Kurios-Ei

  • Hey,

    Ich habe im Internet gelesen, dass man eine 12,5%ige Wahrscheinlichkeit hat, aus einem Ei ein Shiny zu bekommen, wenn eines der Eltern aus einem anderen Land kommt. Wenn man dann mit 2 Pokemon züchtet, bekommt man dann immer ein Kurios-Ei, oder nur ein Mal am Anfang oder wie ist das? Naja, wollte mal fragen, ob das so stimmt, und falls ja, woher ich am besten ein ausländisches Ditto auf Kristall bekomme.

    LG Plural

  • Das Kurios-Ei erhälst du, wenn du den Pensionsleiter (nur in Kristall) zum erstern Mal ansprichst. Es enthält entweder Rabauz, Magby, Elekid, Pii, Pichu oder Fluffeluff und diese können beim Schlüpfen tatsächlich zu 12,5 % shiny sein. Du kannst vor ihm speichern, das Ei annehmen, ausbrüten, und das Spiel resetten, wenn dies nicht der Fall ist.


    Die Methode mit den Pokémon aus zwei versch. Ländern nennt sich Masuda-Methode und funktioniert in der 2. Generation noch nicht. ^^

    110783-8b0eb3be.jpg

    ^ Meine Galerie im Kunst- und Handwerksbereich. Schaut doch mal vorbei und seht Euch meinen Krempel an. Eintritt frei! ;D

  • PluralVonSingular

    Wichtig ist noch zu wissen, das du speichern musst bevor du das Kurios-Ei abholst. Denn was im dem Ei ist und ob es Shiny ist wird bereits bei der Abholung festgelegt.

  • Hey, hatte echt Glück ^^. Habe gespeichert NACHDEM ich das Ei bekommen habe. Ich habe aber trotzdem ein Shiny Rabauz raus bekommen :grin:. Das neuste Problem allerdings: Pokemover ist der Meinung, dass das Pokemon nicht zulässig ist 😭. Habe es aber ganz normal aus dem Ei bekommen. Ist das normal?

  • Das nenn ich mal richtiges Glück. ^^


    Das liegt am Irrschlag. Lass ihn verlernen, dann kannst du es übertragen.

    110783-8b0eb3be.jpg

    ^ Meine Galerie im Kunst- und Handwerksbereich. Schaut doch mal vorbei und seht Euch meinen Krempel an. Eintritt frei! ;D