Carlace' Bilderstübchen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hallo, an alle Fanart-Interessierten und willkommen!:heart:


    Ich möchte euch in meiner Galerie meine Bilder zeigen und mich mit etwas Feedback verbessern!



    Wie lange ich schon zeichne:

    Ich zeichne schon etwa 4 - 5 Jahre und habe mittlerweile schon 2 volle Ordner


    Warum ich zeichne:

    Ich finde wenn man zeichnet sieht man die Welt mit anderen Augen und kann seine Gefühle ausdrücken und andere daran teilhaben lassen. Und es freut mich immer wenn ich mich verbessere und meine Bilder anderen eine Freude machen. :grin:


    Meine Werkzeuge:

    - Bleistifte (Druckminenbleistifte 0.3 0.5 und 0.7)

    - Buntstifte

    - und Copicmarker

    - Fineliner (0.05/0.1/0.2/0.3/0.4/0.5/0./0.8/Brush)

    - Tusche

    - Öl und Wasserfarben


    Was ich gerne zeichne:

    Fanarts, die Natur, Pokemon, Tiere, Anime & Manga, Fantasy, Disney...

    Ich zeichne liebend gerne Dinge, die mir gefallen. Vor allem die Natur, da man sich nur nach draußen setzen und die Augen öffnen muss, um etwas zeichnen zu können ^^


    Vorsätze für 2019

    Ich möchte mir mehr Zeit zum Zeichnen nehmen und anspruchsvoller zeichnen. Im Vordergrund steht natülich, dass ich mich verbessere. Allerdings möchte ich auch Dinge zeichnen die mir vielleicht nicht so liegen wie Bäume zum Beipiel. Und Neues ausprobieren :heart:


    Feedback

    Ist immer und zu jeder Zeit gerne gesehen! Ich freue mich um jeden Verbesserungsvorschlag :heart:



    Meine Bilder:


  • Hey! Ich lasse mal einen kurzen Kommentar da. (:

    Ich finde den Stil des zweiten Bildes echt interessant. Mit sowas habe ich mich früher auch ein paar Mal gequält, deswegen Daumen hoch für die Geduld und RIP schwarzer Marker. :assi:


    Zum ersten Bild habe ich einen Verbesserungsvorschlag. Vor allem da die Koloration sehr minimal ist, fällt die Aufmerksamkeit direkt auf die Linien. Versuch doch mal, die Lines in einem durchzuziehen statt zu "stricheln". Dadurch sieht das ganze Bild automatisch sauberer aus. Es braucht ein bisschen Übung, um auch sehr gerade oder lange Linien ohne zu Zittern in einer Bewegung zu zeichnen, aber das wird sich schnell lohnen.

  • So dann hauen wir mal wieder ein neues Update raus :winker:


    Hier erstmal ein Fanart von Ciel Phantomhive


    Es hat etwas länger gedauert, ca. 4 Stunden. Ich wollte mal einen etwas anderen Hintergrund nehmen, weshalb ich erstmal Schachfelder genommen habe


    Dann ein Werk aus der Schule


    Drei Wochen lang in der Schule mit einem weißen Gelstift


    als Drittes ein Fanart zu Guardians of the Galaxi


    Im Film war er so niedlich und dann hab ich mich halt mal eine halbe Stunde rangesetzt und ihn gezeichnet


    Das Bild ist zwar etwas älter, ich lad es aber trotzdem hoch ;)



    Mein Zweites Copikmarkerbild, diesmal habe ich versucht es etwas besser hinzubekommen



    Mein neuer Charakter für meinen eigenen Manga




    :heart::heart::heart:

  • Hey!


    Ich zeichne auch gerne traditionell und hab für eine etwas längere Zeit bevorzugt Anime & Manga gezeichnet bzw. tu ich das immer noch.


    Zu deinen Werken:

    Mir gefallen deine Zeichnungen mit den Copics, ich finde die Coloration sehr weich und die Farbverläufe kriegst du überweigend auch ganz gut hin. Bei einigen Bildern stechen die Outlines stark ins Auge. Ich mag es immer, wenn die Outlines nicht so "gleich dick" gezogen sind, sondern wenn sich ihre Dicke an Licht und Schatten anpasst, das wirkt in meinen Augen immer 3 dimensionaler. D.h. da wo Schatten geworfen wird würde ich dann eher dickere Lines ziehen und da wo das Licht (zb auf dem Gesicht) fällt, würde ich sehr dünne oder sogar gar keine Lines ziehen und dazwischen dann so ein Übergang. Das kriegt man aber nicht beim ersten mal hin, aber wenn man das öfters übt kriegt man irgendwann ein Gespür dafür, finde ich (:


    Ich muss auch sagen, dass ich einen deutlichen Unterschied zws. deinen abgezeichneten Werken und deinem OC sehe. Man merkt, dass du ohne Vorlage eher Probleme damit hast, die Proportionen "richtig" hinzubekommen und dass deine Charaktere eher versteift dargestellt sind. Auch merkt man, dass dein OC im Vergleich zu deinen abgezeichneten Charakteren einer eher simplere Ausstrahlung hat, aber das hängt auch irgendwie vom Zeichenstil selbst ab.

    Es ist nicht schlimm, wenn man Sachen abzeichnet, ganz im Gegenteil. Ich finde man sollte immer Referenzen benutzen, aber ich würde dir trotzdem empfehlen weiter Sachen frei zu zeichnen. Mir hat es geholfen, als ich angefangen habe aus den Vorlagen, die ich für meine abgezeichneten Anime und Manga Zeichnungen benutzt hatte, abzuweichen. Ich würde dir empfehlen das auch so tun, denn schließlich bist du ja nicht der Mangaka, der diesen Charakter entworfen hat, dafür kannst du aber deinen eigenen Stil oder deinen eigenen Geschmack mit ins Bild einbringen und das hilft einem mMn selbst einen eigenen Zeichenstil zu entwickeln. Du könntest zB Sachen, die du eher nicht in deinem Bild haben möchtest einfach weglassen oder abändern, hab ich auch immer getan, haha.


    Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen. Ich denke ich schreibe hier irgendwann noch ein Kommentar, sobald du neue Bilder hochgeladen hast. Wollte dir in diesem Post nämlich hauptsächlich den Tipp wegen dem Abzeichnen zu Herzen legen und würde beim nächsten wohl eher andere Sachen kritisieren :D

  • So Mal seit längerem wieder ein Update :grin: Bin nicht viel zum zeichnen gekommen, deshalb sind es jetzt nicht viele Bilder




    Meinen OC habe ich etwas bearbeitet und einige Veränderungen durchgenommen.


    Bei Lucario muss ich nochmal den Hintergrund überarbeiten da ich damit noch nicht ganz zufrieden bin.


    Und dann noch das fanart von Rem . Ich finde es nicht so toll und hoffe jemand kann mir sagen was ich besser machen kann :grin:

  • Ein bisschen viel heute aber ich hab mich mal wirklich rangesetzt und wollte was schaffen:blush: Darum heute etwas mehr :grin:

    Hier das letzte für heute:



    Das kolorieren hat mir wirklich Spass gemacht und ich werde in Zukunft etwas mehr die Buntstifte benutzen. Da bekomme ich die Farbverläufe gut hin:heart::heart::heart:

  • So dann kommt mal wieder ein Update xD

    Hab mal wieder etwas mehr gezeichnet :)


    Als erstes wollte ich mal etwa anderes ausprobieren, und zwar:

    weiß auf schwarz!


    Da hab ich trotzdem die Skizze mit einem Bleistift gemacht, da ich festgestellt habe, dass weiß sich nicht gut radieren lässt

    Hat 2 Stunden gedauert.


    Dann habe ich mal nur mit Fineliner ein Fanart von Ashuramaru aus Owari no Seraph gemacht...


    Die Art mit Fineliner zu zeichnen gefällt mir. Wenn ich das immer sehe wenn andere das machen, will ich das auch machen und da ich Ashuramaru sowieso mal zeichnen wollte hab ich das gleich mal ausprobiert


    Da ich in letzter Zeit kreativer sein will und neues ausprobieren möchte, hab ich mal Aquarell gemalt:


    Normalerweise komme ich mit Pinseln überhaupt nicht klar xD, deshalb wollte ich das auch mal machen. Bin in einen Zeichnerladen und hab mir einen Palette gekauft und gleich getestet. Und noch ein bisschen Lettering mit eingebracht


    Nun etwas Halloweenstimmung:


    ich freue mich echt schon auf den Herbst, deshalb kam mir die Idee etwas Herbstliches zu zeichnen. Aber typische Bäume, die ihre Blätter verlieren, waren mir dann doch zu klischee. Also fiel mir ein das ja im Oktober Halloween ist und dann hab ich halt den hier gezeichnet.

    Die Skizze habe ich mit einem Harten Bleistift gemacht und den Rest mit einem 0.3 3B und einem normalen 6B Bleistift


    und mein OC den ich mal mit etwas mehr Aufwand gezeichnet habe:


    Sie hab ich fast nur mit einem 6B Bleistift geeichnet, bis auf die Augen und die Skizze. Ich wollte die Schmiertechnik mal ausprobieren, da sie mehr wie ein Geist ausehen soll

  • Hi Nightsky!

    Da du ja leider recht wenig Feedback bisher erhalten hast, wollte ich mal ein paar (größtenteils liebe) Worte dalassen, da mir deine Zeichnungen sehr gefallen. Man merkt, dass du auf jeden Fall Ahnung von menschlichen Proportionen hast und dazu in der Lage bist, dass auch praktisch in deinen Werken anzuwenden - zumindest fallen mir als Zeichennoob keine anatomischen Fehler auf. Auch deine Coloration mit Buntstiften ist sehr schön, wobei ich die Farben teilweise noch etwas blass finde - besonders beim Mika Bild. Das ist aber natürlich auch Geschmackssache.

    Eines meiner Lieblingsbilder ist übrigens das letzte im vorherigen Post - also das mit deinem OC, finde das Design echt schick und besonders die Details wie die Stiche sehr gut umgesetzt.

    Was mir bei deinen Bildern auffällt, ist dass du oft Posen wählst, die wenig Dynamik besitzen, was natürlich in Ordnung ist, aber ich denke, dass dynamischere Posen (wie beispielsweise bei deinem Rem Bild) deine Zeichnungen interessanter gestalten könnten. Die Fähigkeiten, sie umzusetzen, besitzt du auf jeden Fall!


    Denke, dass du dich allgemein auf einem sehr guten Weg befindest, keep it up! c:

  • So, dann haben wir hier mal mein Pokedex-Projekt zu Tornupto!


    Dafür habe ich ehrlichgesagt mehrere Tage gebraucht, allein der Hintergrund hat meinen Buntstift geschrumpft xD

    Habe mich hauptsächich an dem Hauptartwork orientiert und etwas verändert.


    Hat aber sehr viel Spaß gemacht!


    Ich habe festgestellt, wenn man für andere Zeichnet, gibt man sich gleich viel mehr Mühe

    auch wenns nur ein Wettbewerb ist ^^"

  • Hallo Nightsky!


    Zu deinem Tornuptobild habe ich ja schon etwas in der Galerie gesagt, aber ich wollte dennoch etwas dazu sagen.


    Die Landschaft gefällt mir sehr - am meisten der Boden ist dir echt gut gelungen, auch wenn die Schattierung mMn etwas kräftiger hätte sein können so huckelig und uneben er ist.


    Mal davon abgesehen, dass das Tornupto echt klasse aussieht missfällt mir der Kontrast. Der Hintergrund ist deutlich zu kräftig und das Tornupto und der Vordergrund deutlich zu blass. Da der Fokus auf das Pokemon liegen sollte, finde ich diesen Kontrast etwas zu stark (auch, wenn das Pokemon nur zweitrangig hätte sein sollen).


    Von deinen letzten Bildern gefällt mir das Finelinerbild am besten, weil es im Gegensatz zu deinen Bleistiftbildern nicht so verwischt ist (s. deinen OC). Kann natürlich gewollt sein, aber ich mag in der Hinsicht Fineliner mehr.


    Ansonsten trau dich mehr zu Schattieren und Kontrast aufzubauen. :)

  • Wieder ein Update, aber diesmal ein kleines :grin:

    ab nächste woche hab ich wieder mehr Zeit, da ich wieder zur Schule gehe

    (klingt etwas unlogisch, aber ich bin länger am arbeiten als ich in der schule bin xD)

    Mal ein Fanart zu Shiny Gengar!

    Ich hab ein Speeddraw auf Youtube gesehen, wie einer Copics und Buntstifte gleichzeitig verwendet hat, wollte es dann auch mal testen

    Bin eigentlich sehr zufrieden hat nur `ne knappe Stunde gedauert



    Demnächt kommen mehr Pokemon, hab gerade so eine Phase :ahahaha:

  • Zwar keine Pokemon wie versprochen, aber ich bin gerade an mehreren Werken dran und hab jetzt eins fertiggestellt, was halt kein Pokemon ist :grin:


    Es hat mehrere Stunden gedauert. Ich hab irgendwann einfach aufgehört zu zählen, da es sich über drei Tage erstreckt hat.

    Den Hintergrund wollte ich eigentlich schlicht schwarz machen, allerdings hat mir der Marker einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich hab dann einfach ´Metallic Black` verwendet. Die Haare wollte ich mit Absicht etwas dunkler haben, damit sie wegen dem Hintergrund nicht soo herausstechen.


    Die Kleidung habe ich aus einer Mischung von Copic, Grauem Buntstift und schwarzem Wachmalstift gemacht


    Ich hoffe man erkennt ihn trotzdem.


    :heart::heart::heart:

  • Eins von den versprochenen Pokemon ^^


    Luxtra


    die Arbeitsdauer betrug 3 Stunden.

    Ich habe versucht mit einem (fast) leeren Copicmarker die Steine zu machen. Folglich sieht es aus als hätte ich sie mit Buntstiften gemacht xD

    Für das Schwarz von Luxtra selbst habe ich einen schwarzen Pinselstift verwendet - für das Blau einen blauen Copicmarker.


    Naja war ein kleineres Update :heart:

  • Hi, hier bin ich wieder.


    Deine neuen Bilder gefallen mir sehr gut, vor allem die Bilder, die du mit den Copics ausgemalt hast, denn da sieht die Coloration schön gleichmäßig aus. Mein Favorit hier wäre wohl das Shiny Gengar Bild.

    Bei einigen deiner Bildern finde ich die Hintergründe aber zum Teil störend/irritierend, wie zum Beispiel beim Bild mit dem Charakter aus Kiznaiver. Man sieht nämlich diese "Streifen" im Hintergrund sehr deutlich und das irritiert ein bisschen bzw. lenkt ab. Auch finde ich die Kombination von Copics und Buntstiften in diesem Bild nicht so gut gelungen wie in den anderen Bildern. Generell passt grau/schwarz nicht so zum eher hellen Charakter mit dem weißen Shirt und den weißen Haaren, finde ich. Ich hätte eher auf einen Hintergrund verzichtet oder halt ganz helle Farben verwendet. Vllt eher so ein Motiv mit Wolken? Das hätte meiner Meinung nach besser ausgesehen. Die Wolken hätte ich dann wie gesagt mit eher helleren Farben (mit mehreren Farben/Farbabstufungen damit die Wolken 3 dimensional rüberkommen) gemacht. Zudem bleibt dann der Hintergrund nicht so eintönig und langweilig.


    Anonsten gefallen mir die Hintergründe in den anderen Bildern, beispielsweise Luxtra und Mimigma sehr gut. Ich finds gut, dass du bei Mimigma etwas mehr am Hintergrund gearbeitet hast. Die Zweige sehen zB sehr überzeugend aus. Das Blut finde ich jedoch etwas überflüssig, aber das ist Geschmackssache. Ich finds auch gut, dass du Mimigma nicht wirklich mit den Originalfarben ausgemalt hast und dass es eher so weißlich scheint, wie als würde dieses Ding, das es auf den Kopf trägt, den Mondschein reflektieren.

    Aber ich würde mir bei den Posen immer noch etwas mehr Freiheit deinerseits wünschen. Ich sehe noch, dass du viele Posen vom Original abzeichnest, aber mit der Zeit wird das schon.

    Jedenfalls bist du mMn auf einen guten Weg (: Weiter so!


    LG

  • Kleines Update heute noch ;)




    Eine kleine, feine Drachenzeichnung xD


    Bis ich die Skizze fertig hatte, war ich am zweifeln ob das überhaupt etwas wird. Vor Allem da das seit längerem mal wieder eine Bleistiftzeichnung war.

    Habe einen einfachen Bleistift für die Schattierung genommen und einen 0.3er 3B für die Skizze.

    Die Dauer betrug mehrere Stunden, was ich allerdings nicht schlimm fand xD

  • Hallo Nightsky!

    Bei meinem letzten Bild habe ich kritisiert, dass mir die Bleistiftbilder etwas zu verwischt/unsauber sind. Bei dem Drachenbild hingegen ist von dieser 'Unsauberkeit' nichts mehr zu sehen und sieht richtig nice aus. Wirklich schön gezeichnet, am meisten diese vielen kleinen Details. (:

  • Neues Update !




    und eine "normale" Pokemonzeichnung von Mewtu


    Gibt nicht viel zu den Bildern zu sagen ^^ Mal wieder nur Copics und Buntstifte mit einem Deckweißstift noch vereinzelt ein paar Pünktchen gesetzt und fertig xD