Pokémon Zepter & Krone - Fragen zum Spiel bitte im Editionen-Bereich stellen

  • Denke Leafeon könnte Recht haben. Vermutlich wird das wieder eins der Gepräche wo Andeutungen gemacht werden, ohne etwas konkretes preiszugeben. Denke auch sie werden Swosh ganz meiden, da sie ja schon auf die Direct eine Woche später verwiesen haben. Ich hoffe sehr auf ne Bestätigung mit eventuellem Erscheinungsjahr zum nächsten Lets Go Teil. Könnte mir ehrlich gesagt auch vorstellen das die vill zukünftig als Remake Reihe herhalten werden.

  • Ich vermute bei der PK morgen um 3:00 Uhr früh, wenn ich dann um 10:00 Uhr aufstehe werde ich es dann wohl hier im BB nachlesen, folgende Punkte:


    - Pokemon Schwert/Schild wird nicht erwähnt, dafür kommt das Direct

    - evtl. Verkaufszahlen die man für Schwert/Schild in den ersten Monaten anstrebt

    - Rückblick und Verkaufszahlen der letzen Pokemon-Spiele (Let`s Go, US/UM, Sonne/Mond, Handy-Game Pokemon Go)

    - Projekte 2020 oder Ziele die angestrebt werden (neues Handygame, Spin-Off, Remake DPP)

    - neue personelle Besetzungen


    Naja, man wird es halt eben sehen bzw. lesen ^^, denke nichts Spektakuläres. (da wird das Direct im Juni für mehr Diskussionen sorgen)

  • Pokémon Home: Soviel zr Bank, das man die an seine Enkel noch vererben werden könne. :wacko: War also 3DS Only.

    Und dann noch ist Home ne Handy App. :patsch: Super Idee Nintendo, und was sollen die machen die kein Smartphone, oder neueres smartphone besitzen ? :patsch:




    Und nebenbei, meinen die das mit Pokémn Sleep ernst ? ein Spiel bei dem man schlafen MUSS ? :biggrin: Gegenteil von Let's GO oder wie ? :biggrin:



    Edit: Pokémon Go Plus Plus ? :wacko:


    Edit2: zu ende, und nicht übel, wurde durchgehend spinoffs vorgestellt. :)


    -Detektiv Pikachu 2 für die Switch (wenn auch es den cliffhanger aus teil 1 dreist erscheinen lässt)

    -Pokémon Home.

    -Pokémon Sleep.

    -Pokémon GO PlusPlus (was für ein name)

    -Pokémon Masters (sah echt cool aus, aber ich hab echt die nase voll von Handy Games. dennoch cool schon mal einen einblick bekommen zu haben)


    -Außerdem wurde noch die neueröffnugn eines Pokémon Centers in Tokia gezeigt,

    -Ein Relaxo Event in GO,

    -Neue (sehr erwachsen wirkende) Designer Hemden im Pokémon Look für die ganze welt bestätigt,

    -und die PVP Gerüchte um Pokémon Quest wurden bestätigt.


    Einfach cool. :)

  • Pokémon Home: Soviel zr Bank, das man die an seine Enkel noch vererben werden könne. :wacko: War also 3DS Only.

    Und dann noch ist Home ne Handy App. :patsch: Super Idee Nintendo, und was sollen die machen die kein Smartphone, oder neueres smartphone besitzen ? :patsch:

    Nun sie umgehen damit das Online-Feature und damit auch die Kosten dafür. Es ist quasi Bank, die Bank-Pokémon sind ja nicht verloren, die wechseln nur dann eben zu Home.


    Also 4 Sachen:
    Detective Pikachu Sequel für die Switch
    Pokémon HOME als Bank-Ersatz
    Pokémon Sleep als Erweiterung zu Go, wenn ich das richtig verstanden hab mit neuem Gadget

    Pokémon Masters als Smartphone-Game.


    Tatsächlich mehr "Software" als ich erwartet habe.

  • Nun sie umgehen damit das Online-Feature und damit auch die Kosten dafür. Es ist quasi Bank, die Bank-Pokémon sind ja nicht verloren, die wechseln nur dann eben zu Home.


    Wer sagt denn das es kostenlos werden wird ? ich denke eher das wird ne kostenpflichtige app, da du die server ja weiterhin zahlen musst.

    Aber wie gesagt, nicht jeder hat ein smartphone oder neueres Smartphone. Da shätte sich auf der switch selbst besser gemacht.


    Also 4 Sachen:
    Detective Pikachu Sequel für die Switch
    Pokémon HOME als Bank-Ersatz
    Pokémon Sleep als Erweiterung zu Go, wenn ich das richtig verstanden hab mit neuem Gadget

    Pokémon Masters als Smartphone-Game.


    Sogar mehr, siehe oben, hab meinen beitrag editiert. :)


    Tatsächlich mehr "Software" als ich erwartet habe.


    Jupp. :) War hat klar, wenn sie es extra auf Pokémon.de anbieten. :) Die PK war echt gut. :)

  • stimmt kenne unmengen an leute die kein handy haben xD


    Dito, alleine hier im BB kenne ich so einige.


    Das erinnert mich echt an die sache mit SPlatoon2. :wacko::biggrin:

  • So jetzt mag ich mich auch einklinken 😁


    Da war so nix dabei für mich während der Präsentation außer den Hemden vielleicht 😂


    Aber wartet ab in 3 Jahren gibt es die nächsten neuen Core Spiele

    Pokemon let's sleep Mampfaxo und Bummels 😴😴😴😂😂

  • Sogar mehr, siehe oben, hab meinen beitrag editiert. :)

    Ich bin auch nur auf die Spiele/Software eingegangen und was sie selbst als Announcements benannt haben als sie meinten 4 Stück. Die anderen Sachen wurden auch angesprochen ja. Ebenso ja auch der Detective Pikachu Film. ;-)


    Und Home ist kein Spin-Off in dem Sinne, sondern eher eine Zusatzsoftware.

    Wer sagt denn das es kostenlos werden wird ? ich denke eher das wird ne kostenpflichtige app, da du die server ja weiterhin zahlen musst.

    Aber wie gesagt, nicht jeder hat ein smartphone oder neueres Smartphone. Da shätte sich auf der switch selbst besser gemacht.

    Niemand (hab ich ja auch nicht gesagt), wenn sie aber - wie Bank - selber Kosten veranschlagen (für die Could zur Kostendeckung) wollen sie ggf. eben nicht den Spielern die Kosten von Nintendos Online-Servie on top anlasten. Sprich sie wollen dadurch vielleicht einfach verhindern, dass doppelt gezahlt werden muss. ^^

  • Pokemon let's sleep Mampfaxo und Bummels 😴😴😴😂😂


    Witziger weise habe ich damals noch gewitzelt, das die Zusatzedition zu Let's GO "Let's Laze Snorlax" sein könnte, und nun kommt Nintendo damit an. :biggrin::biggrin::biggrin::biggrin:


    Ich bin auch nur auf die Spiele/Software eingegangen und was sie selbst als Announcements benannt haben als sie meinten 4 Stück. Die anderen Sachen wurden auch angesprochen ja. Ebenso ja auch der Detective Pikachu Film. ;-)


    Und Home ist kein Spin-Off in dem Sinne, sondern eher eine Zusatzsoftware.


    Stimmt, den Film habe ich oben vergessen. :)


    Ja wollte halt sagen das da ne menge an interessanten ankündigungen waren. ^^


    Bank wurde damals auch als Spiel betitelt, da müssen wir uns bei Nintendo nicht mehr wundern. :D


    Niemand (hab ich ja auch nicht gesagt), wenn sie aber - wie Bank - selber Kosten veranschlagen (für die Could zur Kostendeckung) wollen sie ggf. eben nicht den Spielern die Kosten von Nintendos Online-Servie on top anlasten. Sprich sie wollen dadurch vielleicht einfach verhindern, dass doppelt gezahlt werden muss. ^^


    Aber so MUSS man doppelt zahlen, satt es ins abo zu intrigieren. :unsure:

  • Ich könnte mir ganz gut vorstellen, dass Pokemon Home mit dem Online Abo integriert wird aber das man dann immer noch sein Abo bei Bank braucht damit man alte Pokemon übertragen kann.

    Was ich mich frage ist bietet so eine Handyapp, wenn der Fall gegeben ist das man Pokemon hin und her übertragen kann, nicht ein riesen Cheat Potential?

  • Aber so MUSS man doppelt zahlen, satt es ins abo zu intrigieren. :unsure:

    von dem Abo hätte GF wahrscheinlich nichts bekommen (ist ja von Nintendo), die Kosten für den Cloud-Service haben sie dennoch. Warum muss man also nun doppelt zahlen? Das wird ja somit gerade vermieden (sofern ich das richtig verstanden habe; bzw. ist das jetzt einfach mal meine Vermutung). Wer den Online-Service nicht nutzt, braucht ihn nun nicht, wie es scheint. Was ich definitiv begrüße. :pflaster:


    Wir wissen aber ja nicht wie was finanziert wird. Vielleicht gibts die App auch für die Switch, nicht nur fürs Smartphone und vielleicht bekommen es die Online-Service-Nutzer als Deal zwischen GF und Nintendo für Lau. Vielleicht kostet Home auch einfach nichts, weil sie die Finanzierung anders geregelt haben. Lassen wir uns überraschen, wie genau sie es gelöst haben.


    SuperSaiyajin Gogeta: News von der offiziellen Seite: "Pokémon HOME wird voraussichtlich Anfang 2020 für iOS- und Android-Geräte sowie für Nintendo Switch erscheinen." Man scheint also nicht zwangsläufig nen Smartphone haben, wenn das stimmt. Dann könnte die Switch-Variante auch im Online-Service drin sein, muss man gucken wie sie das gelöst haben sowohl von der Connection her als auch von den Kosten. Ist alles noch offen. :heart:

  • Ich könnte mir ganz gut vorstellen, dass Nintendo Home mit dem Online Abo integriert wird aber das man dann immer noch sein Abo bei Bank braucht damit man Pokemon übertragen kann.


    Jein, die Bank scheint hierbei der Poémon Mover für die 3DS Games zu sein, soviel im Video zu verstehen war. :unsure:


    Was ich mich frage ist bietet so eine Handyapp, wenn der Fall gegeben ist das man Pokemon hin und her übertragen kann, nicht ein riesen Cheat Potential?


    Inwiefern denn ? :confused:


    von dem Abo hätte GF wahrscheinlich nichts bekommen (ist ja von Nintendo), die Kosten für den Cloud-Service haben sie dennoch. Warum muss man also nun doppelt zahlen? Das wird ja somit gerade vermieden (sofern ich das richtig verstanden habe; bzw. ist das jetzt einfach mal meine Vermutung). Wer den Online-Service nicht nutzt, braucht ihn nun nicht, wie es scheint. Was ich definitiv begrüße. :pflaster:


    In der Theorie schon, was ich auch begrüßen würde, aber im endefekt wird man für Swosh das Abo brauchen, womit man nun beides zahlen muss, was ja viele fans hier im BB befürchtet hatten.


    Wir wissen aber ja nicht wie was finanziert wird. Vielleicht gibts die App auch für die Switch, nicht nur fürs Smartphone und vielleicht bekommen es die Online-Service-Nutzer als Deal zwischen GF und Nintendo für Lau. Vielleicht kostet Home auch einfach nichts, weil sie die Finanzierung anders geregelt haben. Lassen wir uns überraschen, wie genau sie es gelöst haben.


    naja letzteres ist eher wunschdenken. Glaube kaum das sie die Kostenlos anbieten, wenn sie es bei Bank schon nicht taten. Ich meine genau so gut hätte man Pokémon Box 2 für die Switch machen können. Und für die Switch zweifle ich, denn dann bräuchte es die APP ja nicht.

  • In der Theorie schon, was ich auch begrüßen würde, aber im endefekt wird man für Swosh das Abo brauchen, womit man nun beides zahlen muss, was ja viele fans hier im BB befürchtet hatten.

    Ich versteh immer noch nicht wo man zwingend das Abo brauchen muss. Mir wurde gerade im Voice erklärt, dass es sich anhört wie bei Let's Go (hab die Spiele nicht= wo man einfach zwischen Go und Let's Go per Drahtlosverbindung übertragen kann, so kann es ggf. auch mit Swosh funktionieren. Ergo muss man nur für die Cloud zahlen (wenn sie was kostet, das vermute ich aber tatsächlich auch).

    Und für die Switch zweifle ich, denn dann bräuchte es die APP ja nicht.

    Siehe mein Edit oben, die offizielle Seite hat bestätigt des es Home auch für die Switch und nicht nur für Android/iOS geben wird.

  • Ich versteh immer noch nicht wo man zwingend das Abo brauchen muss. Mir wurde gerade im Voice erklärt, dass es sich anhört wie bei Let's Go (hab die Spiele nicht= wo man einfach zwischen Go und Let's Go per Drahtlosverbindung übertragen kann, so kann es ggf. auch mit Swosh funktionieren. Ergo muss man nur für die Cloud zahlen (wenn sie was kostet, das vermute ich aber tatsächlich auch).


    Klar das schon, aber wer von uns hat schon andere spieler in der nähe. Heutzutage ist der Online Tausch essentiell wichtig für die Hauptspiele.


    Siehe mein Edit oben, die offizielle Seite hat bestätigt des es Home auch für die Switch und nicht nur für Android/iOS geben wird.


    Jein, hab es so verstanden das sie als dienst für die Switch erscheint, nicht das man sie auch hone Handy nutzen kann. Du musst dir quasi dort auch home runetrladen um von Let's GO auf die handy app Pokémon übertragen zu können, wie bei Mover für Generation 5.


    Das war im PK Video zu entnehmen.

  • also zunächst einmal:

    stimmt kenne unmengen an leute die kein handy haben xD


    Dito, alleine hier im BB kenne ich so einige.


    Das erinnert mich echt an die sache mit SPlatoon2. :wacko::biggrin:

    ....(Ironie On/ Off setzten)? ... Denn ich musste lachen.:assi:


    SuperSaiyajin Gogeta , ganz ruhig, soo schlimm klingt das doch alles gar nicht. Und auf deine Leute ohne Smartphone hat es Nintendo gar nicht abgezielt, gerade in China, wo man offensichtlich expandieren möchte, geht nix ohne Smartphone.


    Zum anderen:


    Es ist ja vieles was ich vermutet habe tatsächlich eingetreten.

    Detektive Pikachu 2, Pokémon Bank, Mobile App... Klamotten?? Okay das kam aus dem nix.^^


    Für mich am interessantesten ist das Home System für die Switch, was save auch wieder nur für die Switch Konsole Ära erdacht würde.^^ Aber was soll's, Pokémon [one way] übertragen und tauschen zu können wie mit PayPal ist die zukunft.^^


    Rechne mit nem ordentlichen Abo System. Aber hey, vllt. Werden somit Events direkt auf die App gekoppelt. Anfang 2020, das dauert also wieder bis man seine Geliebten alten Pokis mit den neuen vereinen darf.^^

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • ....(Ironie On/ Off setzten)? ... Denn ich musste lachen. :assi:


    SuperSaiyajin Gogeta, ganz ruhig, soo schlimm klingt das doch alles gar nicht. Und auf deine Leute ohne Smartphone hat es Nintendo gar nicht abgezielt, gerade in China, wo man offensichtlich expandieren möchte, geht nix ohne Smartphone.


    Hier gehts aber eben nciht um die Typischen Handy nutzer sondern um die Typischen Konsolenspieler.

    BB Beiträge zeigen das hier nicht jeder ein Handy hat, und schon gar nicht das neueste Model. Denkt an Let's GO. das Funktioniert da nur mit den neuesten Handy Modellen (so ab ende 2017/18).


    Die Typischen Handy Spieler und die Konsolen Spieler sind bekanntlich 2 paar schuhe. Also ich finde die APP eher problematisch als gut.


    was save auch wieder nur für die Switch Konsole Ära erdacht würde.^^


    Mit ziemlicher sicherheit. Sagte ja schon "soviel dazu das man die Bank an seine Enkel weitervererben können soll". :biggrin:


    Pokémon [one way] übertragen und tauschen zu können wie mit PayPal ist die zukunft.^^


    :crying::crying::crying:


    Aber hey, vllt. Werden somit Events direkt auf die App gekoppelt.


    Oh bitte nicht. :verwirrt: Fand das schon bei der Bank dreist. Aber gut nun haben wir Pokémon Pass, da sollte das eh vom Tisch sein.


    Anfang 2020, das dauert also wieder bis man seine Geliebten alten Pokis mit den neuen vereinen darf.^^


    Wie immer. :hechel:

  • SuperSaiyajin Gogeta

    ...stimme dir natürlich zu, aber das ist einfach nicht mehr Zeitgemäß. Der Großteil der Leute die als Zielgruppe dienen werden erreicht. Und was für ein Cashflow das wird:glasses:. Da werden die Kassen richtig klingeln. Die Neue Master Game App und die Home App (Die bestimmt ein Abo erfordert). Klingeling, Klingeling...:biggrin:

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • SuperSaiyajin Gogeta

    ...stimme dir natürlich zu, aber das ist einfach nicht mehr Zeitgemäß. Der Großteil der Leute die als Zielgruppe dienen werden erreicht. Und was für ein Cashflow das wird:glasses:. Da werden die Kassen richtig klingeln. Die Neue Master Game App und die Home App (Die bestimmt ein Abo erfordert). Klingeling, Klingeling...:biggrin:


    So true. :hechel:


    Da kann man ja nur hoffen, das es floppt. Pokémon nimmt seit der Bank und besonders seit dem GO Erfolg echt unangenehme Wege muss ich sagen. :verwirrt:

  • das mit Lets go und Handys von 2017/2018 stimmt nicht. ich hab ein Samsung galaxy s6 was für ein Smartphone schon ziemlich alt ist und kann go und lets go verbinden.


    Ich fand die Pressekonferenz interessant und bin auf Pokemon Master gespannt. jetzt freue ich mich erst auf nächste Woche.