Starterpokemonthema zu Schwert und Schild - Gefallen euch die Starter?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Bastet

    Mh, ne, das hilft leider nicht. Anscheinend mussten sie mir den Hasen designmäßig echt versauen, traurig :D

    Ja Ronaldo ist auch nicht soo meins. xD Aber ich find ihn okayish. Schade für dich. :/

    Ich hoffe, Intellion bekommt in game eine gute Animation. Weiß auch nicht, ob das gepostete Bild ein Fanart ist oder nicht. Sieht schon etwas nach Gamefreaks Farben und Stil aus.

  • Nichtsdestotrotz kann man ja hoffen. Ich gehe nicht davon aus, dass sie falsch sind, hoffe es aber bis zum Schluss.

    Ich auch übrigens, aber ich glaube es nicht.

    Was ich sonst nie getan hätte, mein Starter hat für mich bisher in der Story immer ins Team gehört. Wahrscheinlich werde ich einfach Hopplo nehmen, es kicken und vllt max züchten, um dann mit meinen Kollegen für die anderen Starter zu tauschen, glaube dass zumindest einer von ihnen Memmeon nehmen wird. Dessen letzte Entwicklung ist für mich das kleinste Übel, aber Hopplo ist einfach ziemlich süß.

    Für mich ist der Starter das Wichtigste Pokemon, nach ihm richte ich mein Team aus, ich könnte es nie rauswerfen. Bei mir ist es aber auch so, ich entwickle nicht immer meine Pokemon. Robball seine Endstufe passt nur zu einem Mädchen. Flambirexist auch nicht so gut.

    MUCH BETTER.

    Ach das ist eine Fanzeichnung?



    Chimpep ist die reinste Katastrophe und die letzte Entwicklungsstufe ist noch hässlicher als Donkey Kong.

    Danke, danke, danke, danke. Es gibt viel schönere Fanarts dazu, aber was nun rauskommt, ist schlimm, dabei wollte ich Chimpep nehmen.

    So wie ich das sehe, ist Memmeon Endstufe für mich persönlich jetzt leider die beste Form aller Starter.

    Ja genau so ist es auch.

    Memmeons letzte geht ja, aber richtig warm werde ich damit nicht. Ich habe keinen Starter mehr, der mir von Anfang bis Ende gefällt und irgendwie macht mich das ziemlich traurig.

    Ich habe nur wenige Starter, bei denen ich alle 3 Formen mag, aber es ist traurig für dich, es tut mir sehr Leid.

  • Für mich sind es die schlechtesten Starter aller Zeiten. Mit dem Wasser-Starter haben sie zwar die Thematik Spion sehr gut umgesetzt, aber Designtechnisch ist es einfach ein Müll. Der Feuer-Starter ist für mich schon mal der schlechteste, ich hab keine Ahnung was sie sich dabei gedacht haben. Irgendein Fußballer oder so was in der Art, passt natürlich auch sehr gut zu UK, nur hätte man das Design für mich viel besser umsetzen können, anstatt so einen Müll rauszubringen. Der Pflanzen-Starter ist der einzige, den ich leiden kann. Zwar auch nicht besonders gut, aber immerhin der beste von den Dreien.

  • Für mich ist der Starter das Wichtigste Pokemon, nach ihm richte ich mein Team aus, ich könnte es nie rauswerfen. Bei mir ist es aber auch so, ich entwickle nicht immer meine Pokemon. Robball seine Endstufe passt nur zu einem Mädchen. Flambirexist auch nicht so gut.

    Für mich sind Starter nur ganz normale Pokemon. Manchmal lass ich sie drinnen, manchmal nicht. Selbst meine Lieblingsstarter wie Glurak, da hatte ich auch keine Lust den DAUERND dabeizuhaben.


    Also wirklich, Pokemon gendern... Ich versteh es ja bei humanoiden Pokemon. Deswegen wurde ja Galagladi als Zweigentwicklung für Guardevoir eingeführt, aber bei einem Tier wie Primarene!? xD


    Ja, mein Miezunder hat sich auch nie weiterentwickelt. xD


    Zitat von Smaarty

    Ach das ist eine Fanzeichnung?

    Ich weiß nicht genau, sieht sehr nach GF-Stil aus. Glaube jedoch schon.

  • Ich nehme ja normaler Weise die Pflanzentypen, aber in dieser Gen. habe ich mich für den Hasen entschieden. Der Grund ist seine Zweitstufe, es ist einfach nur süß. Ich glaube kaum, dass ich es zur Drittstufe entwickle. Es wird einen festen Plaz in meinem Team und in meinem Herzen haben.

    War erst enttäuscht, da ich die Entwicklungen nicht mochte, aber dann kam die Zweitstufe von dem Hasen und ich habe mich verliebt.

  • Für mich ist der Starter das Wichtigste Pokemon, nach ihm richte ich mein Team aus, ich könnte es nie rauswerfen. Bei mir ist es aber auch so, ich entwickle nicht immer meine Pokemon.

    Nach dem Starter richte ich mein Team jetzt nicht aus, ich nehme einfach welche Pokemon mir gefallen, aber ich habe ihn bisher zumindest immer dabei gehabt. SwoSh macht mir da nur keine Lust drauf, leider.

    Ich habe nur wenige Starter, bei denen ich alle 3 Formen mag, aber es ist traurig für dich, es tut mir sehr Leid.

    Ich einige. In bisher jeder Gen eigentlich mindestens einen Starter.

    1. Gen: Glumanda Glutexo Glurak

    2. Gen: Feurigel Igelavar Tornupto

    3. Gen: Geckarbor Reptain Gewaldro

    4. Gen: Plinfa Pliprin Impoleon

    5. Gen: Serpifeu Reptain Gewaldro

    6. Gen: Hier mag ich eig alle drei relativ gleich :D

    7. Gen: Bauz Arboretoss Silvarro

    Und in der achten Gen... naja, die Basis Evos sind alle ziemlich süß. Die zweiten finde ich alle ziemlich mies und bei den letzten Evos der Starter ist von mies zu okay der Affe, Hase und dann der Gecko :/

  • Ich gehöre diesmal wohl eher zur Minderheit, die alle 3 Endstufen der Starter sehr mag (und ich rede im Folgenden jetzt auch nur von diesen).


    Ich denke, am besten gefällt mir Intelleon, wofür ich mich auch entscheiden werde. Das ist wirklich sehr ungewöhnlich, da ich bisher immer den Feuer-Starter (außer Gen. 3, 5 und 7 und selbst da waren es nur die Pflanzen-Starter, haha) genommen habe und ich dachte, auch diesmal wird es wieder darauf hinauslaufen. Ich mag Cinderace, wirklich, aber irgendwie fehlt mir an ihm das gewisse Etwas, ich weiß auch nicht... Dieses ganz dunkle Blau ist mir vielleicht ein bisschen ZU dunkel und ich vermisse einfach das Feuer. :unsure: (Tornupto und Igelavar sehen ohne Feuer doch auch einfach scheiße aus. xD) Dabei ist sein Gesicht so niedlich, sähe es nicht so nackt aus. : ( Ich denke, hier kommt es sehr auf seine Shiny-Form an, überhaupt, denn sollte Intelleon's Shiny einfach nur eine hellere Version sein (und nicht dieses schöne Grün wie seine Vorstufe haben :love: ) und Cinderace besser aussehen, kann es sogar sein, dass ich mich doch für Letzteres entscheide. Ich hoffe nicht, ich würde gerne bei Memmeon bleiben...

    Chimpep's Entwicklung gefällt mir auch sehr gut, ich weiß gar nicht, warum viele es nicht mögen? Es sieht absolut nach einem Gorilla aus, nach einem GUTEN, starken Gorilla und so rein ideentechnisch ist sein Design von den Dreien doch am besten umgesetzt. Es kann sogar sein, dass ich Chimpep in der Zusatzedition nehmen werde, da ich sagen muss, gesamt betrachtet gefallen mir in dieser Generation alle Starter, was bisher nur in der 2. Generation der Fall war.
    Schauen wir mal, was die Shiny-Formen sagen, denn bisher bin ich noch recht unentschlossen, ich bete wirklich, dass Intelleon's Shiny eine grün-blau-Mischung wird, bitte, bitte. ; (


    Ach ja, kleiner Edit: Für mich ist der Starter der jeweiligen Generation auch Pflicht, ich mag es, die neuen Spiele nur mit neuen Pokémon zu spielen, von daher würde ich diesen auch nie aus dem Team werfen. ^^ Irgendeiner wird mir immer so weit gefallen, dass ich ihn im Team behalte. ^^

  • Ich finde die drei Starter diesmal auch nicht wirklich gelungen. War in Gen 7 aber auch schon so, da hatte ich aber wenigstens noch Bauz bzw. Silvarro, welcher mir durch die Green Arrow Referenz dann letztendlich aber sehr gefallen hat.


    Diesmal werde ich wohl als großer Fußballfan (auch ein Grund, warum ich so gespannt bin auf die gesamte Region) Hopplo nehmen und schauen, wie sich die dritte Stufe ingame so macht, vielleicht gefällt sie mir ja doch wieder ganz gut wie es bei Silvarro der Fall war. Das Bild, wo es einen Feuerball schießt, ist dann schonmal sehr vielversprechend, was das angeht.

  • Der Affe ist von der Entwicklungsreihe her in Ordnung, auch wenn die Trommel etwas befremdlich wirkt. Nur mag ich keine Affen im Team.


    Hopplo selbst ist super, aber bei den Entwicklung stört mich die Kleidung. Das wäre kein Problem, wenn auch Hopplo schon welche hätte oder es wie bei Fennexis nach kleidungsähnlichem Fell aussehen würde. Aber leider ist der Hase ein eindeutiger Sportler und ich bin kein Fußballfan.


    Memmeon macht einen interessanten Charakterwechsel durch. Seine letzte Stufe ist zwar etwas sehr schlank geraten, gefällt mir von den drei Startern aber noch am besten.

  • Ich sag es Mal so, aktuell bin ich mit den neuen Startern noch nicht wirklich warm geworden, was aber auch daran liegt, dass wir lediglich Memmeon, Hopplo und Chimpep in den Videos sehen konnten. Denke, sobald wir entweder Videos der nachfolgenden Stufen sehen oder die Spiele für uns selbst entdecken, sehen wir die Charakteristik der jeweiligen Starter besser und verstehen schneller, was sie darstellen sollen.


    Allgemein empfinde ich neue Generationen immer als aufregend, weil der Stil der Pokémon sich ändert, doch in manchen Fällen empfinde ich den Sprung zwischen den Generationen zu groß. Das heißt, es fällt mir zu Beginn manchmal etwas schwerer, mich mit den Designs anzufreunden. Dies war in früheren Generationen für mich weniger schlimm, weil der Stil sich meiner Meinung nach nicht so drastisch geändert hat, aber seit Gen7 fällt mir das stärker auf. So war es dieses Mal auch.


    Hat 2 oder 3 Tage gedauert, dann habe ich zumindest die Starter akzeptiert und mich mit dem Stil abgefunden.

    Nach aktuellem Stand tendiere ich weiterhin zu Memmeon, wobei ich mir wahrscheinlich wieder alle drei Starter ertauschen werde, einfach um sie zu haben und auch die Shinyformen züchten zu können.

  • Auch wenn mir Chimpeps letzte Entwicklung nicht so zusagt, werde ich es als Starter auf Schild nehmen. Und Memmeon auf Schwert. Memmeons letzte Stufe war erst irgendwie komisch aber mittlerweile hab ich mich damit angefreundet, wie schon hier gesagt wurde, hat es wirklich ein wenig Ähnlichkeit mit Gecko oder wie der hieß, eins der ersten Spiele für den Gameboy, was ich hatte. Allerdings muss ich sagen das mir Hopplos Entwicklungen auch zusagen würden... Wahrscheinlich mach ich es so: Memmeon: Schwert, Chimpep: Schild, letzendlich aber schnappe ich mir die Switch meiner besten Freundin und ertausche mir alle 3 Starter auf den beiden Editionen. Allein schon aus Zuchtgründen.

    Seit 1999 leidenschaftliche Pokémonspielerin :D

    Konsolen im Besitz: Nintendo Wii (Weiß), PS4 (Orange-Schwarz), GBC (Pikachu Edition), GBA (Neon-Orange), GBA SP (Super Mario Edition), NDS (Rot), 3DS (Aqua-Blau), New3DS XL (Orange-Schwarz), Nintendo Switch (Neon-Rot-Blau)

    Pokémonspiele im Besitz: B/R/G (Cartridge&VC), G/S/K (Cartridge&VC), R/S/Sm, FR/BG, D/P/Pl, S, HG/SS, X/Y, OR/AS, S/M, US/UM, LGP/LGE, Collosseum, XD, TGC


    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!:heart:

    Gib niemals auf! Blitza



  • Es wirkt auf mich etwas, als ob das spielende Kind nun zu einem jugendlichen Fußballspieler geworden

    Ich musste auch daran denken, das er wie ein Fußballer aussieht. Und das passt ja auch irgendwie nach Galar, von dem was wir so wissen.


    Ich verstehe auch nicht, anders als bei der Gen.7 wieso alle sich so aufregen das der Hase auf zwei Beinen ist. Bei Gen.7 okay, da hatten wir eine Katze auf vier Pfoten und in der nächsten Stufe war sie immer noch auf vier Pfoten und DANN auf einmal am Ende, auf zwei Beinen...das war wirklich sch*** aber jetzt? Hasen sind nunmal ehr (im Anime) auf zwei Beinen und das war er doch von Anfang an. Und wie Kampf, sieht es nun wirklich nicht aus. Aber Mono-Typen, wenn es denn stimmt...naja das ist schon etwas langweilig., aber eben auch nicht das erste/einzige mal.

  • Ich finde alle drei Starter sehr schick anzusehen und denke im Spiel bei Bewegung sind diese dann in Live auch attraktiver. Ich für meinen Teil musste mich in jeder Gen erstmal an die Pokemon gewöhnen. Deswegen sage ich auch erstmal in Ruhe schauen, angucken und ein wenig beobachten und wenn die Starter einem nicht mehr schick vorkommen dann eben ein Pokemon fangen was einem Gefällt / Team. Ich werde bei Hopplo bleiben, ein Schlanker Feuerball Kicker warum nicht gute Idee mal was anderes. Ich nehme immer Feuerstarter obwohl mich dieses mal der kleine Affe schon reizt. Mit Wasser konnte ich noch nie was anfangen die fehlten mir auch immer in den Dex Einträgen hab das Wasser immer gemieden (nicht weil ich Feuerstarter hatte), ich war mit Surfer und Angeln genervt.


  • Nach dem Starter richte ich mein Team jetzt nicht aus, ich nehme einfach welche Pokemon mir gefallen, aber ich habe ihn bisher zumindest immer dabei gehabt. SwoSh macht mir da nur keine Lust drauf, leider.

    Ich baue mein Team immer um den Starter herum auf, aber auch aus den Mons, die mir gefallen. Ich habe aber generell fast immer Feuer, Pflanze, Wasser und Elektro im Team. Früher noch Flug, aber das fällt ja endlich weg, da ich nun so fliegen kann.


    5. Gen:

    Dir ist ein Fehler unterlaufen bei Serpifeu, da ist die Entwicklung von Geckarbor.


    Und in der achten Gen... naja, die Basis Evos sind alle ziemlich süß. Die zweiten finde ich alle ziemlich mies und bei den letzten Evos der Starter ist von mies zu okay der Affe, Hase und dann der Gecko :/

  • Muss sagen ich empfand Feuer als am wenigsten ansprechend. Jetzt mit den Evos sind diese so grauenvoll, dass es nur Feuer sein kann. Aber werde wohl einfach den Starter in die Box packen und vergammeln lassen. Schade eigentlich weil es sich dadurch weniger nach einen Pokemon Spiel für mich anfühlt. Nicht weiterentwickeln lag mir auch noch nie :P

  • Die erste Form ist so niedlich. Da sehen alle so gut aus! Aber die Evos...? Naja, ultra schlecht sind sie jetzt nicht, aber mir gefällt es persönlich nicht, dass sie die Pokémon so vermenschlichen müssen. A la "auf zwei Beinen stehen", etc.

    Aber ok. Man wird ja nicht gezwungen, sie zu entwickeln. Aber dennoch waren Igamaros Entwicklungen damals viel schlimmer. xD

  • Also ich war mir anfangs unschlüssig für welchen Starter ich mich entscheiden werde.


    Lange überlegt und konnte immerhin einen ausschließen wodurch ich nur noch zwischen 2 wählen muss. Dann kamen die Leaks zu den Evolutionen.


    Chimpep - Erste Form gefällt mir sehr gut - zweite Form gefällt mir gar nicht , das Design sagt mir hier überhaupt nicht zu - die Dritte ist wiederum ok auch wenn ich sie mir anders vorgestellt hätte.


    Hopplo - Erste Form war so ein naja, gefiel mir gar nicht und war für mich eigentlich ausgeschieden - dann kam die zweite und Dritte! Die Zweite gefällt mir sehr gut - eigentlich fast am meisten von seinen drei Stufen - die dritte ist in Ordnung.


    Memmeon - Erste From gefiel mir auf Anhieb - zweite war etwas Mau aber ok und die Dritte mag ich sehr.


    Ich werde mich dann wohl zwischen Hopplo und Memmeon entscheiden - wobei ich noch nicht weis wer von beiden es wird , daher werde ich es wohl spontan im Spiel entscheiden :)

  • Ich versuche jetzt mal alle Fragen der Reihe nach zu beantworten:


    1) Ich war lange Zeit sehr unschlüssig. Mir gefallen grundsätzlich alle 3 Starter. Sowohl in der Basis als auch in der letzten Entwicklungsstufe. Ich muss aber sagen, dass mir Memmeon nicht so gefällt, seine letzte Entwicklung aber eig fast am Besten. Ich bin aber nach wie vor noch nicht ganz sicher. Wsl wird es jetzt aber Chimpep in Schwert und Memmeon in Schild werden. Hopplo will ich mir aber in beiden Editionen ertauschen :)


    2) Ich kenne die Spoiler, deshalb enthalte ich mich dazu. Memmeon hab ich mir ugf so vorgestellt. Chimpep auch. Hopplos Evo war überraschend. Ich habe hier etwas erwartet, was nicht der Fall war. Etwas cooler wäre nett. Aber ich find die jz tdm ok.


    3) ich bin sehr zufrieden, find andere Editionen "schlechter", manche aber auch besser. Die ist solides Mittelfeld.


    4) Ja, ich entwickle meine Starter.


    5) Ja, bleiben sie immer.


    6) Ja, meine Starter haben für mich immer eine besondere Bindung mit mir. Ich würde den Starter auch niemals freilassen und auch niemals am PC versauern lassen...