Verteilung von Groudon und Kyogre bei GameStop beginnt heute

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos

  • Rusalka

    Hat das Label Aktionen und Verteilungen hinzugefügt
  • Nicht schon wieder Gamestop! Die schlechteste Möglichkeit der Verteilung überhaupt! Ich werde nur 1 Code bekommen, obwohl ich 4 brauche. Man möchte ja sowieso Groudon und "Kai Oger". Es sind ja schließlich 2 Event-Pokemon.


    Kann mir jemand sagen welche Wesen für Groudon und Kyogre gut sind?

  • Habe diese Mons zwar schon, mehrfach dank Alpha Saphir und Omega Rubin (Letzteres vor einigen Monaten hinzugekauft, wohl neu), aber nehme die Mons bei Gamestop wieder mit. Laufe am Laden heute wohl ohnehin vorbei und kann dann, wenn er schon auf hat, mal nachfragen. Bislang wurde mir jeweils immer nur ein Code problemlos ausgehändigt.

    Danke für die News, hätte ohne diese den Termin vergessen. Hoffe, die Mons lassen sich alle vom 3DS auf die Switch mitnehmen.

  • Mal ein kleiner Vorausblick: Wenn genügend Codespenden eintreffen, wird es wieder eine Verteilaktion für die beiden Pokémon geben. Bevor ihr also Codes auf ebay kauft, würde ich euch empfehlen, noch etwas zu warten.


    Ansonsten: Wer Codes übrig hat und spenden möchte, kann das gerne per Konversation an Dreamscape , Vegeta , Willi , Katoptris oder mich machen. Wir freuen uns drauf!

  • Ich war eben bei Gamestop in Schwerin. Ich habe einen Code auf einem Kassenzettel bekommen. Leider gibt es keine Flyer.


    Nächste Woche, gehe ich noch einmal hin, wenn ein anderer Mitarbeiter da ist, schließlich möchte ich Groudon auch haben!


    Für Kyogre wähle ich wahrscheinlch ein scheues Wesen.

  • außer dem Goldkronkorken ist alles normal. TO ist natürlich etwas eigen und sollte Legenden2018 sein, habe darauf aber ehrlich gesagt noch nicht bei kyo/groudon geachtet.

    Ihr habt Lust auf Doppelkämpfe, versteht sie aber nicht ? Ihr wollt auf VGC Turnieren kämpfen, werdet aber nicht besser ?

    Schaut auf unserem VGC-Warrior-Gym vorbei. Die Coachs dieser VGC-Akademie sind erfahrene und langerprobte Veteranen, die euch dem offiziellen Pokémon Turniermodus näher bringen.

    https://discord.gg/Fc4tscJ

  • Ich gehe auch demnächst zum GameStop. Ich hoffe, die geben mir auch einen Code, schon oft wollten sie mir keinen geben. Dann heißt es manchmal, man muss etwas kaufen, um einen zu bekommen, oder man muss seinen DS+Spiel vorzeigen. Ich weiß ja nicht inwiefern das stimmt, aber viel machen kann ich da ja auch nicht:unsure:

  • Ich gehe auch demnächst zum GameStop. Ich hoffe, die geben mir auch einen Code, schon oft wollten sie mir keinen geben. Dann heißt es manchmal, man muss etwas kaufen, um einen zu bekommen, oder man muss seinen DS+Spiel vorzeigen. Ich weiß ja nicht inwiefern das stimmt, aber viel machen kann ich da ja auch nicht:unsure:

    Beim solch einem Verhalten des Personals noch im Laden die Hotline von der GameStop-Zentrale anrufen und den Anruf auf Lautsprecher stellen


    In Hamburg in der Hamburger Meile nimmt wie immer an der Code-Aktion teil, auch dort bekommt man nur einen Kassenzettel ohne Aktionsflyer.

    Den Shop in der Europapassage teste ich Montag, ich denke aber dass auch diese wie sonst auch an der Aktion teilnehmen.

    EDIT: Nimmt teil und hat noch viele Codes.


    mfg fox

  • Ich gehe auch demnächst zum GameStop. Ich hoffe, die geben mir auch einen Code, schon oft wollten sie mir keinen geben. Dann heißt es manchmal, man muss etwas kaufen, um einen zu bekommen, oder man muss seinen DS+Spiel vorzeigen. Ich weiß ja nicht inwiefern das stimmt, aber viel machen kann ich da ja auch nicht

    Mein Papa war mal bei GS und sagt, die Code sind umsonst, wenn sie etwas von dir verlangen, sollst du es der Zentrale melden.

    Ich würde versuchen mit denen zu reden und wenn sie uneinsichtig sind, bei denen anrufen.

    Beim solch einem Verhalten des Personals noch im Laden die Hotline von der GameStop-Zentrale anrufen und den Anruf auf Lautsprecher stellen

    Man muss die Leute ja nicht so vorführen...Es sind auch nur Menschen.

  • Bis jetzt hatte ich nie Probleme damit einen einzelnen Code zu erhalten und wenn ich anfange von den beendeten Nintendo-Zonen zu faslen, die ja pro Konsole einen digitalen Code zur Verfügung stellten, kann ich denen bestimmt 1 oder 2 Extracodes abwuseln.


    Also 2-3 codes pro Filiale, 2 Besuche pro Filliale an unterschiedlichen Tagen, 2 Filialen allein in meiner Stadt und ein Dutzend drumherum in den Nachbarstädten. Hmm, ich glaub ich kann optimistisch sein.


    Rusalka , Wie viele Codes braucht ihr mind. damit 'ne Verteilung stattfinden kann?


    Aragorn , Hab selber nur wenig Erfahrung in online-Kämpfen, aber Wesen die gut sein können:

  • Beim solch einem Verhalten des Personals noch im Laden die Hotline von der GameStop-Zentrale anrufen und den Anruf auf Lautsprecher stellen

    Man muss die Leute ja nicht so vorführen...Es sind auch nur Menschen.

    Die GameStop-Mitarbeiter werden von der Zentrale bei jeder Aktion (nicht nur bei Pokemon-Codes) über die Verteilungsauflagen gebrieft. Bei den Pokemon-Codes wird mitgeteilt, dass die Verteilung des Codes nicht von anderen Faktoren wie einem Kauf von Ware oder der Mitgliedschaft im GameStop-Club abhängig ist. Wenn dann die Filialmitarbeiter dennoch eigenmächtig einen Kauf oder etwas andere zum Erhalt des Codes voraussetzen dürfen die ihr Vorgehen gern selbst der Hotline der Zentrale am Telefon erklären.


    mfg fox

  • Wenn dann die Filialmitarbeiter dennoch eigenmächtig einen Kauf oder etwas andere zum Erhalt des Codes voraussetzen dürfen die ihr Vorgehen gern selbst der Hotline der Zentrale am Telefon erklären.

    Du musst denen nicht jedes Mal erklären, wie es geht. Ich würde dem Mitarbeiter freundlich sagen, das GS selbst auf der Homepagestehen hat, dass die Codes umsonst sind. Etwas Respekt und Freundlichkeit den Leuten gegenüber schadet nicht.


    FoxMcLoud

    Ein früher Kollege von Papa hat bei GS ziemlich etwas zu sagen und er kennt auch andere von dort sehr gut, wenn ich daran denke und ihn sehe, werde ich mit ihm mal darüber sprechen und ihm von dem Problem berichten, ich kann auch mit anderen reden oder mein Papa, da er mit ihnen auch privat Kontakt hat.

  • Hab jetzt eine Runde über ein paar Filialen gemacht und einer von drei Fällen ist vorgefallen:

    Ein paar Sachen vorweg, ich habe jedes mal nach 2-3 Codes gefragt, 3 Editionen dabei gehabt (es wurde nie gefragt das ich die vorzeigen soll) und hier und da mal auf die N-Zone hingewiesen die, bis März, pro System der 2Ds/3DS Familie einen extra Code hergab.


    1. Gamestop Mitarbeiter verweist auf die internen Regeln, 1 code pro Kunde, Gründe u.a. von Gamestop umsonst verteilte Codes werden über ebay und andere Seiten gegen Geld verkauft.

    2. GS-Mitarbeiter die sich grenzwertig bewegen: "2 codes für dich und deinen "Freund/ Freundin" die draußen wartet?" (bei etwas vollerem Geschäft: der/die da hinten steht), in dem Fall ist den Verkäufern klar das die 2 codes nur für dich sind und man gibt das obligatorische Nicken oder "ja".

    3. Der freigeistige GS-Mitarbeiter: kaum hat man nach dem Seriencode gefragt: "Willst du 2 von denen?" Die nehmen die Regeln bezgl. der Verteilaktion scheinbar etwas lockerer.

  • Bei uns sind die irgendwie zu dumm die Kasse zu bedienen und drucken immer 2 Codes gleichzeitig aus. War auch schon bei der letzten Verteilaktion so. Ich mein mich freuts aber die Mitarbeiter dort finde ich zum Teil schon ziemlich schwach in allen Belangen. Sei es vom auftreten her oder wie sie mit den Kunden umgehen. Das letzte Mal wollten sie mir eine Kundenkarte andrehen sonst würde ich kein Code bekommen. Ich hab dem direkt gesagt entweder er gibt mir ein Code freiwillig oder ich rufe sofort in der Zentrale an und beschwer mich. Und kaum war dieser Satz ausgesprochen hatte ich nen Code (in dem Fall natürlich zwei) in der Hand.