Episode 1.052: „Ankunft in Alola! Panik um tropfendes Metal!!“

  • [Erstausstrahlung D: unbekannt, J: 03.03.2019]


    Die Meltan, die zusammen mit den Schülern der Pokémon-Schule auf dem Schiff zurück von Poni nach Mele-Mele zurückgefahren sind und sich dabei im Lagerraum versteckt hatten, haben nun in einer Garage auf dem Festland einen neuen Unterschlupf gefunden. Dort suchen sie die Nähe zu oder streiten sie sich um metallene Gegenstände. Als sich eine Gruppe von Meltan auf einem Schachtdeckel versammelt, um das Metall zu absorbieren, löst sich dieser rasch auf und die Meltan stürzen hinab in die Kanalisation. Die anderen Meltan folgen ihnen. Dort finden einen Weg zu einer Zweigstelle, wo ihnen ein Alola-Rattfratz begegnet und die Meltan in zwei Richtungen vertreibt.


    Eine Gruppe der Meltan stößt auf ihrem Weg durch die Kanalisation auf einen Ausgang zur Straße. Dort sehen sie James, Mauzi und Woingenau, die gerade Schrauben gekauft haben und diese in ihren Malasada-Verkaufswagen tragen. Die Meltan hängen sich an den Wagen und können die Tür öffnen.


    Unterdessen trifft die zweite Gruppe der Meltan, die noch unterirdisch unterwegs ist, auf ein Magneton, welches sich gegen deren Annäherungsversuche mit einer Elektro-Attacke wehrt und davon fliegt. [...]


    Zur ausführlichen, bebilderten Zusammenfassung auf Bisafans.de


    996_02.png 996_03.png