Alle Jahre wieder...

  • Hallo zusammen,


    Ich muss über mich selber schmunzeln:

    Da kaufe ich mir voller Vorfreude das neue Metro Exodus und Räume während der Installation meinen Schreibtisch auf. In der Schublade fällt mir dann mein 3DS in die Hand.

    Aus Neugier habe ich den direkt eingeschaltet. Nach fast 3 Jahren. Der Akku ist trotzdem voll und Pokémon Alpha Saphir steckt hinten drin.


    Nach einem software update sehe ich dann im eshop, dass es dort Pokémon Gelb gibt. Tja... Statt Metro spiele ich jetzt das 20 Jahre alte Pokémon Gelb :D


    Vor 3 Jahren habt ihr mir bei Alpha Saphir geholfen. Vielleicht ja auch dieses Mal :-)


    Mein Plan:

    Ich habe die alten editionen nicht mehr so im Kopf, deshalb wollte ich die Gelb und Kristall nochmal spielen und dann vielleicht die neuen Dinger. Deshalb möchte ich die Pokémon später über Pokebank auf neue Editionen retten. Ich weiß dass die nie wieder zurück können, aber das ist mir egal.


    Nur meine Frage: Muss ich was beachten? Oder kann ich die Pokémon gefahrlos auf neue Editionen ziehen und zurück auf die Bank?


    Danke euch :)

  • Die ersten Generationen kannst du nur mit Poke Mover verschieben. Die späteren sind dann über die Bank verschiebbar. Du kannst Pokemon die über die Bank gezogen wurden auch wieder zurück ins alte Spiel packen. Ich verschiebe meine Pokemon alle über die Bank in die Neuste Version. Man kann die Pokemon auch dann wieder auf die Alte Edition packen nur dürfen die halt keine Items halten die es in der vorherigen Version auch nicht gab. Aber das ganze sagt dir die Bank schon was nicht klappt und was nicht.

  • Pokémon aus Gen. 1 und 2 können per Pokémon-Mover auf die Bank und von dort aus auf alle Spiele der 7. Generation (Sonne und Mond, Ultrasonne und Ultramond) übertragen werden. NICHT jedoch auf Spiele der 6. Generation (X und Y, Alpha Saphir und Omega Rubin).


    Du kannst Pokemon die über die Bank gezogen wurden auch wieder zurück ins alte Spiel packen. Ich verschiebe meine Pokemon alle über die Bank in die Neuste Version. Man kann die Pokemon auch dann wieder auf die Alte Edition packen nur dürfen die halt keine Items halten die es in der vorherigen Version auch nicht gab.

    Das gilt aber nur innerhalb einer Generation! Pokémon, die z.B. von Gen. 6 auf 7 übertragen werden, können nie mehr zurück. Anders herum funktioniert es sowieso nie.

  • Danke euch Beiden.


    Ich spiele jetzt erstmal Gelb und Kristall.

    Und schnupper dann vielleicht mal in Sonne/Mond. Vielleicht wird in der Zwischenzeit dann mal ein neuer Teil für die Switch angekündigt, wo ich alles erspielte mit hin nehmen kann.


    Gehört eigentlich nicht hier hin, aber ich möchte für die eine Frage jetzt ungerne einen neuen Thread eröffnen..

    Wie ist das endgame von Mond/Sonne/Ultra? Gibt es da noch Herausforderungen oder so?

  • SOMO haben eigentlich nur den Kampfbaum. Ist genau wie das Kampfhaus, nur mit anderem Namen. Bei USUM gibt es außerdem noch etwas ähnliches wie die Delta-Episode in ORAS und man kann legendäre Pokémon in der Ultradimension fangen. Ähnlich wie die Dimensionsringe in ORAS, nur in Verbindung mit einem Minispiel. Erwähnen kann man dann vielleicht noch das Mantax-Surfen, was man zwar - glaube ich - auch schon während der Story "abschließen" kann, man aber wahrscheinlich eher danach in Angriff nehmen wird. :unsure:


    Wenn du etwas mehr Content möchtest, würde ich auf jeden Fall zu einer der Ultra-Editionen raten. In wie weit du die aufgezählten Dinge nun aber als Herausforderungen siehst, weiß ich natürlich nicht. ^^