e3 2018 - Diskussionsthema: Eure Erwartungen, Meinungen und Favoriten

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Aaah der KH3 Trailer ich dreh ab, so geil!

    Das sieht hammer-gut aus und die Welten von Frozen, Rapunzel und Monster AG machen einen guten Eindruck.

    Hab jetzt echt wieder richtig Bock drauf bekommen und 29.01.2019 ist doch mal ne Ansage.

    Schauen wir mal, ob es dann auch wirklich rauskommt.


    Es gibt doch was neues zu FE? Muss ich mal bei youtube suchen.

  • Hab mir den Trailer jetzt dreimal angesehen.

    Beim Namen Three Houses habe ich an Game of Thrones denken müssen. :assi:

    Aber Spaß bei Seite, gefällt mir sehr gut. Das Lied im Hintergrund ist wunderschön und auch die Charas sehen nicht schlecht aus.

    Komisch finde ich wie mortiferus93 die Kämpfer, die um die Hauptcharas rumstehen.

  • Resident Evil 2, Devil May Cry 5 und als Krönung noch Gears of War 5 und Pokemon. War eine verdammt geile E3 für mich. Absolutes Highlight ist dabei Resident Evil 2. Seit mehr als 10 Jahren träume ich von einem Resident Evil 2 Remake mit aktueller Grafik und dem Gameplay von Resident Evil 4. Wie ein wahr gewordener Traum dieses Spiel. :love:


    Einziger Wermutstropfen ist der fehlender VR-Support, bin aber zuversichtlich, dass das auch noch kommt. Ansonsten gab es auch eine Menge anderer Spiele, auf die ich mich freue, allen voran Shadow of the Tomb Raider. Die beiden Vorgänger haben mich richtig gut unterhalten und das Gezeigte weiß zu gefallen. Assassin's Creed Odyssey war sehr ansprechend. Die Reihe hat mich mit dem dritten Teil verloren und wirklich grandios fand ich eigentlich nur Teil 2. Der könnte jetzt aber von Odyssey getoppt werden, zumindest konnte die Präsentation überzeugen. Dann wären da noch Last of Us 2 und Ghost of Tsushima zu nennen, auch Forza Horizon 4 fand ich ganz nett.


    Enttäuschend war nur Nintendo. Keine Ahnung was diese Direct sollte. Da ich mich nicht sonderlich für Smash interessiere war die für mich einfach nur tot langweilig. Ich freue mich zwar auf die neuen Pokemon-Spiele, da wurde bisher nur leider nichts Neues gezeigt, aber da kann ja noch was kommen. Nur hatte ich so sehr auf ein neues F-Zero gehofft. Nicht einmal Metroid Prime 4 haben die gezeigt.

  • Nachdem ich die Ankündigung zu Devil May Cry 5 sah und dann noch endlich den Trailer zum Remake von Resident Evil 2, war ich so voller Hoffnung, dass vielleicht auch Nintendo was Interessantes bringt.. aber leider war dem nicht so.

    Bis auf die Information, dass mit dem Pokeball Plus ein Mew kommt, war alles andere der Direct Müll. Ich bin seit langem nicht mehr der Smash Typ, zumal die Spiele immer seltsamer wurden, genauso wie Mario Party.. mit den Jahren wurden die Mario Party Spiele, welche immer als Hit der ganzen Familie galten, immer schlechter. MP8 war noch ganz gut, danach kam nur noch Müll.

    Also meine Favoriten der diesjährigen E3:

    Devil May Cry 5 | Resident Evil 2 | Ori and the Will of the Wisps | Jump Force & Cyberpunk 2077

    Pokemon Lets Go mal außen vor, die wurden ja früher angekündigt.

    "We are the wolves..."


    FC: 2767-2326-1531 | US: Reinhardt

    0190-4008-0658 | UM: Dyna
    Playing: Pokemon Let's Go Pikachu
    Currently hunting: Nidoran♂ (schillernd) | Recently got: Fukano (schillernd) x2

  • Die Zeit hätte ich mir echt sparen können. Mario Party ist zwar interessant, aber nachdem die letzten Teile mir nicht gefallen ahben, lass ich es lieber...

    Aber genau das ist es ja, es sieht nicht mehr so aus wie die letzten Teile, die wirklich Mist waren. Man scheint endlich wieder alleine auf einem Brett zu laufen. Das geht endlich wieder in die richtige Richtung. Hoffentlich bleibt es dabei.

  • Wenn ich sehe, wie genial man Ellie steuern kann, wie man "Probleme" lösen kann haha Noch bessere Exekutionen, die alten waren ja schon der Hammer.


    Sehr geiler Trailer, tolle neue Möglichkeiten und eine Ellie, die wohl nicht mehr so schutzbedürftig sein dürfte, wie wir sie kennengelernt haben. Das wird zwar viel von dem nehmen, was ich am ersten Teil so gern als Beschützerinstinkt geliebt habe, aber es wird mir wohl so vieles mehr geben, dass neu zu erkunden und sie neu zu erleben. Bin sehr gehyped, freue mich extrem darauf das Schätzchen hoffentlich im nächsten Jahr zocken zu können.


    Zu Nintendo sag ich einfach nichts. Hab aber auch nichts erwartet, wurde also wenigstens nicht enttäuscht.

  • Aber genau das ist es ja, es sieht nicht mehr so aus wie die letzten Teile, die wirklich Mist waren. Man scheint endlich wieder alleine auf einem Brett zu laufen. Das geht endlich wieder in die richtige Richtung. Hoffentlich bleibt es dabei.

    Ich spiele viel den DS Teil und bin es gewohnt, nach jeder Runde ein Minispiel zu spielen. In Island Tour ist es nicht möglich und auch in den Kritiken zu den anderen Teilen, laß es sich so raus, als fehle dieser Teil. Ich warte also lieber ab.

    Ich möchte nicht nur auf dem Brett herumlaufen, ohne Minispiele zu spielen.

  • Das neue Super Smash sieht gut. Es gibt alles Stages und Characktere. Auch wurde hier eine neue Engine hergenommen. Das viele dieses Spiel für einen Port halten verstehe nicht. Der Trailer zu DMC 5 sah mega gut aus und ich finde es gut das Nero wieder dabei ist, obwohl mir seine langen Haare besser gefallen haben. Das Fortnite und Paladins für die Switch erscheinen war eh klar. Freuen tue ich mich auf das Dragonball FighterZ für die Switch erscheinen wird, hoffentlich mit ein paar Extras.


    Das es nichts neues zu Metroid gibt ist zwar schade aber da kann man nichts machen.


    Ganz besonders freue ich mich auf Kingdom Hearts 3 das Jaunuar 2019 erscheinen wird.