Vote der Woche #396 (03.03.19 - 10.03.19) - Welches der Starter-Pokémon der neuen Pokémon-Spiele sagt euch am meisten zu?

  • Welches der Starter-Pokémon der neuen Pokémon-Spiele sagt euch am meisten zu? 120

    1. Memmeon (39) 33%
    2. Hopplo (36) 30%
    3. Chimpep (25) 21%
    4. unentschlossen / weiß ich nicht (20) 17%
    5. ich hab sie noch nicht gesehen (0) 0%

    In dieser Woche möchten wir von euch wissen, welches der neuen Starter-Pokémon in Pokémon Schwert und Schild euch am meisten zusagt. Habt ihr schon den Ankündigungs-Trailer gesehen? Wie findet ihr die Pokémon im Vergleich zu älteren Spielen? Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

  • Ich musste mich hart zwischen Hopplo und Chimpep entscheiden. Ich mag alle drei, aber Chimpep und Hopplo gefallen mir am meisten. Und Affen gehören zu meinen Lieblingstieren, weswegen ich deswegen mehr zu Chimpep tendiere, daher gebe ich Chimpep meine Stimme^^

  • Bei mir hat sich Hopplo mit seinem Sonicauftritt direkt in mein Startteam gebeamt. ^^....inzwischen sehe ich es es auch nicht so dramatisch wie die Endevo aussieht, und welchen Typ es am Ende besitzt. Da ich mir gerade nicht vorstellen kann, daß mich die der anderen überzeugen werden, mich noch umzuentscheiden. ^^... Bin erstmals seit langem wieder ganz gelassen bei einer neuen Gen. Freu mich drauf ^^

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Habe für Chimpep abgestimmt, danach kommt das Wassermon, dann das Feuermon. Alle Starter finde ich aber gut und sie liegen optisch dicht beieinander.


    Am Anfang fand ich das Wassermon am besten, nachdem ich danach berücksichtigte, dass das Merken vom Namen ein Kriterium darstellen kann, schwenkte ich auf Chimpep um; zumal das Mon mich an Panflam erinnert (das ich damals als ersten Gen4-Starter genommen hatte). Nur den Namen von Chimpep kann ich mir aktuell merken.

  • Nach zwei Generationen haben wir jetzt endlich wieder ein Reptil zur Auswahl. Meins!

    Meistens bevorzuge ich eh den Pflanzen- oder Wasserstarter, weil die Feuerstarter in fast allen Generationen einfach zumindest ein bisschen unterlegen sind (irgendwie ist mein einziger Feuer-Favorit Flamiau). Aber gegen Memmeon kommt Chimpep einfach nicht an.

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“

  • Hab für unentschlossen/weiß noch nicht gestimmt, da ich aktuell vorhabe, mit allen 3 Startern zu beginnen.

    Sollten mich all meine PokéFreunde bei Release hassen, muss ich wohl nur mit Sobble beginnen. Ansonsten können die Entwicklungen mich hoffentlich nicht beeinflussen, da ich sie erst sehen möchte, wenn ich die Pokémon eigenhändig zur Entwicklung führe.

  • Ein Bild von den Dreien im Startpost wäre nicht schlecht. Aber gut, weiss ja sicher eh jeder, wie die aussehen...

    Ansonsten würde ich natürlich wieder den Pflanzenstarter nehmen, weil Pflanzenstarter die besten sind. Sonst würde es schliesslich nicht Bisaboard heissen. Wobei ich noch unentschlossen bin ist eher, ob ich mir das Spiel hole. :unsure:


    Ansonsten können die Entwicklungen mich hoffentlich nicht beeinflussen, da ich sie erst sehen möchte, wenn ich die Pokémon eigenhändig zur Entwicklung führe.

    Kann mir nicht vorstellen, dass du die hier im BB zufällig irgendwo siehst. :ugly:

  • Ich werde Hopplo nehmen - ja irgendwie Digimon Artig aber toll ! Ich finde Hopplo Mega niedlich 😍


    Ich werde mir auf jeden Fall Hopplo nehmen - denn mindestens ein Spiel kommt zum Erscheinungs-Datum das andere zu Weihnachten 🎉





    :pika::pika::pika:

  • Richtig durchringen kann ich mich noch nicht zu einer Entscheidung, alle drei wirken auf ihre Weise auf mich sympathisch. Ich lasse erstmal die Starter-Entwicklungen auf mich wirken, sobald diese bekannt sind. Erst dann kann ich wirklich eine Entscheidung treffen.

  • Diesmal gefällt mir tatsächlich mal wieder der Feuerstarter, wo ich diese sonst eher belächle. Sonst fanden nur Flemmli und Jungglut meine Begeisterung, während der Rest aller Editionen nur von den Pflanzen- und Wasserstartern beherrscht wurden. Bisasam :heart:

    Aber Hopplo gefällt mir auf Anhieb, was wohl vorwiegend durch meine Liebe zu Kaninchen begründet sein dürfte. Da ich die achte Generation nicht spielen werde, weil ich keine Switch besitze, werde ich mich zumindest diesmal spoilern lassen, wie die Endtsufe ausschaut. Ansonsten endet meine Pokémon-Zeit aber regulär mit der siebten Generation.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Würde ich nicht grundsätzlich immer den Wasser-Starter nehmen, würde ich zwischen Memmeon und Hopplo schwanken. Aber da ich nicht vor habe, meine Tradition zu brechen, fällt mir die Entscheidung ja leicht. Chimpep dagegen mag ich überhaupt nicht. Nicht vom Design her, aber ich habe eine absolute und tief sitzende Abneigung gegen Affen jeder Art, was Chimpep also von vornherein als Starter für mich ausschließt.

  • Mir hat im ersten Moment Chimpep am Besten gefallen, einfach durch seinen Ausdruck in den Augen und den Stock, des es mit sich trägt. Hopplo und Memmeon kamen mir Fakemonartig vor irgendwie^^

    Aber erstmal die Entwicklungen und die Zweittypen abwarten, dann entscheide ich mich für einen Starter.

    Feurigel


    FC: 3067-6616-6380


    Kontaktsafari Pflanze mit Sonnkern, Kronjuwild, Igastarnish


    FC: 3239-6285-6114


    Kontaktsafari Feuer mit Fukano, Pyroleo, Rutena

  • Ich find eigentlich alle drei Starter ganz niedlich. Welches ich dann im Spiel nehmen werde, mache ich aber von deren Weiterentwicklung abhängig. Bis jetzt sagt mir das anxiety-chamaeleon am meisten zu.

    “Above all, video games are meant to just be one thing: Fun for everyone.”-Satoru Iwata

    109000-131a8765.jpg

  • Das ist wohl die erste Generation, in der mir der Feuerstarter am wenigsten gut gefällt (ausser vielleicht in Gen 5, dort fand ich Flambirex und Admurai etwa gleich mittelmässig, während mir Serpiroyal gut gefiel). Allerdings ist das noch schwierig abzuschätzen, solange ich die Endentwicklungen nicht kenne. Da ich jedoch hoffe, es zu schaffen, insofern nicht gespoilert zu werden, werde ich wohl in meinen ersten zwei Durchgängen in Schwert und Schild erstmals mit dem Pflanzen- und Wasserstarter spielen ^^

  • Ich muss mich sagen ich kann mich absolut nicht entscheiden, sie sind alle toll

    Hasen mag ich allgemein sehr gerne, in der Sinnohregion war Haspiror ein muss

    aber als ich den Affen sah, dachte ich direkt an ein Team aus ihm und Panflam

    was ich wohl in einem schreibforum umsetzen werde :bigheart::bigheart::bigheart:

  • Ich habe für "unentschlossen / weiß ich nicht" gestimmt. Ich finde wie viele andere auch die Starter deutlich ansprechender als die der 7. Generation. Aber sie hypen mich auch nciht, weswegen ich keinen klaren Favoriten habe.


    Insgesamt finde ich sie alle zu Kindchenhaft gestaltet, so wie man in zwischen auch Pikachu gestaltet:


    001.jpg025.png



    Und speziell Hopplo ist mir, wie einige hier schon ansprachen zu Cartoon haft.


    Das heißt nicht das ich sie nicht mag, wie gesagt gefallen sie mir besser als die der letzten Generation, nur hypen sie mich deswegen nicht.


    Mein erste Eindruck nach dem Trailer war (wie scheinbar bei vielen anderen auch wenn man den Vote betrachtet ^^) Memmeon, einfach weil es die wenigstens dinge hat, die mich nicht ansprechen.

    Aber meine tatsächliche Wahl fällt erst, wenn ich die Evos sehe, dann kann auch mein momentan letzter Platz, Hopplo, sogar meine Nummer eins werden. ^^

  • Momentan sagt mir Hopplo am meisten zu und ich blicke gespannt auf die zukünftigen Entwicklungen der drei neuen Starter. Finde auch Pflanze und Wasser voll okay, keines der drei haut mich aus den Socken aber jedoch gibt es auch keines von den dreien, welches mir nicht gefällt.

  • Ich werde mich sehr wahrscheinlich für Chimpep entscheiden.

    Selbstverständlich werde ich mir auch die Entwicklungen ansehen, aber solange mich diese nicht zu sehr abschrecken, werde ich auf Chimpep setzen. Übrigens missfiel mir bisher nur ein Mal eine Entwicklung so sehr, dass ich den für mich sicheren Starter doch nicht gewählt habe *Blick auf Fuegro*.

    Aber mit Chimpep wurde etwas in mir geweckt, was ich tatsächlich seit Generationen 5 nicht mehr hatte: das Gefühl ein Pokémon vor mir stehen zu haben. Ich weiß nicht wieso, aber es ist so und ich mag es.

    Und jetzt erstmal für eine Switch sparen. :B

  • Als ich den Trailer sah, musste ich schreien, als ich den Feuerhasen sah. Dieser Schrei galt nur nicht für mich, sondern für meinen Freund, dem ich das wirklich gönne, mit einem Hasenstarter loszuziehen. Hasen sind seine Lieblingstiere und er hat mir bereits gesagt, dass Hopplo jetzt schon zu einem seiner Lieblingspokémon wurde. Jetzt müssen wir nur auf ansprechende Entwicklungen hoffen.


    Ich selber werde Memmeon nehmen. Es ist ein kleines süßes Chamäleon und erinnert mich auch irgendwo ein wenig an Hydropi, obwohl dieses ja eher zu den Amphibien gehört. Mir gefallen seine Eigenschaften, dass es eher scheu ist und sich tarnen kann.


    Jemand auf Twitter hatte auch schon seine Vorstellungen zu den Entwicklungen gepostet, wo die Endstufe in Richtung Monster von Loch Ness geht. Hab mich sofort in die Designs verliebt und wer weiß, ob GF Nessie wirklich als Idee für die Entwicklung hinzugezogen hat.