Sims Fanabteilung - Erweiterungspack Nachhaltig Leben erscheint am 5.5.2020

  • Kam wohl alles gestern/heute Nacht im EA-Stream rund um die E3 auf.

    Habs gestern auch nur schnell gelesen, aber ich nutze dafür meist jene Seite.

    Da habe ich es nicht gesehen, danke dir.


    War bei Sims 2 und 3 so begeistert, dass ich alle Add-ons besaß. Mal sehen, ob ich mir die nun bei Sims3 nachkaufe, schließlich sind die noch bis zum 20. Juni für 50% im Angebot auf Origin.

    Gut zu wissen

  • Danke Leafeon für den Hinweis


    2019 werden noch weiter Packs erscheinen.


    - Das Reich der Magie (Titel und Termin noch offen - Herbst 2019)

    - Moschnio-Kleidung (Sommer 2019)

    - Update Pride Inhalte - Enthält neue Kleidung und Objekte, unter anderem geschlechtsneutrale Toilettentüren (18.6.2019)

  • Genau so geht es mir auch! Inselleben würde mich sehr interessieren aber da hat Sims 3 echt dazu geführt das ich erstmal sehr vorsichtig bin.

    Das müsst ihr mir mal erklären.

    Ich hatte das Add-on Inselparadies, bin aber schon so lange draußen, dass ich nichts mit dieser Aussage anfangen kann.

    Vor allem wenn die dann auch so einen skilltree wie die vampire bekommen^^

    Ok, das sagt mir auch nichts. Wie läuft das bei denen ab?

    Welche Skills gibt es denn und wofür sind die gut?

  • Das müsst ihr mir mal erklären.

    Die Map hat in Sims 3 extrem geruckelt



    Ok, das sagt mir auch nichts. Wie läuft das bei denen ab?

    Welche Skills gibt es denn und wofür sind die gut?


    Es gibt mehrere Vampirlevel, die man durch Lesen und so steigen kann.

    Pro Level kann man dann aus einigen Vor- und Nachteilen auswählen.

    Z.B. dass man in der Sonne rausgehen kann, nicht mehr duschen muss, sich in Superschnell fortbewegen kann..

    Als Nachteile sind so Sachen wie Unverträglichkeit gegen normales Essen


    Hier ne komplette Liste

  • Sieht so aus, als ob ich in den nächsten Tagen einiges nachzuholen habe.

    Zum Glück sind die Add-Ons und alles Weitere aktuell noch im Angebot, sodass es nicht ganz so teuer für mich wird, aber Inselleben hat mich wirklich wieder begeistert. Das geplante Magie-Pack tut dann sein Übriges dazu.


    Finde die neuen Anpassungsmöglichkeiten der Meermenschen nicht schlecht. Hier ein Video, welches die Anpassungen behandelt:

  • Das müsst ihr mir mal erklären.

    Die Map hat in Sims 3 extrem geruckelt

    Nicht nur das. Bei mir war damals auch erst der Bildschirm und dann das ganze Spiel eingefroren. Logischerweise wurde dann bis dahin der Spielstand nicht gespeichert, obwohl eine Mod zur automatischen Sicherung des Spielstands im Spiel hatte. Ich musste dann leider so ziemlich alles an Okkulten und Tieren deaktivieren und habe nur die Katzen und Hexen im Spiel gelassen. Allerdings funktionierte das auch nicht wirklich. Mit Into The Future (dem letzten Pack, welches mein Lieblingspack neben Supernatural war) wurde es noch schlimmer und dann habe ich es komplett deinstalliert, weil es auch einfach keinen Spaß mehr gemacht hat.


    Daher genieße ich mittlerweile auch Sims 4 mit mäßiger Begeisterung. Gut die Hälfte der bisher erschienenen Erweiterungspacks, Gameplay-Packs und 75% der Stuff-Packs passen absolut nicht in meinem Spielstil und ich habe sie nur der Bau-Objekte wegen, weil ich gerne und viel baue.

    Wahrscheinlich wird es mit Inselleben auch nicht anders sein, weil ich doch zugeben muss, dass mir die Bau-/Kauf-Objekte doch sehr gut gefallen. Dennoch sind mir die 40 Euronen zu teuer dafür, eben weil ich Sims 4 nicht mehr so ausgiebig spiele. Wenn es mal irgendwann im 50%-Sale gibt, dann kauf ich es mir vielleicht.


    Ich hoffe nur, dass EA/Maxis es mit dem Magie-Pack nicht versaut...

  • Den 50% sale gibt es gerade

  • Ich habe den Sale gestern gnadenlos ausgenutzt und bin gerade stark überfordert mit allem.

    Muss jetzt mal schauen, dass ich irgendwo ein paar gute Guides online finde, damit ich überhaupt durchblicke, was ich alles machen kann.


    Habe gestern gefühlt 5 Minuten jede Taste auf der Tastatur aufprobiert, um heraus zu finden, wie ich ein Objekt drehe, bis ich schließlich online einfach danach gesucht habe. :crying:

  • Papas Laptop bekommt einen neuen Arbeitsspeicher, so kann ich noch mehr Simspacks kaufen. :yeah:

    Papa ist der Beste, aber er braucht ja den Arbeitsspeicher für sich, ich profitiere nur davon, was für ein Glück. Danke Papa.


    Das Inselabenteuer sieht sehr cool aus, gab es das auch schon?

  • Das Inselabenteuer sieht sehr cool aus, gab es das auch schon?

    In Sims3 gab es inhaltlich fast dasselbe schon Mal, nannte sich damals Inselparadies und bot neben tropischen Stränden, Tauchorten, Hausboote, Aktivitäten rund ums Wasser und Meerjungfrauen auch noch sowas wie Hotels, welche man leiten konnte.


    Das neue Add-On ist da icht komplett gleich, bietet aber manches, was es damals schon bei Sims3 gab. Was ich aber so sehen konnte, bietet es zugleich vertraute, als auch neue Dinge an.

    Papas Laptop bekommt einen neuen Arbeitsspeicher, so kann ich noch mehr Simspacks kaufen. :yeah:

    Du Glückspilz. Freut mich für dich. :thumbsup:

  • In Sims3 gab es inhaltlich fast dasselbe schon Mal, nannte sich damals Inselparadies und bot neben tropischen Stränden, Tauchorten, Hausboote, Aktivitäten rund ums Wasser und Meerjungfrauen auch noch sowas wie Hotels, welche man leiten konnte.


    Das neue Add-On ist da icht komplett gleich, bietet aber manches, was es damals schon bei Sims3 gab. Was ich aber so sehen konnte, bietet es zugleich vertraute, als auch neue Dinge an.

    Es liest sich sehr cool, ich freue mich schon.


    Du Glückspilz. Freut mich für dich.

    Danke, ja mein Papa ist schon ein cooler.

  • Es liest sich sehr cool, ich freue mich schon.

    Wie gesagt, in Sims4 gibt es wohl keine Hausboote und das mit dem Hotel habe ich auch nicht gesehen, aber dafür kommt fast alles andere zurück.


    Meermenschen können direkt im Erstellen-Menü erzeugt werden und bieten eine ganze Menge an neuen Mustern und Farben für die Flossen an. Bin mal gespannt, ob diese ebenfalls einen Skillbaum bekommen werden, denn das scheint ja ganz gerne in Sims4 gemacht zu werden, was ich so bisher sehen konnte.

  • Wie gesagt, in Sims4 gibt es wohl keine Hausboote und das mit dem Hotel habe ich auch nicht gesehen, aber dafür kommt fast alles andere zurück.

    Schade, ich hätte gerne ein Hotel, das könnte es als neues Pack gerne geben.


    Meermenschen können direkt im Erstellen-Menü erzeugt werden

    Kann ein Sims sich nicht auch in einen verwandeln, so sieht es im Trailer aus.

  • Vor allem wenn die dann auch so einen skilltree wie die vampire bekommen^^


    Alchemie wäre auch ganz nett

    Jap. Ich bin echt gespannt wie das wird :) Auf jeden Fall ein Grund mal wieder bei Sims 4 reinzuschauen. Und jetzt das Animal Crossing ja erst nächstes Jahr erscheint ist dass das perfekte Spiel für den Herbst :D


    In Sims3 gab es inhaltlich fast dasselbe schon Mal, nannte sich damals Inselparadies und bot neben tropischen Stränden, Tauchorten, Hausboote, Aktivitäten rund ums Wasser und Meerjungfrauen auch noch sowas wie Hotels, welche man leiten konnte

    Die Hausboote werde ich vermissen. Aber eigentlich auch gut dass sie einiges weggelassen haben. Das war bei Sims 3 so verbuggt :/

    Aber man kann ein Haus auf einem Steg ins Wasser bauen, immerhin.

    Ich finde vor allem die "off the Grid" Möglichkeit spannend. Ohne fliesend Wasser und Strom und keine Rechnungen! Und Glasböden!