Pokemon Liga Hamburg

  • Ad Hoc


    Äußerst spontan war für diesen Freitag im Atlantis Barmbeker Straße die Änderung, dass das neue Set Echo des Donners gespielt werden durfte. Somit konnte man "Nirgenwo-Marsch" diverse Male bewundern. Das Deck konnte sich im Großen und Ganzen auch recht gut behaupten. Äußerst erfreulich war, dass es diesmal die Junioren geschafft haben auf 4 Runden zu kommen, Masters waren in der Unterzahl und durften auf ihre Kinder warten.





    Auch äußerst spontan ist die Terminänderung für die Challenge in diesem Monat. Für gewöhnlich wird im Atlantis jeden 4. Freitag im Monat eine League Challenge gespielt. Diese wurde für November auf den 16.11.2018 vorgeschoben.


    Termine:


    16.11.2018 League Challenge im Atlantis Barmbeker Straße


    8.12.2018 League Cup im Fantasy In Hannover


    19.1.2019 League Cup im Atlantis (Standard Format mit Deckliste; meldet euch bitte rechtzeitig an)

  • Giftstich


    Am gestrigen Freitag haben wir bereits die Challenge für diesen Monat gespielt. Im Atlantis Barmbeker Straße fanden sich 5 Junioren, 1 Senior und 9 Masters ein um die begehrte Zebritz Promo zu ergattern. Leider hat es mit der Lieferung der Karten nicht rechtzeitig geklappt, sodass wir uns noch ein wenig länger auf das Elektro-Zebra freuen können. Friedrich tauchte in die Welt des Schrein spielens ein... und tauchte ganz schnell wieder auf, die Begeisterung hielt sich in Grenzen. Jannes konnte sich mit dem kopflosen Cake-Pop bei den Junioren auch gegen Pottrott GX mit Gufa und Hoopa durchsetzen. Gegen Dalibor hatte ich wenig Chancen, nach einem guten Start verließen mich die Energien zum Ende des Spiels. Bei gefühlten 15 Karten im Deck, davon 3 Energien, 2 Netzbälle, 2 Cynthia, 2 Lillie, 1 Kukui und 1 Sightseer ziehe ich natürlich 3 Runden die Sachen die ich gerade nicht brauchen kann, Wahlband, Pottrott und Schrein! So wird das nix mit dem tropischen Mixgetränk! Dafür konnte ich mich letztendlich gegen den Giftstich durchsetzen!




    Die Standings der Junioren und Senioren gibt es heute leider nicht.


    Termine:


    8.12.2018 League Cup im Fantasy In Hannover


    19.1.2019 League Cup im Atlantis (Standard Format mit Deckliste; meldet euch bitte rechtzeitig an)


  • Tropisches Schütteln


    Warum dieses Deck bei den internationalen Meisterschaften in Südamerika nicht in die Top 64 kam, ist mir noch ein Rätsel. Irgendein Detail übersehe ich dort. Heute konnte man schon erahnen welche neuen Decks sich wohl durchsetzen werden. Kopplosio mit Agoyon ist auf jeden Fall ganz vorne dabei, wohingegen der Nirgendwo-Marsch (so befürchte ich) ins selbe verschwinden wird. Noah als einziger Senior hat sich bei den Masters mit seinem Masskito Deck sehr gut geschlagen! Alolan Kokowei ließ mich heute nicht im Stich und bescherte mir den ersten Platz.






    Termine:


    8.12.2018 League Cup im Fantasy In Hannover


    19.1.2019 League Cup im Atlantis (Standard Format mit Deckliste; meldet euch bitte rechtzeitig an)


  • RadiKARL!


    Das ist die Essenz aus Karls Aussage zur Deckgestaltung. Bei einem Format welches langsamer geworden ist, macht eine klare Linie den Weg zum Sieg sicherlich einfacher als sich auf alle Eventualitäten einzustellen. Das Atlantis in der Barmbeker Straße war wieder gut gefüllt. Neben den üblich verdächtigen Decks hat Junior Ilias sich an einem Spread Deck versucht und Simon vereinte Gewaldro GX mit Lurantis.



    Termine:


    8.12.2018 League Cup im Fantasy In Hannover


    19.1.2019 League Cup im Atlantis (Standard Format mit Deckliste; meldet euch bitte rechtzeitig an)