Pokémon Schwert & Pokémon Schild

  • Ich finde wenn Rotom schon so viel "Ehre" zugeteilt wird, sollte man das Smart-Rotom was man am Anfang der Story geschenkt bekommt, auch in den Kampf schicken können bzw. taucht dieses im Team auf und kann dich auch dort unterstützen, es ist ja

    logischerweise ein Pokemon, was dich auch begleitet.


    Fand das in Sonne/Mond ein wenig schade, das man ganze Zeit im Prinzip ein Rotom hatte, nur dieses nicht eingesetzt werden konnte,

    weil es nur den Rotomdex darstellte. (in Ultrasonne/Ultramond konnte man es wenigstens als wildes Pokemon fangen)

  • Rotom ist das neue Mr.NSA in Pokémon. -.-

    Nicht ganz.

    Es wäre dann ja nicht mehr "Ich weiß wo du bist und das du dort nicht mit den Fahrrad fahren kannst.", sondern "Ich weiß wo du bist und das du nur dank mir dort über's Wasser fahren kannst." :wink:


    Übrigens noch eine Kleinigkeit die mir bisher nicht aufgefallen war/ich falsch eingeschätzt hatte:

    Ich dachte Morpeko würde dank Aurarad die Form wechseln... Nein, es tut es jede einzelne Runde...

    Bin ich der Einzige welcher dies als potenziell super-nervig einschätzt?

  • Übrigens noch eine Kleinigkeit die mir bisher nicht aufgefallen war/ich falsch eingeschätzt hatte:

    Ich dachte Morpeko würde dank Aurarad die Form wechseln... Nein, es tut es jede einzelne Runde...

    Bin ich der Einzige welcher dies als potenziell super-nervig einschätzt?

    Könnte ganz spannend werden, weil es damit jede Runde seinen Typen wechselt und somit andere Stärken und Schwächen besitzt.

    Wenn es also keine On-hit-KO wird, müsste man sich auf beide Typen einstellen.

  • Könnte ganz spannend werden, weil es damit jede Runde seinen Typen wechselt und somit andere Stärken und Schwächen besitzt.

    Wenn es also keine On-hit-KO wird, müsste man sich auf beide Typen einstellen.

    Wenn ich alles richtig verstanden habe, ist die Typenkombination Elektro/Unlicht permanent. Das, was sich ändert, ist der Typ von Aurarad, aber nicht der Typ des Pokémon selbst

  • War das bei Schwarz & Weiß 1 nicht genauso? Wir hatten bis zum bitteren Ende mit Team Plasma etwas zu tun, bis wir N und G-Cis in der Liga besiegten.

    Ja, um fair zu sein. Unser Ziel Champ zu werden steht in starkem Konflikt zu unserem Rivalen N und wir gewinnen gegen das Team und vereiteln ihren dummen Plan, indem wir zuerst Champ werden, oder ihm den Titel abnehmen.

    Yell scheint nur etwas besser in den Alltag des Spiels integriert zu sein.

    Ich mochte zwar Team Rocket vom Grundgedanken her am liebsten, aber Team Skull und Team Yell sind beide eigentlich sogar ziemlich durchdacht und clever.

    Ich seh aber nicht, weshalb recht viele Leute diese beiden so sehr vergleichen. Team Skull ist eine Anspielung auf die Jugendperspektivlosigkeit in Hawaii und Team Yell stellt fanatische Fans dar.

  • Übrigens noch eine Kleinigkeit die mir bisher nicht aufgefallen war/ich falsch eingeschätzt hatte:

    Ich dachte Morpeko würde dank Aurarad die Form wechseln... Nein, es tut es jede einzelne Runde...

    Bin ich der Einzige welcher dies als potenziell super-nervig einschätzt?

    Könnte ganz spannend werden, weil es damit jede Runde seinen Typen wechselt und somit andere Stärken und Schwächen besitzt.

    Wenn es also keine On-hit-KO wird, müsste man sich auf beide Typen einstellen.

    Morpeko bleibt die ganze Zeit Elektro/Unlicht. Seine Fähigkeit Heißhunger lässt es zwar jede Runde sein Aussehen ändern, aber damit ändert sich nicht sein Typ.

    Die Attacke Aura-Rad ist je nach Form vom Typ Unlicht oder Elektro.

    Unlicht-> bei der Hangry-version

    Elektro-> bei der Full belly-version


    Ich weiß nicht, ob du das meintest Leafeon

    Könnte ganz spannend werden, weil es damit jede Runde seinen Typen wechselt und somit andere Stärken und Schwächen besitzt.

    Wenn es also keine On-hit-KO wird, müsste man sich auf beide Typen einstellen.

    Wenn ich alles richtig verstanden habe, ist die Typenkombination Elektro/Unlicht permanent. Das, was sich ändert, ist der Typ von Aurarad, aber nicht der Typ des Pokémon selbst

    Ja genau das meinte ich xD

    Hier die Links


    https://www.pokewiki.de/Aura-Rad

    https://www.pokewiki.de/Hei%C3%9Fhunger

  • Also gibt es für Morpeko keine Mechanik zum füttern? Hab mich schon gefragt wie es Hungrig wird bzw. obs wieder Bohnen oder so gibt zum füttern.

    Naja ob man Pokemon füttern kann wie in Gen7 und 6 weiß ich nicht.

    Morpeko würde aber dennoch immer die Form von Runde zu Runde wechseln, da das der Sinn seiner Fähigkeit Heißhunger ist.

  • Arrior   Mipha   Zeraora1994

    Stimmt, ihr habt da vollkommen Recht. Morpeko hat wirklich den Dualtyp Elektro/Unlicht.

    Ich hatte mich da in der Zeile geirrt und nur gelesen "Elektro + Unlicht" und hatte bei Galar-Smogmog in der Zeile mit der Beschreibung geschaut, sodass ich noch im Kopf hatte, es müsste "Elektro-Unlicht" mit einem Bindestrich sein, was aber im Endeffekt die Kategorie war.


    Mein Fehler, aber damit haben wir wieder eine neue Typkombination für die "Elektronager" und "Pika-Klone". Finde ich gut, dass man da nicht bei Mono-Elektro bleibt und sich immer irgendetwas dazu ausdenkt, damit man etwas Abwechslung hat.

    Also gibt es für Morpeko keine Mechanik zum füttern? Hab mich schon gefragt wie es Hungrig wird bzw. obs wieder Bohnen oder so gibt zum füttern.

    Naja ob man Pokemon füttern kann wie in Gen7 und 6 weiß ich nicht.

    Morpeko würde aber dennoch immer die Form von Runde zu Runde wechseln, da das der Sinn seiner Fähigkeit Heißhunger ist.

    Laut offizieller Seite besitzt es ein paar Beerensamen, welche es in diesem Fall dann nutzt. Könnte dann so sein, dass es in der ersten Runde normal ist, danach hungrig wird, bis es schließlich am Anfang der zweiten Runde dann die dunklere Form annimmt und man am Ende von Runde zwei (oder am Anfang von Runde drei) eine kurze Annimation hat, bei welcher es diese Beerensamen frisst und wieder zur ursprünglichen Form wird.

  • War das bei Schwarz & Weiß 1 nicht genauso? Wir hatten bis zum bitteren Ende mit Team Plasma etwas zu tun, bis wir N und G-Cis in der Liga besiegten.

    Ja, um fair zu sein. Unser Ziel Champ zu werden steht in starkem Konflikt zu unserem Rivalen N und wir gewinnen gegen das Team und vereiteln ihren dummen Plan, indem wir zuerst Champ werden, oder ihm den Titel abnehmen.

    Yell scheint nur etwas besser in den Alltag des Spiels integriert zu sein.

    Ich hab ihn! Ich hab ihn gefunden Keksdrache & Kiriki-chan . Der da oben spricht abfällig über unser liebstes Team Plasma und N! Ich überlasse euch beiden die Wahl der Folterwerkzeuge und ziehe mich dezent zurück. *NeugierigGuck*


    Back to topic yo. Team Plasma in Schwarz/Weiß (2) stellt bis heute ein faktisches Novum, wenn man so will einen unvergleichen Präzedenzfall, in den Hauptedition dar. Das liegt im wesentlichen daran, dass innerhalb der Organisation Team Plasma zwei völlig gegensätzliche Ideale miteinander kollidieren. Auf der einen Seite N, der lediglich allen Pokemon die Freiheit schenken möchte, wohlgemerkt ein, für den Spieler, nobles Ziel und auf der anderen Seite G-Cis, der alle Pokemon für seinen Größenwahn unterjochen will. Das hat zur Folge, dass es noch während des Spiels zu einem Putsch in der Führungsriege kommt. Hier haben wir als Spieler zum ersten Mal Einblicke in die "Innenpolitik" einer Organisation, die in sich massiv gespalten ist, speziell da ein nicht zu unterschätzender Teil N nach dessen Sturz weiterhin unterstützt. Der größte Coup im Hinblick auf Team Plasma ist wohl die Tatsache wie diese Organisation den Spieler animiert sich selbst und sogar das System Pokemon zu hinterfragen. In der gesamten Geschichte der Pokemon-Editionen war Gamefreak noch nie derart selbstkritisch...und das ist bemerkenswert. Daher empfinde ich jeden Vergleich mit Team Plasma, subjektiv, als obsolet. Die Tiefe die diese Organisation ausstrahlt kann man nicht mit anderen Verbrecherorganisationen vergleichen, schon gar nicht mit diesen Flegmonrouten-Junkies oder Team "YoYoYo" Skull.


    Edit: Bei Team Yell, so sehr ich die Hools-Parodie auch genieße, erkenne ich erneut eine gewisse Oberflächlichkeit wie sie bei Team Skull die Norm ist.

    Immer auf der Suche nach DV-Pokemon für Sonne/Mond
    Maxax (schillernd)Freundescode: 3411-3032-5599 Maxax (schillernd)
    Viscogon (schillernd) IGN: Ashleigh Viscogon (schillernd)



  • Da ja jetzt bekannt ist, dass es Galar-Formen gibt, ist außer mir noch irgendjemand auf die Idee gekommen, dass DAS hier



    vielleicht Galar-Pachirisu oder Galar-Emolga sein könnte? xD


    Denn noch so ein Hörnchen, das diesen wirklich sehr ähnlich sieht, halte ich für unwahrscheinlich. ¯\_ツ_/¯

  • Rotom ist das neue Mr.NSA in Pokémon. -.-

    Nicht ganz.

    Es wäre dann ja nicht mehr "Ich weiß wo du bist und das du dort nicht mit den Fahrrad fahren kannst.", sondern "Ich weiß wo du bist und das du nur dank mir dort über's Wasser fahren kannst." :wink:


    Genau das ist es wo Mr.NSA immer hinwollte. :pinch:

    Los zieht schnell eure Alu Folien Helme an. :eeeek:

    Ah Mist, das nützt bei Rotom ja nichts. :eeeek:


    Übrigens noch eine Kleinigkeit die mir bisher nicht aufgefallen war/ich falsch eingeschätzt hatte:

    Ich dachte Morpeko würde dank Aurarad die Form wechseln... Nein, es tut es jede einzelne Runde...

    Bin ich der Einzige welcher dies als potenziell super-nervig einschätzt?


    Omg, wird das dann nerven. :arghs: das wird definitive kein Team Mitglied von jemanden werde.


    Ob man dies wohl verhindern kann, wenn es eine Beere trägt ? :unsure:


    Btw. Ist euch schon aufgefallen, das das Vieh Hosentaschen hat ? Ohne eine Hose zu tragen. 0.0

    831.png


    Glaube nicht daß wir 2 verschiedene Pikachu Klone in einer Gen. OK, wir hatten in der letzten Togedemaru und Mimigma, aber Mimigma zähle ich jetzt nicht zu den Pikachu Klonen.

    Wird wohl ein eigenständiger Nager sein.

  • Back to topic yo. Team Plasma in Schwarz/Weiß (2) stellt bis heute ein faktisches Novum, wenn man so will einen unvergleichen Präzedenzfall, in den Hauptedition dar. Das liegt im wesentlichen daran, dass innerhalb der Organisation Team Plasma zwei völlig gegensätzliche Ideale miteinander kollidieren. Auf der einen Seite N, der lediglich allen Pokemon die Freiheit schenken möchte, wohlgemerkt ein, für den Spieler, nobles Ziel und auf der anderen Seite G-Cis, der alle Pokemon für seinen Größenwahn unterjochen will. Das hat zur Folge, dass es noch während des Spiels zu einem Putsch in der Führungsriege kommt. Hier haben wir als Spieler zum ersten Mal Einblicke in die "Innenpolitik" einer Organisation, die in sich massiv gespalten ist, speziell da ein nicht zu unterschätzender Teil N nach dessen Sturz weiterhin unterstützt. Der größte Coup im Hinblick auf Team Plasma ist wohl die Tatsache wie diese Organisation den Spieler animiert sich selbst und sogar das System Pokemon zu hinterfragen. In der gesamten Geschichte der Pokemon-Editionen war Gamefreak noch nie derart selbstkritisch...und das ist bemerkenswert. Daher empfinde ich jeden Vergleich mit Team Plasma, subjektiv, als obsolet. Die Tiefe die diese Organisation ausstrahlt kann man nicht mit anderen Verbrecherorganisationen vergleichen, schon gar nicht mit diesen Flegmonrouten-Junkies oder Team "YoYoYo" Skull.


    Ich hab Schwarz/Weiß 2 leider noch nicht gespielt, liegt aber schon bereit im Wohnzimmer, sobald ich mit meinem Pokemon X run durch bin. Finde aber, dass sich das sehr spannend anhört, wie Team Plasma organisiert ist und welche Einblicke man in dieses Team hat. Das bringt mehr Leben und Authentizität in die Organisation. Wie wird diese finanziert? wie ist die Hierarchie? (War ja bisher oft: Rüpel -> Vorstand -> Boss)? Welchen Plan verfolgt das Team und mit welchen Mitteln versucht sie es zu erreichen? Wie einflussreich ist das Team bereits? Hat es sich schon in das normale politische und wirtschaftliche Geschehen integriert? Das sind ja alles Fragen (und noch mehr), die man sich so stellt, wenn man auf ein Team trifft.

    Da könnte Galar aber echt Potenzial haben, wenn die Vermutungen wahr werden, dass es sich bei der Champ-Prüfung um ein manipuliertes Spiel handelt und würde da natürlich mit einem Augenzwinkern auf die großen internationalen Sportverbände hinweisen. Kann aber natürlich gut sein, dass es sich bei Team Yell ausschließlich um eine Fanbase von Mary handelt, die sie einfach nur unterstützen möchte. Die Ultras bei Sportvereinen machen ja auch nichts anderes, wobei auch da politische Interessen schon versucht werden durchzusetzen. (War da nicht vor ein paar Jahren was bezüglich den Montagspielen in der Bundesliga, wo sich die Ultras quergestellt haben, da sie unter der Woche teilweise einmal durch's ganze Land hätten reisen müssen, um bei den Spielen dabei zu sein)
    Ich denke, dass wir hier abwarten müssen, hinter welchem Team die größere Gefahr steckt. Team Yell oder die Ligachefs. Als hinterlistige Fans find ich Team Yell total super, da bin ich voll zufrieden mit und bin gespannt, ob GF sich was einfallen hat lassen, auf welche Art und Weise sie uns ärgern. Wenn der größere Ärger aber von einer anderen Macht ausgeht, wie das auch in S/M der Fall war, erwarte ich da deutlich mehr an Tiefe und wie gesagt, das Potenzial wäre da durchaus vorhanden. Es muss nur noch genutzt werden ;P

  • Zwei Sachen ...


    Ich find's schade, dass man Hangry nicht auf Deutsch übersetzen kann.


    Und ist euch aufgefallen, dass Smogmog 3 m hoch ist? Das ist fast seine eigene Fabrik lol


    Btw. Ist euch schon aufgefallen, das das Vieh Hosentaschen hat ? Ohne eine Hose zu tragen. 0.0

    831.png

    Muss halt Essen bei sich tragen. Statt einem Beutel oder Hansterbacken, hat er halt Hosentaschen. Die Evolution geht auch mit dem Trend. xD

  • SuperSaiyajin Gogeta

    Zitat

    Omg, wird das dann nerven. :arghs: das wird definitive kein Team Mitglied von jemanden werde.


    Ob man dies wohl verhindern kann, wenn es eine Beere trägt ? :unsure:


    Btw. Ist euch schon aufgefallen, das das Vieh Hosentaschen hat ? Ohne eine Hose zu tragen. 0.0

    Ich glaube, dass man den Wechsel der Formen von Morpeko nicht aufhalten kann, indem man ihm.eine Beere gibt.

    Die Verwandlung findet wegen seiner Fähigkeit statt. Nach der Fähigkeitenbeschreibung von Pokewiki zu urteilen, wird Morpeko wohl auch mit ner Beere als Item immer noch die Form wechseln.


    Morpeko hat doch Essen in seinen Hosentaschen. Und trotzdem änderts die Form.


    Der Snickersverschleiß bei diesem Mon ist wogl überdimemsional ;)


    Ich feier es trotzdem.

  • Das mit den Taschen ist mir auch schon aufgefallen. Sieht irgendwie putzig aus 😄 bin mal gespannt wie sich das im Kampf regulieren wird, da ich einen ründlichen Wechsel auch als sehr nervig empfinden würde. Aber es soll doch dieses PokémonCamp geben wo man die Mons wieder füttern kann. Vill kann man das hinauszögern wenn es Pappsatt ist und ne Beere bei sich trägt. Oder es merkt im Kampf plötzlich Huch Hosentaschen leer 😱


    Bei Team Plasma stimme ich zu. Die Geschichte war wirklich mitreißend und hat zum nachdenken angeregt. Außerdem waren sie mit dem Ziel Champ zu werden gekoppelt. Wenn man die Infos bedenkt die wir schon haben lässt es darauf schließen das es diesmal ähnlich verläuft, hoffentlich. Dadurch das die Rivalen diesmal wie N selbst Champ werden wollen um etwas zu bewegen. Bede vermutlich weil er von Rose gesponsert wurde und Marnie eventuell um genau das zu verhindern. Da sie sich gar nicht leisten darf zu verlieren weil mit Bede als Champ Rose an noch mehr Macht gelangen würde. Kann ja sein das Bede weiß was da für Schwindeleien abgehend, er es aber decken würde weils ihm wurscht ist solang er Champ ist. Vill Sind Ja auch wieder alle verwandt 😂 Bede als sohn der den Kurs fährt (hat ja auch das fast schon sichere Symbol des zweiten Teams auf dem Rücken) und Marnie die das nicht weiter mit ansehen will. War mir sogar nicht sicher ob ihre Kette nicht auch das Symbol darstellen soll.


    Zu Team Yell noch. Ich finde sie zwar Wiegesagt Sau hässlich aber es passt halt zu dem was sie darstellen und auch wenn sie eine Mentalität bzw Auftretensweise wie Team Skull haben, finde ich haben Sie viel Potenzial. Fand es gar nicht schlecht das Team Skull für die klassischen Konfrontationen da war, die zum Spiel nunmal gehören und man nebenbei aber die richtigen Machenschaften mit eigentlicher Story aufdecken konnte. Von daher hoffe ich sie mischen sich oft ein, machen viel Radau und haben eventuell wirklich so Effekte wie Boots für Marnie und Verwirrung oder sowas für unsere Mons durch den Gesang. Vill auch das ihre Rufe unterschiedliches bewirken. Mal Angriff niedrig, mal Verteidigung, mal Verwirrung. Dann würde man sich schön über sie ärgern 😄