Nationaldexnummern für Meltan und Melmetal bestätigt

  • Das ist zwar schlüssig, jedoch würde das bedeuten, dass Meltans Heimatregion auch nicht die Region der 2019er Games (8. Gen) sein wird.


    Nein wieso denn ? Es wird einfach nur noch nicht verraten., so wie in der 5. Generation ein NPC aus der "Soundso"-Region kam oder Arenaleiterin Lamina.


    Das besagte hier wäre nur der Fall, wenn es GO-Only bleiben würde. also es nicht auf die Spiele der 8. Generation schaffen würde. DANN wäre es Heimatlos.


    Masuda hat sogar in einem Interview gesagt, dass Meltans Design sehr stark an ein Gen 1 Pokémon angelehnt ist...


    Wieso wohl ? :whistling:

  • Dabei muss es sich bei Meltan und Melmetal nicht um Gen 7 Mons handeln. Es wäre nicht das erste mal, das ein Mysteriöses Pokemon vor den Eigentlichen Startern der Region im Dex stehen, siehe Victini.

    Nein, etwas Ähnliches, wie mit Victiny kann man auf die eine Art und Weise, wie Gaudium es bereits begründet hat, ausschließen, allerdings geht das sogar noch weiter, wie ich hier bereits mehrfach erklärt habe:

    • Die Assets aus Pokémon Go wurden von Masuda als jene Assets bestätigt, welche auch alle anderen Spiele bisher verwendet haben (das erklärt unter Anderem auch diverse Lücken im Dex und wieso man zum Beispiel bei Sonne/Mond annahm, dass es noch ein paar Pokémon mehr gibt)
    • Die Assets aus Go wurden ausgelesen und belegten Schrittweise Folgendes:
      > Es gibt ein weiteres Pokémon nach Zeraora (Meltan)
      > Es wird eine Entwicklung bekommen (Melmetal)
      > Die Nummerierung der Assets zeigt auf, dass man sie bewusst zu Gen7 zugeordnet hat (nach aktuellem System müssten sie die Assets 901 und 902 bekommen, weil man bei neuen Gens auf den nächsten 100er springt und Zeraora bereits das Asset 888 hat)
    • Meltan hat offiziell die Dexnummer 808 und Melmetal 809, womit beide sowohl bei den Assets, als auch im Dex direkt nach Zeraora kommen

    Über Victinis Situation dachte ich auch nach, jedoch sprechen jene Argumente hier oben einfach deutlich dagegen, denn hätte man sie als Gen8-Pokémon einbauen wollen, ohne irgendwelche Dexnummern schon verraten zu wollen, wären sie zweifelsohne wie Victini eingebaut worden, man hätte sie in den Assets nicht direkt nach Zeraora einbauen müssen, um Informationen zu verheimlichen, hat aber sich gezielt dafür entschieden, sie zu Gen7 zuzuordnen.


    Es macht also vorne und hinten keinen Sinn, sie zu Gen8 einzuordnen, weil eben die Assets absolut dagegen sprechen und man im Nachhinein die Assets nicht mehr ändert, da sie ein festes System haben.

    Ich meine es ist in Ordnung, jeder darf seine eigene Meinung haben, aber man sollte auch versuchen die Meinungen der anderen zu akzeptieren.

    Keine Frage, das sehe ich auch so, allerdings belegen wir hier wirklich unsere Argumente mit Infos direkt von der Quelle und da können dann Meinungen auch falsch sein. Du kannst dir einreden, dass eine Banane blau ist und trotzdem gibt es die Realität, in welcher die Banane gelb, grün oder sogar braun ist, aber niemals blau.


    Wie oft sollen die Assets noch richtig liegen, damit sie endlich als offizielle Infos anerkannt werden?