Chat-Befehle

  • In diesem Topic findest du Informationen über die im Chat integrierten Funktionen. Falls ihr Fragen zu diesem Thema habt, könnt ihr sie gerne in diesem Topic stellen.



    Chat-Befehle

    Hier findet ihr einer Übersicht aller im Chat anwendbaren Befehle und Codes.

    Befehl Variable Beschreibung Beispiel
    /away oder /afk
    (Grund)
    Dieser Befehl markiert euch in der Onlineliste als abwesend (neben eurem Namen erscheint eine Uhr). Nach 30 Minuten ohne Aktion werdet ihr automatisch als abwesend markiert. /away Essen
    /whisper oder /f Nutzername Text
    Mit diesem Befehl könnt ihr private Chatnachrichten an User schicken. Beinhaltet der Username ein Leerzeichen, so ist er in Anführungszeichen zu setzen.
    /f Moxie Hallo!
    /whereoder /w Dieser Befehl zeigt euch die User und die Räume, in denen sie sich gerade befinden, an.
    /color Hex-Farbcode oder Farbname Dieser Befehl setzt die Farbe des eigenen Benutzernamens im Chat auf den angegebenen Wert oder Farbverlauf. Die Farbcodes könnt ihr beispielsweise hier aussuchen.
    /color #20B2B7 #A4EFE4
    /me Nachricht Dieser Befehl lässt euch eine Nachricht der Form Nutzername Nachricht ohne Doppelpunkt schreiben. /me mag Bisasam
    // (Nachricht) Dieser Befehl ermöglicht das Senden einer Nachricht, die mit Slash / beginnt.
    /rose Nutzername Mit diesem Befehl könnt ihr Rosen1 verschenken. Beinhaltet der Username ein Leerzeichen, so ist er in Anführungszeichen zu setzen.
    /rose Moxie
    /quote set Zitat Mit diesem Befehl könnt ihr ein Zitat setzen, das beim Betreten des Chats angezeigt wird.
    /quote set Hallo!
    /quote remove Mit diesem Befehl könnt ihr euer gesetztes Zitat entfernen.
    /dice Würfelzahl+Würfelaugen
    ndm
    Mit diesem Befehl könnt ihr zufällige Zahlen würfeln. Hier gilt:
    n ... Anzahl der Würfel (maximal 50)
    m ... Anzahl der Augen pro Würfel (maximal 50000)
    Ausgegeben werden alle Einzelwerte und die Summe der gewürfelten Zahlen.
    /dice 3d20
    /help Dieser Befehl verlinkt die Topics Der Chat und Chat-Befehle im Chat.


    1Rosen: Ihr könnt Rosen sammeln und anderen Rosen schenken. Um eine verteilbare Rose zu erhalten, müsst ihr 5 Mal mit jeweils 24h Abstand den Chat betreten. Ihr könnt also frühestens alle 5 Tage eine Rose zum Verteilen erhalten. Die Anzahl der erhaltenen bzw. verteilbaren Rosen können aktuell noch nicht eingesehen werden.

    Knebelfunktion

    Insofern ihr über die benötigten Chat-Rechte verfügt, ist es euch möglich, folgenden Befehl zusätzlich zu verwenden.

    /mute $username [globally] (forever|$zahl(d|h|m)|$ISO 8601 datetime) [$reason]

    • [tt]/mute: Knebelbefehl
    • $username: An diese Stelle schreibt ihr den gewünschten Usernamen hin. Beinhaltet der Username ein Leerzeichen, so ist er in Anführungszeichen zu setzen.
    • [globally]: Bannt/knebelt den User in allen Räumen. Dieser Teil des Befehls ist optional.
    • (forever|$zahl(d|h|m)|$ISO 8601 datetime): Diese Angabe beschreibt den Zeitraum bis zu welchem der User gebannt/geknebelt ist.
      forever: bannt/knebelt den User für immer
    • $zahl(d|h|m): gibt die Ablaufzeit des Befehls an. d Days, h Hours, m Minutes;
    • $ISO 8601 datetime: eine nach ISO 8601 geschriebene Datumsangabe. Format: 2018-05-25 bzw. 2018-05-25T23:52:34
    • [$reason]: Gibt den Grund des Befehls an; optional

    Beispiele:

    • /mute Moxie globally forever Knebelt Moxie für immer global
    • /mute Moxie 5m Spam Knebelt Moxie wegen Spam im aktuellen Chatraum für 5 Minuten
    • /mute Moxie 2019-01-18T09:00:00 Knebelt Moxie im aktuellen Chatraum bis 18.01.2019, 09:00 Uhr

    Knebel- und Bannbefehle können im Falle eines Irrtums auch wieder aufgehoben werden. Die folgenden Parameter eines Befehls entsprechen den oben angeführten Parametern.

    • /unmute $username [globally]
    • /unban username [globally]

    BB-Codes

    Einige der im Forum anwendbaren BB-Codes sind auch im Chat integriert. Wie diese Befehle lauten und funktionieren, könnt ihr hier nachsehen. Missbrauch der Funktionen wird sanktioniert.

  • Moxie

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Temprooms

    Es ist möglich, einen sogenannten Temproom zu erstellen. Temprooms dienen dazu, im kleineren Kreis einen eigenen Raum für Privatgespräche zu bieten. Im Folgenden werden euch ein paar Informationen durchgegeben und die Befehle erklärt.

    Allgemeine Informationen

    • Wer einen Temproom erstellt, besitzt in dem Raum moderative Rechte.
    • Temprooms sind auf maximal 3 User limitiert.
    • Verlässt der letzte User einen Temproom, wird dieser automatisch gelöscht.
    • Sie ersetzen somit die aus dem alten Chat bekannte Funktion, ein Privatgespräch in einem separaten Fenster zu führen.

    Die Chatmoderation behält sich vor, bei Problemen, die damals zur Abschaffung der Temprooms führten, die Funktion temporär oder permanent wieder zu entfernen.

    Befehle

    • /temproom create Erstellt einen Temproom
    • /temproom invite Moxie Wenn man sich in einem Temproom befindet: Lädt Moxie ein
    • /temproom delete Wenn man sich in einem Temproom befindet: Löscht den Temproom
  • Tempmodrechte

    Der Bisachat ist ein Ort, der fast 24 Stunden am Tag an allen sieben Tagen der Woche besucht ist und daher auch permanente Betreuung braucht, um ein angenehmes und freundschaftliches Zusammenleben zu garantieren. Dafür gibt es - wie allgemein bekannt - eigene Chatmoderatoren, die mit entsprechenden Rechten ausgestattet sind.

    Der Begriff Tempmod ist der eingelebte Begriff im Bisaboard für einen Chatuser, der von einem Moderator temporäre Moderationsrechte bekommt. Das kann in verschiedenen Situationen der Fall sein, wird aber meistens verwendet falls gerade niemand aus der Chatmoderation Zeit hat, bspw. durch eine große Anzahl an Abwesenheiten (Prüfungsphase, Forentreffen, ...), oder um externen Leitern einer Chataktion zu ermöglichen, dass alles so abläuft wie sie es sich wünschen. In jedem Fall werden die Rechte zum nächstmöglichen Zeitpunkt wieder genommen, also nach dem Ende der Aktion oder wenn ein Moderator wieder den Chat übernehmen kann. Gerade im zweiten Fall kann der Tempmod also nur für wenige Minuten oder aber auch für mehrere Stunden existieren.

    Tempmodrechte können an jeden User im Chat verteilt werden, solange ihm die Moderation einen angemessenen Umgang damit zutraut. Es ist keine Voraussetzung Teil des Chatkomitees zu sein! In häufigen Fällen erhalten auch direkt mehrere User gleichzeitig die Rechte.

    In seltenen Fällen kann es auch vorkommen, dass zeitgleich ein Moderator und ein Tempmod online sind, das liegt dann entweder am Versäumnis des Moderators (bspw. weil die Online-Liste, in der die Rechte markiert sind, nicht direkt angezeigt wird wenn man mit einem Handy im Chat ist) oder weil der Moderator weiß, dass er nur kurze Zeit im Chat sein wird und es sich nicht lohnt, die Rechte zu nehmen und wieder zu verteilen.


    Ich habe Tempmodrechte erhalten - was nun?

    Zunächst einmal heißt es: Ruhe bewahren. Bevor die Rechte verteilt werden wird der jeweilig zuständige Moderator bei dir nachfragen, ob du Zeit und vor allem Lust hast diese zu erhalten. Es kann also nicht vorkommen, dass du plötzlich damit überrascht wirst obwohl du weißt, dass du dich gleich mit deinen Freunden triffst oder Ähnliches.

    Verantwortung

    Solltest du mit Ja antworten solltest du dir aber auch bewusst sein, dass mit den Rechten ein wenig Verantwortung einhergeht. Du betreust nun den Chat und die Moderation vertraut dir, dass du mit bestem Wissen und Gewissen an diese Arbeit rangehst. Wenn du also schon nach wenigen Minuten Chat verlässt oder andere User aus Spaß knebelst, dann sinken logischerweise deine Chancen diese Rechte erneut zu erhalten und es kann auch Sanktionen für dich selbst nach sich ziehen.

    Sollte nach längerer Zeit immer noch kein Chatmoderator da sein und du möchtest oder musst den Chat verlassen steht es dir aber natürlich frei das zu tun.


    Wie sanktioniere ich?

    Eine komplette Beschreibung zur Durchführung eines Sanktionsbefehls findest du im ersten Beitrag dieses Topics. Hier ein Beispiel für kurze Sanktionen:

    /mute Moxie 5m Spam Knebelt Moxie wegen Spam im aktuellen Chatraum für 5 Minuten

    Wann sanktioniere ich?

    Die zweite und mindestens genau so wichtige Frage: Wann ist es angemessem die mir zugeteilten Rechte zu benutzen? Hier gibt es einen klaren Grundsatz, der lautet "Eine Sanktion ist immer das letztmögliche Mittel!". Wenn du also merkst, dass eine hitzige Situation entsteht und Provokationen oder sogar Beleidigungen fallen solltest du nicht direkt sämtliche involvierten User knebeln oder bannen. Versuche die Situation zu beruhigen, sprich mündliche Ermahnungen aus und leite, wenn möglich das Gespräch auf ein anderes Thema. Wenn das nicht hilft/funktioniert und sich die Situation weiter hoch schaukelt kannst du zunächst wenig-minütige Knebel aussprechen - quasi als letzten Warnschuss. Wenn auch das nicht hilft kann das Strafmaß nach eigenem, entsprechendem Ermessen erhöht werden.

    Bei Erhalt der Rechte wird dir der Moderator auch immer einen ungefähren Blick über die aktuelle Chatsituation geben, damit du weißt, auf was du besonders achten musst. Es ist aber auch zu empfehlen einen ungefähren Überblick über das Verhältnis der User zueinander zu besitzen, da sich viele Freunde ab und an spaßeshalber beleidigen und das keine Konsequenzen nach sich ziehen muss.


    Der Bisachat richtet sich einzig und allein nach dem Regelwerk der Nutzungsbestimmungen und dem Verhaltenskodex. Alles was dagegen verstößt kann und sollte also sanktioniert werden. Beispiele dafür sind:

    • Provokationen/Beleidigungen/Streitereien
    • In die Irre führen von Usern (bspw. durch bewusste falsche Aussagen zu den Funktionen des Forums)
    • Diffamieren anderer User in jeglicher Art und Weise
    • Missachten von Moderationsanweisungen
    • Spam
    • Login-Spam
    • Doppelaccounts
    • Unleserliche Namensfarbe (als Richtwert gilt der Standard BisaBoard-Stil)
    • Unangemessene Login-Quotes


    Wie verhalte ich mich nach einer Sanktion?

    Wenn du einen Knebel ausgesprochen hast nutzt du die Zeit in der der User nichts schreiben kann am besten, um ihm ruhig zu erklären gegen welche Regeln er verstoßen hat. Gleichzeitig kann man dann auch gut neue Gesprächsthemen in den Raum werfen, um die Lage zu beruhigen. Anschließend musst du den Vorfall an die Moderation weitergeben. Wichtig ist es, dass du dich auf keine Diskussionen zur Sanktion einlässt, da das häufig nur zu einer Verschlimmerung der Lage führt. Ob du dich richtig verhalten hast oder nicht wird später die Moderation entscheiden und falls notwendig mit allen involvierten Parteien abklären.

  • Cosi

    Hat das Thema geschlossen