Gigadynamax & editionsspezifische Arenaleiter | Pokémon Schwert & Pokémon Schild

  • Also ausser Wölfen werden bei den Legis noch Schlange, Pferd (ein Einhorn) und unter anderem auch ein Löwe vermutet, weil das Wappentiere des Wappens von England sind. Kann mir nur keinen Löwen vorstellen, weil wir in der letzten Gen ja schon Solgaleo hatten. 😁 Also könnten es Wölfe oder ein Pferd und eine Schlange als Coverlegis werden, oder was ganz anderes, womit niemand rechnet. GF überrascht ja gerne auch mal.

    Wir hatten ja auch schon öfters Drachen oder Drachenähnliche Wesen


    -3.Gen: Rayquaza

    -4.Gen: Dialga, Palkia, Giratina

    -5.Gen: Reshiram, Zekrom, Kyurem

    -6.Gen: Zygarde


    Deshalb würde ich einen Löwen nicht komplett ausschließen, kann mir aber auch nicht wirklich erneut einen Löwen vorstellen.

    Das Wappen des Vereinigten Königreichs trägt ein Einhorn und einen Löwen, weshalb ich auch 2 dieser Tiere vermuten würde.

    Ich hätte so gern ein Pferdelegi.

    Auf dem walisischen Wappen sind auch Löwen, auf der Flagge ist ein Drache.

    Auf dem schottischen Wappen ist auch ein Löwe.
    Deshalb würde ich eins dieser Tiere vermuten.

    Aber am Beispiel der Kalosregion haben wir ja gesehen, dass die Legis nicht umbedingt etwas mit dem Land, auf dem die Region basiert etwas zu tun haben müssen.

    Kalos basiert ja auch auf Frankreich die Legis aber auf der nordischen Mythologie.

    Ich könnte mir die Wappentiere aber als Trio vorstellen.


    Ich denke auch das der Dex Fake ist. Wobei 133 neue Pokemon schon geil wären. Wäre ne sehr schöne Anzahl fürs neue Game :)

    Ich fände es nicht so unwahrscheinlich, wenn wir um die 90-110 Pokemon bekommen würden.

    Schließlich sind es die ersten Editionen auf der Switch.

    Und in den letzten beiden Gens haben wir nur total wenig neue Pokemon bekommen.

    Also wenn es keine neuen Regionalformen, Mega-Entwicklungen oder sonst was gibt kann ich mir vorstellen, dass die Zahl wieder steigt.:pika:

    Den Des halte ich auch für Fake und morgen können wir uns dann ja sicher sein ob er wirklich Fake ist oder nicht.

  • pokemonislifee


    Die 6. Generation war wirklich relativ wenig, das stimmt auffallend mit 71 neue Pokemon, trotz der Möglickeiten für mehr

    Pokemon, da die Kalos-Region sehr groß war

    Ich fände es nicht so unwahrscheinlich, wenn wir um die 90-110 Pokemon bekommen würden.

    Schließlich sind es die ersten Editionen auf der Switch.

    Denke darüber macht sich GF eher weniger Gedanken, wäre schade wenn so was konsolenabhängig ist, ob ich nun mehr Pokemon erstelle oder nicht. Damals ist man schließlich auch von Schwarz/Weiß (DS) auf XY (3DS) umgestiegen und hat nur 71 Pokemon erfunden.

    Finde so 90-110 wie du beschreibst, sollten es ruhig sein damit es sich lohnt ^^.

    ich könnte mir eher vorstellen, dass die die 1000 erst in Gen 10 vollmachen wollen und Gen 8 und 9 nur 70-80 neue Pokémon haben werden.

    Das ist auch eine Idee, finde nach der 10. Generation sollte dann auch mal Feierabend sein.

    Will kein Spaßverderber sein, aber alles endet irgendwann mal ^^.

    Neue Spiele kann es aber dennoch weiterhin geben, nur die Anzahl der Pokemon genügt dann meiner Meinung nach.

  • die Anzahl der Pokemon genügt nie:


    1. Gibt es in der Realität auch mehr als 900 Spezies

    2. Sind neue Pokemon unteranderem ein Punkt der Pokemon als Marke ausmacht, sammeln etc...

    3. Fehlen noch einige Tiere die man umsetzen könnte oder neu auflegen könnte, in cool... *hust* Tiger *hust*

    4. Will jemand weitere Gründe nennen?

    5. Solange es Geld bringt wird Pokemon weitergeführt...

  • Außer sie wollen es wie bei zb so Spielen wie Zelda halten, wo das Nichtreden schon Links Markenzeichen ist.

    "Come on!" - Link 2002 in Wind Waker.

    (Vielleicht war das ja der Grund für den Hate der dem Spiel entgegenschlug, nicht etwa der Grafikstil.) :ugly:


    Scherze beiseite: Ich denke nicht das GameFreak sich viele Gedanken bei den Pokédexziffern macht. Man denke an Victini im Einall-Dex #000 :patsch: oder #666 Vevillon ist ja auch ausnehmend "teuflich" - zumindest ein kleiner Imp wäre ja wohl auch mit Pokémons Kinderfreundlichkeit drin gewesen...


    Freue mich auf schon auf die Direct. Ich hoffe ja auf Professor(en), im von Ninjatom-ate angesprochenen Video war von der Idee von zwei Professoren die Rede - Einer fokussiert auf Offensive, der (oder die) Andere auf Defensive. Das würde mir gefallen.

    Eine weitere nette Idee: Wie wäre es wenn die Direct nicht von Masuda etc. gehalten werden würde, sondern statdessen der/die Professor(en) ihre Wirkungsstätte präsentieren? Ich fände das super und wäre auch recht "natürlich" umsetzbar:

    Anfang: Selbstvorstellung mit Forschungsthema und Heimatort und Umgebung (Startgebiet des Spiels)

    Danach: Galar als Gegend (Überblick in die Region, vielleicht auch etwas über das (neue?) Arenasystem, zwei oder drei neue Pokis)

    Ende: Was Galar als Forschungsgebiet sehr lohnend macht (ein paar Galar-Formen (falls vorhanden), das große neue Feature, eventuell besondere VorZüge ;) der Region.)

    Natürlich alles pure Spekulation. (Könnte ich so aber auch als Leak auf 4chan posten. :D )

  • Fehlen noch einige Tiere die man umsetzen könnte oder neu auflegen könnte, in cool... *hust* Tiger *hust*

    Raikou Ein Säbelzahntiger oder vertue ich mich? Ist im weiteren Sinne ein *hust* Tiger *hust* :wink:.

    Ja stimmt aber ich meine, nicht legendär und Tiger also so Sibirischer Königstiger, vierbeinig und cool mit 1- 2 Evostufen. Das wäre mega

  • Fehlen noch einige Tiere die man umsetzen könnte oder neu auflegen könnte, in cool... *hust* Tiger *hust*

    Haben wir doch in Gen 7: Fuegro.

    Jedenfalls ist es cool genug, um in SSMBU als Charakter aufgenommen zu werden.


    Da wir aber in jeder Gen mindestens ein neues Hunde- und Katzen-Pokémon hinzubekommen, dürften wir bald Ersatz bekommen.

    Es wurde ja bereits im ersten Trailer eie Art Donnerhund bzw. ein Teil der Silhouette angeteased. Und nein, es war weder der Umriss von Fritzelblitz, Voltenso und auch nicht Zeraora.

  • wo war denn da der donnerhund? Sorry ist mir wirklich entgangen :wtf:

    Aber das wäre auch schön als Legi, statt Hund eben Wolf.


    Ich hoffe nur das keine Drachen-Legis kommen. Hab ich persönlich genug.

    Ich habe xerneas total abgefeiert :heart: und solgaleo und lunala gefielen mir auch auf Anhieb (die necrozma-Form mal ignoriert).


    Ich würde auch mal Pflanzen nehmen,

    Baum so ähnlich wie ein ent aus Herr der Ringe oder sowas

    Bitte nicht wieder zurück zu den Drachen *fingerkreuz

  • Ich hatte in der Nacht von Sonntag auf Montag, einen Traum. Ich weiß noch das ich von Pokèmon Schwert & Schild geträumt habe. Ich habe eines der Legendären Pokemon gesehen, was ein Wolf war, der aufrecht stehen konnte (Richtung Werwolf). Er hatte an manchen Stellen Lilanes Fell mit Lilanen Diamant Splitter daran, die aus seinem Körper kamen. Denke es hatte demnach den Gift Typ inne. Desweitern, habe ich gesehen wie GF, bekannte Evoli Entwicklungen, erst in einem Kreis angezeigt hat, und dann kam in den Kreisen jeweils 1 dazu. Es waren, wenn ich es richtig noch weiß 3 stk. ;) Im Nachhinein finde ich beide dinge richtig coool und hoffe ich konnte meinen Traum größtenteils in verständliche Worte beschreiben *grins*

    Von den Startern oder andere sachen hab ich nichts gesehen. Naja in weniger als 24h wissen wir alle mehr.:grin:

  • Da man nicht weiß, was sie zeigen wollen, warte ich einfach ab. Ich würde schon von einen kleinen Hype sprechen, immerhin freue ich mich auf News, aber ich habe keine Erwartungen.


    Btw. hab ich auch keinen Donnerhund sehen können, zumindest in der Arena. :/