Allgemeine Fragen (+FAQ), Neuigkeiten und Feedback

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Hey Mr.Smoke,


    Push-Posts sind in erster Linie dazu da, damit das eigene Thema ganz oben in der Forenübersicht angezeigt wird. Zur Häufigkeit solcher Posts: Da es recht viele Tauschthemen gibt dauert es im Regelfall nicht lange, bis das eigene Thema nach hinten rutscht. "Tage oder Wochen" müssen es dafür also nicht mal sein. Übrigens erlaubt das Regelwerk pro Tag zwei Pushposts pro Basar, wobei mindestens eine Stunde Abstand zum letzten Post im Basar bestehen muss.


    Viele Grüße

    Quartilein

  • Hallo Tauschbasar-Interessierte!


    Leider muss ich mitteilen, dass unser werter Kollege Nuta sowohl aus dem Checking-Komitee als auch aus dem Tauschbasar-Komitee ausgetreten ist und somit nicht mehr als Ansprechpartner dient. :( Vielen dank für dein Engagement, Zeit und Arbeit in beiden Komitees!


    Liebe Grüße, Abspeckmaus.

  • Hallo Tauschbasar-Interessierte, ich habe leider trauriges zu verkünden.


    Unser werter Kollege naiK. verlässt das Tauschbasar-Komitee, womit er in Zukunft kein Ansprechpartner mehr für den Tauschbasar ist. Wir danken dir für deine Mitarbeit, Zeit und dein Engagement. Wir hoffen, dich auch weiterhin im Tauschbasar zu sehen! :(



    Liebe Grüße, Abspeckmaus.

  • Ich wurde in einem anderen Forum auf eine Aktion in Japan aufmerksam gemacht, dass es in Gen7 für Sonne und Mond eine Aktion gab, wo man QR Codes erhalten konnte und die Gen 7 Starter dann im Spiel fangen konnte.

    Damit wäre es möglich alle Gen 7 Starter auch in allen Shopbällen und den Aprikokos zu erhalten.


    Ich habe hier zwei Links die noch auf die Aktion hinweisen.

    https://www.takaratomy.co.jp/p…emon/moncolle_get/lineup/

    https://m.bulbapedia.bulbagarden.net/wiki/Moncoll%C3%A9_Get


    Und gleich noch eine Frage:

    Gibt es diese QR Code zum selbst scannen, damit man die Starter fangen kann?

  • Huhu, so wie auf Bulbapedia steht ("The figure's QR Code can be scanned by the Pokédex's QR Scanner in Pokémon Sun and Moon to reveal where that Pokémon can be found in the games.") scheint der QR-Code nicht eines zum Fangen zu geben, sondern ist ähnlich der Gesehen-Funktion im Pokedex - du erfährst also lediglich, wo du die gescannten Pokémon fangen kannst. Dementsprechend gibt es keine Möglichkeit, die Starter außerhalb des Pokéballs zu erhalten. (Denke mal damit hat sich die Frage zu deinem Gesuch auch erledigt, oder?)


    Liebe Grüße, Abspeckmaus.

  • Huhu, so wie auf Bulbapedia steht ("The figure's QR Code can be scanned by the Pokédex's QR Scanner in Pokémon Sun and Moon to reveal where that Pokémon can be found in the games.") scheint der QR-Code nicht eines zum Fangen zu geben, sondern ist ähnlich der Gesehen-Funktion im Pokedex - du erfährst also lediglich, wo du die gescannten Pokémon fangen kannst. Dementsprechend gibt es keine Möglichkeit, die Starter außerhalb des Pokéballs zu erhalten. (Denke mal damit hat sich die Frage zu deinem Gesuch auch erledigt, oder?)


    Liebe Grüße, Abspeckmaus.

    Was mich irritiert ist die Passage "where that pokemon can be found in the games"

    Das wäre ja bei Startern sinnlos, da sie ja normalerweise nicht im Spiel gefunden werden können, sonder immer erhalten werden.

  • Hallo liebe Tauschbasar und Checking interessierten,


    aus gegebenem Anlass wurde ein Teil des FAQs überarbeitet, um mehr Klarheit zu schaffen:

    6. Was ist der Unterschied zwischen einem Cheat und einem Hack?

    Als Cheat werden sämtliche Pokémon bezeichnet, die über illegale Werte verfügen. Dies kann eine falsche Fähigkeit oder auch eine Attacke sein, welche das Pokemon auf keinem legalen Weg erlernen kann. Es führt hierbei also sozusagen kein Weg daran vorbei, dass das Pokémon künstlich erstellt wurde, denn andernfalls könnte es diese Werte gar nicht besitzen.
    Der Begriff Hack hingegen bezieht sich auf Pokémon, die zwar wertetechnisch legal sind, aber nicht legitim erhalten wurden. Ein bekanntes Beispiel hierzu wäre ein schillerndes Pokémon aus einem Raid, das über 6*31 DVs verfügt. Eine solche Wertekombination ist in der Theorie möglich. Da die Wahrscheinlichkeit hierfür selbst bei einem 5-Sterne-Raid allerdings nur 1:4194304 bzw. 0,0000238418579101563 % beträgt, ist die Chance auf ein solches Pokémon selbst unter Zuhilfenahme von RNG-Abuse verschwindend gering. Das Pokémon würde als Hack klassifiziert werden, weil es zu annähernd 100%iger Wahrscheinlichkeit durch externe Hard-/Software erzeugt wurde.

    Bei 6*31 DV-Shinys aus fremden Raids handelt es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um Hacks. Wir bitten euch diese Pokémon ohne Aufforderung aus eurem Angebot zu entfernen, um eine Sanktion zu entgehen. Bei Unklarheiten könnt ihr das Tauschbasar-Komitee, mich oder in diesem Thema fragen.


    Grüße Edward || Pokémon-Checking Moderation

  • Raids im Pokémon-Tauschbasar

    Liebe Tauschbasar-User,


    Raids sind ein zentrales Element von Pokémon Schwert und Schild, entsprechend hoher Beliebtheit erfreuen sich Pokémon aus Raids auch im Tauschbasar. Ein unschöner Nebeneffekt bei besonders beliebten Pokémon ist traditionell jedoch auch eine erhöhte Hack- und Cheatgefahr. Gerade im Fall von Raids ist diese problematisch, da die Manipulation in der Regel nicht vom OT selbst, sondern vom Host des Raids ausgeht, der bei Pokémon aus fremden Raids bzw. mit der Herkunft "Ein Pokémon-Nest" nicht mehr nachvollziehbar ist. Schon länger beschäftigt uns im Tauschbasar-Komitee daher die Frage, wie wir mit solchen Pokémon umgehen wollen.


    Nach reiflicher Überlegung haben wir uns dazu entschieden, Pokémon aus fremden Raids nicht verbieten zu wollen, sondern stattdessen die Transparenz beim Vertauschen dieser Pokémon erhöhen zu wollen. Daher haben wir beschlossen, das Anbieten von selbst gehosteten Raids künftig in die Liste erlaubter Dienstleistungen aufzunehmen. Konkret bedeutet das für euch, dass ihr in Zukunft die Teilnahme an euren Raids im Dienstleistungs-Unterforum anbieten könnt. User, die sich hierüber Pokémon "ertauschen" bzw. fangen, können dann das entsprechende Topic als Quelle angeben, wenn sie die dadurch gefangenen Pokémon weiter vertauschen möchten. Auf diese Weise können alle User nachvollziehen, dass die angebotenen Pokémon von einer seriösen Quelle stammen.


    Wollt ihr die Gelegenheit wahrnehmen, eure Raids als Dienstleistung anzubieten oder euch auf diese Weise Pokémon zuertauschen, beachtet bitte die folgenden Punkte für ein erfolgreiches Tauschgeschäft

    • Nutzt bei eigenen Raid-Themen das neue Label "Raid" im Dienstleistungs-Unterforum, damit bereits in der Themenübersicht klar wird, dass ihr die Teilnahme an einem Raid anbieten wollt.
    • Bietet ihr einen Raid an, gelten für das dort zu fangende Pokémon die üblichen Pflichtangaben. Um diese herauszufinden, könnt ihr vor dem Raid speichern, das Pokémon einmal fangen, die Daten notieren und das Spiel anschließend ohne erneutes speichern direkt resetten.
    • Wir wollen bewusst keine Regel dazu aufstellen, wie viele Fangversuche man bei einer Verabredung zu einem Raid unternehmen darf. Stattdessen setzen wir darauf, dass es euch als Tauschpartnern selbst gelingt, diese Absprache im Vorfeld zu treffen.
    • Bietet ihr die Teilnahme an einem Raid an, bei welchem ihr auf RNG-Abuse zurückgegriffen habt, bietet es sich an, per Screenshot einen Proof z.B. von Seed und Frame beizufügen, um die Transparenz für potenzielle Tauschpartner zu gewährleisten.
    • Lasst euer Thema nach Ablauf eures Angebots von einem Tauschbasar-Moderator archivieren, statt das Thema zu editieren. Auf diese Weise können eure Tauschpartner das Topic weiterhin als Quelle angeben, falls sie das Pokémon aus eurem Raid weiter vertauschen wollen. Schreibt hierzu einem Tauschbasar-Moderator oder nutzt den Melde-Button und bittet auf diesem Weg um Archivierung des Themas.

    Wir hoffen, dass diese Änderung positiv aufgenommen wird und von euch Tauschbasar-Usern auch rege genutzt wird, um den Bereich attraktiver zu machen. Solltet ihr noch Fragen, Anregungen oder Feedback zu dieser Neuerung haben, könnt ihr gerne dieses Thema nutzen!


    Viele Grüße

    Euer Tauschbasar-Komitee


  • Finde das grundsätzlich eine gute Idee. Ihr solltet aber bei den Pflichtangaben dann evtl einen Punkt 'Raids' ergänzen und dort alle Daten ankreuzen, die möglich sind. Das wären Wesen, Level, Fähigkeit und DVs (und natürlich den Shiny-Status). Sonst wird eine nachträgliche Zuordnung sehr schwer, wodurch das nicht sooo viel bringt.

    Besucht meinen Tausch-Basar! Viele Shinys - auch Shiny-Fossile der 8. Generation!

    FC: 3523-3483-3499 - IGN: Fredi (Y/Schild) bzw. Frédéric (Mond/US)

    Tauschtermin-Absprachen bitte per PN (nicht Pinnwand) und mit EINDEUTIGEM Titel (z.B. "Pkmn x ggn Pkmn y" und nicht einfach nur 'Tausch')


    Klon-Hilfe für Gen6 gesucht - Bei Interesse und Zeit einfach PN an mich.

  • Hey Leuler,


    wir haben uns intern bewusst dagegen entschieden, alle Pokémon aus Raids identisch zu behandeln. Die Hauptgründe dafür sind, dass dies einen Stilbruch im Vergleich zu den bisherigen PAs (die sich an den direkten Eigenschaften der Pokémon orientieren) darstellen würde und dass es uns zudem nicht verhältnismäßig erscheint, für ein normales Pokémon ohne besondere Eigenschaften die gleichen Pflichtangaben einzufordern wie für ein Shiny-DV-Pokémon. Ein Problem bei der Zuordnung sehen wir aktuell nicht als gegeben an, da wir das Missbrauchspotenzial hier eher gering einstufen und die Verhandlungen öffentlich nachvollziehbar sind, man im Zweifelsfall also auch den Ursprungsuser angeben sowie die Daten des Pokémon (hier: OT und ID) mit den Personen im Thema abgleichen kann.


    Das bedeutet aber natürlich nicht, dass sich an dieser Entscheidung nicht zukünftig noch etwas ändern könnte. Sollten wir feststellen, dass es bei der Identifikation mancherorts Probleme gibt und weitere Angaben sinnvoll wären, folgen selbstverständlich Nachbesserungen. Insofern bedanke ich mich für den Hinweis, dass in diese Richtung Sorgen existieren und die Entwicklung weiter beobachtet werden sollte!


    Viele Grüße

    Quartilein

  • Ich darf freudig verkünden, dass wir ab sofort eine Kleine Collaboration mit dem Strategie-Bereich pflegen, bei dem es für Gewinner der Strategie-Turniere Pokémon-Preise gibt, die ihr spenden könnt! Neben einem ausführlichen Danke (und einer kleinen Dv-Pokémon Spende) gibt es außerdem die Möglichkeit, an Kampf- oder Stahl-Medaillen heran zu kommen. Weitere Informationen sowie eine Übersicht über den Preis-Pool und den Spendern gibt es im Gewinnerfond-Thema: Gewinnerfond [TBxStrategie]


    Viele Grüße,

    Abspeckmaus im Namen des Tauschbasar-Komitees!