Vote der Woche #357 (03.06.18 - 10.06.18) - Wie gefallen euch die Beta Pokémon aus der Space World Demo?

  • Wie gefallen euch die Beta Pokémon aus der Space World Demo? 53

    1. Gut! (18) 34%
    2. Sehr gut! (11) 21%
    3. Durchwachsen. (11) 21%
    4. Sie sind mir egal. (11) 21%
    5. Nicht gut. (1) 2%
    6. Gar nicht. (1) 2%

    Dieses Mal möchten wir von euch wissen, ob euch die Beta-Pokémon aus der Nintendo Space World Demo gefallen, welche vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde und eine ganze Reihe von Pokémon zeigt, welche es nicht- oder zumindest nicht in dieser Form in die fertigen Spiele geschafft haben. Gefallen euch diese Pokémon oder seid ihr froh, dass sie ihren Weg nicht in die Spiele gefunden haben? Nehmt an unserer Umfrage teil und tauscht euch im verlinkten Thema mit Anderen aus!


    (Zum Newstopic der Demo: Spielbare Demo zu Pokémon Gold und Silber von 1997 aufgetaucht )

  • Na ja es ist ja alles Geschmacksache aber ich finde die Designs der meisten Beta Pokemon ehr gut. Allerdings gibt es auch einige Designs, die zurecht überarbeitet wurden und bei manchen Mons kann man auch froh sein, dass sie es nicht bis ins fertige Spiel geschafft haben.


    Finde den Elektrotiger, die Glöckchenkatze, den Feuerseehund und den Tiefseeaal besonders gelungen. Vor allem die Idee, ein Wassertier als Feuerpokemon zu entwerfen find ich interessant.


    Die Pantimos-Prä-Evo find ich viel süßer als Pantimimi. allerdings mag ich die Fukano-Babyform nicht, die sieht nicht wirklich nach den anderen beiden aus.


    Von den alternativen Designs von ich Sniebel, Griffel, Pichu und die Hoppspross-reihe cool. Die Beta Legendären find ich hingegen eher lagweilig vom Design her.


    Na ja ist auf jeden Fall interessant, zu sehen, was die bei GF so für Ideen hatten und was dann geändert wurde. Fänd es cool, wenn sie einige der nicht verwendeten Designs noch in folgenden Generationen implementieren könnten. Ein Voodoo und ein Jiang Shi Pokemon haben wir ja noch nicht.

    “Above all, video games are meant to just be one thing: Fun for everyone.”-Satoru Iwata

    109000-131a8765.jpg

  • Teilweise sehen die neuen alten Mons von den Grundzügen gut (für damalige Verhältnisse), zu anderen Teilen fragwürdig aus. Bin froh, dass sie nicht im Spiel dabei sind - in überarbeiteter Form, bzw. mit der jetzigen Grafik-Engine, könnten sie den Weg in die Spiele allerdings finden.


    Vermisse einen Link, um die Mons ohne Sucherei anzuklicken, ein solcher wäre wohl https://images.derstandard.at/…den.JPG?w=1600&s=db35149b .

  • Ich hab in dem anderen Thema eigentlich schon alles geschrieben und habe für "sehr gut" gestimmt. Ist aber eher gut bis sehr gut. Mein derzeitiger Ava sollte eigentlich alles sagen. XD

    Wir verdienen eine alternative Kramurxform, ein Babymauzi mit einem Yen auf der Stirn lol, und eine Glockenkatze. Außerdem will ich mal den Feuerstarter sehen. <3


    Was mir tatsächlich gar nicht gefällt ist Beta-Suicune. Das sieht wie Fanart eines Teenagers in der Emophase aus. ^^" Außerdem höre ich in ihrem Ruf irgendwie bereits "Ed...ward." :D


    Bei Hoppspross-Linie finde ich es schade, dass man andere Designs hergenommen hat, aber bei Sniebel bin ich wirklich sehr froh. So sieht es unspektakulär aus.


    Ja ähm und Ditto. WTF. Das arme Ding sieht gequält aus. Als würde es um seinen letzten Atemzug ringen. Oder...



    WELL.

  • Hab auch für "durchwachsen" gestimmt. Da sind durchaus einige interessante Ideen zu sehen, die es wert wären nochmal aufgegriffen zu werden. Andere Pokemon haben wir in überarbeiteter teilweise bekommen, ist wohl völlig normal, dass der endgültigen Form viele Entwürfe vorangehen. Andere sind schlicht gesagt überflüsstig, weil viel zu einfach bzw. unkreativ, denen muss man nicht wirklich nachtrauern.

  • Es sind einige gute Konzepte dabei, ich find den Anker-Hai, die Glöckchenkatzen und die Voodoo-Puppe sehr gelungen. Viele andere Designs sind deshalb nicht schlecht, aber sie wirken eher wie Erstentwürfe. Oder eben, wie die Ideen eines einzigen Designers. Ich denke, da haben später mehrere Personen die Köpfe zusammengesteckt und sich etwas ausgedacht.

    Es wurden auch vergleichsweise wenig "neue" Pokémon designed, die meisten sehen für mich wie Vorentwicklungen oder Weiterentwicklungen von Gen1 Pokémon aus.


    Was ich persönlich auch spannend finde, ist, welche Pokémon aus dieser Beta es tatsächlich ins finale Spiel geschafft haben und welche Konzepte von Anfang an angenommen wurden. Hier schon bspw. Morlord, Baldorfish und die Voltilamm-Reihe zu sehen, fand ich interessant. Oder auch, dass Donphans Design unverändert blieb und lediglich bei Phanpy ein wenig angepasst wurde.

  • Ich habe in der Umfrage für "Gut!" abgestimmt. Der Großteil der Beta-Pokémon sieht meiner Meinung nach recht interessant aus und es ist bei manchen doch etwas schade, dass sie es nicht in die endgültige Version geschafft haben. Teilweise erkennt man aber natürlich auch, dass es sich um unfertige Sprites handelt, die man noch hätte überarbeiten müssen. Daher habe ich im Endeffekt auch nicht für "Sehr gut!" abgestimmt. Des Weiteren finde ich die Unterschiede zwischen den Sprites aus der Demo und denen aus der finalen Version sehr spannend. Dadurch wird einem auch wieder ins Bewusstsein gerufen, was für ein langwieriger Prozess es sein muss, Pokémon zu entwerfen und wie viel Arbeit dahinter eigentlich steckt.

  • Rusalka

    Hat das Thema geschlossen