Zeraora-Seriencode-Aktion: Von Fans für Fans

  • Ich würde die Region England, Schottland und Irland gerne in einem Pokemonspiel sehen.

    Der Grund ist, dass diese Region voller Legenden und Mythen ist und weil Ich Drachen und Elfen mag.

    Als besonderen Ort würde Ich Tir na Nög (Elfen=Fee) und Avalon (Drachen) vorschlagen, welche je nach Edition zu finden sind, während eine Organisation nach der verborgenen Kraft innerhalb dieser Orte sucht und man ihnen zuvor kommen muss.

    Außerdem kann man noch Stonehange hinzufügen, welcher einem den Weg zu diesen Orten zeigen kann.

  • Hey :)


    Also ich würde mich über die Antike freuen, also das alte Griechenland/Rom und das wäre eine Edition und die andere Edition sollRe sehr futuristisch sein. Und man sollte zwischen den Zeiten wechseln können und dementsprechend sollten man Verganheit-und Zukunftsformen antreffen ala Alola Formen. Städte wie Rom/Athen/Trojan wären cool... die modernen Städte sollten im jap Stil gebaut werden.

  • Ich finde man kann mit etwas Tropischen wieder begeisetern, deswegen würde ich die nächste Generation Pokemon in Australien und Neuseelanf ansiedeln. Ich finde selbst dort kann man wieder diverse Szenarien einbauen, so dass es nicht zu ähnlich zu Alola wird:p
    So würde Neeseeland als Postgame-Insel/Welt mit seinen Bergen und Feldern ein ähnliches Bild abgeben wie die Duellzone in Sinnoh.

    Als richtig coole Orte in Australien wären zu empfehlen das great Barrier Reef und der große rote Felden inmitten der Prärie:)

  • Auf welchem Land/Region der Welt sollte die neue Pokémon-Region basieren und welche besonderen Orte sollte sie beherbergen?


    Da hätte ich mehrere zu Auswahl die mir gefallen würden:


    - Skandinavien, nur das die Region mehr Schnee beinhalten sollte . Mir gefällt Schnee in Spielen sehr. Es ist immer so ruhig und unberührt...


    - Griechenland, an Land mit vielen schönen Mediteranen gegenden und Mythen. Hier wäre Platz für einige Legys :)


    - Canada, die Gegend gefällt mir sehr. Ich war selbst noch nie dort, aber auf Bildern wirkt es sehr ruhig und Idyllisch. Berge, Wälder, viele Seen die zum Entspannen einladen.

  • Ich würde mich freuen wenn sie mal Skandinavien nehmen. Da natürlich die Länder Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Jedes Land hat seine Kultur, seine Natur und Landschaften. Aber auch durch kulturelle Dinge verschieden. Das Klima wäre auch einen besonderen Faktor in der Region.

  • Ich finde das man ein Spiel mit der wunderschönen Landschaft Griechenlands oder Ägyptens machen könnte. Oder mehr Schneelandschaften und Jahreszeiten wie Herbst [Blätterhaufen]. Ein bisschen mehr in der Luft oder Unterwasser.:thumbsup: Eine neue spannende Story und das man selber antworten kann und nicht nur zuhören + ja/nein.

    Liebe Grüsse

    Silvarro05

  • Ich würde mich freuen wenn Auszralien die Vorlage für die neue Generation wäre. Man könnte das Opernhaus in Sydney als Arenaoder sogar aus Standort der Top vier benutzen und rundherum eine Stadt bauen. Es wäre auch toll wenn die Taucher funktion zurück kommen würde und man das Great Barrier Riff als Vorlage benutzt um uns eine wunderbare Unterwasserwelt zu ermöglichen. Auch eine Wüsten Region mit einem Riesenroten Stein in der Mitte wäre möglich. Passend dazu könnten man auch ein Känguru Pokemon kreieren, vielleicht auch als Starter Pokemon.

  • Ich würde Deutschland als Vorlage wünschen. Wir haben alles, was man in einem Pokémon-Spiel verwenden könnte: Seen, Berge, größere Landschaften (Lüneburger Heide z. B.). Dazu dann noch unsere Inseln, die man auch gut einbinden könnte.


    Damit es eventuell mehr Raum für storyrelevante Themen beinhaltet, könnte man Deutschland in einer Alternativdimension darstellen. Hier wären zum Beispiel unsere erloschenen Vulkane aktiv. Das würde auch eine Möglichkeit bieten, die Umgebund effektiv mit in das Spiel einzubinden. Zum Beispiel kann man während einer Eruption keine Pflanzen-Pokémon einsetzen, da sie verbrennen würden.


    Das könnte man super in einer Deutschland-basierten Karte verwirklichen. :heart:

  • Beitrag von yasini ()

    Dieser Beitrag wurde von Katoptris aus folgendem Grund gelöscht: Bitte lass uns die Codes per privater Nachricht zukommen oder erstell ein Topic im Tauschbasar, in welchem du die selbst verschenkst ().
  • Ich könnte mir Australien sehr gut für eine der kommenden Regionen vorstellen. Die Tiervielfalt lässt sich wunderbar auf Pokemon übertragen. Außerdem gibt es dort alles, welches in Pokemon ebenso essentiell ist und fester Bestandteil geworden ist. Große Städte & schöne vielfältige Landschaften.

    Zusätzlich gibt es in Australien sehr viele Backpacker, welches sehr gut zu der Reise zu Pokemon passt.
    Als kleines Add-On könnte man Neuseeland als "Insel" ansehen, wodurch vom Stil her eine ganz andere Region besuchbar ist, die ebenso viele schöne Orte zu bieten hat.

  • Ich fände Kanada als Vorbild für eine neue Region sehr schön, da ich selbst schon mal dort war und das Gebirge und die Natur allgemein dort sehr schön und meist relativ unberührt geblieben ist und selbst die Leute da sehr nett und sympathisch sind, was zu den Menschen in den Spielen passt, die abgesehen von den Schurken immer übernett sind. Ebenfalls gibt es ja viele verschiedene Orte in Kanada, so dass es für viele verschiedene Pokemon, auch ohne Orte dazu zu erfinden schon einen "natürlichen Ort zum Leben" gibt.

  • Eine Region, die ich interessant fände, wäre wohl eine auf Neuseeland Basierende. Neuseeland hat eine Abwechslungsreiche Landschaft, Klippen, Wälder und Felder, Seen und Gebirge, und obendrauf eine grosse Besonderheit: eine Tierwelt, die keine Säugetiere hat(te, die sind alle eingeschleppt worden!) Und sich seit der Steinzeit kaum entwickelt hat. Also viele Vögel, Reptilien und riesengroße Insekten!

  • Ich kann mir ein Pokemon Szenario im Mittel/Südamrikanischen Raum vorstellen. Die Gebiete von Yukatan über Panama und den Regenwald bis in die Anden ist sehr abwechslungsreich. Außerdem bieten die Sagen der Inka, Maya und Azteken eine gute Grundlage für neue legendäre Pokemon.

    Als besondere Orte sollte auf jeden Fall ein Kanalbereich (Panama), eine Tempelstadt (Machu Picchu) und als besonders Event das Tauchen in Unterwasserhöhlen Yucatans dabei sein.

  • Also ich könnte mir ja eine Nordpol-Welt gut vorstellen - das Problem nur: wie bekommt man da nur Jahreszeiten oder abwechslungsreiche Routen hin? Ansonsten - warum nicht mal zur Feier des Ganzen Japan? Also wirklich exakt mit allen Insel, da hätten sie auch ihren Vulkan, eine Ruine (AKW), Gedenkstätten, Parks, Tempel,... wäre sicher schön :)

  • Ich würde mich über eine griechische Welt sehr freuen. Vor allem die Mythologie gibt einiges an Stoff um diese in die Pokemonwelt einzubinden. Zum Beispiel könnte eine Insel existieren die an Kreta angelehnt ist und auf der es ein Labyrinth gibt in dem ein Legendäres Minotaurus-Pokemon lebt (Typ könnte Kampf-Boden sein). Auch den Olymp könnte man einbauen, auf dem ein mächtiges Elektro-Pokemon lebt (an Zeus angelehnt) oder auch eine Insel auf der nur Ziegenähnliche Pokemon leben und ein riesiges Zyklopen Pokemon. Auch das Gameplay bzw. die Story könnte man ein wenig anpassen, so könnte es statt die Top 4 die Olympischen Spiele geben.

  • Beitrag von xXOblivionXx ()

    Dieser Beitrag wurde von Katoptris aus folgendem Grund gelöscht: Bitte ein bisschen ausführlicher begründen ().
  • Also mich würde ein chinesisches Thema sehr interessieren.

    Ich finde China schon immer interessant mit all seinen Desisgns und seiner Kultur und Kunst, man könnte bestimmt tolle Orte dazu designen und Pokemon auch. Natürlich sollte man die chinesische Mauer durchqueren um zur Pokemon Liga zu kommen, natürlich zusammen mit Pokemon kämpfen und alles was drum und dran. Villeicht Orte noch dazu wie in Richtung das Mausoleum Qin Shihuangdis und dazu entsprechende Pokemon designen und bitte auch die tollen Tempeldesigns!

    Die Ideen sind unendlich.

    Grüße

    der Torre

  • Also für mich wäre ein Thema in Richtung Nordische Mythologie.

    Das ganze würde in einem skandinavischen Land spielen zb. Norwegen als Vorbild.

    Das Spiel würde darauf zu steuern das ragnarök bevor steht.

    Das ausgelöst zb durch eine art Pokémon das sich an die Welten Schlange anlehnt und einen Gegenspieler einem Pokémon das Gott des Donners ist.

    Man würde durch verschiedene nordische Länder reisen und dabei die Weltenschlange verfolgen. Am Ende findet man heraus das der Champ der Pokémon Liga die weltenschlange aufgehetzt hat und somit gibt es nur eine Chance an ihm heran zu kommen alle Orden sammeln.

  • Ich würde es absolut lieben, wenn die nächste Pokémon-Region ein großer Mix verschiedener Länder und Kulturen wäre. Also zum Beispiel, dass man zwischen mehreren Regionen reisen kann, wobei ich besonders gerne England, China und Australien sehen würde. Ich denke gerade für ein großes Switch-Pokémon-Spiel könnte sich quasi eine riesige Welt die man erkunden kann anbieten... :yeah:

  • Das einzige Land, das ich noch unbedingt als Pokémon-Region sehen will ist England bzw. die UK. Einerseits könnten so wunderschöne natürliche Orte wie die weißen Klippen an der Südküste oder Loch Ness oder Stonehenge usw. umgesetzt werden. Aber auf der anderen Seite auch eine riesige Stadt wie London mit vielen Wahrzeichen wie Big Ben oder das London Eye und die Themse die durch die Stadt läuft. Wobei ich hoffen würde, dass die Stadt dann so groß wär, dass man mit der U-Bahn fahren muss und dass man viele Stellen mit seinem Pokémon anfliegen kann könnte :D

    (Und man könnte ja gerne noch einen Zugtunnel hinzugefügen den man im Postgame nutzen kann um nach Kalos zu kommen <3)

    Und vielen Dank für diese tolle Aktion :)