Sternensagung


  • by Creon , Referenzen: offizielle Artworks


    Seid gegrüßt, ihr, die ihr euch von den Sternen habt hierher leiten lassen, um nun das Schicksal für euch und eure Liebsten zu erfragen. Tretet ein und nennt mir euren Geburtstag und welchen Tag ihr durchlebt, und lasst uns sehen, was die Sterne euch weisen werden.


    Eröffnet dazu einfach eine Konversation mit mir, Raichu-chan , in der ihr mir folgende Eckdaten mitteilt: Den Geburtstag eures Charakters (oder mehrere, für die ganz Experimentierfreudigen), und den Tag / Monat, in dem eure Szene spielen wird. Daraufhin werde ich euch ein Horoskop zuschicken, das ihr in euer Werk einbauen könnt. Die fertige Version ladet ihr dann hier hoch.


    Die Aktion läuft bis zum 30. April um 24:00 Uhr.



    It is not the critic who counts, not the man who points out how the strong man stumbles, or where the doer of deeds could have done them better. The credit belongs to the one who is actually in the arena - Theodore Roosevelt


    "Life is simply unfair," thought the snail and continued down the path to cause the death of 6 billion people (ZE: ZTD)


    Are we heroes keeping peace? Or are we weapons pointed at the enemy so someone else can claim the victory? (RWBY OP2)

    6 Mal editiert, zuletzt von Creon ()

  • Na dann will ich hier mal den ersten Beitrag leisten - am 24. des Monats! Sind wohl alle zu sehr mit Haikus beschäftigt...


    Also, mein Horoskop war das folgende:


    Ich hab nicht alles so wirklich 100% einbringen können und mehr so die Punkte als Inspiration genutzt, um diesen Text über eine Partnerschaft zu schreiben, in dem der eine Teil so in seiner Arbeit steckt, dass der Partner unwillentlich bewusst vernachlässigt wird. Dabei wollte ich auch die Unsicherheiten und Ängste mit einbauen, die der Protagonist mit sich rumträgt, da ja durchaus das Bewusstsein und das Schuldgefühl für den "Fehler" da ist, aber unter all der Arbeit kein Weg heraus gesehen wird.

    Ich bin jetzt nicht der beste Schreiber von Kurzgeschichten, daher verzeiht mir meine 10.000 Fehler und Ungereimtheiten. Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich wirklich eine Geschichte oder eher die verschiedenen Emotionen und Gefühlszustände darstellen wollte...

    Also ja, lest einfach wenn ihr wollt ^^'

  • Geburtstag: 21. Erstsaat

    Tag der Ereignisse: Ende Regenhand/Anfang Zweitsaat

    Ich habe mich eher lose an die einzelnen Punkte gehalten und versucht, sie möglichst kreativ umzusetzen -- so, wie die Aussagen eines Horoskops extrem gedehnt auch auf die meisten Leute passen können.


  • Creon

    Hat das Label Beendet hinzugefügt