E3 2018 - News, Spekulationen, Gerüchte, Erwartungen, Predictions & vieles mehr




  • Die E3 2018 steht bevor: Vom 09. bis zum 15. Juni 2018 werden sich die Konsolenhersteller Sony, Microsoft und auch Nintendo wieder in Los Angeles versammeln und ihre neuen Spiele auf der bedeutendsten Videospielmesse vorstellen. Damit sind nicht nur bereits bekannte, heiß erwartete Titel gemein, sondern auch einige Neuankündigungen und unerwartete Bomben. Ich habe dieses Topic eröffnet, um euch die Möglichkeit zu geben, über News und auch Spekulationen, Erwartungen und Predictions zu diskutieren.


    Die Termine der einzelnen Pressekonferenzen schauen wie folgt aus:


    09.06.2018, 20:00 Uhr: Electronic Arts
    10.06.2018, 22:00 Uhr: Microsoft
    11.06.2018, 03:30 Uhr: Bethesda
    11.06.2018, 05:00 Uhr: Devolver Digital
    11.06.2018, 19:00 Uhr: Square Enix
    11.06.2018, 22:00 Uhr: Ubisoft
    12.06.2018, 00:00 Uhr: PC Gaming
    12.06.2018, 03:00 Uhr: Sony
    12.06.2018, 18:00 Uhr: Nintendo


    Nun stellen sich mir und euch natürlich einige Fragen: Eure Erwartungen an dieses Jahr? Auf welche bereits angekündigte Spiele freut ihr euch? Habt ihr Erwartungen an neuen Spielen? Und was erwartet ihr von den einzelnen Publishern?


    Meine Meinung wird irgendwann im Laufe der nächsten Woche kommen, da ich einiges zu sagen habe und noch etwas Zeit brauche. Nun seid erst einmal ihr gefragt. Haut eure Meinungen raus, setzt eure Prognosen, gebt eure Erwartungen & Predictions hier bekannt. Natürlich können auch News und auftretende Gerüchte hier gepostet und diskutiert werden.


    ~ Yveltal Max

  • Am meisten bin ich ja schon auf die Devolver-Konferenz gespannt, wenn sie sich schon im Vorhinein für ihre Show entschuldigen. Da kommt doch locker wieder so was wie letztes Jahr dabei heraus und damit haben sie wirklich Aufmerksamkeit auf sich gezogen.


    Ansonsten hab ich so weiters noch keine großen Erwartungen an die E3 oder die Konferenzen. Außer viele gute Spiele, versteht sich.

  • Mich interessiert mittlerweile eigentlich auch nur noch Nintendo. Ich erwarte zwar nichts pokemontechnisches, aber vielleicht zumindest die eine oder andere interessante Ankündigung, auf die ich schon gefühlt ewig warte.

  • Ich bin am ehesten auf Bethesda und Nintendo gespannt.

    Bei Bethesda erhoffe ich mir eine Ankündigung zu The Evil Within 2 DLC's und bei Nintendo Videomaterial zu Fire Emblem Switch, immerhin soll der Titel noch dieses Jahr erscheinen und bisher weiß man wirklich rein gar nichts über das Spiel. Ansonsten würde ich mich auch über ein paar neue Nintendo Mobile Games freuen, von den bisherigen (FEH, ACPC) bin ich positiv überrascht und vor allem: Du musst dir keine 300€ teure Konsole anschaffen um sie zu spielen.

  • Die E3 steht also bevor. Und langsam, aber sicher, ist es mal Zeit, über meine Erwartungen und Predictions von der E3 2018 zu sprechen. Dieses Jahr erwarte ich auf jeden Fall wieder mal eine Menge von Nintendo, sie müssen etwas für 2018 und Anfang 2019 liefern.


    Und ich sehe es schon kommen: ja, ich habe nunmal hohe Erwartungen, ist ja wohl klar. Von der Wii U und dessen Spieleauswahl war ich mehr als nur enttäuscht, natürlich erwarte ich viel von der Switch. 2018 ist ein verdammt wichtiges Jahr, denn jetzt zeichnet sich ab, ob die Switch sich wirklich da halten kann, wo sie steht und das kann Nintendo nur erreichen, indem sie die Switch mit ordentlich Stuff füttern. Und damit sind nicht nur Ports und Aufgüsse gemeint.

    Es ist mir natürlich klar, dass nicht alles auf einmal kommen kann. Die nachfolgenden Spiele sind nur spontane Einfälle meinerseits. Dazu zählen natürlich Predictions und Erwartungen, aber auch minimale Hoffnungen und unwahrscheinliche Spiele. Ich führe alles auf, was mir in den Sinn kommt, unabhängig von der Wahrscheinlichkeit. Und nur weil ich viel erwarte, heißt das nicht, dass ich enttäuscht bin, wenn einige Erwartungen eben nicht erfüllt sind.


    Ich liefere euch nun eine umfangreiche Liste voller


    • Erwartungen
    • Predictions
    • Nicht-Predictions, weil Pokemon
    • Hoffnungen
    • Eigentlich-will-ich-es-nicht,-aber-es-wird-eh-kommen-Spiele
    • Nicht-noch-mehr-Ports-Spiele

    mit Wahrscheinlichkeit, möglichem Releasetermin und allem drum und dran.


    Super Smash Bros – Prediction (100% wahrscheinlich)
    Super Smash Bros liegt im Fokus, daher erwarte ich hier natürlich viele Neuigkeiten. Ich erwarte vom Spiel endlich mal wieder einen vernünftigen Story-Modus, einen Online-Modus, der auch bitte mal flüssig und lagfrei läuft. Das sah zuletzt auf der Wii U eher mau aus. Einige neue Charaktere erwarte ich natürlich auch. Die Inklinge stehen ja eigentlich fest, da man diese im ersten Trailer der Direct im März gezeigt hat. Ansonsten natürlich weitere Charaktere, die auch etwas bekannter sind. So eine Wii Fit Trainerin brauche ich nicht nochmal, die hat da nichts verloren.
    Ansonsten lasse ich mich weitestgehend überraschen. Lediglich ein Story-Modus ist Pflicht, denn der hat im vierten Teil definitiv gefehlt.

    Möglicher Release: Herbst 2018



    Pokemon: Let’s Go, Pikachu & Pokemon: Let’s Go, Evee - Nicht-Prediction, weil Pokemon (10 % wahrscheinlich)
    Ich denke nicht, dass man irgendwas sehen wird. Ich mein, wann hat man Pokemon zuletzt auf einer E3 gesehen? Und damit meine ich jetzt die Hauptreihe und keine Spin Offs. Ich denke, dass GameFreak die Infos immer mal wieder irgendwo verstreuen wird oder sie zeigen es nochmal auf der nächsten Direct. Aber E3 halte ich für unwahrscheinlich.

    möglicher Release: 16.11.2018, ist ja mittlerweile klar



    Yoshi für Switch – Erwartung (85 % wahrscheinlich)
    Existiert das Spiel noch? Falls nein, hat sich das erledigt, aber falls doch, dann wird es an der Zeit, mal etwas zu zeigen. Es wurde nur einmal auf der E3 2017 in einem Trailer gezeigt, aber das wars. Und es sollte angeblich 2018 erscheinen. Es wird also Zeit für erstes Material dazu. Und ich halte es auch für wahrscheinlich, dass es kommt. Es muss kommen, sonst mache ich mir Sorgen.
    möglicher Release: Ende 2018/Anfang 2019



    Fire Emblem für Switch – Prediction (90 % wahrscheinlich)
    Dass es irgendwann für Switch kommt, steht ja fest. Fragt sich nur wann. Ich gehe stark davon aus, dass wir auf dieser E3 etwas dazu sehen werden. Mich persönlich interessiert es nicht, aber das Spiel hat einen guten Fankreis, also soll Nintendo das Spiel ruhig raushauen. Und vielleicht gucke ich mir das Spiel ja sogar mal an, wenn es gut ist. Seit Mario+Rabbids weiß ich ja, dass Mir Strategiespiele durchaus Spaß machen können. Aber erstmal gucken, wann es kommt
    möglicher Release: Herbst 2018



    DLC’s zu The Legend of Zelda Breath of the Wild - Hoffnung (1,25 % wahrscheinlich)
    Ich will nicht loslassen. Ich will nicht mit dem Spiel fertig sein. Ein Open World-Spiel eignet sich perfekt für DLC’s, um die große Welt reichlich zu füllen. Man könnte dadurch eventuelle Wartezeiten auf neue Zelda-Ableger angenehmer gestalten. Und mal ehrlich: Man hat noch so viele Möglichkeiten, diese Welt zu füllen, dann sollte man sie auch nutzen. Letztendlich gehe ich aber sehr stark davon aus, dass Zelda Breath oft the Wild keine DLCs mehr bekommt und dass meine Hoffnung nur eine Hoffnung bleibt - leider… *schnüff*
    möglicher Release: Ende 2018… hoffentlich



    DLC zu Mario + Rabbids Kingdom Battle – Erwartung (75 % wahrscheinlich)
    Da der DLC ja demnächst kommt, könnte man ihn auf der E3 zusammen mit der Gold-Edition zu Mario + Rabbids noch einmal kurz bewerben. Fall der DLC bis dahin schon verfügbar ist, erübrigt sich dieser Punkt.
    möglicher Release: Juni 2018



    DLC’s zu Super Mario Odyssey – Prediction (80 % wahrscheinlich)
    Es gibt nach wie vor einen klaren Indiz dafür, dass irgendwann Isla Delfino als spielbare Welt kommen wird. Schließlich ist diese Insel sogar auf der Karte eingezeichnet. Und wenn schon Schloss Toadstool aus Mario 64, warum nicht Isla Delfino? Es ist ja eigentlich so gut wie bestätigt und nur eine Frage der Zeit, bis es kommt. Hoffentlich ist es bald soweit. Ich würde mich freuen, auf Isla Delfino auf Mondejagd zu gehen.
    möglicher Release: Sommer 2018



    Super Mario Sunshine – Hoffnung (30 % wahrscheinlich)
    Apropos Isla Delfino: Ein Sunshine HD Remake für die Switch wäre doch auch mal angebracht, oder? Auf ein neues 3D Mario können wir erstmal wieder 4 bis 5 Jahre warten. Aber, um die Wartezeit etwas angenehmer zu gestalten, wäre prima für 2019 ein Remake drin. 3D Mario verkauft sich schließlich immer bombig. Ich würde mich freuen, wenn es ein Remake von diesem geilen Spiel gäbe. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit nicht sooo hoch, aber man darf ja auch was erwarten ohne zu predicten.
    möglicher Release: 2019



    Metroid Prime 4 – Erwartung (50 % wahrscheinlich)
    Ich denke zwar nicht, dass es noch 2018 kommen wird, aber das Spiel sollte durchaus schon so weit fortgeschritten sein in der Entwicklung, dass man zumindest mal einen Trailer raushauen kann. Wahrscheinlichkeit ist eher mittelmäßig – angenommen, es dauert noch bis 2019, könnte es sein, dass man sich die Enthüllung für einen späteren Zeitpunkt aufhebt.
    möglicher Release: 2019



    Super Mario Maker 2 – Hoffnung (25 % wahrscheinlich)
    Wenn ich so darüber nachdenke: Super Mario Maker war ja ziemlich klasse, aber leider fehlt viel. Es fehlen viele verschiedene Elemente, viele Levelthemes. Das hat Nintendo sich sicher für einen zweiten Teil aufgespart. So ganz unwahrscheinlich ist es eigentlich nicht. Und allzu abgeneigt wäre ich auch nicht.
    möglicher Release: 2019



    Pikmin 4 – Prediction (90 % wahrscheinlich)
    Im Endeffekt wissen wir ja, dass es existiert. Es nur eine Frage der Zeit, wann es angekündigt und released wird. Da es aber sehr still um Olimar und die Pikmin ist, gehe ich von einem Release im Jahre 2019 aus. Aber ankündigen werden sie es auf der E3 trotzdem – sehr wahrscheinlich.
    möglicher Release: Frühjahr 2019



    Luigis Mansion 3 – Erwartung (30 % wahrscheinlich)
    Ich frage mich immer noch, was für eine Sinn ein Remake des erstens Teils für den 3DS(!!) hat. Was erhofft sich Nintendo davon, was wollen die uns sagen: „Schaut mal, die IP Luigis Mansion lebt noch. Und mit diesem Remake wollen wir euch klar machen, dass die Serie keinesfalls tot ist“. Grund genug zur Annahme, dass vielleicht im Jahre 2019 ein Luigis Mansion 3 angekündigt wird. Aber hoffentlich für Switch. Alles andere wäre Quatsch. Ich frage mich sowieso, warum das Remake nicht für die Switch kommt, sondern nur für den 3DS? Wo ist da der Sinn?
    Unabhängig von den Erwartungen und der Wahrscheinlichkeit – ein Luigis Mansion 3 für Switch passt wie Arsch auf Eimer. Man könnte das HD-Rumble perfekt einbinden und schaurige Szenen und Gameplay damit zusammenschustern. Irgendwann wird es kommen – fragt sich nur, wann.
    möglicher Release: Frühjahr 2019



    Paper Mario Remake - Hoffnung (1,3 % wahrscheinlich)

    Paper Mario für das N64 ist in die Jahre gekommen. Und da Nintendo ja bekannt dafür ist, Spiele am laufenden band zu port und zu remaken, sollten sie sich mal die alten Spiele vornehmen. Und mit Paper Mario fürs N64 können sie doch anfangen, oder? ich denke zwar nicht, dass das allzu wahrscheinlich ist, aber hoffen kann man ja, und Mario & Luigi wird schließlich auch geremaked, warum also nicht auch Paper Mario?

    möglicher Release: Ende 2018/Anfang 2019



    Zelda Skyward Sword Remake – Prediction (90 % wahrscheinlich)
    Ein Jahr ohne Zelda gibt es nicht. Es ist üblich, dass jedes Jahr mindestens ein Zelda kommt. Manchmal sogar zwei. Und auch dieses Jahr wird ein Zelda kommen. Natürlich kein völlig neues, da können wir noch getrost bis 2022 warten, vor allem dann, wenn es eine ähnliche Größe wie Zelda BotW hat.
    Daher halte ich ein Remake für sehr wahrscheinlich. Und da zuletzt Twillight Princess für Wii U geremaked wurde, wäre nun Skyward Sword an der Reihe – für die Switch, wohlgemerkt. Alles andere macht keinen Sinn. Könnte man schön fürs Weihnachtsgeschäft Ende 2018 auf den Markt werfen.
    möglicher Release: Weihnachten 2018



    Zelda Ocarina of Time Remake – Hoffnung (0,5 % wahrscheinlich)

    Allerdings ist Zelda Skyward Sword gerade erst 6 1/2 Jahre alt, wäre andererseits auch zu früh für ein Remake, oder? In dem Fall hätte ich auch Lust auf ein Remake zu Zelda Ocarina of Time für die Switch. Ich selber habe es noch nie gespielt und würde mir eine Version für die Switch schon wünschen. Da es aber schon als Remake für den 3DS gab, halte ich ein weiteres Remake für die Switch für sehr unwahrscheinlich. Es wird wahrscheinlich für immer eine Hoffnung bleiben.
    möglicher Release: Weihnachten 2018



    Mario Party 11 – Eigentlich will ich es nicht, aber es wird eh kommen (98 % wahrscheinlich)
    Mal ehrlich: Mario Party kommt auch nahezu jährlich. Wäre sehr ungewöhnlich, wenn da bis Anfang 2019 nichts kommt.
    Allerdings hätte ich da nicht wirklich Lust darauf. Schließlich reden wir hier von NdCube. Und die haben bereits 5 Spiele auf den Markt gebracht, die allesamt nicht gut sind. NdCube ist Haufen Sturköpfe, die nicht aus Fehlern lernen und sich nicht weiterentwickeln. Für mich gibt es eigentlich nur 2 Optionen:
    Option 1: NdCube gibt Mario Party endlich aus der Hand. Nintendo legt diese einst sehr erfolgreiche und gute Spielereihe in die Hände von fähigen Entwicklern
    Option 2: NdCube macht einfach weiter wie immer und Mario Party wird sterben.
    Demnach will ich es eigentlich nicht sehen, und im Endeffekt ist es mir ziemlich egal, aber es ist trotzdem mehr als nur wahrscheinlich.
    möglicher Release: Ende 2018/Anfang 2019



    Neue IP von Retro Studios – Hoffnung (0,1 % wahrscheinlich)
    Seit gefühlt 30 Jahren liegt ein Gerücht in der Luft: Retro Studios arbeitet an einer neuen IP. Bisher gibt es nicht mal den Hauch eines Indizes, dass diese IP tatsächlich existiert. Außer ein Gerücht, nachdem es sich wohl um ein StarFox-Racer handelt. Aber ist das eine neue IP? Eher nicht. Etwas konkretes gibt es daher nicht. Allerdings stirbt wie in jedem Fall auch hier die Hoffnung zuletzt.
    möglicher Release: 24.04.2034



    Animal Crossing für Switch – Erwartung (60 % wahrscheinlich)
    Wollen ja auch viele haben. Mich interessiert es nicht, ich erwarte es aber trotzdem, eben weil es viele wollen. Ob es da schon Gerüchte gab, muss mir jemand anderes sagen. Hab keine Lust gehabt bisher, mich über das Spiel zu informieren und werde es wahrscheinlich auch weiterhin nicht tun. Aber für allzu unwahrscheinlich halte ich es eh nicht.
    möglicher Release: Ende 2018/Anfang 2019



    New Super Mario Bros für Switch – Hoffnung (2 % wahrscheinlich)
    Ein 2D Mario gab es schon seit 6 Jahren nicht mehr. Auch wenn ich die 3D Marios sehr viel mehr mag als die 2D Marios, würde ich mich dennoch über ein 2D Mario freuen. Da es allerdings kein Gerücht darüber gab und ich mir dieses Spiel aus der Luft greife, sehe ich keine großen Chancen, dass es angekündigt wird. Das mit der Wahrscheinlichkeit erübrigt sich dann fast. Ein kleinen Lichtschimmer sehe ich dennoch.
    möglicher Release: Ende 2018/Anfang 2019



    Neues Donkey Kong für Switch – Hoffnung (10 % wahrscheinlich)

    Dieser dämliche Switch-Port hat mir meine Hoffnung fast zerstört. Allerdings war es bei der Portierung von DKCR auf den 3DS ähnlich – wenige Monate später kam Donkey Kong Country Tropical Freeze auf die Wii U. Daher ist meine Hoffnung immer noch am Leben. Vielleicht wird es ja tatsächlich was.
    möglicher Release: Anfang 2019



    Third-Party-Support – Prediction (100 % wahrscheinlich)
    Joah, wie üblich. Ein, zwei neue Spiele, die es schon mal auf anderen Konsolen gab, oder gar Neunankündigungen, die auf allen Konsolen gleichzeitig (und auch auf der Switch kommen), in erster Linie ist mir egal, was da alles kommt, Hauptsache der Third-Party-Support reißt nicht ab.


    Super Mario Maker Wii U Port – nicht noch mehr Ports (100 % wahrscheinlich)

    Pikmin 3 Port – nicht noch mehr Ports (150 % wahrscheinlich)
    New Super Mario Bros U Port – nicht noch mehr Ports (136 % wahrscheinlich)
    Super Mario 3D World Port – nicht noch mehr Ports (252 % wahrscheinlich)
    Mario Party 10 Port – nicht noch mehr Ports (116 % wahrscheinlich)
    Paper Mario Color Splash Port – nicht noch mehr Ports (184 % wahrscheinlich)


    Um mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster zu lehnen…


    ...


    aber unüblich für Nintendo ist es nicht, allzu unwahrscheinlich daher auch nicht.


    Um das ganze einfach noch einmal zusammenzufassen:


    • Super Smash Bros ist klar, steht zu 100 % fest
    • Pokemon können wir vergessen, niemals auf der E3, aber einige neue Infos dazu wären natürlich schön
    • Ich erwarte Material zu Yoshi
    • Fire Emblem halte ich für wahrscheinlich
    • Ein Funken Hoffnung über weitere DLC's zu Zelda BotW
    • Ich erwarte zu Mario + Rabbids Kingdom Battle das Story DLC
    • DLC's zu Super Mario Odyssey sind wahrscheinlich
    • Hoffnungen auf ein Super Mario Sunshine Remake
    • erstes Material zu Metroid Prime 4 wäre wünschenswert
    • Hoffnungen auf ein Super Mario Maker 2
    • Eine Ankündigung zu Pikmin 4 kommt auch sehr wahrscheinlich
    • Ich erwarte ebenfalls eine Ankündigung zu Luigis Mansion 3
    • Hoffnungen auf ein Remake von Paper Mario fürs N64
    • Zelda SS Remake erwarte ich ebenfalls
    • Falls das SS Remake doch nicht kommt, dann besteht ein Funken Hoffnung auf ein OoT Remake
    • Wenn Nintendo meint, mit Mario Party 11 die Serie weiter zu publishen, dann sollten sie die Entwicklung doch bitte in die Hände eines Entwicklerstudios legen, welches auch fähig ist, gute Spiele zu entwickeln. Aber sonst ist es mir herzlich egal
    • Ein kleiner Funken Hoffnung, dass die neue IP von Retro Studios überhaupt noch lebt
    • Animal Crossing halte ich für einigermaßen wahrscheinlich
    • New Super Mario Bros für switch wäre was ganz schönes, ein Bisschen Hoffnung ist da
    • Ein neues Donkey Kong wäre ebenfalls echt fett, aber die Hoffnung wirde durch diesen blöden Port stark geschmälert
    • Third-Party-Support wird sowieso kommen
    • Ports... bleibt mir vom Leib damit!!!


    So, das waren meine Vorstellungen von der diesjährigen E3. Mal sehen, was davon alles der Wahrheit entspricht. Natürlich kann nicht alles auf einmal kommen, aber meine Liste sollte schon zu mindestens 30 % etwa der Wahrheit entsprechen, damit ich sagen kann: „Diese E3 war sehr gut“.

    Das war es dann von mir. Wahrscheinlich hab ich eh irgendwas vergessen…


    ~ Yveltal Max

  • Ich denke nicht, dass man irgendwas sehen wird. Ich mein, wann hat man Pokemon zuletzt auf einer E3 gesehen?

    Das letzte Mal vor zwei Jahren mit Sonne und Mond. Da wurde unter anderem der Battle Royale gezeigt und nachdem nun kürzlich der erste Trailer kam, würde es mich persönlich nicht wundern, wenn auf der E3 im Treehouse Live-Gameplay zu Let's Go gezeigt wird. Mit allzu großen Ankündigungen würde ich da trotz allem nicht rechnen.

  • Das letzte Mal vor zwei Jahren mit Sonne und Mond. Da wurde unter anderem der Battle Royale gezeigt und nachdem nun kürzlich der erste Trailer kam, würde es mich persönlich nicht wundern, wenn auf der E3 im Treehouse Live-Gameplay zu Let's Go gezeigt wird. Mit allzu großen Ankündigungen würde ich da trotz allem nicht rechnen.

    Ach, echt? Lol, davon habe ich gar nichts mitbekommen. Kann aber daran liegen, dass ich damals nicht viel von der E3 2016 mitbekommen habe. Da Allgemein verfolge ich den Treehouse-Livestream gar nicht so sehr wie die eigentliche Direct bzw. das Nintendo Spotlight. Dann kann natürlich sein, dass sie was zu Pokemon zeigen, aber große Ankündigungen erwarte ich da nicht.

  • Ich hab mit Markus Schwerdtel reden können (wer ihn nicht kennt: zeitweise leitender Redakteur der GameStar), und er meinte, er darf zwar nichts sagen, aber es wird geil!


    Ich hoffe sehr auf Content zu Pokemon, obwohl das auf der E3 eher unwahrscheinlich sein wird. Vllt gibts im Treehouse mal bisschen Gameplay zu Go Pikachu/Go Evoli.

    Dass Fallout 76 gezeigt wird, ist wohl auch recht wahrscheinlich und für mich interessant, da ich bisher noch keinen Teil der Reihe gespielt habe. Aus dem Gespräch ging auch hervor, dass es eventuell ein Fallout 3 Remastered geben könnte. Das würde mich auch sehr reizen.

    Auf Super Smash Bros bin ich ebenso gespannt, da ich auch da noch keinen Teil gespielt habe.

    Zudem hoffe ich auf Borderlands 3, was denke ich auch zumindest angeteasert wird, sowie auf neue Infos (oder vllt sogar ein Releasedatum *-*) für Cyberpunk 2077.

    :heart: BisaBoard: Came for Pokemon, stayed for the Community! :heart:



    3DS-Freundescode: 0362-0766-4108
    Switch-Freundescode: SW-1463-4781-2713

  • Also auf der Startseite von Bisafans ist eine Quelle verlinkt, laut der Let's go auf der E3 spielbar sein soll.

    Das hätte ich jetzt nicht erwartet, finde ich aber gut. So bekommen wir dann wohl doch noch mal einen besseren Eindruck durch Erlebnisberichte.


    Was mich interessiert, ist der Release für Kingdom Hearts III.


    Für die Switch wünsche ich mir eine Ankündigung zu Fire Emblem & Animal Crossing.


    Außerdem mehr Mobile Games von Nintendo.

  • Mich interessiert tbh eigentlich nur Sony und Nintendo so wirklich, auch wenn ich lediglich Nintendo live verfolgen werde, bei Sony geht mein Schlaf vor, muss früh immerhin aufstehen xD Die restlichen Publisher finde ich eher weniger interessant, auch wenn man bei Microsoft eventuell noch etwas zu einem Releasedate von Ori hören könnte, da habe ich seit der letzten E3 eigentlich auch nichts mehr drüber gehört :/


    Prinzipiell gehe ich bei der E3 ohne große Erwartungen an die Sache ran, es gibt nur relativ wenige Spiele zu denen ich mir wirklich wünsche, etwas zu sehen:


    Sony

    The Last of Us 2

    Zu dem Spiel könnten wir auch mal etwas mehr erfahren xD Aber wenn man IGN glauben schenken darf, ist das ja ziemlich safe ;) Das Hake ich also gedanklich schon ab und warte schon auf weitere Infos dazu.


    Devil May Cry 5

    Ok, mag vielleicht aus der Luft gegriffen wirken, aber inzwischen gab es die letzten Tage wieder mal ein paar Leaks, wonach das Spiel angekündigt werden soll, noch dazu wird Devil May Cry 5 auf einer östereichischen Website für 70€ zur Vorbestellung angeboten. Wenn es wirklich DMC5 sein sollte, scheint es dann die Ursprungs-Reihe fortzuführen und nicht wieder etwas mit dem Reboot am Hut zu haben.

    Ich will mich zwar nicht zu früh freuen, einfach weil es nur Leaks sind und das alles somit nichts bedeuten muss, aber ich wäre echt happy wenn ich am Dienstag aufwache und News dazu finde ^^


    Nintendo

    Fire Emblem Switch

    Letztes Jahr angekündigt, seitdem nie mehr was gehört :/ Da es ja noch 2018 rauskommen soll, müsste Nintendo da wirklich mal ein paar Infos und auch mal einen Trailer dazu raushauen.


    Yoshi Switch

    Jump'n'Runs gehen immer, und nachdem DK aktuell nur für ein paar Versuche mal angeworfen wird weil sonst zu Nervenaufreibend, wäre es mal schön zu hören, wie es an der Dino-Front aussieht :P Ansonsten gilt das Selbe wie bei Fire Emblem


    Metroid Prime 4

    Siehe die beiden Games oben, diese Spiele sind irgendwie das letzte Jahr über dezent in Vergessenheit geraten :/


    Das sind jetzt mal so die Spiele, die für mich interessant sind und die ich auch als relativ realistisch ansehe. Hoffnungen/Wünsche gibt es natürlich immer, da stimme ich auch zum Großteil mit Yveltal überein, allerdings will ich da noch nicht darüber urteilen, wie wahrscheinlich sie sind ^^

  • Ich überlege ob Animal Crossing vl in einer eignen Direct kommt, wie das Update und wurde nicht auch die App in einer Extraveranstaltung vorgestellt?

    Zu AC gibt es irgendwie gar nichts, außer Gerüchte. Titel wie Metriod sind doch konkreter oder, also da weiß man, sie sind auch wirklich in Arbeit.

  • Bei uns steht ne Switch und ne PS4 Pro Zuhause (3DS auch) und von daher bin ich theoretisch an Sachen dafür interessiert. Praktisch jedoch zu 90% an Sachen für die Switch und bei der PS4 an großen Sensationen.


    Abseits von Nintendo hoffe ich auf viele Ports für die Switch (Diablo 3, Two Point Hospital, Fallout, Borderlands...).


    Bei Nintendo selbst haben die ja Pokemon, Smash Bros., Fire Emblem, Bayonetta und das Yoshi-Spiel sowie die bald erscheinenden Mario Tennis und Captain Toad. Dann wurde der Fortnite Port schon geleaked. Gemessen an dem was Nintendo sonst so aufbringt ist das glaube ich schon sher viel, sodass wohl nicht mehr viel kommt.

    Hoffentlich noch zumindest ein paar coole Ports oder was neues von Mario Maker oder 2D Mario allgemein. Noch mehr wäre cool, halte ich jedoch nicht für realistisch. Wüschen würde ich mir ein 2D Zelda, Top Down mit Toon Link und handgezeichneter Grafik.


    EA fand ich ultra langweilig. Die haben tradiotionell aber auch am wenig was mich interessiert. Ein Sims für die Switch hätte ich gefeiert.

  • Sony darf mir bitte gern einen festen Release und weitere tolle Bilder und Sequenzen zu The Last of Us 2 schenken. Wie geil wär das denn? :D


    Nintendo... ist mir wurscht. So lange es keinen Nachfolger für die 3DS gibt und die Switch als einzige Alternative bleibt, juckt mich nicht, was sie so erschaffen.