Mafia-Standardrunde #128

  • 2212.png



    Herzlich willkommen zur Standardrunde #128! Diesmal mit dem klassischen Janitor-Setup. Doch statt des Janitors bekommt das Dorf es diesmal mit dem Totenbeschwörer Anego zu tun.



    Regelwerk:

    Es gilt das Standard-Regelwerk sowie die darin erklärten Funktionsweisen. Der Wechsel zwischen Tag- und Nachtphasen erfolgt um 21 Uhr. Alle Lynchvotes und Aktionen sind vor dieser Deadline abzugeben. Es herrscht privates Kommunikationsverbot. Außerdem wird das Setup mit Anonaccounts gespielt.


    Die Anonaccounts dürfen nur für die Mafiarunde verwendet werden. Beiträge dürfen in diesem Thema nur mit den Anonaccounts geschrieben werden.


    Geleitet werden diese Runden von Phoenum und Herkules Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.


    Es war früher Abend, als Kryppuk und Rokkaiman durch den Wald umweit des Dorfes schlichen. Sie waren immer noch wütend, auf die Dorfbewohner, da diese am gestrigen Tag Echnatoll gelyncht hatten. Während sie sich dem Dorf näherten, diskutierten sie leise, was sie tun könnten, um sich zu rächen. "Sie müssen sterben", meinte Rokkaiman. Kryppuk nickte. Plötzlich bemerkten die beiden ein leuchten in der Nähe und schlichen vorsichtig näher heran. Sie bemerkten ein Portal, aus dem ein Wesen schwebte, das sie noch nie gesehen hatten. "Was ist das", zischte Kryppuk. Mutig sprang Rokkaiman vor und fletschte die Zähne. Das Wesen verharrte vor ihm. "Bluuuuut", rief es. "Du willst Blut", fragte Rokkaiman, "dort ist ein Dorf, da gibt es viel Blut." "Warum sollte ich nicht euch nehmen", fragte das weiße Wesen und schwebte langsam auf Rokkaiman zu, während es gleichzeitig lange weiße Arme nach ihm ausstreckte, die ihn einzuhüllen drohten. Erschrocken sprang das Krokodil zurück und rannte hinter einen Busch. Plötzlich trat Kryppuk an das Wesen heran. "Wenn du viel Blut möchtest, hilf uns die Dorfbewohner zu vernichten. Wenn wir zusammenarbeiten, haben wir alle etwas davon. "Da ist etwas dran", antwortete das weiße Wesen. Und so machten sich Kryppuk und Rokkaiman mit ihrem neuen Begleiter Anego auf ins Dorf, um Echnatoll zu rächen.

    Damit beginnt Nacht 1, die bis Montag, den 26.11.2018, 21 Uhr andauert. Die Anonaccounts mit den Rollen-PNs erhaltet ihr in Kürze.

  • Phoenum

    Hat das Thema geschlossen
  • Es war noch früh am Morgen, als die Dorfbewohner von einem lauten Schrei geweckt wurden. Sofort waren die meisten hellwach und rannten auf die Straße. Hatte es etwa erneut einen Anschlag der Mafia gegeben? Tatsächlich war die Tür vom Haus eines Dörflers aufgebrochen worden. Im Innereren fand man die Leiche von Mafia: Hala  Rokkaiman


    Damit beginnt Tag 1, der bis Dienstag, den 27.11.2018, 21 Uhr andauert.

  • Jetzt könnten doch Pikachu und Galagladi beide mit ihren Infos claimen und dann wird Pikachu durch Galagladi und Galagladi durch Noctuh geschützt, oder? Wir wissen dass alle diese Rollen noch leben, ohne Driver kann die Mafia den Protect nicht umlenken, Galagladi sollte auch vor Zombiefizierung schützen und wenn es selbst zum Zombie wird fliegt das durch Noctuh sofort auf. CCs ärgern uns auch nicht wirklich, weil wir zwei freie MLs haben. So kriegen wir also schön Infos ohne dass uns die Mafia groß damit schaden kann. Sehe ich das richtig?


    /edit: Es sei denn, das hier ist wie auf EM, dass der Driver stirbt, wenn er vom Drunk besucht wird. Dann wäre es auch möglich, dass Hala so gestorben ist und es dazu noch einen Zombie gibt. In den Rollenbeschreibungen lese ich aber nichts davon. Phoenum ?


    /edit2: Durch Luckshot könnte Noctuh zum Zombie werden und an Tag 2 irgendwas falsches claimen, da müssen wir dann also aufpassen.

  • Jetzt könnten doch Pikachu und Galagladi beide mit ihren Infos claimen und dann wird Pikachu durch Galagladi und Galagladi durch Noctuh geschützt, oder?

    Das kann man gerne im Hinterkopf behalten. Aber es ist eine ziemlich schlechte Idee, der maf zu sagen, wo die zwei stärksten Rollen ihre Nacht verbringen werden, zumal sie dann immerhin 2 Leute für den Watcher ausschließen können und Pikachus Reports nicht immer zu 100% korrekt sind.

  • Moment, mir fällt gerade auf: Können wir nicht sogar komplett öffentlichen MC machen?

    Da wir zwei freie MLs haben, schenkt uns jede PR die die Mafia CCt einen toten Maf. Wenn sie beide Blue claimen, haben wir 4 sichere Dörfler und unter den Blueclaims 2 Mafs und 4 Dörfler. Kombiniert mit den Reports der PRs sollte das eigentlich recht gut lösbar sein und wenn man dann nicht callt auf wen Galagladi und Noctuh gehen ist für die Maf jeder Kill sehr riskant.

  • Um einmal unsere möglichkeeiten zu überdenken

    Es ssteht zur zeit an

    D1: 2M 8D

    1. Falls wor richtig lynchen
      1. N2: 1M 8D
      2. Wenn dann Galagladi auf den richtigen geht
        1. D2 0M 8D
      3. Wemn Galagladi auf den falschen geht
        1. D2 1M 7D
    2. Falls wir ML
      1. N2 2M 7D
      2. Galaglafi erfolg
        1. D2 1M 7D
      3. Galagladi misserfolg
        1. D2 2M 6D
    3. Falls wir NL
      1. N2 2M 8D
      2. Galagladi erfolg


        1. D2 1M 8D
      3. Galagladi misserfolg
        1. D2 2M 7D

    Jetz ist nurnoch die entscheidung wie viel risiko wir eingehen zu treffen


    Pikachus Reports nicht immer zu 100% korrekt sind.

    Mafia: Chrys Was meinst du damit das Pikatchus Reports nicht immer korrekt sind?

  • Hach. Die Miete ist hier einfach am billigsten.

    Hat die Mafia atm nicht noch n Zombie? Wäre daher vorsichtig mit nem massclaim

    Würde da eher nur jemanden claimen lassen, damit der geschützt werden kann. und evtl halt noch Galagladi mit Unterstützung durch den watcher, aber dann wäre die Kette fast zu lang

  • Hat die Mafia atm nicht noch n Zombie?

    Da es einen (öffentlich) Toten gibt, nein - es gibt in dem Setup soweit ich das sehe keine Möglichkeit, dass es pro Nacht mehrere Tote gibt, und der Zombie ist ja auch ein Toter, gäbe es einen Zombie würde uns also gesagt, dass niemand gestorben ist.

    Die Mafia hat letzte Nacht anscheinend versucht, das Ziel von Galagladi zu töten, und hat vermutlich auch Anego auf dieses geschickt, aber da es geschützt wurde lebt es noch und ist kein Zombie.

  • Pikachus Reports nicht immer zu 100% korrekt sind.

    Mafia: Chrys Was meinst du damit das Pikatchus Reports nicht immer korrekt sind?

    Weil der Framer noch lebt. Damit sind aber Innoreports natürlich immer korrekt.

    Mafia: Yasu Es ist ein Maf gestorben. Die einzige Möglichkeit, dass das passiert, ist Galagladi. Somit hat die Maf niemanden gekillt und somit gibt es keinen Zombie.

  • Weil der Framer noch lebt. Damit sind aber Innoreports natürlich immer korrekt.

    Hm. Das macht Innoreports gerade eigentlich besser als Guiltys. Zwar ist es nicht so schlimm, ein Framer-Ziel zu mislynchen bei 2 freien MLs, aber bringen tut es uns auch nicht so viel. Dagegen wären Innoreports auf 2 verschiedenen Blueclaims Autowin, weil wir dann einfach die übrigen 4 lynchen und auch wenn da 2 MLs drunter sind haben wir noch nicht verloren und beim Lynch der beiden Mafs dann gewonnen. Wenn wir jetzt nen MC machen und Glück haben haben wir schon gewonnen, weil Pikachu einen Inno auf einem Blueclaim hat und Galagladi einen anderen Blueclaim geschützt hat. Mal überlegen, wie es in den anderen Fällen aussieht:

    • Es gibt gar keinen brauchbaren Inno, weil Pikachu einen Guilty hat oder beide eine PR als Inno haben. Falls Pikachu einen Guilty auf einem Blueclaim hat ist dieser zu etwa 73% Maf (1/3 / (1/3 + 1/8) habe ich gerechnet, bitte korrigieren wenn das ein schlechter Ansatz ist, ist ja noch früh.) Trotzdem ist es aber möglich, dass wir MLen und dann keine weitere Info mehr haben. Insgesamt müssen wir unter 6 Blueclaims 4 Lynchziele auswählen sodass beide Mafs drunter sind, was ohne Reads oder Reports eine Gewinnchance von 40% (4*3*2*1/(6*5*4*3)*6 = 2/5) wären, in der Praxis aber deutlich besser sein sollte, da es Reads gibt und Pikachu solange es lebt weitere Reports hat (aber ein Massclaim macht es natürlich wahrscheinlicher, dass Pikachu stirbt oder das Framer-Ziel untersucht - nach einem ML an D1 hat Pikachu in N2 eine Chance von 40% auf einen echten Guilty, 20% auf einen falschen Guilty und 40% auf einen Inno.)
    • Es gibt nur einen brauchbaren Inno, weil Pikachu einen Guilty hat, einer von beiden eine PR als Inno hat oder beide denselben Inno haben. Insgesamt müssen wir dann unter 5 Blueclaims (den Inno ausgenommen) 4 Lynchziele auswählen sodass beide Mafs drunter sind, was ohne Reads oder weitere Reports eine Gewinnchance von 60% (3*2*2*1/(5*4*3*2)*6 = 3/5) macht, dazu kommt noch, dass ein weiterer Inno-Report von Pikachu sofort Autowin wäre. Macht Pikachu natürlich zum Premium-Kill-/Zombie-Ziel für die Mafia, aber wenn man das weiß und entsprechend schützt sollte es noch 2 weitere Reports bekommen können. Ich würde also sagen, dass wir in dieser Situation höchstwahrscheinlich gewinnen.

    Ich hab jetzt wie man sieht nicht alles durchgerechnet, aber ich würde sagen, bei einem MC jetzt haben wir sehr gute Chancen zu gewinnen, wenn wir nicht sofort schon gewonnen haben. (Auch wenn ich es total schade fände wenn die Runde wegen einer Autowin-Situation heute schon beendet werden müsste ... wäre dann für einen Neustart, sofern niemand abspringt.)

  • Hat die Mafia atm nicht noch n Zombie?

    Da es einen (öffentlich) Toten gibt, nein - es gibt in dem Setup soweit ich das sehe keine Möglichkeit, dass es pro Nacht mehrere Tote gibt, und der Zombie ist ja auch ein Toter, gäbe es einen Zombie würde uns also gesagt, dass niemand gestorben ist.

    Die Mafia hat letzte Nacht anscheinend versucht, das Ziel von Galagladi zu töten, und hat vermutlich auch Anego auf dieses geschickt, aber da es geschützt wurde lebt es noch und ist kein Zombie.

    Bist du dir da ganz sicher?

    Kann Anego nur Tote befallen? @Spielleitung


    Ich hab jetzt wie man sieht nicht alles durchgerechnet, aber ich würde sagen, bei einem MC jetzt haben wir sehr gute Chancen zu gewinnen, wenn wir nicht sofort schon gewonnen haben. (Auch wenn ich es total schade fände wenn die Runde wegen einer Autowin-Situation heute schon beendet werden müsste ... wäre dann für einen Neustart, sofern niemand abspringt.)

    Und keine Sorge, solltest du es nicht schaffen, werde ich deiner Familie Blumen schicken.



    Na gut wenn es keinen Zombie gibt, dann würde ich wohl zum Massclaim greifen, beim Verhältnis 8 zu 2 ist das wohl fast ein Autowin.


    Bin dafür

  • Mafia: Yasu  

    Anego Anego Necromancer:

    • Kann einen Mitspieler besuchen, solange es niemanden kontrolliert
    • Wenn der besuchte Mitspieler stirbt, wird sein Tod nicht öffentlich bekanntgegeben
    • Lediglich Anego erfäht seine Rolle
    • Der besuchte Mitspieler wird zum Zombie und von Anego kontrolliert
    • Anego kann den Zombie töten, dafür aber nicht den Kill der Mafia anführen
    • Die Rolle des toten Zombies wird öffentlich bekanntgegeben
    • Der Lynchvote des Zombies zählt nicht

    Würde das so verstehen, dass die ganze Fähigkeit nur dann triggert, wenn das Ziel stirbt, so wie bei Disguiser und Janitor, woran die Rolle ja angelehnt ist.

  • Massclaim ist noch lange kein Autowin an dieser Stelle. Wir haben 4 Blues + 2 Mafs bei 2 MLs. Die Mafia wird wohl nicht so dämlich sein, in der Nacht Blues zu killen.

    Bei einem Massclaim legen wir alle PRs offen. Es ist dann nicht unwahrscheinlich, dass wir in der kommenden Nacht unseren Watcher verlieren und in der darauffolgenden den Bodyguard. Der Drunk müsste dann halt auf gut Glück in die Blues reinschiessen, um den Framer zu hooken. Bei viel Pech bei den MLs und Frames haben wir an D3 alle MLs aufgebraucht und der Cop hat 2 guilties auf Innos. Dann wird bb-style einem Report gesheept und wir haben verloren.

    Widerlicher wirds noch, wenn die Mafia eine PR cct und wir den CC falsch lynchen. Dann haben wir einen Maf in 5 Blueclaims.


    Allerdings sehe ich gerade auch keine bessere Option als den MC an dieser Stelle. Hypocop bringt nur der Mafia was, weil sie so evtl. Nen Copzombie kreieren können ohne dass wir nutzen aus dem Hypocop ziehen, gleiches gilt für den Watcher. Und nix zu tun wäre verschwendetes Potenzial, bei so einem guten Start.