Nintendo Countdown Calendar

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hersteller: Nintendo

    Genre: Anwendung, Life Style, Casual

    Erscheinungsdatum: 19.11.2010


    Inhalt

    Der Nintendo Countdown Calender ist eine Anwendungssoftware. Mit ihr lassen sich Termine planen und übersichtlich auflisten.

    Egal ob Geburtstag, Hochzeit oder ein Alltagstermin, mit dem Kalender lässt sich alles gut organisieren, zudem zeigt er die Tage an, bis der betreffende Termin stattfindet.

    Er zeigt auch bei jedem Start an einem neuen Tag den Countdown an, bis der nächste Termin stattfindet. Dies ist sehr praktisch, wenn man nicht alles im Kopf hat.

    Es ist möglich sich Ergebnisse, Feiertage und Mondphasen anzeigen zu lassen, wer dies nicht möchte, kann es jeder Zeit aus – und wieder einbleden.


    In einer List auf dem Touchsreen haben Nutzer jederzeit die Möglichkeit über all ihre Termine einen Gesamtüberblick zu erhalten, wie lange es noch bis zu welchem Tag dauert.

    Jedes Ereignis wird einzeln und handschriftlich eingetragen. Leider ist das Feld für die Notiz sehr klein, hier hätte Nintendo mehr Platz geben können oder Alternativ die Eingabe über eine virtuelle Tastatur ermöglichen müssen.

    Jedes Ereignis kann auf Wunsch mit einem passenden Symbol verziert werden. Zum Beispiel bei einem Geburtstag eine Torte oder bei einer Hochzeit ein Brautpaar. Zur Wahl stehen noch die 5 Kategorien:


    - Geburtstag

    - Jahrestag

    - Pläne

    - Deadline

    - Neuerscheinung


    Leider ist die Auswahl mit den 5 Punkten etwas zu knapp geworden.

    Auch ist es möglich einzustellen, wie oft der Termin ansteht.

    - Einmalig

    - Jährlich

    - Monatlich (Festes Datum)

    - Monatlich (Fester Tag)

    - Wöchentlich


    Neben dem eignen eintragen, bietet die Anwendung auch Standarttermine an. Wer diese anklickt, kann aus einer Liste wählen, in welcher Art dieser Termin dann fällt.


    - Schulte

    - Arbeit

    - Alltag


    In einer Liste erscheinen nun verschiedene Auswahlkriterien mit einem Symbol zum Anklicken. Nach der Wahl, muss der Nutzer nur noch hinzufügen, wie oft dies geschieht und zu welchem Datum.

    Der Termin wird dann zu den anderen dazu geschrieben.

    Natürlich ist auch Platz für mehrere Ereignisse an einem Tag.

    Auf einer Monatsübersicht werden alle Tage und das Datum angezeigt. Die Termine sind mit dem vorher festgelegten Symbol zu sehen.

    Der heutige Tag wird animierend markiert. Das System läuft bis zum Jahr 2099.


    Über die Monatsansicht ist es jeder Zeit möglich sich in dem betreffenden Monat anstehende Termine anzusehen. Um genaueres zu erfahren, reicht es aus mit dem Touchpen den betreffenden Tag einfach anzuklicken und schon zeigt der obere Bildschirm alle Termine an dem ausgewählten Tag an.


    Es ist auch möglich Termine nicht im System anzeigen zu lassen. Diese stehen dann auf einer Liste für verborgene Termine. Diese müssen dann dort immer eingesehen werden.


    Beim Verlassen des Kalenders ist es möglich, sich beim nächsten aufrufen der Software, eine kleine, handschriftliche Notiz anzeigen zu lassen, wenn das System den Nutzer an etwas erinnern soll, das zeitlich unbegrenzt ist.

    Auch hier ist das Feld wieder sehr klein.

    Meine Meinung:

    Ich finde den Kalender sehr praktisch, da er mir wichtige Termine anzeigt, zusammen mit einem Countdown, wie lange die Sache noch dauert.

    In meiner Anwendung stehen verschiedene Dinge notiert, die ich jeder Zeit nachlesen kann.

    Das einzige, was mich stört, ist das viel zu kleine Eingabefeld für Notizen, hier hätte Nintendo lieber auf eine virtuelle Schreibweise setzen sollen, die dafür etwas mehr Platz bietet.

    Da die Software jedoch zur Zeit des Casualbooms erschienen ist, wollten sie wohl lieber auf handschriftliche Notizen setzen.


    Mit dem Kalender habe ich meine Termine und andere Ereignisse gut im Überblick.


    Gameplay: 1 –

    Sound: 2

    Grafik: 1


    + Zählt Tage herunter, wie lange es noch dauert

    + Zeigt beim aufrufen der Software den nächsten Termin an

    + Große Auswahl an Symbolen und Standartterminen

    - Zeigt auf Wunsch interessante Termine an


    - Notizfeld ist viel zu klein

    - Übersichtliste könnte schöner gestaltet sein




  • Ich finde deine Kritik ja sehr aufwändig gemacht und lieb, dass du dir für eine Anwendungssoftware solche Mühe gibst, aber so funktioniert nunmal auch jeder Kalender am Smartphone etc und es gehen unter all den Kritiken zu ganz normalen Apps da bald die Kritiken für tatsächliche Spiele unter. ^^"