Nintendo Direct für 08. März angekündigt

  • Smaaaaaash! Nice! ;D  
    Hach, wie Nintendo es doch schafft, einen am Ende immer wieder zu trollen! :thumbup:
    Aber irgendwie war es mir schon klar, dass sowas kommen wird, ha ha.


    Bleibt nur zu hoffen das es keine Deluxe Version vom SSb Wii U titel wird. ^^



    Ja fand auch klasse, wie der Typ das hinbekommen hat. :assi:

  • Damit ist auch diese Direct Vergangenheit. Wie immer möchte ich diese natürlich bewerten und zu jedem Spiel nen kleinen Kommentar dalassen. Und wir legen direkt los.



    WarioWare Gold
    War noch nie ein Fan von diesen Minispielsammlungen, daher ist das für mich uninteressant. Wers haben will, kanns haben. Dennoch ein guter Titel, um noch ein bisschen abzukassieren.


    Dillon's Dead Heat Brakers
    Sieht ein wenig cringy aus, aber nicht schlecht. ist aber jetzt eher weniger mein Geschmack. Aber gut, auch hier: Nicht schlecht, den 3DS noch etwas zu supporten


    Mario & Luigi Abenteuer Bowser
    Joah, bin hier interessiert. Hab das original nicht ausgiebig gespielt, daher werde ich mir das Remake mal genehmigen. Allerdings frage ich mich, warum man es denn bitte immer noch für den 3DS raushaut und nicht für die Switch. Wir haben jetzt 4 Mario & Luigi Spiele auf dem 3DS. Reicht langsam. Aber bin interessiert. Wobei es noch echt lange dauert, will man den 3DS ernsthaft bis 2019 noch supporten? Und warum Hölle wird bitte der zweite Teil einfach ausgelassen? Werde ich wohl nie verstehen...


    Meisterdetektiv Pikachu
    Interesse gleich null. Aber Pokemon ist ein Kundenmagnet, daher ein guter Titel, um cash zu machen.


    Luigis Mansion
    Ich habe erst nen Schock bekommen, da ich dachte, das sei Luigis Mansion 3 - für den 3DS!!!. Gott sei Dank nur ein Remake des ersten Teils. Aber warum nicht? Ich denke mal, das ist Zeitüberbrückung. Ich gehe davon aus, dass Luigis Mansion 3 für Switch dann 2019 oder 2020 kommen wird.




    Kirby Star Allies
    Da fällt mir ein... ich sollte mir das Spiel mal bestellen. Ich will es ja spielen. Die Demo war cool, hat Bock gemacht und das Spiel sieht nach wie vor gut aus, ich freue mich.


    Okami
    Okami klingt cool. Habs nie gespielt, aber ich denke, es wird Zeit, jetzt, wo auch die Switch versorgt wird. es sieht gut aus, ich freue mich und werde es spielen.


    Sushi Striker
    Cringe overload... wüsste jetzt nicht, wer nach diesem Spiel gefragt hat, aber wenn man davon ausgeht, dass es genug Leute spiele, sodass es sich lohnt, es zu releasen, soll Nintendo es halt machen. Für mich ist es jetzt nichts - auch wenn ich Sushi liebe. Naja, wers haben will...


    Octopath Traveller
    Wurde auch mal Zeit, dass sich das Spiel mal wieder blicken lässt. Ich freue mich nach wie vor drauf und werde es mir gönnen. Gibt auch endlich mal mehr Infos. Die Demo war geil, das Spiel wird sicher cool.


    Travis Strikes Again
    Kein Kommentar, null Interesse, aber scheint ja jemand zu wollen, sonst würde man es nicht entwickeln :ugly:


    Dark Souls
    Joah, nach wie vor kein Interesse. Aber Third Party Support ist cool. Und eine Amiibo dazu kommt recht unerwartet, wenn man mich fragt. Aber keine schlechte Sache.


    Mario Tennis Aces
    Sieht gut aus, allerdings war mein Interesse an Sportspielen noch nie wirklich groß. Weiß nicht, ob ich da zuschlagen soll


    Captain Toad: Treasure Tracker
    Und mal wieder ein Wii U Port. Ich bin mal nicht überrascht, aber schon etwas ettäuscht. Warum ein Port? warum kein 2. Teil. ich werde wohl nie verstehen, warum Nintendo die Zeit verschwendet, ein Wii U Spiel nach dem anderen auf die Switch zu porten... als hätten die keine anderen Spiele zu entwickeln... Und warum das ganze nochmal für den 3DS?! Das schießt den Vogel erst recht ab...


    Undertale
    Nie von gehört, bin mal gespannt, was da auf mich zukommt, ich bleibe gespannt.


    Crash Bandicoot
    Auch wenn ich die PS4 Version bereits ausgiebig gespielt habe, begrüße ich eine Switch Version dennoch und ich werde mal sehen, ob ich mir die Switch Version auch noch besorge. Hab im übrigen nie mit dieser Version gerechnet - trotz der Gerüchte. Crash Bandicoot ist/war doch eigentlich immer ein Sony Maskottchen. Aber gute Sache.


    Little Nightmares
    Joah, bin jetzt nicht interessiert, aber sieht nicht schlecht aus.


    South Park
    Kann man auch mal machen...


    Hyrule Warriors
    Da wird die Kuh weiter gemolken... ich kommentiere es erst gar nicht weiter...


    ARMS
    Das habe ich nicht verstanden. Wieso gibt es denn ein Global Testpunch? Das Spiel ist doch längst draußen. Und wenn man das Spiel supporten möchte, dann doch bitte vernünftig


    Splatoon 2
    Es wird wohl zeit, dass Spiel mal wieder auszubuddeln - im Sommer aber erst lul. Endlich mal, nach Monaten, wieder relevante Updates & neuer Content. Das Spiel existiert also noch. Ich begrüße es auf jeden Fall


    Super Smash Bros
    Ja, das war eigentlich klar. Die Bombe zuletzt ist Super Smash Bros. Lustiger Plot Twist. Hab erst gedacht, jetzt fange sie an, plötzlich Splatoon 2 zu melken oderso - und dann kam die Überraschung des Abends. Obs jetzt ein Port ist oder ein neuer Teil, kam nicht wirklich rüber. Ich rechne aber eher mit dem SSB4 Port, da es sonst nicht dieses Jahr schon kommen würde. Jedenfalls ist das die Bombe am Ende, die ich erwartet habe. Sehr gut! Aber schon etwas Asi, uns so leer stehen zu lassen :D . Ist es SSB 4 oder SSB 5?




    Alles in allem eine sehr gute Direct. Aber für meinen Geschmack zu viele Ports & Remake. Find aber gut, dass man den 3DS noch ein wenig supportet. Aber bis 2019? Naja... Bis zum Schluss war es eher mittelmäßig bis relativ gut, aber Super Smash Bros hat dann alles gerettet. War ne sehr gute Direct.


    Wobei ich mich dennoch frage, was mit Yoshi passiert ist. Seit der E3 Ankündigung ist es um den grünen Dino recht still geworden.


    Bin das erste mal seit langem mal wieder mit einer Direct zufrieden. Gibt zwar kein Mario Odyssey DLC (darauf hätte ich mich am meisten gefreut), aber wir haben dennoch eine gute Palette für das Jahr 2018, insbesondere bis zur E3. Und auf der E3 kommen dann hoffentlich die großen Brocken, auf die jeder wartet.


    Das war es von mir.


    ~ Yveltal Max

  • ARMS
    Das habe ich nicht verstanden. Wieso gibt es denn ein Global Testpunch? Das Spiel ist doch längst draußen. Und wenn man das Spiel supporten möchte, dann doch bitte vernünftig


    Wird wohl dafür sein um das Online-Abo zu testen. Deswegen wohl auch das raushauen eines vermutlich neuem SSB Titels noch in diesem Jahr, um fürs Weihnachtsgeschäft das Abo Schmackhafter zu machen.


    Mario & Luigi Abenteuer Bowser
    Joah, bin hier interessiert. Hab das original nicht ausgiebig gespielt, daher werde ich mir das Remake mal genehmigen. Allerdings frage ich mich, warum man es denn bitte immer noch für den 3DS raushaut und nicht für die Switch. Wir haben jetzt 4 Mario & Luigi Spiele auf dem 3DS. Reicht langsam. Aber bin interessiert. Wobei es noch echt lange dauert, will man den 3DS ernsthaft bis 2019 noch supporten? Und warum Hölle wird bitte der zweite Teil einfach ausgelassen? Werde ich wohl nie verstehen...


    Das lässt sich leicht erklären, die Mario & Luigi Spiele sind reine Handheld Games, die die Switch kaum anrührt, während Captain Toad ein Heimkonsspiel ist welche der 3DS schon des öfteren hatte.


    Captain Toad: Treasure Tracker
    Und mal wieder ein Wii U Port. Ich bin mal nicht überrascht, aber schon etwas ettäuscht. Warum ein Port? warum kein 2. Teil. ich werde wohl nie verstehen, warum Nintendo die Zeit verschwendet, ein Wii U Spiel nach dem anderen auf die Switch zu porten... als hätten die keine anderen Spiele zu entwickeln... Und warum das ganze nochmal für den 3DS?! Das schießt den Vogel erst recht ab...


    Mir erscheint es so, das ihnen die Wii U Pleite einen Schrecken eingejagt hat und sie bei der Switch wohl deswegen nciht zuviel Geld in neue Spiele investierend wollten, bevor sie nicht wussten, ob die Switch ankommt oder nicht. Und Ports sind da eine kostengünstige Lösung.

  • Ich schließe mich den Vorredner an aberuss sagen ich bin begeistert da Nintendo geliefert hat, aber nichts zu einem Systemupdate da war ja auch immer die Rede von. Begeistert bin ich zudem von Crash Bandicoot, das eigtl PS4 exclusiv ist und jetzt für Switch. Welche Reihe wird als nächstes remastered, Spyro und ich predicte es schonmal Spyro kommt 2019 für die Switch wenn es 2018 für PS4 kommt

  • Das lässt sich leicht erklären, die Mario & Luigi Spiele sind reine Handheld Games, die die Switch kaum anrührt, während Captain Toad ein Heimkonsspiel ist welche der 3DS schon des öfteren hatte.

    Ist meiner Meinung nach aber eher ein Schwachsinniger Grund, den 3DS hier der Switch vorzuziehen. Nur weil es ein “Handheld Game“ ist, es nicht auf die Heimkonsole zu entwickeln, ist Blödsinn. Werde das nie verstehen...


    Ich finde es prinzipiell gut, dass man den 3DS noch füttert, aber 4 mal Mario & Luigi auf dem 3DS und 0 auf der Switch (ist momentan die wichtigere Konsole) ergibt für mich keinen Sinn.

  • Ist meiner Meinung nach aber eher ein Schwachsinniger Grund, den 3DS hier der Switch vorzuziehen. Nur weil es ein “Handheld Game“ ist, es nicht auf die Heimkonsole zu entwickeln, ist Blödsinn. Werde das nie verstehen...
    Ich finde es prinzipiell gut, dass man den 3DS noch füttert, aber 4 mal Mario & Luigi auf dem 3DS und 0 auf der Switch (ist momentan die wichtigere Konsole) ergibt für mich keinen Sinn.


    Sie ziehen den 3DS der Switch ja nicht vor, sondern auf der Switch erscheinen Generell keine Handheld Spiele. Das ist alles und erklärt warum es auf dem 3DS erscheint aber nicht auf der Switch. Heißt entweder wäre das Spiel auf dem 3DS erschienen oder gar nicht. Auf der Wii U hat ja auch recht lange gedauert bis dort mal Handheldgames im e Shop waren. Daher eigentlich alles beim alten. :)

  • Okami
    Okami klingt cool. Habs nie gespielt, aber ich denke, es wird Zeit, jetzt, wo auch die Switch versorgt wird. es sieht gut aus, ich freue mich und werde es spielen.

    Captain Toad: Treasure Tracker
    Und mal wieder ein Wii U Port. Ich bin mal nicht überrascht, aber schon etwas ettäuscht. Warum ein Port? warum kein 2. Teil. ich werde wohl nie verstehen, warum Nintendo die Zeit verschwendet, ein Wii U Spiel nach dem anderen auf die Switch zu porten... als hätten die keine anderen Spiele zu entwickeln... Und warum das ganze nochmal für den 3DS?! Das schießt den Vogel erst recht ab...

    Ich verstehe dich nicht so ganz. Bei Okami freust du dich, nur weil du es noch nicht kennst, obwohl es nur der Port, von einem Port ist. (Gab es erst für die PS2, dann für die Wii und PS3 vor kurzem für die PS4 und JETZT nochmal für die Switch. Und gabs sogar für den PC.) Bei dem anderen beschwerst du dich, weil es ein WiiU Port ist...Ich meine, klar, ein Port von einem Spiel das man noch nicht kennt, ist ja immer besser als ein Port von einem Spiel das man kennt. Dennoch ist es wiedersprüchlich^^"



    Um ehrlich zu sein, da mich die meisten Nintendo Games eh nie ansprechen, auch Kirby nicht, wobei ich das 3DS Game mochte, aber ich spiele die meisten Games eh immer nur einmal und dann ne ganze Weile nicht mehr, weil sie keine Story haben. Daher ist mir die Direkt an sich egal. Aber SSB finde ich nett, das ist ein Game was ich wenigstens auch spiele. Ich hoffe zwar auf ein ganz neues, aber naja mal abwarten. Klar wenn es kein neuer wäre, also Vollpreis würde ich dafür nicht zahlen, weil ich den nicht so mochte und mein Mann noch das 3DS Game hat, daher wäre ein neues schon besser, aber wie gesagt abwarten.



    Mir erscheint es so, das ihnen die Wii U Pleite einen Schrecken eingejagt hat und sie bei der Switch wohl deswegen nciht zuviel Geld in neue Spiele investierend wollten, bevor sie nicht wussten, ob die Switch ankommt oder nicht. Und Ports sind da eine kostengünstige Lösung.

    Nope, das glaube ich nicht. Das hat man bei der PS4 ja jetzt mit vielen PS3 Games nicht anders gemacht. Das ist einfach, weil die WiiU nen Flopp war und damit man auf diese, teils gar nicht mal so schlechten Games (Vermutung) nicht verzichten muss.
    Klar, billiger ist es natürlich auch, zumal sie auch immer noch Vollpreis dafür verlangen, aber aus Vorsicht und Angst? Das kann ich mir nicht wirklich vorstellen.

  • Ich schließe mich den Vorredner an aberuss sagen ich bin begeistert da Nintendo geliefert hat, aber nichts zu einem Systemupdate da war ja auch immer die Rede von. Begeistert bin ich zudem von Crash Bandicoot, das eigtl PS4 exclusiv ist und jetzt für Switch. Welche Reihe wird als nächstes remastered, Spyro und ich predicte es schonmal Spyro kommt 2019 für die Switch wenn es 2018 für PS4 kommt

    Das Gerücht gab es ja bereits im Zusammenhang mit den Gerüchten über Crash auf Switch. Ich hoffe, dass sich diese nun ebenfalls bestätigen werden, da ich Spyro damals geliebt habe (meine PS1 funktioniert auch noch tadellos, aber ein Remake mit aktueller Grafik wäre natürlich sehr viel besser als die alten Spiele wieder hervorzukramen).


    Das Direct war aus meiner Sicht großartig. Ich bin ohne jegliche Erwartung herangegangen und bekam einen Kracher nach dem anderen serviert. Wario Ware. Zusätzliche Verbündete für Kirby: Star Allies (Verdammt, Dreamland 2 war mein erstes Gameboyspiel und das erste Videospiel, das ich jemals besessen habe. Und nun wird es die tierischen Freunde von Kirby im neusten Spiel geben). Endlich der Erscheinungstermin für Octopath Traveler. Die Hoffnung auf ein Spyro-Remake auf der Switch. Splatoon 2 Updates mit neuen Maps, Kleidungsstücken, Rang. Die Octo-Erweiterung (nachdem man bereits gefühlt jeden Tag von unzähligen leuten die Forderung nach spielbaren Octolings lesen konnte). Und zu guter Letzt der Smash Bros. Teaser.


    Ich bin mehr als zufrieden mit der Richtung, die das Direct gestern eingeschlagen hat. :D

  • Was war das für eine tolle Präsentation!


    Meisterdetektiv Pikachu ist eh schon vorbestellt, freu mich total drauf das zu spielen. Die Atmosphäre in dem Game spricht mich total an, die Pokémonmodelle sehen super aus und überhaupt wie stark die Pokémon in das tägliche Leben dort eingebunden sind ist so schön zu sehen. Außerdem ist Pikachu genial.
    Hoshi no Kabi! <(^.^<) Kommt mir natürlich ins Haus, ist auch schon vorbestellt und ich bin ganz neugierig drauf. Wird gut!
    Ich freu mich total auf Okami auf der der Switch, weil ich glaub, dass ich mit der Touchsteuerung endlich mal zurecht kommen werd. Bei der Wii hatte ich irgendwie ne Menge Probleme, dabei ist das Game so gut! Aber der Pinsel mochte mich nicht ... oder ich hatte nicht die Feinmotorik für.
    Octopath Traveler wird auch so nice werden, ich find's gut, wie die Entwickler auf das Feedback der Community eingegangen sind und viele Dinge geändert haben. Ist auch so ein Titel auf den ich mich seit der Demo sehr freu.
    Jetzt bringen sie Captain Toad auf die Switch. Ich hab keine Entschuldigung mehr, mir das Game nicht zu kaufen. Außerdem ist Toad eh zu niedlich.
    Ich musste so grinsen als Undertale angekündigt wurde. Papyrus und Sans sind natürlich perfekt für solche News. Man hat mir das Game zwar schon vorgesetzt -- und ich spiel ohnehin nur Pacifist! --, aber jetzt hab ich die Möglichkeit es wieder mal zu zocken. Schöne Sache!
    Dass Spla2n jetzt ein DLC bekommt find ich super. Sie tun hier wirklich eine Menge für das Game und seine Community. Splat on!


    Als die Inklings aus Teil eins am Ende einen Turfwar hatten, dachte ich mir schon: wie jetzt Splatoon 1? Mit SSBB hätte ich gar nicht gerechnet, war aber sehr begeistert, als das Logo kam und oh my freakin, da haben sie wirklich mal was gedroped.
    Schöne Direct, das Aufbleiben hat sich definitiv gelohnt. War sehr gut. :D

  • Oh man diese Präsentation war der Hammer. Besonders einige der Switch spiele verführen mich dazu das ich mir wahrscheinlich bald eine Switch zulegen werde. Besonders diese 3 spiel verführen mich dazu_


    Splatoon 2: Das Update mit dem Octoling gefällt mir richtig gut. Ich freue mich wenn ich mir es hole als Octoling die Herausforderung zu meistern, damit ich Online Kämpfen auch als Octoling mitmischen kann. Ich fand es doof das es sowas noch nicht in Splatoon 1 gab


    south Park: Das southpark spiel finde ich echt klasse. ich wollte schon immer mal ein Southpark spiel zu spielen und das es auch noch eine Spiel ist wo man seinen eigenen Charackter erstellen kann, finde ich echt spitze


    das Letzte spiel ist super Smash Bros für die Switch. Laut dem Teaser vermute ich diesmal ddas Inklinge als spielbare Charackter verfügbar sind und super Smash fand ich immer echt Cool


    Durch diese 3 Informationen, werde ich mir wahrscheinlich bald eine Switch holen. Diese spiele verführen mich echt zu so einer Entscheidung

  • Nope, das glaube ich nicht. Das hat man bei der PS4 ja jetzt mit vielen PS3 Games nicht anders gemacht. Das ist einfach, weil die WiiU nen Flopp war und damit man auf diese, teils gar nicht mal so schlechten Games (Vermutung) nicht verzichten muss.
    Klar, billiger ist es natürlich auch, zumal sie auch immer noch Vollpreis dafür verlangen, aber aus Vorsicht und Angst? Das kann ich mir nicht wirklich vorstellen.


    Nee da haste mich missverstanden. Wollte sagen, dass als die Switch in der Entwicklung war Nintendo wegen der Wii U Pleite noch nicht zu viele Geld eigene Spiele investieren wollte da sie ja noch nicht wussten ob die Switch sich verkauft. Da waren Ports halt billiger und sicherer. Jetzt wo sich die Switch so gut gefestigt hat sitzen sie bestimmt an eigenen Spielen dran, aber die kann man eben nicht in einem Jahr aus dem Boden stampfen. So mein gedanke zu dem ganzen. :)


    Das Gerücht gab es ja bereits im Zusammenhang mit den Gerüchten über Crash auf Switch. Ich hoffe, dass sich diese nun ebenfalls bestätigen werden, da ich Spyro damals geliebt habe (meine PS1 funktioniert auch noch tadellos, aber ein Remake mit aktueller Grafik wäre natürlich sehr viel besser als die alten Spiele wieder hervorzukramen).


    Oh ja, die alten Spyro Spiele würde ich auch gerne mal wieder anzocken und ja am besten in neuer Grafik, aber das ist bei SO alten Spielen eh unvermeidbar. :D

  • Ich fand die Direct insgesamt ganz gut! ^.^


    Waren einige interessante Überraschungen dabei.Am meisten freue ich mich auf Undertale, Crash Bandicoot und natürlich das neue Super Smash Bros. für die Switch! :thumbsup:


    Ich hab btw. noch nie Luigis Mansion gespielt, das werde ich dann noch nachholen müssen!


    Haha, der Entwickler von Splatoon ist echt ein witziger Vogel! Bei der Switch Präsentation letztes Jahr hatte er ja auch schon so schön posiert. :assi:


    Die ganzen WiiU-Ports für die Switch sind für die WiiU-Besitzer nun echt ärgerlich, aber in den meisten Fällen durchaus nachzuvollziehen. Nur bei Hyrule Warriors fand ich es wirklich überflüssig, da es schon die 3DS-Version hiervon gibt. Ein weiterer Mario Maker-Port wäre genauso überflüssig.Das man vom lieben Cpt. Toad nun auch zusätzlich 'ne 3DS-Version bringt verstehe ich nicht wirklich.


    Naja, die Direct war dennoch natürlich cool und ich bin schon auf die E3 gespannt! :D


    Bis dahin...


  • Die Nintendo Direct war meiner Meinung nach halt sehr kalkuliert von Nintendo.
    Die vielen Ports dienen halt vor allem dem Zweck, Die schnell gewachsene Hardwarebasis der Switch abzumelken. Das treibt Nintendo halt jetzt genauso wie etliche andere Publisher. Ist noch legitim, da man die Switch im ersten Jahr wirklich mit guter Software gepusht hat. Aber ewig melken dürfen sie dann auch nicht...
    Auch der 3DS wird noch weiterhin künstlich am Leben gehalten, indem eine Handvoll Spiele angekündigt werden, die jetzt schon bis in 2019 terminiert werden, um so zu suggerieren, dass der Support für den 3DS mindestens so weit fortgeführt wird. Bis auf Wario Ware Gold ist da mMn auch nichts wirklich spannendes dabei bzw. größtenteils einfach nur Ports. Wirkt halt wirklich so, dass man das Feuer beim 3DS noch nicht ganz erlöschen lassen will, aber auch nur mäßigen Aufwand dafür betreiben möchte...


    Für die Switch sieht es da schon anders aus. Viele der Ports sind ja tatsächlich Games mit einem gewissen Mehrwert. Es wurden zwar wirklich nur sehr wenige Spiele neu vorgestellt, aber gerade Mario Tennis wirkt wie ein Spiel, das einfach für die Switch geschaffen wurde. Multiplayer an einem Display ohne Splitscreen bietet sich einfach an, um auch mal unterwegs zu spielen. Zwar wirkt das ganze System aus etlichen Spezialschüssen etwas übertrieben und kompliziert, aber so wie ich Nintendo kenne, wird das nach wenigen Minuten intuitiv funktionieren. Ansonsten lässt sich ja auch im Simple Mode spielen, so dass hoffentlich ein Feeling wie beim N64 aufkommt.
    Auch über octopath Traveller freue ich mich riesig. Das Game sieht immer besser aus und in der Demo hat mir auch das gameplay schon zugesagt.
    Ansonsten ärgere ich mich nur, dass Hyrule Warriors im Westen so spät erscheint. Das Spiel wäre für mich der ideale Lückenbüßer bis zum Sommer gewesen. Irgendwelcher Lokalisierungsaufwand kann es nicht sein, also wohl eher irgendeine strategische Entscheidung... Wäre in meinen Augen aber eine super Bereicherung für die Switch, weil es einfach Content en masse bietet und sich der Adventure Mode auch super für Unterwegs eignet und der kooperative Multiplayer auch sehr kool ist.
    Größte Enttäuschung ist Travis Strikes Again. Habe mich echt auf das Game gefreut, da ich ein großer Fan der beiden Teile auf der Wii war. Aber was man so gesehen hat, wirkt das Game sehr stark abgeändert und hat auch nicht wirklich den Charme der Vorgänger. Aber vielleicht ist das auch nur ein falscher Eindruck.
    Der neue DLC für Splatoon 2 ist auch wirklich sehr kooler Fanservice.
    Ansonsten war der Teaser zu Smash Bros. halt einfach ein sehr geschickter Zug. Smash für die Switch wird auf jeden Fall eine große Bereicherung für die Konsole darstellen. Dass es nicht einfach nur ein Port von Smash 4 wird, ist zudem eine kleine Sensation, nachdem ja jeder einen Port erwartet hat.
    Ich würde sagen, Nintendo rettet die Switch mit diesen Ankündigungen gerade so bis zur E3. Gibt da einige nette Spiele, ein fröhliches Potpourri an Ports und Remakes, wo man sich die für sich spannenden rauspicken kann und dann muss aber spätestens zur E3 mehr kommen. Wobei halt auch ein Blick über den Tellerrand zu Microsoft und Sony jetzt nichts berauschendes am Horizont erahnen lässt...

    "In a closed society where everybody's guilty, the only crime is getting caught. In a world of thieves the only final sin is stupidity."


    ~Hunter S. Thompson