Dein Manga! [Abgabetopic]



  • Dieses Topic dient als Veröffentlichungs-Plattform für eure Mangas, die im Rahmen der "Dein Manga!"-Aktion entstanden sind. Auch nach der Aktion wird dieses Thema geöffnet bleiben, sodass ihr jederzeit eure Werke mit anderen teilen und dazu Feedback erhalten könnt.


    Alle Gruppen, die bis zum 31. August einen Manga einreichen, qualifizieren sich außerdem für die Verlosung der drei "Kreativ-Briefe", die von Noxa als Preise zur Verfügung gestellt werden.

    Als Ressource sei außerdem erneut dieses Tutorial von Yuno erwähnt, dass euch den Einsteig definitiv erleichtern wird!


    Wenn ihr einen Manga hier im Thema postet, dann könnt ihr die Seiten entweder direkt als Dateianhang hochladen, oder ihr nutzt einen externen Hoster (Imgur ist sehr gut geeignet, da es Alben erlaubt, in denen alle Bilder untereinander angezeigt werden) und gebt den Link an.

    Zusätzlich könnt ihr natürlich einen Titel angeben, sowie einen Klappentext. Auch euer Storyboard, die Entstehungsgeschichte des Mangas oder sonstige Anekdoten könnt ihr teilen, wenn ihr dies möchtet.

    Alle Abgaben werden natürlich auch hier im Startpost aufgelistet und verlinkt, damit sie im Topic nicht untergehen und alle die Aufmerksamkeit und das Feedback bekommen, das sie verdienen.



  • Jimboom

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Dann machen wir mal den Anfang ^^ "Wir" sind btw das Team, dass euch alle vor Cuteness sterben lässt :P Ist aber auch kein Wunder wenn man mit so 2 cuten Menschen wie Noxa und relinked zusammen arbeitet:blush:


    Wir präsentieren: Das Intro unseres Mangas "Cute Prison Stories!"

    Nen Klappentext gibts nicht, schaut rein wenn ihr wissen wollt um was es geht :P

    Den ersten Teil gibt es sogar in Farbe! (Kp ob wir das weiterhin farbig machen weil das doch n bisschen viel Zeit frisst, aber es macht auch echt bock! :haha: )

    Und nun mach euch bereit für ultimative Cuteness!

  • Seht dies als kleinen Vorgeschmack auf Keksdrache s und meine großartige Comic-Kunst. Mehr ist in Planung, mehr wird kommen. Ob es bis zum 31. August der Fall sein wird, steht noch irgendwo in den Sternen.

    Ich leite euch hier einfach mal auf meinen neuesten Blogeintrag weiter. Dort darf auch gerne Feedback hinterlassen werden. :ok_hand:

    [CrossoverNitroClash] VS. Stollunior

  • Creon   Noxa   relinked  


    Wow, das ging echt schnell, ich hätte nicht mit einer so frühen Abgabe gerechnet, dazu noch in Farbe! Dann will ich direkt etwas Feedback geben:


    Erstmal finde ich die Idee an sich super und ihr habt damit das Yonkoma-Format perfekt genutzt. Die Pointe kommt richtig überraschend im letzten Panel und hat mich wirklich zum Grinsen gebracht :) Das Setting mit Tieren im Gerichtssaal ist dabei allgemein schon interessant und witzig, ihr habt genau die richtigen Tiere für die Stereotypen vom bösen Richter & Anwalt ausgesucht! Die Verurteilung der niedlichen Tiere für ihre "manipulative Art" klingt auch schön.^^


    Den Zeichenstil finde ich auch sehr gut. Am Design der Charaktere gefallen mir vor allem die Details wie z.B. die Krawatten (Obwohl Fliegen cooler gewesen wären!) sowie die Gesichtsausdrücke. Ihr habt anhand eurer Zeichnungen perfekt den Witz überliefert, da die Tiere echt unerwartet niedlich sind. Das Faultier/Bummelz ist am niedlichsten^^
    Ein "richtiger" Hintergrund ist zwar nicht vorhanden, aber ich finde dadurch wird eure Abgabe nicht schlechter. Sowas kostet natürlich Zeit und wenn man so blitzschnell fertig wird wie ihr, dann ist es klug, lieber daran zu sparen als an anderer Stelle.


    Da ihr scheinbar noch weitere Seiten davon zeichnen wollt, lass ich auch noch ein paar Verbesserungsvorschläge da. Und zwar gibt mir die Abgabe nicht so richtig ein "Manga-Feeling", sondern eher das eines US-Comics. Das ist keine direkte Kritik, vielleicht war genau das euer Ziel, aber wenn man ein paar Dinge ändert, dann würde es sich mehr nach einem Manga anfühlen, glaube ich.
    Um was konkretes zu nennen: Ich würde die Schriftart Wild Words empfehlen. Es ist der meistverwendete Manga-Font und würde eurer Abgabe noch etwas aufwerten. Außerdem wird der Text in Sprechblasen normalerweise nicht linksbündig gesetzt, sondern mittig. Es gibt noch viele weitere Kleinigkeiten, auf die man beim Text achten könnte - wer sich darüber noch weiter informieren will, der kann z.B. hier schauen (Ist eigentlich fürs Übersetzen gedacht, aber die Tipps für die Schrift treffen immer zu).
    Persönlich finde ich das Format auch etwas "länglich" vom Seitenverhältnis her. Das ist aber nur Geschmackssache, weil ichs anders gewohnt bin. Das kann man durchaus so lassen.


    Ich freu mich auf jeden Fall total auf weitere Ausgaben davon! Die Idee hat definitiv Potenzial, es gibt viele witzige Ansatzpunkte, wie man weitermachen könnte (Wieso genau wurden die niedlichen Tiere verhaftet? Wie kommen sie im Gefängnis zurecht? etc.). Ich bin sehr gespannt, was noch kommt!

  • Sinya , Frechdachs und ich sind nun auch fertig. Es sind Charaktere aus Guardians of the Galaxy, für alle die sich nicht so gut mit Marvel auskennen. Besonders wichtig war es uns, dass man ihn von rechts nach links liest, auch wegen dem Witz im Manga.

    BTW möchte ich noch Jimboom danken, das Tutorial mit dem Manga Text hat echt geholfen und das war noch nicht mal an mich gerichtet lol.

  • Da ich mir vorgenommen habe zu jeder Abgabe ein wenig Feedback zu geben, gibts jetzt verspätet noch ein paar Worte zu dem Manga von Smaarty und Yuno : Wie man es von Yuno erwartet ist die technische Umsetzung nahezu perfekt, mir fällt jedenfalls nichts auf, was man verbessern könnte. Wirklich, man könnte es mir vorlegen und behaupten, es wäre von einem echten Mangaka, und ich würde es glauben, da alle Kleinigkeiten stimmen (Die Zeichnungen sowieso, aber z.B. auch die Platzierung und Form der Sprechblasen ist einfach stimmig). Der Gesichtsausdruck von Robball im letzten Panel ist dabei die Krönung und bringt den Witz optimal rüber, dazu gibt es noch kleine Details wie die Sternchen. Top!

    Den Witz an sich finde ich auch gut, er eignet sich sehr gut für das kurze Format mit 4 Paneln. Ich kann auch total nachvollziehen, dass der Verkäufer genervt ist und würde selber vermutlich ähnlich reagieren^^



    Sinya   Frechdachs   Happily

    Ich muss leider gestehen, dass ich gar keine Ahnung von Marvel habe und musste mir das erstmal erklären lassen^^" Als mir dann erzählt wurde, dass der Baum-Kerl scheinbar nichts anderes als "Ich bin Groot" sagen kann, hab ich den Witz dann endlich kapiert und fands auch ganz lustig :D

    Das Problem auf das ihr anspielt kenne ich dabei selber recht gut - immer wenn ich irgendwo auf einen Comic treffe, versuche ich zuerst ihn von rechts nach links zu lesen und merke das erst später. In dem Sinne macht hier das 2x2 Format für den Witz definitiv Sinn, auch wenn es mich erst ein wenig überrascht hat, da ein klassischer 4-Koma Manga die 4 Panels eigentlich untereinander anordnet.

    Was mir noch aufgefallen ist, sind die leicht transparenten Sprechblasen, was eher untypisch ist. Ich nehme an, aufgrund der recht dunklen Bilder wären komplett weiße Sprechblasen zu sehr herausgestochen, oder gabs da einen anderen Grund für? Die Texte sind aber optimal gelungen, da kann ich gar nichts dran aussetzen. Passende Schriftart, Textform sehr schön an die Form der Blasen angepasst und die fette Hervorhebung macht an der Stelle auch Sinn. Das Tutorial hat sich scheinbar gelohnt^^

    Und noch ein paar Worte zu den Zeichnungen an sich: Ich finde den Zeichenstil genial. Die Gesichter (vor allem von dem Waschbären) sind super gelungen, man erkennt an der Mimik genau, wie sie sich fühlen.

    Lediglich die Fokus-Linien (oben links) finde ich nicht ganz so gut umgesetzt. Also prinzipiell ist es eine gute Wahl, dort als Hintergrund solche Linien zu nehmen, aber die Umsetzung hätte ein wenig anders sein können. Ich bin kein Zeichenkünstler und kann deswegen leider nicht wirklich sagen, wie man es besser machen könnte, aber ich glaube mit mehreren dünnen, geraden Linien sähe es besser aus - aber wie gesagt, da bin ich kein Experte und der Stil sieht allgemein wirklich cool aus!

  • Also, meine Gruppe ist zwar noch nicht fertig, aber ich würde mich auch gerne zu den Abgaben äußern cx (erstmal nur zur Ersten, der Rest wird später editiert cx )


    Und zwar zu dem von Noxa , Creon und relinked


    Ich musste bei eurer Abgabe beim letzten Bild wirklich sehr schmunzeln, weil ich mit so etwas doch nicht gerechnet hätte xD Ehrlich gesagt wusste ich überhaupt nicht, worauf das hinauslaufen würde und wer nun zu einer Strafe verurteilt werden sollte, aber gerade auf solche niedlichen, süßen Tierchen wäre ich wohl im Leben nicht gekommen </3 auch wenn das berechtigt ist, die wegzusperren, das stimmt schon, dat cuteness overload

    Was mir, genau wie Jimboom , ebenfalls sehr gefällt, ist die Umsetzung der Charaktere. Gerade den Anwalt als so ein, ja, eher fies und halsabschneiderisch wirkendes Reptil darzustellen, mit dem man keine Kompromisse machen kann, ist schon sehr passend und wahrscheinlich wäre mir, hätte ich die Wahl des Tieres treffen müssen, zuerst ein ähnliches in den Sinn gekommen; auf jeden Fall eines, mit dem man List und einen scharfen Verstand verbindet x3


    Und die Verurteilten, omg, die sind Zucker <3 Vor allem das Schnabeltier hinten, das ist mein absoluter Liebling dabei x3 Und ich finde es auch irgendwie ironisch, dass ihnen dafür ausgerechnet solche süßen pinken Plüschhandschellen angelegt werden, die das Gesamtbild insgesamt noch süßer machen, obwohl sie ja eigentlich genau dafür verurteilt wurden xD


    War auf jeden Fall sehr amüsant zu lesen, sehr liebevoll gestaltet und die einzelnen Elemente wurden auch mit Bedacht gewählt, I like ^____^




    Dann zu dem von Yuno und Smaarty


    Zuerst mal, aber das ist nicht eure Schuld, ich kannte diesen Witz überhaupt nicht ^^" Musste ihn mir erstmal von anderen Leuten erklären lassen, und dann habe ich auch eure Abgabe verstanden x3


    Und ich mag die Idee, das mit Robball und dem Zirkus nochmal ein bisschen aufzurollen. Ich bin mit den neuen Pokemon nicht so sehr vertraut, aber Robball und seine Entwicklungen werden ja meistens mit dem Zirkus assoziiert, da habt ihr also eine passende Verbindung geschaffen x3

    Was mir persönlich auch immer gut gefällt, ist, wenn einer der Charaktere in solchen Comedy Situationen einfach völlig... einfach so sehr genervt ist, dass eine Facepalm schon gar nicht mehr ausreicht, um das auszudrücken, was er gerade empfindet. Und gerade weil der Verkäufer ja schon zigmal vorher gesagt hat, dass es da keine Zirkuskarten gebe, weil es ein Restaurant sei, und Robball trotzdem immer weiter fragt, ist seine Reaktion im letzten Bild wohl mehr als angemessen x3


    Zeichnerisch habe ich außerdem auch nichts auszusetzen, aber bei Yuno hatte ich da auch nichts anderes erwartet ^___^ Ich finde den Stil wirklich sehr angenehm, die Proportionen sind gut gelungen und vor allem Robballs Blick im letzten Bild... als würde es es extra drauf anlegen, den Verkäufer zu nerven xD


    Hat mich auf jeden Fall - als ich es dann verstanden hatte xD - zum Schmunzeln gebracht ^____^

  • Ein paar Worte zu Sukira , Naoko und Raichu-chan :

    Ihr seid die erste Gruppe, die sich an ein etwas komplexeres Panel-Layout gewagt hat, das finde ich gut :) Aber ich muss deswegen auch zugeben, dass mir im unteren Teil immer noch nicht 100% klar ist, in welcher Reihenfolge es gelesen werden sollte^^ Intuitiv habe ich erst rechts, dann links von oben nach unten gelesen, aber das ergibt wenig Sinn. Rechts-links-rechts-links ist vermutlich gewollt, aber das wird für mich durch den sehr geringen Abstand zwischen den beiden rechten Paneln nicht direkt deutlich. Oben habt ihr das mit den Zwischen-Abständen genau richtig umgesetzt (also horizontal weniger Abstand als vertikal), darum lockte mich das unten in die falsche Richtung. Dafür ist dann aber wieder die unterste Sprechblase gut platziert, weil dadurch klar wird, dass auf unten rechts -> unten links folgt. Zum Layout wollte ich auch eigentlich nicht so viel schreiben, hatte mich nur etwas verwirrt, obwohl ichs prinzipiell gut gewählt finde.

    Den Zeichenstil finde ich sehr gelungen, geht schon sehr in Richtung dessen, was man in "echten" Mangas öfters antrifft. Die Atmosphäre kommt irgendwie ein wenig "creepy" rüber, als würde der Laden in der dunkelsten Ecke einer Großstadt sitzen - das hat wirklich Charm. Ich mag es auch, dass der Kopf unten rechts über das Panel hinaus ragt. Ist eine schöne Lösung um trotz des geringen Platzes noch den ganzen Kopf zeichnen zu können (was deutlich besser aussieht als halb abgeschnitten) und es sieht einfach cool aus mit dem daraus resultierenden Tiefeneffekt.

    Die Idee an sich gefällt mir jedenfalls gut. Leute die mit großen Scheinen zahlen und die Kassierer ewig Rückgeld suchen lassen sind ätzend. Aber eine wichtige Frage ist noch offen: Steht auf dem Schein wirklich "Poop"? 🤔


    ________________________________________________________________________________________________________


    Und ich möchte alle noch einmal an die Deadline am 31. August erinnern, ihr habt also noch weniger als eine Woche Zeit für eure Abgaben!

    Solltet ihr es bis dahin nicht schaffen etwas abzugeben, so könnt ihr für die Verlosung der Kreativ-Briefe nicht berücksichtigt werden. Dieses Topic bleibt aber dennoch geöffnet, sodass ihr auch später noch Mangas einreichen könnt, falls ihr verspätet fertig werdet.

  • Carlace und ich sind zwar noch nicht mit allen Seiten unseres Mangas fertig, aber um euch vor dem offiziellen Ende der Aktion zumindest schon einen ersten Eindruck zu geben, wollen wir euch zumindest schon einmal die ersten drei Seiten zeigen. Die Texte und das Storyboard habe ich angefertigt, die Zeichnungen stammen von @Nightsky2002 .

    Ursprünglich war auch Eisrose mit in unserem Team, aber die ist kurz, nachdem ich das Skript fertiggestellt hatte, ausgestiegen - weshalb ich dann auch neben dem Fanfiction-Teil auch den Anime&Manga-Teil übernommen habe.



  • Der Manga von mir und meinem boi Amaranthine ist wider Erwarten doch auch noch fertig geworden. War dann doch etwas sehr viel mehr Arbeit als zuerst angenommen und ich konnte auch leider nicht alles zeichnerisch so umsetzen, wie ich es gern gehabt hätte. (Wer hätte erwartet, wie schwierig und aufwändig es ist, eine Schulklasse zu zeichnen??!)

    War auf jeden Fall jede Menge Spaß, das Ding zu machen. Ganz besonders das gemeinsame Planen, haha. Selten so gelacht. ♥

    Hoffentlich werdet auch ihr was damit anfangen können, könnte schwierig sein, da wir da alle möglichen Insider und Leute aus unserem Freundeskreis reingepackt haben, haha. Die Aktion war auf jeden Fall 10/10, would manga again c:

    Er ist leider zu groß für das BisaBoard, deswegen gibt's leider nur den Link. Verkleinern geht schlecht, weil man dann einiges kaum bis gar nicht mehr lesen kann. D:


    Hier der Link!


    Tüdelü c:

  • Gestern war die Deadline und das bedeutet, dass heute die Gewinner der Verlosung bekannt gegeben werden. Die Anzahl der Abgaben hat sich auf den letzten Drücker noch auf 9 erhöht, und daraus wurde, wie angekündigt, per Zufall eine Gewinnergruppe ermittelt.


    Die Gewinner der Verlosung lauten... Stine , Exabyte , und Alexia !

    Noxa wird euch in Kürze wegen der Kreativ-Briefe kontaktieren und sobald diese angekommen sind auch hier das Geheimnis lüften, um was es sich dabei handelt.


    ____________________________________________________________________________________________________

    Zu den letzten Abgaben habe ich noch nichts geschrieben, also hier ein paar Worte von mir:


    Stine , Exabyte , und Alexia
    Ich habe mich bei eurer Abgabe sehr gefreut, da ihr die ersten wart, die mehrere Seiten gezeichnet haben :) Dazu auch noch alles in Farbe, Hut ab! Und noch etwas hat mich überrascht (das aber weder negativ, noch positiv) - da alle vor euch etwas humorvolles abgeliefert haben, habe ich bei euch verzweifelt auf die Pointe gewartet, die dann nie kam.^^ Ist aber wie gesagt keine Kritik, sondern einfach überraschend, dass die Story so unschuldig niedlich und fröhlich ist.
    Ihr habt außerdem keinerlei Text verwendet. Das ist natürlich gewagt, denn dann ist der/die ZeichnerIn umso mehr gefordert, allein durch Bilder die Geschichte zu erzählen. Und es ist euch gelungen, nirgendwo habe ich Text vermisst.
    Euer Layout der Seiten gefällt mir auch gut. Ihr habt mit Form und Position der Panels nicht zu viel experimentiert und euch fast durchgehend an die Oben/Unten Richtung gehalten, aber seid auf Seite 2, wo es wirklich sinnvoll ist die beiden Bilder nebeneinander zu zeigen, davon abgewichen. Das zeigt, dass ihr euch wirklich Gedanken gemacht habt. Auch den Fall auf der dritten Seite habt ihr damit perfekt dargestellt: Der Oben-Unten Lesefluss unterstützt die Fallrichtung sowieso, aber auch das größere Panel in der Mitte ist schlau gewählt, um die Höhe besser darstellen zu können.
    Ein letzter Punkt der mir gerade noch auffällt: Auf der zweiten Seite, 4tes Panel, kann man die Geschwindigkeit, die aufgebaut werden soll, richtig fühlen. Die Fokuslinien sind toll umgesetzt und auch die Frontale-Perspektive sieht cool aus. ^_^


    Shakkou , Ismael , Isamu
    Eure relativ späte Abgabe hat der Qualität keinen Abbruch getan! Ähnlich wie die Gruppe vor euch habt ihr euch an etwas längeres gewagt und auch das ohne jeglichen Text! Durch diesen 50er Jahre Look gab mir das ein wenig das Gefühl eines Stummfilms. Klassische Klaviermusik würde bestimmt gut dazu passen^^ Aber das nur am Rande.
    Ohne die anderen Abgaben abwerten zu wollen: Mir persönlich gefällt euers optisch mit am besten. Ihr seid glaube ich auch die ersten, die nicht digital gezeichnet haben (Korrigiert mich, wenn ich falsch liege), sondern auf "echtem" Papier. Sehr cool! Aber nicht nur der Zeichenstil an sich macht es optisch genial, sondern auch die Mühe, die in Details gesteckt wurde. Einige der Hintergründe sind super detailliert gezeichnet, z.B. in dem Panel, wo er die Blume trägt. Das hat sicherlich viel Arbeit gekostet, ich bin begeistert!
    Die Story gefällt mir auch. Es passiert viel und ihr habt es geschafft, das alles auf der dafür recht kurzen Länge unterzubringen. Allerdings musste ich es doch zwei mal lesen, weil mir erst der ein oder andere Zusammenhang nicht ganz klar war, z.B. was die zweite Frau damit zu tun hat. Da ich das aber schlussendlich doch noch verstanden habe, will ich das nicht groß negativ bemängeln^^
    Das Layout habt ihr auch gut gewählt, ein durchgehender Comicstrip macht Sinn. Sehr schön ist auch, wie ihr jeweils bei den Telefongesprächen zwei Panels nebeneinander gelegt habt. Das ist eine sehr sinnvolle Wahl um zu zeigen, wie die beiden miteinander telefonieren. Auch bei euch merkt man, dass ihr euch Gedanken gemacht habt. :)
    Der Kuss ist übrigens ein toller Abschluss^^


    Feuerdrache , Carlace
    Da es nur eine Vorschau ist halte ich mich erstmal kurz und spare mir ausführliches Feedback für die volle Version. Ich bin jedenfalls gespannt was mich noch erwartet, da ihr scheinbar eine etwas komplexere Story geplant habt :)
    Eine Sache würde ich aber schon vorweg anmerken: Die Texte stechen mir ein wenig zu sehr hervor. Die Schriftfarbe ist volles Schwarz, aber die Zeichnungen sind nicht ganz so gesättigt. Vielleicht geht das nur mir so, aber ich glaube es sähe konsistenter aus, wenn man die Schrift auch ein bisschen blasser machen würde. Ich hab es spaßeshalber mal versucht, oben ist die blassere Variante und unten die aktuelle:

    Ist nur ein Vorschlag meinerseits^^ Aber wirklich nur ein kleines bisschen blasser, zu viel wäre nicht gut für die Lesbarkeit.

    Ansonsten kann ich nicht meckern :)


    Yasuna , Amaranthine
    Die Zeichnungen haben mich erstmal umgehauen, einfach hervorragend. Durch den Einsatz der Rasterfolien sieht es auch sehr nach dem typischen Manga-Stil aus. Habt ihr zuvor schonmal Manga gezeichnet?
    Und wtf. Die Story ist ja mal... was anderes xD Ich mag diesen Meta Humor sehr. Nach der ersten Seite war ich noch total verwirrt und hatte keinen Plan, worauf es hinauslaufen soll, aber die Auflösung ist echt gut. Da störts auch nicht, wenn ich die meisten Referenzen nicht verstehe, denn so fühl ich mich wie die Schüler^^
    Am genialsten ist aber wirklich das Charakterdesign, bzw. die Posen ganz am Anfang gelungen. Auch wenn es ein Spaß sein soll könnte ich mir die Truppe in einem Superhelden-Manga gut als Protagonisten vorstellen und hätte auch wirklich Lust es zu lesen. Sie haben alle irgendwelche Features, die sie einzigartig und damit zu interessanten Charakteren machen. Und bei Larry dem Robo-Lobster musste ich erstmal laut lachen.
    Also, wirklich super gelungen! Hier würde ich mich am meisten über eine Fortsetzung freuen.

  • Das Siegerteam der Verlosung, bestehend aus Stine , Exabyte und Alexia hat nun die Kreativbriefe erhalten und somit kann auch das Geheimnis dieser gelüftet werden! Hier ein Foto der Briefe, zusammen mit einer Auflistung der Inhalte:




    - Eine selbstgemachte Karte mit einigen Aufklebern

    - Drei verschiedene Motivklebeband-Rollen

    - Ein Paint Brush

    - Ein bunter Bleistift

    - Ein süßer Radiergummi

    - Ein aktuelles Manga-Preview-Heft

    - Einige Bonbons


    Diese Preise wurden alle von Noxa bereitgestellt und versandt, vielen lieben Dank dafür!


    Als kleines Extra habe ich zum Abschluss dem Siegerteam eine Illustration zu ihrem Manga gezeichnet; die Gewinner können sich privat bei mir melden, falls sie das Bild als Wallpaper/etc. verwenden wollen, dann schicke ich es ihnen gerne noch in Originalgröße.





    Zu guter Letzt möchte ich mich noch persönlich bei allen Teams bedanken, die an der Aktion teilgenommen haben! Ich habe mich sehr gefreut, an dieser Aktion mitplanen zu können und letztendlich all die unterschiedlichen Mangas zu lesen. Es sind wirklich tolle Ergebnisse zusammengekommen und ich hoffe, dass euch die Aktion ebenfalls Spaß bereitet hat! Das Topic bleibt übrigens für alle weiteren Teams, die ihren Manga nicht vor der Deadline fertigstellen konnten, und auch für nicht-Teilnehmer weiterhin für ihre Mangas offen :3

  • Mein Team hat es nicht mehr ganz geschafft.

    Wir haben ein paar erste Seiten und das Script, aber leider nichts mehr fertig bekommen.

    Ich gebe es trotzdem noch ab.

    Isamu17 , tut mir leid, dass es dir nicht mehr ausging. Vielleicht hast du ja irgendwann in ein paar Monaten nochmal Zeit neu anzufangen.

    Wie auch immer du willst.

    Happily , danke für deine Arbeit.


    Der Text:

    Die erste Seite.

  • Wir sind total faul gewesen... eigentlich nicht, aber wir haben zu viel geplant (vor allem BlackLatias und ich ganz viel fluffiges SOL-Girls Love und naja ... Namine wollte halt Boys Love, auch fluffig und alles), aber da haben wir uns zu viel vorgenommen gehabt. :confused:




    Nur dass ihr's wisst, wir hätten die süßesten Alltagsszenen gehabt und alles. :bigheart:


    Glückwunsch an alle, die mitgemacht haben. Dies sehen allesamt wirklich toll aus und... vor allem diese Greife. :love: