RAM zu hoch - PC läuft heiß!

  • Hallöle meine netten Leute!


    Ich stehe in letzter Zeit vor einem riesigen Problem mit meinem Laptop!

    Dieser hat seit Kurzem eine hohe RAM- und teils auch CPU-Auslastung und läuft heiß bevor er endgültig abstürzt.

    Das größte Problem tritt neuerdings bei Sims4 auf. Seit Dezember läuft es einwandfrei, aber mittlerweile kann man seit zwei Wochen nur noch kurz spielen bevor der Laptop sich selbst abschaltet.


    Meine eigene Diagnose bisher:

    Betriebstemperatur des Laptops liegt laut HWMonitor bei durchschnittlich 72°C
    40% verwendeter physischer Speicher im Leerlauf
    55% verwendeter physischer Speicher bei Nutzung von Chrome

    80% verwendeter physischer Speicher bei Nutzung von Sims4 (Temperatur geht bis zu 85°C hoch)

    CPU-Auslastung Normal und Chrome 10%

    CPU-Auslastung bei Sims4 20-60% (schwankt immer wieder)


    Lüfter läuft gefühlt natürlich auf Hochtouren wenn es mal heißer zugeht.


    Avira Scan findet nichts Verdächtiges. Internet findet nichts Nützliches.
    Programme habe ich sortiert und Unnötiges wurde deinstalliert. Im Resscourcenmonitor und Taskmanager überwache ich immer wieder alle Programme, so fällt aber gar Nichts auf.

    Lüfter und Inneres des Laptops habe ich auch schon gereinigt und von jeglichem Staub befreit mittlerweile, Besserung gibt es aber bisher Keine!


    Systemdaten:

    Modell - Acer Aspire V5-571G (2012 gekauft)
    Prozessor - Intel(R) Core(TM) i3-2367M CPU @ 1.40GHz 1.40 GHz
    RAM - 4,00 GB (3,80 GB verwendbar)

    64-Bit System

    Resscourcenmonitor Information zu RAM:
    207 MB = Für Hardware reserviert

    2309 MB = In Verwendung

    63 MB = Geändert

    1404 MB = Standby

    177 MB = frei


    Verfügbar 1567 MB

    Im Cache 1432 MB

    Gesamt 3889 MB

    Installiert 4096 MB


    Screenshots hänge ich auch noch an!

    Danke für jede Hilfe.

  • Nun ja, dein Laptop hat keine dedizierte Graka und nur 4 GB RAM... dass der bei Sims 4 heiß läuft wundert mich eig nicht. Auf meiner alten Mühle (mittlerweile 7 Jahre alt, 4 GB RAM und irgendeinen Intel Core Duo) lief z.B. WoW monatelang ohne Probleme - irgendwann war es aber zu viel Belastung und er fing ebenfalls an, heiß zu laufen. Nach 10 Minuten ingame ging er dann auch aus. Auf den ersten Blick würde ich behaupten die Specs sind zu niedrig für deine Anforderungen, gerade Sims war noch nie ein wirklich optimiertes Spiel weil EA unfähig ist.


    Welches Windows läuft dadrauf? 7? Oder gar ein Win 10-Upgrade?

  • Dein Laptop ist für solche Anwendung NICHT geeignet, die verbaute CPU ist eine reine Stromspar-CPU, welche für den Office-Gebrauch und dem Surfen im Internet vorgesehen ist. Durch die für diesen Prozessor unübliche Auslastung mit dem Spielen kannst du unter Umständen Schäden und schnelleren Verschleiß begünstigen.


    Wie bereits Vynn schrieb ist EA dafür bekannt Spiele rauszubringen, die reich an Fehler sind und stark die Ressourcen beanspruchen...


    Ich empfehle dir, wenn du auf einem Laptop spielen möchtest mindestens einen mit einem QM-Prozessor (Vierkerner mit/ohne Hyperthreading), sowie einer dedizierten Grafikkarte, für Sims reicht auch z.B. eine GT950M o.Ä.

    Analyse, Investigate, Fix, Repair

    Rächtshraibfehlähr sind Special Effects meiner Tastatur

  • Also Finger weg von Sims und zusehen, dass man nur noch "reguläres" macht, einverstanden! Kann ich mich dran halten.


    Win-7 läuft darauf, Update auf 8 oder 10 habe ich vermieden, da ich dachte das System könnte den Laptop überlasten (und dann installiert der Idiot natürlich Sims4)

    Hoffe wenigstens Sims3 läuft noch wenn ich die Wärmeleitpaste erneuere! Das hat immerhin Jahrelang funktioniert xD



    Danke für die ganze Hilfe! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Thread kann geschlossen werden

  • sims 4 ist sowieso dafür bekannt ab einer gewissen größe des spielstandes viele probleme zu haben (bei meinem 2 jahre alten spielstand vergessen meine sims ihre aktionen, wenn ich was anklicke brauchts ewig bis das menü dazu aufgeht.

    das liegt am spiel, wird eventuell auch ein update gewesen sein, was mehr ressourcen braucht.

    liegt also höchswahrscheinlich an der hardware in verbindung mit sims 4

  • Was du mit Windows erzählst ist sogesehen Müll. Windows 10 macht in den Anforderungen mit Windows 7 oder gar Win8 kaum unterschiede. Ich selber bin hauptsächlich noch bei Windows 7. Jedoch läuft mein 9 Jahre alter Rechner nach einem Upgrade auf SSD schneller mit Windows 10 denn je.

    Ich habe keine Hobbys. Deswegen bin ich hier.

    Minecraft Server-IP: playcompi.de



    Zuletzt aktualisiert am 12.02.2019

    Letzte Aktivität am 12.02.2019 20:20 Uhr