Das Königreich der Duellanten

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Leute, ok, Silence hat den Lynch gestartet, der sich als ML herausgestellt hat. Na und? Sie ist nicht gleich automatisch Maf und wir sollten andere Spieler nicht gleich aus den Augen verlieren. Jeder macht mal Fehler. Vorallem war Warlocks "Slip" eigentlich schon schwerwiegend und man konnt es keinen übel nehmen, mitgelyncht zu haben.
    Viel lieber möchte ich die mal hervorheben, die Warlock gelyncht haben ohne jegliche Stellung zu nehmen: Besonders aufgefallen ist mir @Ryo

    @Cherilyn1977
    Kannst du auch mal mehr posten als ungültige Lynchvotes lel

    Das war kurz nachdem die Diskussion mit Warlock so wirklich ins Rollen war. Hier fehlt jegliche Stellung..

    Lynche Warlock19


    Geringes Risiko aber mit etwas Glück ein hoher Ertrag. Es gibt ne vernünftige Grundlage für den Lynch und wie immer zu NLen, bis mal irgendwann ein Claimzentrum was sichereres vorgibt, halte ich für Schwachsinn, wenn es ne gute Alternative zum NL gibt.

    ..lyncht aber trotzdem mit, was ich mit der fehlenden Stellung nicht wirklich gut heißen kann.


    @Silence kann sich trotzdem nochmal zu der Sache mit Rolands Karten äußern. Wollte nur sagen, dass amn andere nicht vergessen sollte.


  • @Terra


    e/
    + @Legendary_Fluffeluff
    Ich kenne YuGiOh nicht, habe den Charakter gegoogelt (Wie zudem dort schon erwähnt mobil) und habe den erstbesten Wiki-Eintrag geöffnet, in dem mehrere Decks gelistet waren.


    e2/
    Gerade nachgesehen, war die Seite, die bereits Chelys gepostet hat. Dass YuGiOh so voll mit Spin-Offs ist, die womöglich keine zu große Bedeutung haben, konnte ich wiegesagt gerade wegen des fehlenden Grundwissens daraus auf die Schnelle nicht entnehmen.

  • Lyncht mitten in der Diskussion random Niemanden.


    Warlocks Verdächtiger Post: Mittwoch 23:56
    Cherilynns Post: Gestern 7:22
    Isamus Post: Gestern 7:53


    Mitten in der Diskussion würde ich jetzt nicht sagen. Eher noch kurz bevor sie begonnen hat. Bei Isamus Post dasselbe. Und der Post von Opal kam kurz vor deinem Beitrag mit den Ablenkungen. Aber gut, bei nicht viel Input stimme ich zu.

  • Dem nächsten, der mir erzählen will, dass Warlocks Slip ihn sehr offensichtlich als Maf erscheinen lassen hat, hau ich das Herz der Karten um die Ohren. Was hat uns der "Slip" eigentlich gesagt? Entweder ist er Maf, oder Dorf. Also im Grunde nichts, was man nicht über jeden anderen auch sagen kann. Hier wurde einfach das darin gelesen, was man wollte, und zwar, dass er Maf ist. Viel mehr steckt nicht dahinter.


    @Silence: Okay, die Aussage über Rolands Deck ist nicht aus Böswilligkeit entstanden. Da gebe ich gerne nach. Ich frag mich trotzdem, was jetzt deine Intention dahinter war. Den Lynch hast du neutral gesehen, gibst aber hier etwas vor, das wie ein Grund für den Lynch aussieht. Den Mafs aber laut dir vorher ja sowieso nicht brauchen, weil sie auf den Lynch eh draufgehen. Ich finde das etwas verwirrend.


    Was Ryo angeht, stimme ich Terra da zu. Bin irgendwie ein bisschen enttäuscht von dem, was er bis jetzt im Thema hier gebracht hat. Klar, vielleicht weiß er einfach nicht so viel von dem ganzen Yu-Gi-Oh!-Kram, aber gerade gestern gab es auch abseits davon mehr als genug zu besprechen. Was ein paar andere Leute angeht, les ich mir nochmal den letzten Tag durch und schreib dann vielleicht ne Liste an Verdächtigungen/Townreads oder so. Mal schauen, wies zeitlich bei mir aussieht heute.

  • Das war kurz nachdem die Diskussion mit Warlock so wirklich ins Rollen war. Hier fehlt jegliche Stellung..

    Das war während der Arbeit, da hatte ich nicht so viel Zeit, um groß was zu schreiben, aber die Posts von Cherilyn haben mich da schon gestört. Hab deswegen einfach schnell was dazu geschrieben, wollte jedoch nicht mehr schreiben, da ich obv wenig Zeit hatte und auch keine Lust hatte, dass ein längerer Post irgendwie verloren geht, weil mein gedrosseltes Internet sich weigert, zu laden lel


    Zu meiner Aktivität: Hab ne stressige Woche leider, musste als Aushilfe jeden Tag arbeiten und morgen bin ich frühs auch noch weg, dann hab ich jedoch erstmal bis Donnerstags Ruhe was Arbeit angeht und werde genug Zeit finden, um mich der Runde hier ordentlich zu widmen, da wird dann definitiv noch mehr kommen. Und von dem Yu-Gi-Oh!-Kram hab ich tatsächlich keine Ahnung, hab die Sendung einfach nie gesehen und immer direkt weggeschaltet xd

  • Du meintest ja, das du klare Anzeichen siehst, das hier ein Maf stark verteidigt wird. Könntest du darauf genauer eingehen?


    Dem nächsten, der mir erzählen will, dass Warlocks Slip ihn sehr offensichtlich als Maf erscheinen lassen hat, hau ich das Herz der Karten um die Ohren. Was hat uns der "Slip" eigentlich gesagt? Entweder ist er Maf, oder Dorf. Also im Grunde nichts, was man nicht über jeden anderen auch sagen kann. Hier wurde einfach das darin gelesen, was man wollte, und zwar, dass er Maf ist. Viel mehr steckt nicht dahinter.


    @Silence: Okay, die Aussage über Rolands Deck ist nicht aus Böswilligkeit entstanden. Da gebe ich gerne nach. Ich frag mich trotzdem, was jetzt deine Intention dahinter war. Den Lynch hast du neutral gesehen, gibst aber hier etwas vor, das wie ein Grund für den Lynch aussieht. Den Mafs aber laut dir vorher ja sowieso nicht brauchen, weil sie auf den Lynch eh draufgehen. Ich finde das etwas verwirrend.


    Was Ryo angeht, stimme ich Terra da zu. Bin irgendwie ein bisschen enttäuscht von dem, was er bis jetzt im Thema hier gebracht hat. Klar, vielleicht weiß er einfach nicht so viel von dem ganzen Yu-Gi-Oh!-Kram, aber gerade gestern gab es auch abseits davon mehr als genug zu besprechen. Was ein paar andere Leute angeht, les ich mir nochmal den letzten Tag durch und schreib dann vielleicht ne Liste an Verdächtigungen/Townreads oder so. Mal schauen, wies zeitlich bei mir aussieht heute.

    Das, was für mich wichtig ist, um in der Mafia überhaupt aktiv zu sein - Readingmaterial forcieren. Hierzu als kleiner Hinweis, dass ich vor dieser Runde für einige Monate aufgrund von Inaktivität gesperrt war. Das liegt vor allem daran, dass ich mit Earlygame nicht viel anfangen kann, weil ich zu wenig Material habe, um meine Mitspieler einzuschätzen. Ich lege mein Augenmerk deutlich weniger auf Strategien oder Initiativen, weil mir dies nicht sonderlich liegt. Um dieses Mal aktiv sein zu können, wollte ich es vermeiden, als Lurkerin angeklagt oder ausgetauscht zu werden, weil schlichtweg nichts da ist, zu dem ich mich äußern kann nebst dem anfänglichen No-Lynch. Zudem sind die jetzigen Aussagen, Lynchvotes und ggfs. Teambuildings auch im späteren Verlauf interessant. Den Fokus auf Warlock wollte ich ursprünglich lockern, dem kam entgegen, dass ich ohne Schlüssel unterwegs war, auf meinen Freund warten musste und dementsprechend viel später zurückkam, als eigentlich geplant.
    Zu diesem Zeitpunkt schien man sich über den Lynch weitestgehend einig zu sein - Was mich einerseits (Wie an dieser Stelle auch zu lesen) eben wieder auf die Spur gebracht hat, dass dies über eine Stunde vor Tagesende für einen Mafioso zu früh sei, andererseits erschien mir das Missverständnis für einen Spieler, den ich aus früheren Runden als als erfahren in Erinnerung hatte als zu schwerwiegend und auch diejenigen, die gegen den Lynch waren im Verhältnis dazu zu hartnäckig - dementsprechend fehlte mir die Grundlage, so spät auf einen Nolynch zu switchen. Tl;dr - Ja, den FOS auf Warlock hatte ich zurecht gesetzt, den Lynch zu starten bzw. durchlaufen zu lassen war rückwirkend natürlich ein Fehler.

  • Ich habe alles nochmal rereadet, und mir sind da so einige Sachen aufgefallen:


    - @Neo7 hat aus meiner Sicht nicht viel hilfreiches gepostet. Er/Sie hat bisher nur 3 Beiträge, wovon einer nichts zur Runde beigetragen hat, und die restlichen beiden waren Lynchvotes, welche ja Pflicht sind. Dafür war sein letzter Lynchvote aber ein NL.


    - @Ryo Eigentlich fast der selbe Grund. Lyncht nur mit.
    Übrigens: Ich kann es verstehen, wenn jemand wenig Zeit hat, und nicht aktiv an Diskussionen teilzunehmen, aber es sagt ja nicht aus, dass er jetzt Inno bist.


    - @Opal Postet zwar ab und zu etwas, aber nicht wirklich was hilfreiches. Sieht für mich bisschen wie lurking aus.


    - @Thalfradin Sturm-Sucher Ähh, ja.. Er postet auch nichts wirklich hilfreiches und lyncht mit. Ich denke entweder Unerfahrenheit, Fool oder... keine Ahnung.


    - @Underground Siehe Neo und Ryo.


    Btw, wegen Silence würde ich auch sagen, dass sie jetzt nicht direkt Maf ist. Das Verhalten von Warlock war wirklich merkwürdig. Aber damit will ich jetzt auch nicht ausschließen, dass sie Maf sein kann. Für Aarys gilt übrigens dasselbe.

  • Ich wollte einfach was beitragen. Mir persönlich fallen inaktive Leute irgendwie auf und ich verdächtige bei der Liste auch niemanden zu 100%. Das sind halt wie gesagt die Leute, die sich imo am meisten wie Mafs verhalten.


    Edit: Inaktiv sein heißt ja auch nicht gleich, dass man Maf ist. Du kannst ja übrigens auch mal eine Readlist raushauen, @Underground.

  • Das gebe ich gerne zurück @Lelouch
    Ich würde auch gerne ne Readlist sehen und nicht das hintere Ende der Aktivitätsliste nach Posts. Vor allem, da sich deine Posts nicht wirklich von den Leuten aus deiner Liste unterscheiden. - wenig Hilfreiches, Kappa


    Ich hab jedoch keine ganze Readlist für dich, da ich immernoch nicht alles gelesen hab und eigentlich bald los muss. Aber immerhin n kleiner Anfang:


    Silence pusht gegen Warlock. Teilweise sogar mit falschen Argumenten (Legendary Fluffeluff hatte da glaub ich n Beispiel, was mir sonst noch spontan einfällt: nach Foolglaube von Warlock findet silence es scum dass kein PR-Claim kam?!? Fool hat doch normalerweise keine Fähigkeit also why the fucking hell sollte er plötzlich eine haben) Später rudert sie dann aber zurück und behauptet neutral für Lynch gewesen zu sein und reactions zu fishen (... Kappa) Das sah für mich nicht nach neutral aus


    Dann Letarking-Fan (hatte ich schon 2 Posts vor diesem)
    Wie gesagt tönt es auf Seite 10 so als ob er ne andere Siegesbedingung hätte. Er bestand immer auf "Garados" Siegesbedingung und dass die verwirred wäre..
    Allerdings macht er nachher meiner Meinung nach gute Posts, so dass ich gewillt bin da ein bisschen zurückzuschrauben..


    Dann der ganze Sheepzug noch:
    Thalfradin Sturmsucher lyncht ohne Matrial - WTF gibt von mir gleich n fos
    Dann halt noch die ganzen Leute ohne wirkliche Begründung: Ryo, Cherylin1977, etc


    Legendary Fluffeluff dagegen sieht mir schon eher nach Town aus. Seine Gedanken sind für mich bisher schlüssig und geben Sinn. Des weiteren lässt er sich nicht beirren und filter sinnvoll. - meine Meinung

  • @Underground
    Ich war nicht verwundert darüber, dass Warlock keine besondere Fähigkeit, sondern darüber, dass er keine Karte besaß, da die Fools in vergangenen Runden einerseits oftmals ein Nachspiel mit sich zogen und andererseits der Charakter laut Wiki hatte. Aber das hatte ich weiter oben bereits erwähnt.


    Dein Ton bereichert das Spiel gerade übrigens nicht mehr als die bisherige Aktivität.

  • Nachdem der wütende Mob einen unschuldigen Handlanger zur Strecke gebracht hat, sahen sich sowohl @Reptein als auch @Letarking-Fan in der ultimativen Herausforderung: Das richtige Aussprechens des mächtigen Monsters "Gogigagagagigo" - beide hatten diese Karte in ihrer Sammlung, aber solange man den Namen der Karte nicht aussprechen kann, kann man sie schliesslich auch nicht spielen.Am Morgen fand man zwei Karten, eine mit dem Antlitz von @Letarking-Fan und eine mit dem von Reptein . Ob das an finsteren Gestalten, die sie fies aus dem Hinterhalt angegriffen haben, oder ob die Herausforderung doch seine Opfer genommen hat, bleibt ungewiss. ~Jadama




    Tag 3 geht bis 11.3. um 21 Uhr weil Forentreffen.

  • Ich wurde eben von jemandem angeschrieben, der behauptet hat, Cop zu sein. Er meinte, das er mich ausgewählt hat, wegen diesem Post. Er meinte, das man das Zitat von Phil nicht faken würde. Und er hat mich nach 20 Uhr angeschrieben. Er hat außerdem geschrieben, das @[SPG] Creon und @Brisingr gemeine Bösewichte sind.

    Also einen Report auf dir hat er nicht? Sonst wäre selbst ich als krasser Typ etwas verwirrt, weil das dann drei Reports in zwei Nächten ergibt. :thinking:

  • Ja, es war kurz nach 20 Uhr.

    Warum hatte er zu dem Zeitpunkt schon zwei Reports? Es ist ja davon auszugehen, dass die auch erst so um das Ende der Nacht erhalten werden wie sonst auch. Um 20 Uhr könnte man ja theoretisch noch Wissen weitergeben, obwohl man sterben wird. So hättest du das an dritte weitergeben können, sterben und irgendwer hätte Reports ohne die Ausgangsperson zu kennen.