Das Königreich der Duellanten

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Der erste Tag neigte sich dem Ende zu. Bisher sah man keinen der Duellanten unter dem Druck zusammenbrechen, stattdessen fand man eine Gruppe der Teilnehmer eifrig nach Artefakten suchen. Phil de Mon war ein ungeduldiger Mann. Er wollte Duelle beobachten, wollte den letzten Hoffnungsschimmer aus den Augen der Verlierer entweichen sehen, sich an ihrem Glück und vielmehr an ihrem Unglück laben. Doch nichts geschah, alles verlief ruhig. Enttäuscht begab sich Phil de Mon zurück in seinen Kontrollraum, befahl seiner Bitch den Kartenshop zu eröffnen und lehnte sich vor seinen Monitoren zurück. Zumindest mit ein paar zusätzlichen Karten sollte das Turnier in Fahrt kommen.


    Hiermit endet Tag 1, niemand wurde gelyncht und wir gehen in die Nachtphase über, die bis 7.3. 21 Uhr andauern wird. Das Thema bleibt auch über Nacht geöffnet. Eure Nachtaktionen schickt ihr bitte bis 20 Uhr in die Konversation, in der ihr eure Rollen-PN erhalten habt. Nach 20 Uhr abgeschickte Nachtaktionen sind ungültig.


  • Auf einen ruhigen ersten Tag sollte eine ebenso ruhige Nacht folgen. Sollte. Aufgeregte Duellanten liefen selbst spätnachts noch durch die Wälder, manche panisch, aber manche auch motiviert von ihren eigenen unlauteren Zielen. Als Gott der Insel konnte Phil de Mon selbstverständlich auf Schlaf verzichten und seine Stunden im Dunklen vor den Monitoren verbringen. Und was er sah, gefiel ihm. Gerade als er dachte, er hätte den Skrupel seiner Teilnehmer völlig überblickt, huschte ein Schatten über einen der Bildschirme. @Garados stand bereit, die Angst war ihr selbst in der Dunkelheit der Nacht erkennbar ins Gesicht geschrieben. Ein paar Augenblicke und special effects später sank sie zusammen, ihre Augen leer, ihr Körper leblos. Der Schatten grinste zufrieden und verschwand so schnell wie er gekommen war. Beinahe gleichzeitig schallte ein panikerfüllter Schrei über die Insel. @Jadama wusste, was auf ihn zukam, doch er konnte sich nicht mehr retten. Das Reich der Schatten verschlang ihn zur Gänze und er ward nicht mehr gesehen. Niemand würde ihn vermissen. Und so vergingen Stunden um Stunden, die Kartenshopbitch sortierte ihre Karten beinahe in völliger Einsamkeit und umsonst, für immer gebunden an ihren Job. Doch sie wusste, mit dem Morgengrauen konnte sie zumindest für einen Tag dem Laden entfliehen und sich schlafen legen.



    Damit beginnt Tag 2! Vergesst Post- und Lynchpflicht nicht, sonst schick ich Exodia zu euch nach Hause. Der Tag endet am 8.3. um 21 Uhr.

  • Shit, Towny ist weg.

    "Das Leben selbst vergeht. Die Taten derer die du getan hast aber werden je nachdem wie Erfolgreich jene waren, nicht vergessen werden. In unglücklichen Fällen können Ärzte wie Hua Tuo können einen gar Unsterblich machen. Tja, seit meinem Unfall mit Hua im Jahre 120 lebe ich seit 90 im Aussehen eimes 30 Jährigen. Auch wenn mein Alter von 1929 Jahren etwas gewöhnungsbedürftig ist.", Lynneth Bucherstede, Lu Bus Bruder (25.02.2019)

  • Blöd das Garados gestorben ist. Wenigstens können wir froh sein das sie "nur" ein Blue war. Aber was mich an der Lore stört, ist Jadama tot? wenn ja scheint hier eine PR ihre finger im Spiel zu haben.


    Edit: Danke an relinked wegen Janitor mir ist der Name nicht mehr eingefallen ^^. Aber es scheint also ob jemand die Möglichkeit hatte auch zu töten. Ist die Frage ob nun 3rd oder ein Dörfler der mal auf verdacht schießen durfte.

  • Ist Jadama jetzt tot, oder nicht?

    Also vom Text her würde ich meinen Reich der Schatten = tot, also weilt er nicht mehr unter uns. Aus WW kenne ich das ja so, dass es Pärchen gibt, die zusammen sterben, kann das hier der Fall gewesen sein? Weil Jadama nach Garados Tod wusste, was auf ihn zukam ?(

    Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur.
    [pokemon='big','shiny']Kokowei-alola[/pokemon]

  • hätte im ersten moment an kidnapper gedacht, aber es steht explizit da, dass er ins reich der schatten verschwunden ist und reich der schatten = tot laut spielleitung. also gehe ich auch mal von einem janitor aus


    zwei tote könnte mehrere fraktionen mit kills bedeuten, eine mafia die jetzt schon in der lage ist (oder zumindest diese nacht in der lage war) zwei spieler auf einmal zu töten, ggf ne third die killen kann? nen vigshot schließe ich einfach mal aus

  • ich würde jetzt mal spontan behaupten ne art janitor auf jadama, seine rollen-pn haben wir auch nicht bekommen

    Janitor in ner Closed wäre schon hart broken für die Maf...
    Dann vllt doch eher ne Art Gefängnis, wobei in der Lore ja von der Schattenwelt die Rede ist und die ja den Tot bedeutet...
    Meh... Janitor in closed runden würde schon echt hart sucken ._.

  • Es gab zwei Kills. Also entweder ist der Janitor ein einmaliger Zusatz gewesen, was womöglich den Daystart erklärt (was mich schon die ganze Zeit beschäftigt) oder es gibt eine zweite Fraktion/Third. Mehr als spekulieren werden wir aber nicht können und die Antwort vermutlich am nächsten Morgen finden.


    Finde jedenfalls interessant, dass es keinen Cryer oder sonstiges zu geben scheint.

  • Das Reich der Schatten ist ja eigentlich der Friedhof? Wird ja bei Jadama ausdrücklich so gesagt. Garados ist aber in einer Karte gefangen, aber von ihr haben wir eine Rollen-PN erhalten und da steht auch RIP.

    In YGO ist es ja so gehandhabt das man ja auch Seelen in eine Karte speeren kann. Kann jetzt auf unsere alt bekannte Diskussion stoßen mit Milleniumsgegenständen. Oder das einfach beide ins Reich der Schatten verband wurden und Jamada gejanitort wurde.

  • Trotzdem wären 2 Tote durch eine Mafia schon arg viel. Und dass einer 10 Chips für eine Exodia bereits hat, davon würde ich auch nicht ausgehen. 3rd Party halte ich für am wahrscheinlichsten, was uns auch zum schnellen Handeln zwingt, denn wenn jede Nach 2 sterben, wird es ganz schnell ziemlich düster.

    Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur.
    [pokemon='big','shiny']Kokowei-alola[/pokemon]

  • Ob Tod oder Kidnapper sollte sich sonst auch aus einem aktualisierten Startpost herauslesen lassen.


    Solange könnte man mal nachsehen, ob sich Tendenzen finden lassen, ob jemand Jadamas oder Garados' Ansätze nicht gefallen haben - wahrscheinlich ist es aber zu früh im Spiel hierzu, ebenso für Reports. Wie wollen wirs mit sonstigen Ereignissen handhaben? Ich wäre dafür, Diebstähle, seltsame Items etc. claimen zu lassen. Selbst wenn die Mafia dies zur Verwirrung nutzt gibt uns das spätestens im Endgame Anhaltspunkte fürs Reading und vielleicht vorher schon Hinweise auf die Teamverteilung.