Vote der Woche #359 (17.06.18 - 24.06.18) - Kauft ihr euch den Pokéball Plus?

  • Es fehlt Nein, weil mich die Spiele nicht interessieren. Zudem 50€ für einen Controller, der dann möglicherweise nur mit LG kompatibel sein wird, finde ich viel.

    Das Bunde Spiel mit Ball gibt es für 100€. Wer sich also beide Teile mit so einem Ball kauft, da er vl zwei Switch hat, ist 200€ los

  • Meine Antwort: "Nein, er bietet mir keinen Mehrwert".

    Denn:

    • Für ein GO Plus, in GO hat das dieselbe Funktionalität wie der Pokéball Plus, zahlt man weniger, nämlich UVP 40€, und gebraucht sowie manchmal in Sonderangeboten bekommt man es auch etwas günstiger.
    • Das GO Plus ist erheblich handlicher, passt in eine Hosentasche oder um den Arm, und man wirkt damit nicht ganz so kitschig wie mit einem Pokéball in der Hand.
    • Für Let's Go reicht mir der Joy-Con, da brauche ich keinen extra Controller, der vermutlich nur mit diesen zwei Spielen kompatibel sein würde (R.O.B. anyone...?).
    • Auch wenn es der einzige Weg ist, Mew in Let's Go zu erhalten: Dann ist es halt so und ich werde nie einen vollständigen Dex in dem Spiel haben. Ich gebe für viele Dinge Geld aus, aber die rentieren sich irgendwann auf die eine oder andere Weise. Für ein Mew, das am Ende eh nur auf dem Spiel herumliegt, gebe ich keine 50€ aus.
  • Der Preis ist einfach fürchterlich. Mir ist bewusst, dass es ein vollwertiger Controller ist, doch damit würde man ja auch nur Pokemon spielen und nichts anderes. Für 50 € ist das schon mehr als nur eine Überlegung wert. Trotzdem habe ich hier "vielleicht" angegeben, da es wohl eines der ersten Spiele sein wird, die ich mit meinem Sohn gemeinsam spielen werde. Für ihn könnte ich mir das recht schön vorstellen. Nur bin ich mir nicht sicher, ob die restliche Steuerung nicht zu kompliziert ist. Eine intuitive Steuerung ist immer sehr wichtig. Ich warte deshalb erst einmal ab, die Pokemonspiele werden ja auch erst Ende des Jahres kommen.

  • Rusalka

    Hat das Thema geschlossen