Das Königreich der Duellanten

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert haben. Lest euch unsere neuen Bestimmungen hier durch.
  • Das war ausnahmsweise sogar ne nette Frage :(

    hab vergessen zu antworten, sorry :(
    naja, wenn creon den lyncht umlenkt haben wir nen townleader, wenn nicht haben wir jemanden gelyncht den ich als sehr scummy ansehe


    @Legendary_Fluffeluff und noch nen dickeren FoS an dich. 15 Minuten nach Deadline nen Namen lynchen der weder abgesprochen war, noch vorher irgendwo aufgetaucht ist

  • ich check jetzt gerade auch diese pseudo-belehrung von relinked nicht, da es ja allem anschein nach ohnehin egal ist wer gelyncht wird, wenn der lynch umgelenkt wird? hab ich doch richtig verstanden oder? sorry, ich komme gerade tatsächlich nicht so 100% mit was sache ist

  • Ich bin krank und schaffe es heute nicht mich allzu intensiv mit der Runde zu beschäftigen, sorry ...
    Natürlich kann Creons Gov-Claim irgendeine Falle gewesen sein, Fool, mafsided Hunter, was weiß ich, aber eigentlich hätte sie es ja gar nicht nötig gehabt, Gov zu claimen um den Lynch auf sich zu ziehen. Und irgendein Risiko müssen wir wohl sowieso eingehen.


    Lynche [SPG] Creon

  • Ich glaube nun auch mal an das Herz der Karten.


    Sehe es auch als sinnvoller an Mimimi zu lynchen als Creon.
    Creon ist 'Dorf' warum sollten wir einen von uns Lynchen wollen. Und dieses tötet mich um zu sehen was ich bin find ich nicht grad sinnig


    Lynche Mimimi

    Es geht hier um die Rolle des Govenors, der in der Regel auf der Seite des Dorfes spielt. Dieser kann einen Lynch beliebig umlenken, Creon sagt deshalb, man solle sie lynchen, weil sie durch das Umlenken beweisen möchte, dass sie diese Rolle hat.

  • ich check jetzt gerade auch diese pseudo-belehrung von relinked nicht, da es ja allem anschein nach ohnehin egal ist wer gelyncht wird, wenn der lynch umgelenkt wird? hab ich doch richtig verstanden oder? sorry, ich komme gerade tatsächlich nicht so 100% mit was sache ist

    wir wollten creon nicht lynchen wegen foolgefahr, dennoch sind auf ihr grade die meisten stimmen und keiner fühlt sich auch nur irgendwie berufen da was dran zu ändern


    das mit der deadline hab ich verplant, dachte es gibt die auch für den tag, sorry @Legendary_Fluffeluff

  • naja, wenn creon den lyncht umlenkt haben wir nen townleader, wenn nicht haben wir jemanden gelyncht den ich als sehr scummy ansehe

    Wir sprechen einander vorbei. Denn auch wenn das Sinn macht, so sagst du hier was anderes.

    seid einmal brave schafe und macht was ihr am besten könnt, danke (ich lynche btw Brisingr weil es de facto eh egal ist wen wir lynchen, und falls Creon sich doch nicht confirmen möchte oder es nicht kann lynchen wir jemanden den ich als scummy betrachte und der es schafft lange posts völlig inhaltslos zu schreiben)

    Siehe das fettgedruckte. Wussen wir etwa sicher, dass der Lynch umgelenkt wird?


    PS:


    Lynche [SPG] Creon


    Nach privater Absprache mit @Gray Ninja. Denn wenn Creon ein Mafsided Gov ist (ja, das ist möglich) und wir einen Towny lynchen braucht sie den Lynch nicht umzulenken und sie kann nochmal für Probleme verursachen. Und mal ganz im Ernst: Ich glaub nicht Creon ist ein Fool. Selbst wenn, so dratisch sind die Auswirkungen eher nicht imo.

  • Wie lautet denn der aktuelle Zwischenstand der Votes?


    Also meine Gedanken zu Creon:
    halte Fool immer noch für unwahrscheinlich, weil ich das in diesem Setup einfach nicht vermute. Es wäre gut möglich sich als Fool nach 1 oder 2 Tagen lynchen lassen und das viel unauffälliger durch einen "versehentlichen" Slip als derart lebensverachtend sich als Ziel zu bieten. (vor allem könnte auf verschiedene weisen die rolle vielleicht erspäht werden und dann hätte sie nichts davon vorher gelogen zu haben). Die Gov-Fähigkeit/Karte existiert nehme ich an in dieser oder ähnlicher Form und die Mafia, ich denke in dem Fall liegt eine Maf Rolle vor, verfügt über diese Fähigkeit. Warum ich das glaube? Vor ein paar Seites (hab das Zitat irgendwo verloren) fiel mehrmals die Aussage "Wenn ich tot bin hab ich gelogen, wenn ich lebe bin ich confirmed" und das auch ohne Rollen-PM, die in der Zeit sicher gefaked oder verändert werden konnte. Die Fähigkeit wäre damit bestätigt, aber noch lange nicht die Fraktion. Das Umlenkziel kann man ja lang und breit trotzdem irgendwie rechtfertigen. In dem Fall also einfach sicherstellen, dass alle mit dem Umlenkziel einverstanden sind und damit bestätigter Towngov zu sein, aber dann aufeinmal ein klares Ziel vor Augen haben -> Mimimi, weil Brisingr wohl aus iiirgendeinem Grund nicht ganz so verlockend ist? Der Vorschlag kam nichtmal von Creon, dafür hätte sie sich nichtmal rechtfertigen müssen und die Rolle wäre auch bestätigt gewesen.


    Es ist nicht mehr viel Zeit und es sieht mir so aus als würde ein Lynch auf Creon gelingen der dann auf Mimimi umgelenkt wird und dort hängt dann (wenn der Gedanke stimmt und Creon mafsided ist) ein Dörfler. Wie wärs wenn wir weiterhin Creon auswählen um eine Gov-Aktion zu erzwingen, umgeleitet sollt allerdings auf Brisingr werden. Wenn das passiert und dieser Dorf ist, haben wir eine Gov, die einen Dörfler gewählt hat der eigentlich ihrer ansicht nach nicht sterben sollte, was dafür spricht dass Creon wirklich dorf ist. Wenn Brisingr nicht als Ziel gewählt wird, dann heißt das für mich, dass es einen guten Grund geben muss und zwar einen Mitmafgrund. Wenn Brisingr als Maf stirbt dann gibt es ohnehin neuen Diskussionsstoff. Sollte dieser als Dorf sterben und Creon wirklich sprachrohr eines detes sein, halte ich das als gute Basis für ein vertrauenswürdiges Dorfzentrum.


    Bin kein maf Profi. Ist das was ich gesagt hab alles bullshit ignoriert es einfach, ich begebe mich wieder auf die Suche nach meinen göttergleichen Idolen jugii und keiba <3

  • Siehe das fettgedruckte. Wussen wir etwa sicher, dass der Lynch umgelenkt wird?

    ne, das war darauf bezogen "wie creon sich confirmed ist egal", unter dem gesichtspunkt das sie sich confirmed. hab den satz ohne genau drüber nachzudenken runtergeschrieben und das mit brisingr ist mir erst eingefallen, als ich den ersten teil schon hatte

  • @[SPG] Creon was würdest du davon halten Brisingr zu lynchen? Du würdest ja angeblich den Lynch eh auf Mimimi umlenken.

    Ich spare mir nachzufragen, wieso du diese Frage vollkommen ignoriert hast @[SPG] Creon. Ich kenne die Antwort eh und den anderen scheint das alles nicht zu interessieren.


    @Mimimi hat sich übrigens mit seinem Bakura-Claim als Maf confirmed, weil er angeblich von einem bösen Geist besessen ist, dieser böse Geist aber tot ist (Yami Bakura bzw. Herkules).

  • So wenig Charaktere hat YuGiOh nun auch nicht, dass man einen Yami Bakura einbaut und diesen town-sided macht, nur um auch noch einen Bakura drin zu haben, der town-sided ist. Möglich ist vielleicht alles, aber irgendwie klingt das auch so, als ob man sich an bekannte Namen klammert.


    Ich bleibe bei Creon, weil sie imo einfach eine ziemlich spontane Verhaltensweise beim Argumentieren gezeigt hat und für mich das wenig Sinn macht, wenn sich alles so zugetragen hat, wie sie es sagt.


    Lynche [SPG] Creon