Diancie-Steigerungskampf

  • Bis 200 keine Probleme itemless. 200 war mit Amfira Lv.20 SL5, Aggrostella Lv.20 SL5, Schluppuck Lv.15 SL5 und Skuntank Lv.15 SL5. 250 selbes Team mit Angriffsschub und +5. Ging sogar ohne Letzte Kraft mit 3 RZ. Eh der Steigerungskampf ist ein Witz wenn man in Gift gut investiert hat. Die beiden Items waren sogar gratis.


    Endlich nach all den Jahren kann man hier durchrennen ohne irgendwelche Probleme. Wie das damals noch war mit Flunkifer und Nidoking als stärkste Anti-Feen Pokemon.

  • Level 100


    Team: M-Glurak X (21), Aggro (15/SL 5), Schluppuck (15/SL 4), Deo-A (perf.)
    Items: /
    RZ: 2


    Da ich Megakraft+ wegen fehlender Wechsler erst ab Level 81 trainieren kann, spiele ich den EB doch noch ein Stück weiter.


    Anm: Seit so um Level 80 rum kommen bei mir viele Skips in kurzer Zeit.Ich hoffe das hält noch eine Weile an. ;)


  • Ich hab den Steigerungskampf dann doch direkt weitergespielt. Für die 300 habe ich vorher noch S-Meta mit meinen letzten EP-Reserven auf Lv. 19 hoch gepusht. Ansonsten aber gleiches Team und die gleichen Items. Dieses Mal blieb ein Restzug über.


    Den Skip nach der 300 habe ich übrigens nicht mehr mitgenommen


    Als nächstes muss Staffelangriff zeigen, was es beim Marathon kann.

  • Level 150
    Team: M-Bibor, Aggro, Deo-A, Schluppuck
    Items: AS
    RS: 0


    Nachdem ich 3 x mit +5 gescheitert bin, hatte ich die Schnauze voll.
    Bibor wollte ich eigentlich gar nicht nehmen, das war ein Versehen, was mich dann fast selbst mit AS noch den Sieg gekostet hätte.Mit Bibor kann man dort kaum ein paar brauchbare Combos generieren.

  • Das ist alles so sinnlos und natürlich auch extra so programmiert.
    Ich benötigte für Level 300 eine 4er Lichtel am Ende.Es hat sich natürlich nicht aktiviert, wie immer eigentlich wenn es man es mal dringend braucht.
    Das ist so Assi, ich muss jetzt erstmal wieder Münzen sammeln und aufpassen das ich den DS aus Wut nicht zerstöre.