Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Bereits vor einiger Zeit ließ Atlus einige mit Persona 5 in Verbindung stehende URLs schützen, die zu zahlreichen Spekulationen führten. Darunter befanden sich auch die URLs "P5S.jp" und "Persona5S.jp". Am 25. April 2019, den zweiten Tag des groß angelegten Konzerts zur Reihe, hat Atlus das Projekt endgültig enthüllt.


    So handelt es sich um Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers, einem Kooperationsprojekt zwischen Atlus und Koei Tecmo sowie dem zu letzteren gehörigen Omega Force, dem Entwickler der Warriors-Spiele.

    Entwickelt wird das Spiel für Nintendo Switch und PlayStation 4.


    In einem ersten Teaser-Trailer sieht man Joker, wie er in typischer Warriors-Manier gegen eine große Schar Shadows antritt.


    Quelle: PersonaCentral.com



    Trailer & Videos:

    Amazon.de-Bestelllinks:

    • -


    Offizielle Persona 5 Scramble Homepage


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Atlus, Koei Tecmo

    Entwickler: Omega Force

    Genre: Action-Rollenspiel, Hack 'n' Slash

    System: Nintendo Switch, PlayStation 4

    Erscheinungstermin: nicht bekannt

    Altersfreigabe: nicht bekannt

  • Bei "Persona 5 Royal" konnte man (bei "Mehr Informationen" im Playstation-Hauptmenü) an einer Umfrage teilnehmen und Feedback zu Persona-5-Royal geben (u.a. auch auf deutsch).

    Die letzte Frage war, ob man sich Persona-5-Scramble kaufen würde, wenn es im Westen erscheinen würde.

    Ich vermute mal, damit will Atlus testen, wie groß das Interesse im Westen (speziell für Deutschland, da Persona-5-Royal der erste Teil der Reihe ist, der auf Deutsch erschienen ist) ist und ob sich ein weltweiter Release rentieren würde