Vote der Woche #396 (03.03.19 - 10.03.19) - Welches der Starter-Pokémon der neuen Pokémon-Spiele sagt euch am meisten zu?

  • Ich finde auch, dass Hopplo zu cartoonhaft aussieht - es erinnert mich stark an Hello Kitty und Co. Wobei ich schon sagen muss, dass Chimpep echt cool aussieht und eine coole Entwicklung (hoffentlich!) erwarten lässt. Und auch Memmeon sieht jedenfalls besser aus als das Robball xD Da dachte ich zuerst dass muss ein Fake sein so komisch sieht das aus ... Warten wir mal auf die Entwicklungsreihen ab.

  • Okay jetzt erklärt mir doch mal warum finden alle Hopplo zu Cartoonartig? Und wieso finden alle Chimpep gelungen??


    Bei Chimpep habe ich zuerst nicht mal verstanden was es sein soll.

    Und nur Wegen Tiny Toons Prägung gleich einen Hasen als Cartoonartig abzustempeln, während der gefühlt hunderste Affe in Pokemon cool ist? Check ich nicht so ganz. ^^


    Aber Memmeon ist die totale Wundertüte da kann alles passieren. Eine Nessie Verbindung wäre genial, gerade wenn man bedenkt das man ihn mit Unsichtbarkeit vorgestellt hat, wie sonst könnte nessie solange unentdeckt bleiben. ^^

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter



  • Wieso alle ? ^^ laut diesem Vote und den in der Plauderecke ist der Pflanzenstarter der unbeliebteste der drei. ^^"


    Zur Hasenfrage, seine Farbe, Körperhaltung und Proportionen erinnern stark an typische Cartoon Hasen. Mir kam da Nichtmalerei Tiny toons in den Sinn, sondern die von Monster von Pegasus oder auch aus Ninja Turtels.

  • Chimpep ist übrigens in diversen Umfragen nicht die erste Wahl. Zumindest bei den offiziellen Pokémon-Accounts auf Twitter lieferten sich Hopplo und Memmeon ein ziemlich knappes Rennen, während Chimpep eher danach kam. Locker ändert sich das, wenn die Entwicklungen mal bekannt werden.

  • Chimpep ist übrigens in diversen Umfragen nicht die erste Wahl. Zumindest bei den offiziellen Pokémon-Accounts auf Twitter lieferten sich Hopplo und Memmeon ein ziemlich knappes Rennen, während Chimpep eher danach kam.


    Jupp ist auch in der Plauderecke so und der Vote hier gleicht dem Ergebnis.


    Locker ändert sich das, wenn die Entwicklungen mal bekannt werden.


    Jupp, denke ich auch.

  • Also ich nehme Memmeon, ich finde die kleine Echse echt knuffig - ich meine sie kann einfach verschwinden und wieder auftauchen! Ich liebe diese Schurkeneigenschaften und hoffe daher auch auf Gift oder Geist als zweiten Typen und eine schön gestaltete Entwicklung.


    An Platz zwei kommt der Feuerstarter Hopplo, da kann ich mir gut einen eleganten weißen Feen-Hasen in der Endentwicklung vorstellen. Ich bin gespannt was sie aus dem Hasen machen.


    Mit dem Affen kann ich mich noch nicht anfreunden, da sehe ich nur eine Mischung aus Vegimak und Quartermak - mal schauen was daraus wird...

  • Zuerst hab ich die neuen Starter als merkwürdig gesehen, also nicht so wie die Starter davor. Aber je öfter ich mir die Starter angeguckt habe, desto mehr hab ich mich an sie und ihr Aussehen gewöhnt.

    Und jetzt finde ich alle drei richtig toll, aber vor allem Hopplo , weil ich den Feuertyp mag und ich auch Hasen mag.


    Ich bin richtig auf die Entwicklungen gespannt. ^^

  • Puh ganz schwer und kaum zu entscheiden ohne die Endevos zu sehen.
    Ist glaube ich die erste Evo wo ich kaum was zu sagen kann außer kein Pflanze.
    Nur nach den Anfangsstartern würde ich sagen es entscheidet sich zwischen Feuer und Wasser. :verwirrt:
    Zu 99% hab ich eigentlich immer die Feuerstarter am süßesten gefunden, habe dann gesehen was für eine furchtbare Endevo sie bekommen haben und mich dann dafür entschieden gar keinen zu nehmen und den direkt abzulegen wie zb bei ORAS wo ich dann quasi mit Fiffyen gestartet bin.
    Ich bekomme mich dann nicht dazu durchgerungen einen Anfangstarter zu nehmen der mir weniger gefällt. Starter kamen nur ins Team wenn ich die Endevo gut fand.
    Und da könnte ich mir vorstellen so wie bei Gen 7 auch das der unscheinbarste Starter am Ende doch die interessanteste Endevo bekommt, deswegen is Memmeon noch im Rennen. Bin sehr gespannt :)


    Und ich nehme mal an das manche Hopplo so Cartonartig finden, wegen seinen Körperproporzionen und seinem Auftreten. Wenn man ihn beispielsweise mal mit Scoppel vergleicht , der viel mehr der Haltung eines Hasens entspricht (meine subjektive Meinung) bemerkt man vielleicht den Unterschied. Ich finde sein Gesicht und die Farbkombi echt gut deswegen ist er bei mir ja auch noch im Rennen, aber die Tatsache das er durch die Arme und Beine so vermenschtlicht aussieht, sorgt dafür das er vielleicht bei manchen in diese Cartoonschiene fällt.. Das macht bei mir persönlich zumindestens den Süß-Faktor etwas zu nichte, da ich einen hoppelnden Hasen auf Vier Beinen oder halt so wie bei Scoppel süßer gefunden hätte.
    Aber das ist ja Geschmackssache :)