Grabmap mit Fett

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Grabmap mit Fett

    Es war einmal ein Typ, der hatte langweile. Dann hat dieser Typ Trikeyyy genervt und angefangen Maps zu erstellen. Der Typ sucht allerdings einen Ort, bei dem er seine geistreichen Ergüsse mit der Welt teilen kann. Deshalb gibts hier ne Galerie mit meinen Maps. Vom Noob für Schaulustige - Kritik dazu ist natürlich auch gern gesehen. Lange reden ist aber eigentlich immer voll doof, außer es ist Fanfiction, deshalb gehts hier zu meiner zweiten Map ( die erste ist für den Wettbewerb erstellt worden und wird auch noch eingefügt) und zu einer kleinen dritten, damit die erste nicht so alleine ist. Ich werde hoffentlich nach und nach immer mal wieder Maps posten und erstellen, je nach Zeit und so.


    Map 01: Leuchturminalis


    Ressourcen: Mapping-Ressourcen ; Pokémonsprites von hier und hier und aus den Originalspielen



    Map 02: Regengenuss



    Ressourcen: Mapping-Ressourcen ; Pokémon aus den Originalspielen




    Das wars auch schon, sind leider nur zwei Maps geworden, aber mehr werden folgen, versprochen! :)  

  • Kek Willi jetzt auch 1 Mapper soso. Deine Map Leuchturminalis gefällt mir irgendwie. Hat sowas Leichtes, Unbeschwertes. Und erinnert mich ein wenig an's Meer (lol, wie komme ich nur drauf), allerdings tatsächlich so dieses stereotypische, wie man es sich halt vorstellt. Musste auf jeden Fall direkt an Hamburg irgendwie denken xd

    Was vielleicht für deine nächste Map cool wäre ist, wenn du die eine oder andere Gesteinsebene mehr draufpackst. So wirkt die Map weniger linear und etwas lebendiger. Für einen deiner ersten Versuche (oder der erste Versuch?) auf jeden Fall schon gar nicht mal so schlecht!

  • So. Ich schreibe auch mal was zu deinen maps. Ich bin mir aktuell noch unsicher inwiefern "Spielbarkeit" und so bei dir im Vordergrund stehen, daher lege ich auf diese Punkte dieses mal nicht extrem viel wert.


    Map 01: Leuchturminalis

    Für den Anfang ist diese Map doch ganz gut. Die Map hat eine klare Struktur und sieht auch Interessant aus. Das Ganze erinnert mich stark an den unteren Teil von Graphitport City. Ansonsten sehe ich keine Fehler oder Sonstiges. Zudem versuchst du die Map auch nicht ganz so offen wirken zu lassen. Zudem hast du versucht genug Details reinzubringen. Also für den Anfang ist das wirklich gut. Die Tilesets passen auch gut zusammen, wobei du beim Wasser nur ein Teil der Meerestiles verwendet hast. Dadurch sieht das Ganze etwas komisch aus. Ansonsten sind die kleinen Steine etwas zu nah an der Küste platziert und der Baumstumpf passt auch nicht so ganz ins Bild rein.

    Nun zum Strand. Hier finde ich die viele Details ziemlich gut, wobei ich hier gerne mehr Palmen gesehen hätte und evtl mehr freie zwischenräume zwischen den Gräsern. Diese Strandgräser sind auf der Map imo ein bisschen zu häufig vertreten. Zum oberen Teil habe ich ja schon gesagt, dass sie mir gefällt. Da gibt es nicht viel zu kritisieren. Nur sind mir die Bänke am rechten Ende etwas zu nah am Rand dran. Sonst gibt es da nichts großartiges zu sagen.

    Was mir gerade auch noch auffällt sind die Bergtiles. Diese sehen an den Ecken etwas komisch aus und wurden an manchen Stellen etwas falsch benutzt. Trotzdem mag ich die Art wie du die Bergebene hier benutzt hast.

    Als Tipp für die nächsten Maps würde ich sagen, dass du versuchen solltest natürliche Elemente (Bergebenen, Ränder von Wasser etc) weniger linear zu platzieren. Gerade die Bergebene ist stellenweise etwas zu linear. Den Übergang vom Strand zum Meer hast du dagegen aber schön natürlich hinbekommen. Insgesamt ist das aber eine ganz gute Map für den Anfang.


    Map 02: Regengenuss

    Hier muss ich nicht so viel sagen. Die Map ist relativ klein. Eine einsame Insel im Meer. Mir gefällt hier die Benutzung vom Regen ganz gut. Was mir auffällt ist, dass du hier anscheinend einen Zoom drinnen hast (Tiles speichert den Zoom mit. Darauf solltest du beim abspeichern achten). Ansonsten ist mir die Insel tbh etwas linear. Das mit den Küstenformen hast du auf deiner vorherigen map besser hinbekommen. Auch die kleinen Steine, die du in der letzten map reingepackt hattest, würden hier im Wasser doch ganz gut aussehen. Ansonsten scheinen die Pokemon im Wasser auf diesen zu schweben. Das sieht etwas komisch aus. Die Weißen Blumen wirken auch etwas "out of place" (sowohl logisch, als auch farblich).

    Trotz des vielen Feedback ist die Map nicht schlecht. Jedoch hast du bestimmte Sachen bei deiner vorherigen Map besser umgesetzt.


    Ich freue mich aufjedenfall mehr von deinen Werken zu sehen. Der Anfang ist schon einmal gut! :D