Pokémon Omega Rubin Error

  • So, nachdem ich mein Problem 1000 mal durch Google gehauen, und nichts hilfreiches gefunden habe, werde ich kurz mein Problem schildern.


    Es fing gestern Abend damit an, dass ich meinen Spielstand von OR gelöscht, und ein neues Spiel begonnen habe. Es lief auch alles normal, bis ich in den Blütenburgwald kam. Nach dem Kampf mit dem Rüpel habe ich noch weiter nach Pokémon gesucht, als auf einmal ein Blackscreen mit der Meldung

    "Ein Fehler ist aufgetreten, bitte halte den Power-Knopf zum ausschalten gedrückt" auftauchte. Da ich nicht gespeichert hatte, war mein ganzer Fortschritt weg, meine Laune dementsprechend auch. :wacko:

    Heute morgen wollte ich versuchen ob es nicht doch funktioniert, und habe wieder bis zu der Stelle gespielt. Diesmal lief alles reibungslos, ich kam sogar bis in die Arena von Metarost City, dann trat der Fehler wieder auf. Ich habe es dann noch ein paar mal versucht, aber ich kam nie über den Kampf gegen Felizia hinaus, weil der Fehler dort öfter auftrat.


    Habe auch schon einige Dinge probiert: die Updatedaten gelöscht und neu installiert, Zusatzdaten gelöscht, die SD-Karte entfernt und wieder eingesteckt. Was mich noch stutzig macht ist die Tatsache, dass alle anderen Spiele normal laufen, nur bei OR tritt der Fehler auf.


    PS: Es handelt sich um eine physische Kopie, also eine Cartridge.

  • Habe auch schon einige Dinge probiert: die Updatedaten gelöscht und neu installiert, Zusatzdaten gelöscht, die SD-Karte entfernt und wieder eingesteckt. Was mich noch stutzig macht ist die Tatsache, dass alle anderen Spiele normal laufen, nur bei OR tritt der Fehler auf.

    Lösche mal alle Daten, egal ob Update, Zusatz oder Spieldaten des Spieles.

  • So, kurze Rückmeldung.

    Bin erfolgreich durch den Blütenburgwald gekommen, scheint zu funktionieren. Vielen Dank für den Tipp. :grin:


    Edit: War grade im Kampf gegen Kamillo, als der Error schon wieder aufgetreten ist.

    Ich weiß nicht mehr weiter ...

  • Wenn die Kontakte an der Cardridge komplett in Ordnung sind acheint ein internes Bauteil hinüber zu sein. Ich weiß jetzt nicht, was alles in einer Cardridge steckt, von der Funktionsweise her ist es eher wie eine Micro-SD-Karte mit Schutzmodul. Es könnte sein, dass das Schutzmodul nicht richtig funktionsfähig ist. Fakt ist, solange die Kontakte nicht beschädigt sind kann man als Laie nichts machen, da müsste eine neue Edition her.

    Analyse, Investigate, Fix, Repair

    Rächtshraibfehlähr sind Special Effects meiner Tastatur

  • Wurde schon ein anderer 3DS oder 2DS ausprobiert? Auch wenn andere Spiele laufen, heißt das nicht zwangsläufig, dass mit dem Gerät alles in Ordnung ist. Es wäre zum Beispiel denkbar, dass OR irgendeine Funktion benutzt, die kein anderes deiner Spiele nutzt.

  • Wurde schon ein anderer 3DS oder 2DS ausprobiert? Auch wenn andere Spiele laufen, heißt das nicht zwangsläufig, dass mit dem Gerät alles in Ordnung ist. Es wäre zum Beispiel denkbar, dass OR irgendeine Funktion benutzt, die kein anderes deiner Spiele nutzt.

    Ich habe leider keinen 2ten 3/2DS, mit dem ich das ausprobieren könnte. Allerdings habe ich gestern noch versucht, die Kontakte der Cartridge vorsichtig mit einem Q-Tip sauber zumachen. Seitdem funktioniert das Spiel ohne Fehlermeldungen. Falls der Error wieder auftreten sollte, melde ich mich nochmal.

    :grin:

  • Ich habe leider keinen 2ten 3/2DS, mit dem ich das ausprobieren könnte. Allerdings habe ich gestern noch versucht, die Kontakte der Cartridge vorsichtig mit einem Q-Tip sauber zumachen. Seitdem funktioniert das Spiel ohne Fehlermeldungen. Falls der Error wieder auftreten sollte, melde ich mich nochmal.

    Ich würde mal Nintendo anrufen. Bei verschmutzten Kontakten ist es eigentlich so, dass das Spiel nicht startet.


    Hast du eine andere SD-Karte verwendet?

  • Nein, eine andere SD-Card habe ich nicht benutzt, da ich keine andere gefunden habe :wacko:

    Hab allerdings ein Backup von der Alten gemacht und die dann formatiert.

    Frag mal in deinem Umfeld nach einer Karte, auch formatieren, kann nichts helfen, wenn die Karte selbst einen defekt hat. Hilft dies alles nichts, dann würde ich mich mit Nintendo in Verbindung setzen.

  • Nein, eine andere SD-Card habe ich nicht benutzt, da ich keine andere gefunden habe :wacko:

    Hab allerdings ein Backup von der Alten gemacht und die dann formatiert.

    Frag mal in deinem Umfeld nach einer Karte, auch formatieren, kann nichts helfen, wenn die Karte selbst einen defekt hat. Hilft dies alles nichts, dann würde ich mich mit Nintendo in Verbindung setzen.

    Sollte die SD-Karte einen Defekt aufweisen sollte Formatieren das Problem auf ein anderes Spiel transportieren, da die defekten Sektoren nicht erneut beschrieben werden. Dennoch wäre es ratsam eine komplett andere, aber dennoch kompatible zu verwenden.

    Ich habe leider keinen 2ten 3/2DS, mit dem ich das ausprobieren könnte. Allerdings habe ich gestern noch versucht, die Kontakte der Cartridge vorsichtig mit einem Q-Tip sauber zumachen. Seitdem funktioniert das Spiel ohne Fehlermeldungen. Falls der Error wieder auftreten sollte, melde ich mich nochmal.

    Ich würde mal Nintendo anrufen. Bei verschmutzten Kontakten ist es eigentlich so, dass das Spiel nicht startet.


    Hast du eine andere SD-Karte verwendet?

    Das ist Schwachsinn, in diesem Fall müssen die wichtigsten Pins nicht mehr funktionsfähig sein. Wenn nur ein relativ selten verwendeter Pin beschmutzt ist kann es zu Fehlfunktionen kommen. Ein etwas stark älteres Beispiel war meine Silberne Edition für den alten GameBoy. Zwei Pins waren so beschmutzt, dass die einzelnen Felder quer durchgewürfelt wurden. Das Spiel hatte normal gestartet, aber man konnte nur sehr eingeschränkt sich bewegen und das Haus nicht verlassen, da die Wände sehr fehlplatziert waren.

    Analyse, Investigate, Fix, Repair

    Rächtshraibfehlähr sind Special Effects meiner Tastatur

  • Nein, eine andere SD-Card habe ich nicht benutzt, da ich keine andere gefunden habe :wacko:

    Hab allerdings ein Backup von der Alten gemacht und die dann formatiert.

    Frag mal in deinem Umfeld nach einer Karte, auch formatieren, kann nichts helfen, wenn die Karte selbst einen defekt hat. Hilft dies alles nichts, dann würde ich mich mit Nintendo in Verbindung setzen.

    Sollte die SD-Karte einen Defekt aufweisen sollte Formatieren das Problem auf ein anderes Spiel transportieren, da die defekten Sektoren nicht erneut beschrieben werden. Dennoch wäre es ratsam eine komplett andere, aber dennoch kompatible zu verwenden.

    Na gut, dann wären meine Schritte im Falle eines erneuten Fehlers klar: Nintendo kontaktieren und mich nach einer neuen SD-Karte/Spiel umsehen.

    Danke für die ganzen Ratschläge. :)