Vote der Woche #342 (18.02.2018 - 25.02.2018) - Sollten mehr Pokémon-Kuscheltiere in Deutschland verkauft werden?

  • Sollten mehr Pokémon-Kuscheltiere in Deutschland verkauft werden? 64

    1. Ja! (40) 63%
    2. Ist mir egal! (23) 36%
    3. Nein! (1) 2%

    Im aktuellen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, ob eurer Meinung nach mehr Pokémon-Kuscheltiere in Deutschland verkauft werden sollten. Wie findet ihr allgemein betrachtet die Idee hinter Merchandise, insbesondere in Anbetracht auf das Pokémon-Franchise? Besitzt ihr selbst Pokémon-Kuscheltiere und wenn ja, welche? Wo, also in welchen Geschäften, habt ihr diese gekauft? Wie teuer darf für euch maximal ein solches sein? Würdet ihr bei bestimmten Artikeln so weit gehen, dass ihr sie euch aus einem anderen Land importieren lassen würdet? Werdet ihr euch das frisch angekündigte Bisasam-Kuscheltier oder eines der anderen Pokémon-Kuscheltiere von Build-A-Bear kaufen? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch im verlinkten Thema mit Anderen aus!

  • Bitte ja. Es gibt nach wie vor viele Pokémon-Fans in Deutschland und ich denke, dass so einige sich mehr Plüschies wünschen. Ich würde auch vermehrt zugreifen, wenn es denn welche gäbe, denn teils sehen die wirklich unheimlich hübsch aus. Ich will mir nicht immer was online bestellen müssen, sondern auch mal so in ein Geschäft gehen und was kaufen wollen.
    Wonach ich mich schon länger sehne, ist ein Snobilikat- und Ibitak-Plüsch und ich hoffe, dass ich diese irgendwann in Händen halten kann.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Ich habe mir Ja abgestimmt, weil ich schon gerne mehr hochwertiges Pokemon Merchandise in Deutschland hätte. Ist immer schade, wenn die coolen Sachen nur in Japan zu haben sind.

    Wie findet ihr allgemein betrachtet die Idee hinter Merchandise, insbesondere in Anbetracht auf das Pokémon-Franchise?

    Ich mag Merchandise und sammle gerne Kleinodien von verschiedenen Videospielreihen, die ich mag. Es ist eine nette Art zu zeigen, dss man ein Fan ist. Natürlich habe ich auch einiges von Pokemon. Ein paar kleine Figürchen, eine Tasche und eine Federmappe, die ich mal von meinen Schülern zum Abi geschankt bekommen habe und natürlich jede Menge Plushies. Gerade bei Pokemon habe ich gerne meine Lieblingsmons in irgendeiner Form um mich11.


    Besitzt ihr selbst Pokémon-Kuscheltiere und wenn ja, welche?

    Oh ja ich habe eine ganze Menge. Mal sehen, ob ich sie alle auf die Reihe kriege: Vulnona, Nachtara, Blitza, Aquana, Dusselgurr,Zaplardin und Zaplalek, Zebritz, Altaria, Zubat, Balgoras und Dedenne.


    Wo, also in welchen Geschäften, habt ihr diese gekauft?

    Die meisten habe ich über Amazon aus japanischen Pokemon Centern gekauft. Ein Paar über einen kleinen ONline Handel für Videospiel Merchandize (weiß gar nicht mehr, wie der hieß und ob es den noch gibt) und drei (Dedenne,Balgoras und Zubat) habe ich aus nem Gamestop. Dabei ist mir aufgefallen, dass die japanischen Plüschies doch eine bessere Qualität haben als die bei uns erhältlichen. Das ist mir vor allem bei Vulnona aufgefallen, das habe ich aus nem Pokemon Center und später habe ich die gleiche Figur mal bei Gamestop gesehen, allerdings in deutlich schlechterer Qualität. Es wundert mich doch ein wenig, da scheint die Produktion doch unterschiedlich zu sein.


    “Above all, video games are meant to just be one thing: Fun for everyone.”-Satoru Iwata

    109000-131a8765.jpg

  • Natürlich, aber wenn ich Listen wie diese hier sehe, in denen Pokemon überhaupt nicht auftaucht, dann brauche ich mir keine falsche Illusion zu machen. Natürlich läuft Pokemon noch und führt wahrscheinlich die 3DS Charts an, aber im Vergleich zu allen Spielen taucht es nicht auf, weshalb es auch so wenige Spielsachen gibt. Der Pokemonboom ist nunmal leider vorbei.
    Früher gab es noch die Starter zu den neuen Gens bei Media Markt/Saturn, aber die zu Gen 7 habe ich nicht mehr gesehen. Nur noch GS verkauft welche. Selbst bei Toys are Us gibt es keine Starter.



    Wie findet ihr allgemein betrachtet die Idee hinter Merchandise, insbesondere in Anbetracht auf das Pokémon-Franchise?

    Ich liebe Spielsachen, aber in Deutschland gibt es kaum etwas von Pokemon


    Besitzt ihr selbst Pokémon-Kuscheltiere und wenn ja, welche?

    Einige habe ich. Manche seht ihr in meiner Galerie.


    Wo, also in welchen Geschäften, habt ihr diese gekauft?

    Geschenkt bekommen und sonst Saturn Media Markt, GameStop Toys ar Us.


    Würdet ihr bei bestimmten Artikeln so weit gehen, dass ihr sie euch aus einem anderen Land importieren lassen würdet?

    Mein Robball habe ich aus Japan importiert, da es hier keines gibt.

  • Eindeutig ja!


    Bin ja ein Fan von Plüschtieren und habe einige, aber Pokemon.. da hab ich "nur" mein Lieblingspokemon (neben Absol) Zoroark <3 von TAKARA TOMY.


    Bestellt über Amazon und ich werde in nächster Zeit mal schauen, was ich noch an Lieblingspokemon finde.


    Auch Ich finde, dass Merchandise eine nette Sache ist. Pokemon hat man dann immerhin nicht mehr nur als Daten :D


    Zum Preis... da bin ich mir nicht sicher, aber für eins meiner WWF-Plüschies (großer Königspinguin) hab ich um die 50€ bezahlt, also warum nicht auch für Pokemon, die ich gern mag.



    Also, ja, ich finde hier sollte es mehr Plüschies zu Pokemon geben, natürlich in ordentlicher Qualität, aber das dürfte ja klar sein.


    Mal sehen wann ich auf Plüschpoki-Jagd gehe, zurzeit brauch ich mein Geld für anderes. Vorrat an großen Mäusen für meine Korni's und eine Fahrt nach Hamburg, um mir einen neuen Zwerghamster zu holen.


    LG von Zoroark und mir^^

  • Wegen Zufriedenheit mit der Ist-Situation, hierzulande werden genug Pokemon-Kuscheltiere angeboten, habe ich für die Ist-mir-egal-Option abgestimmt. Bei Gamestop kann ich keinen Mangel beklagen: Neben Dragonball-Z-/-Super-Produkten sind unter anderem Pokemon-Kuscheltiere im Angebot. Einen Maximalpreis wage ich nicht zu definieren, da kann das Markt flexibel sein wie er will; nur für den Eigenbedarf habe ich Grenzen, diese liegen bei etwa 20 Euro. Bestimmte Größen bei den Kuscheltieren scheiden damit automatisch aus, andererseits hätte ich an Mega-großen Mons eh kein Interesse, da diese viel zu Platz einnehmen würden.


    Habe im Bett ein Pikachu, das nicht viel macht, es fällt eigentlich nur zirka ein Mal täglich runter, wenn ich schlafe, dann hebe ich es in der Nacht auf und ich packe es zurück in etwa zur Ursprungsposition. Daneben habe ich ein Panflam, doch dieses kostet statt zirka 20 (Pikachu, von Gamestop) eher 5-10 Euro; weiß nicht mehr genau, von wo ich es habe; habe es jedenfalls selbst vor Jahren vor Pikachu gekauft.


    Zuvor hatte ich ein Pikachu, von meiner Tante geschenkt, das man mit Reißverschluss so umändern kann, dass das Gesicht nach innen geht (unsichtbar), außen ist dann ein Pokeball. Da alt und unansehnlich, etliche Dänemark-Urlaube als Begleiter in meinem Kleinkind-Alter hatte es hinter sich, habe ich es inzwischen weggeworfen.

  • Ein paar habe ich schon ja.
    Ein Glurak, Hydropi, Pikachu, Elekid, Enton, Mauzi und Nachtara.


    Ich mag Plüshtire und die von Pokemon sehen meist auch niedlich aus und ich hätte auch gerne noch den einen oder anderen Starter, 15-25€ sind auch vollkommen okay. Aber allgemein muss ich sagen, die Auswahl ist schon begrenzt. Entweder Legis, von denne ich gar nicht mal alle niedlich und passend finde, ich meine ehrlich....Arceus? Pikachu in 100 ausführungen, ab und zu mal die Starter, aber die sehe ich seltener und immer die Evoli Formen. Das ists chon mager, aber ja, die kennen eben die meisten.
    Es ist okay, aber ich würde auch andere Pokemon, zumindest von der aktuellen Gen. bevorzugen.

    Früher gab es noch die Starter zu den neuen Gens bei Media Markt/Saturn, aber die zu Gen 7 habe ich nicht mehr gesehen. Nur noch GS verkauft welche. Selbst bei Toys are Us gibt es keine Starter.

    Also bei unserem Toys r us gibt es immer mal Starter. Okay, zu Gen.7 habe ich auch keine gesehen, aber davor immer.


    Natürlich ist es weniger geworden, aber ich finde verglichen mit anderen Animes komtm Pokemon beim Game Stop usw. noch recht gut weg.

  • Es ist okay, aber ich würde auch andere Pokemon, zumindest von der aktuellen Gen. bevorzugen.

    Das ist eigentlich deswegen schade, weil in Japan schon seit dem Launch von Sonne und Mond regelmäßig Plüschis zu diesen Pokémon erscheinen. Was ich mitbekommen habe, erscheinen die nach und nach auch in den USA, aber bei uns kommt einfach nichts, sofern es nicht gerade irgendein Event gibt (wie vor zwei Jahren mit den Mysteriösen Pokémon, wo wir aber wieder bei den Legendären sind). Da gibt es auf jeden Fall Nachholbedarf.

  • Ich bitte doch sehr um mehr Plüschis! Keine Ahnung, wo die bei uns Platz fänden, aber egal, haben wollen! Zum Jubiläum gab es ja diese Special Edition, wo alle Mysteriösen Pokémon als Plüschfigur erhältlich waren, wenn ich mich recht entsinne - neben so gefühlt 20 verschiedenen Pikachus. Wenn sie so etwas auch mit den Legenden machen würden, würde ich persönlich das sehr begrüßen.
    Für eine kleine Figur finde ich die üblichen ~15 Euro angemessen, für die etwas größeren sind 30 ebenfalls völlig in Ordnung. Mit allem oberhalb dieser Größenordnung habe ich mich noch nie beschäftigt, auch wenn das natürlich so ein kleiner Traum wäre.

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“