits an Filmen wie Gänsehaut oder „Monster vs. Aliens“ als Regisseur mitwirkte, die Regie übernehmen wird.


    Zusätzlich wurden weitere Details zur Filmproduktion verraten, nach denen diese Mitte Januar in London beginnen wird, sodass der Film laut aktuellem Stand am 10. Mai 2019 in den Vereinigten Staaten seine Premiere feiern kann. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass das Filmstudio Toho innerhalb Japans der Publisher des Films sein, während er außerhalb durch die Universal Studios vertreten wird.


    Quelle: #1
    [news='4525','meta'][/news][news='4651','meta'][/news]

  • War Detektiv Pikachu nicht vor geraumer Zeit noch als Spiel angekündigt, das dann aber nie rauskam? Haben sie die Idee jetzt wohl einfach in einen Film verbaut, hehe :P
    Ich frag mich ja, ob der Film dann auch zu uns kommen wird. Bei Pokémon bin ich mir da nie sicher, auch wenn es diesmal aus der Reihe fällt.

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“

  • War Detektiv Pikachu nicht vor geraumer Zeit noch als Spiel angekündigt, das dann aber nie rauskam? Haben sie die Idee jetzt wohl einfach in einen Film verbaut, hehe

    Es ist erstmal nur in Japan erschienen, der Film ist mir auch neu.

    Ich frag mich ja, ob der Film dann auch zu uns kommen wird. Bei Pokémon bin ich mir da nie sicher, auch wenn es diesmal aus der Reihe fällt.

    Ich weiß nicht, ob ich ihn sehen will. Für mich ist Pokemon eine Zeichentrickserie. Ich wünsche mir lieber Serien zu MD und Ranger. Dieses Detektiv Ding ist neu und hier eher unbekannt.
    Warum gibt es nicht Filme zu den bekannten Spinn-Offs.

  • Also ein Film mit echten Schauspielern? Ich habe gehört andere Filme, die Trick waren und dann Real wurden, habe sie nicht gut gemacht, wie Dragon Ball.

    Naja so richtig nach echten Schauspielern sieht das Bild ja nicht aus.
    Motion Capture ist hier das Schlagwort. Es wird also eher ein animierter Film sein.


    Ich persönlich denke, dass der Film auch als Nicht-Zeichentrick gut werden kann. Da auch in den Spielen immer mehr auf bessere Graphik etc. gesetzt wird ist wohl damit zu rechnen, dass die Filme in Zukunft auch eher animiert werden.
    Mir persönlich ist nicht so klar, warum sie gerade "Deadpool" als Pikachu haben wollen xD Als Antiheld, der in dem Film knapp 70 Leute auf unterschiedlichste und farbenfrohe Art und Weisen plattmacht scheint mir eine eher ungewöhnlichere Rolle. Zumal ich finde, dass er viel mit Mimik arbeitet (was sie ja trotz Maske oder gerade damit (?) geschafft hatten). Es wird auf jden Fall interessant so einen Schauspieler das Pikachu steuern zu sehen.

  • Es ist erstmal nur in Japan erschienen, der Film ist mir auch neu.

    Ich weiß nicht, ob ich ihn sehen will. Für mich ist Pokemon eine Zeichentrickserie. Ich wünsche mir lieber Serien zu MD und Ranger. Dieses Detektiv Ding ist neu und hier eher unbekannt.
    Warum gibt es nicht Filme zu den bekannten Spinn-Offs.

    Von dem Film sprechen die schon seit Ende letzten Jahres, wenn ich nicht irre, aber 100% seit Anfang diesen Jahres. Zuerst waren es nur überlegungen und jetzt ist es eben sicher.
    Und ja, viele Filme sind als Real Filme, zumindest wenn es Anime betrifft, nicht gut, aber trifft eben nicht auf alle zu.
    Es gab auch schon ausnahmen, aber die gibt es ja überall.


    Ich habe kein Interesse an dem Film, weil es einfach nicht zu Pokemon passt, außer das Pikachu dabei ist, ist es auch kein Pokemon und ja, von daher kein interesse.

  • War Detektiv Pikachu nicht vor geraumer Zeit noch als Spiel angekündigt, das dann aber nie rauskam

    Das war auch mein Stand, weswegen ich beim Lesen dieser News wirklich sehr verwundert war. Hab auch kurz an meinem Verstand gezweifelt, weil ich dachte, "Was, Film?". :huh:
    Das Hauptpublikum werden natürlich die lieben Kinder sein, weswegen ich mir noch nicht so sicher bin, ob ich den dann sehen will, aber mal einen Trailer abwarten und sowas. Dauert ja auch noch eine kleine Ewigkeit, bis der kommt...

  • War Detektiv Pikachu nicht vor geraumer Zeit noch als Spiel angekündigt, das dann aber nie rauskam?

    Ja, „Detektiv Pikachu“ ist ein Spiel für den Nintendo 3DS, das bisher allerdings nur im japanischen eShop herausgekommen ist; wenn man aber die aktuellen Neuigkeiten darüber verfolgt und für sich interpretiert, so kann man die Annahme aufstellen, dass es demnächst auch außerhalb des Ostens erscheinen wird. Das Videospiel stellt so höchstwahrscheinlich die Basis zum kommenden Film dar, der im Sommer vergangenen Jahres erstmals in unseren News genannt worden ist, nachdem bereits davor mehrere Gerüchte über eine mögliche Verfilmung aufgetaucht sind.


    Ich frag mich ja, ob der Film dann auch zu uns kommen wird.

    Ich denke, daran wird es kein Vorbei geben, denn schließlich, so muss man sagen, handelt es sich dieses Mal um einen Hollywoodfilm, der auch von einem bekannten Filmstudio, Universal Studios, im Westen vertreten wird und einen international bekannten Cast besitzt. So kann man eigentlich mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass er auch in unseren Kinos anlaufen wird, da andere Entscheidungen sehr unwahrscheinlich wären.


    Naja so richtig nach echten Schauspielern sieht das Bild ja nicht aus.
    Motion Capture ist hier das Schlagwort. Es wird also eher ein animierter Film sein.

    Das News-Bild wurde ausgewählt, weil es bisher noch keine offiziellen Bilder zum Kinofilm gibt, da die Produktion erst im nächsten Jahr beginnen soll. Außerdem wurde bisher nur genannt, dass Ryan Reynolds mithilfe von Motion Capture die Rolle des Detektiv Pikachu übernehmen wird, da es sonst schwer werden würde, ein realistisches Pikachu mit seinen menschlichen Proportionen darzustellen – die normalen menschlichen Charaktere werden nicht animiert, da es sich um einen Live-Action-Film handelt!


    Ich habe kein Interesse an dem Film, weil es einfach nicht zu Pokemon passt, außer das Pikachu dabei ist, ist es auch kein Pokemon und ja, von daher kein interesse.

    Das stimmt nicht ganz, denn in der eigentlichen Story des Videospiels zu Detektiv Pikachu werden noch andere Pokémon eine tragene Rolle spielen, die nicht zu vernachlässigen sind. So werden einige in kriminelle Machenschaften verwickelt sein, während andere den Protagonisten, Tim und Detektiv Pikachu, bei der Aufklärung ihrer Fälle helfen.

  • Das stimmt nicht ganz, denn in der eigentlichen Story des Videospiels zu Detektiv Pikachu werden noch andere Pokémon eine tragene Rolle spielen, die nicht zu vernachlässigen sind. So werden einige in kriminelle Machenschaften verwickelt sein, während andere den Protagonisten, Tim und Detektiv Pikachu, bei der Aufklärung ihrer Fälle helfen.

    Ja, mag im Spiel ja so sein, aber für den Film wurde das noch nicht bestätigt und es ist nun die Frage ob es so sein wird. Zumal, auch wenn andere vorkommen, Pokemon ist es dann dennoch nicht für mich, es ist nen Detektiv Film mit Pikachu der ein Detektiv ist, aber Pokemon ist bei mir schon ehr sammeln, trainieren und kämpfen, aber muss ja jeder selber wissen.

  • Yes! Das ist mal ein Film auf den ich echt Bock habe. Ich find Detektiv Pikachu endgenial.


    Wobei ich mir bei einem Live Action Film japanische Schauspieler wünschen würde.


    Ist wohl aber unrealistisch, denn der Film soll ja Geld einspielen und wenn man den weltweit vermarkten will, machen sich bekanntere US-Schauspieler wohl besser .


    Mir persönlich ist nicht so klar, warum sie gerade "Deadpool" als Pikachu haben wollen

    Weil das Detektiv Pikachu so hart drauf ist wie Deadpool :assi: Nein Spaß bei Seite, ich würde mal vermuten, dass Ryan Reynolds evtl. die englische Synchro übernimmt. Für Motion Capture könnte man doch eigentlich jeden X-beliebigen Menschen einsetzten, Hauptsache er oder sie hat eine entsprechende Mimik drauf.

  • Naja so richtig nach echten Schauspielern sieht das Bild ja nicht aus.
    Motion Capture ist hier das Schlagwort. Es wird also eher ein animierter Film sein.

    Achso, es sind keine Schauspieler, sondern es ist dann so wie wenn Sonic bei Mario mitspielt? Ich kenne die ganzen Figuren nicht und verstehe auch nicht, weshalb sie die in den Film mit einbinden?

  • @Animusic nein, Paladin hat unrecht, das hat Galileo schon erklärt:

    Das News-Bild wurde ausgewählt, weil es bisher noch keine offiziellen Bilder zum Kinofilm gibt, da die Produktion erst im nächsten Jahr beginnen soll. Außerdem wurde bisher nur genannt, dass Ryan Reynolds mithilfe von Motion Capture die Rolle des Detektiv Pikachu übernehmen wird, da es sonst schwer werden würde, ein realistisches Pikachu mit seinen menschlichen Proportionen darzustellen – die normalen menschlichen Charaktere werden nicht animiert, da es sich um einen Live-Action-Film handelt

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“

  • [news='4651','meta'][/news]
    Wie über The Hollywood Reporter mitgeteilt wird, gesellt sich zu den Schauspielern im Detektiv Pikachu-Film, der voraussichtlich im Mai 2019 seine Premiere feiern wird, Ken Watanabe hinzu, der unter anderem in den Filmen Batman Begins und Inception mitgespielt hat. Er übernimmt dabei eine speziell für den Film zugeschnittene Rolle in Form von Detektiv Yoshida. Welchen Zusammenhang sein Auftreten in Verbindung mit dem Hauptcharakter haben wird, ist zurzeit aber noch nicht bekannt.



    Quelle: The Hollywood Reporter