Welche ist eure Lieblings-Pokemonarena?

  • Mein liebstes Rätsel war damals in der Xeneroville Arena in der Hoenn Region. Da hat man einfach mal wirklich kurz überlegen müssen, wie man laufen muss um auch weiter zu kommen. Ein wenig fordernder, als die sonst sehr linear aufgebauten Arenen, auch wenn es heute auch nicht viel schwerer ist. Das könnte man z.B. mit einer großen Fläche, die untereinander aufgeteilt ist oder einem etwas komplizierteren Weg, den man laufen muss, noch erweitern.

    Auch hatte die Blütenburg hatte ein schönes Konzept gehabt, welches mit der heutigen, verstärkten Wirkung der X-Items auch das Potenzial der Verbesserung genutzt wurde.

    Bei anderen Rätsel geht es im Grunde nur Vor und Zurück, bis alle Schalter gedrückt waren oder man den richtigen Durchgang genommen hat. Soll nicht heißen mir würden andere Arenen nicht auch gefalllen, nur hier sind mal von den Herausforderungen meine liebsten.


    Ausgehend von den Arenaleitern gibts viele coole und auch viele nicht so coole Arenen. Ich muss sagen, Giovanni hat mich von seiner Leidenschaft als Trainer absolut überzeugt. Obwohl er krumme Dinger abzieht als Mafiaboss, hat er doch seinen Stolz als Trainer und als Arenaleiter drückt er das auch aus bzw. sagt es auch direkt. Er wollte in seiner Rolle als Arenaleiter einfach alles geben, dem Kampf und dem Trainerdasein zuliebe. Man hatte schlicht nicht den Eindruck dass man gegen einen Verbrecherboss kämpft.

    Das macht ihn zu meinem liebsten Arenaleiter

    "Lucario, tell me. What aura does the moon have?"

    "I can't say for sure, but... It feels like it's a part of me..."

  • Gucky

    Hat das Thema geschlossen