Erster Trailer zum Live-Action-Film Pokémon Meisterdetektiv Pikachu veröffentlicht

  • Tut mir leid, aber ich finde diese Animationen einfach nur furchtbar! :verwirrt: Im Ernst, wieso hat Pikachu so einen-... ich nenne es mal "Mund"? Einfach nur ein schwarzes Loch? Ich finde, es sieht einfach nur unheimlich aus. Und dieses Pantimos... Grässlich, einfach nur grässlich... Ich finde es fast schon widerlich, es sieht so-... psychopathisch aus (wobei ich gegen "psychopathisch" selbst nichts hätte, aber-... igitt, ich kann es einfach nicht lange angucken, ohne es eklig zu finden. :blerg:). Und bei Pummeluff handelte man wohl ganz getreu nach dem scheinbar immer noch gängigen Motto "je größer die Augen, desto niedlicher das Gesicht"? Nein, wirklich, ich denke bei so etwas immer, die Augäpfel fallen gleich von selbst raus... Betrifft leider nicht nur Pummeluff. Glurak ist noch irgendwo im Durchschnittsbereich, hätte man nicht versucht, es wie ein Pokémon und gleichzeitig wie einen Fantasy-Drachen aussehen zu lassen sondern sich für eine der beiden Sachen entschieden, es hätte deutlich besser aussehen können. Einzig Bisasam und Quajutsu fand ich noch recht gut gelungen, aber insgesamt wird diese Art von Film wohl nicht meinen Geschmack treffen. Zu furchtbar ist die Vorstellung, diese, in meinen Augen, schrecklich umgesetzten Figuren anzusehen.

  • Stimmt, psychopathisch ist ein gutes Wort dafür.

    Ich stimme auch zu, Pantimos sieht schon wirklich ziemlich gruselig aus. Und Pummeluff sah für mich so aus wie, als würde er sagen: "Was willst du eh?! Komm her! Kriegste uffs Mauuul!" xD Irgendwie so in der Art.

    Ich weiß auch nicht.

    Aber ich denke dass dies auch irgendwie Absicht ist von den Machern. Man wird am Ende sehen was draus wird.