Vote der Woche #360 (24.06.18 - 01.07.18) - Soll Pokémon Quest durch Updates mehr Pokémon und Stufen erhalten?

  • Soll Pokémon Quest durch Updates mehr Pokémon und Stufen erhalten? 49

    1. Ja (24) 49%
    2. Mir egal/Ich spiele es nicht (24) 49%
    3. Nein (1) 2%

    Beim neuen Vote der Woche möchten wir von euch wissen, ob Pokémon Quest durch Updates mehr Pokémon und Stufen erhalten soll. Habt ihr das Spiel gespielt und wie weit seid ihr gekommen? Hatte es für euch den richtigen Umfang oder soll noch mehr enthalten sein? Macht bei unserer Umfrage mit und tauscht euch mit anderen Usern aus!

  • Auch wenn ich es nicht mehr Spiele, bin ich für die, die es spielen dafür, das es Updates gibt. Wobei ich kann mir gut vorstellen, es wird Geld kosten und in Form eines DLCs kommen. Es ist ja nunmal ein F2P Spiel, also wer weiß, ob sie mehr Inhalt nicht für mehr Geld verlangen.

  • Es ist ja nunmal ein F2P Spiel, also wer weiß, ob sie mehr Inhalt nicht für mehr Geld verlangen.

    Gerade weil es ein Free-to-play-Spiel ist, werden zusätzliche Inhalte nicht mehr Geld kosten. Ansonsten würde die Distribution als Free-to-play wenig Sinn machen, wenn man nur bis zu einem bestimmten Punkt spielen könnte und der Rest nicht erhältlich ist. In dem Fall würden mehr Dekorationsgegenstände mehr Sinn machen, da die die Spielzeit durchaus etwas verkürzen können.

  • Mehr Pokémon? Ja, bitte!

    Mir fehlt einfach die Vielfalt an Pokémon, erstens hat man 150 Pokémon relativ fix zusammen und zweitens sind manche Typen bei weitem nicht ausreichend abgedeckt (z.B. für die Drachen- und die Geist-Nebenaufgaben fehlen Alternativen zu Dratini bzw. Nebulak), Unlicht fehlt gar komplett und das wäre gegen die ganzen Psycho-Pokémon, insbesondere gegen Mewtu, wo ich momentan hänge, richtig nützlich.


    Mehr Stufen? Warum nicht!

    Zwar sorgen auch die schon vorhandenen Stufen, zusammen mit der durch die Batterie stark beschränkten Spielzeit, für ausreichend Spielstoff für einige Wochen. Aber etwas mehr darf es immer sein. (Dermaßen ausarten wie bei Pokémon Shuffle sollte es aber nicht, dieses Spiel ist ja geradezu eine Lebensaufgabe.)

  • Egal/spiele es nicht ist hier meine Abstimmoption der Wahl, denn Pokemon Quest sagt mir gar nichts. Habe sicherlich davon mehrmals gelesen, kann aus dem Stehgreif aber nicht Inhalt, Sinn und Zweck wiedergeben. Für mich demnach ein verzichtbares Produkt.


    Nach Ansehen eines Trailervideos für iOS/Android mein ernüchterndes Fazit: Brauche ich nicht, gefällt mir nicht. Die Pokemonsprites wirken niedlich-simpel (neutral, keine Kritik), die Hintergrundmelodie im Trailer nervig, die Grafik allgemein hat Gemeinsamkeiten mit dem Gen5-Pokeporter; diesen habe ich tatsächlich für Gen4-Exporte/-Importe kürzlich mehrmals genutzt.

  • Ich hab tatsächlich nur die ersten paar Tage Pokéemon Quest gespielt, danach ist es eher in Vergessenheit geraten. Möchte es aber die Tage noch mal von Neuem beginnen , wahrscheinlich werde ich es parallel zur Switch auch noch am Handy probieren, da die Chance dort höher ist, dass ich regelmäßig reinschaue.


    Generell würde ich mir aber natürlich mehr Content wünschen, mehr ist immerhin nie verkehrt.

    In dem Fall würden mehr Dekorationsgegenstände mehr Sinn machen, da die die Spielzeit durchaus etwas verkürzen können.

    Okay, irgendwie werden sie ja sich das Geld dann holen.

    Das "schöne" bei F2P ist aber, dass man - wenn es gut gemacht ist! - zu nichts dergleichen gezwungen ist. Man kann sich für etwas Geld Zeit/Mühe ersparen, welche die es ohne zu zahlen spielen werden aber früher oder später genau das Selbe erreichen können.

    Es ist einem immernoch selbst überlassen, ob und wie viel Geld man investiert.

  • Das "schöne" bei F2P ist aber, dass man - wenn es gut gemacht ist! - zu nichts dergleichen gezwungen ist.

    Ja, aber ich habe mal gelesen, es funktioniert so gut, weil viele ungeduldig sind und es sofort haben wollen. Und wie du siehst funktioniert F2P ja gut, denn sonst würden sie es ja nicht machen.


    Die einzigen F2P die ich nutze sind Kritzelpost, da ich alle Farben und Papier haben möchte und da ich viel damit zeichne, lohnt es sich auch und dann noch Badge Arcrade, um Sticker und Hintergründe zu erhalten.

    Hier bekomme ich Dinge, die es sonst nicht gibt, wie Farben und Papier in der Kritzelpost oder nur schwer die Marken in Badge. Die Sondermarken und Hintergründe gibt es nur wenn man zahlt.

    Andere F2P Titel spiele ich auch nicht.

  • Rusalka

    Hat das Thema geschlossen