The Legend of Zelda: BotW 2

  • In der Nintendo Direct-Ausgabe zur E3 2019 hat Nintendo ganz zum Schluss eine Überraschung enthüllt: Ein direkter Nachfolger zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild befindet sich in Arbeit.

    Es ist in derselben Welt wie das vorherige Spiel angesiedelt und zeigt Link und Prinzessin Zelda, wie sie in den Katakomben des Schlosses Hyrule Erkundugungen betreiben und dabei ein Wesen erwecken.



    Trailer & Videos:


    Amazon.de-Bestelllink:


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Nintendo

    Entwickler: Nintendo

    Genre: Action-Adventure

    System: Nintendo Switch

    Erscheinungstermin: nicht bekannt

    Altersfreigabe: nicht bekannt

  • Awesome :D


    Bin ich mal gespannt drauf und würde mir eig. wünschen, dass Zelda in die Fußstapfen von Navi, Midna und Phai tritt. (Nicht unbedingt zu sehr in die von Navi xD)

    Aber auch wenn es echt entspannend war ohne Begleitung die Welt die Welt zu erkunden, würde es sich hier einfach anbieten:

    Die Mumie könnte für mich bereits der Boss sein. Bereits im ersten BotW war ja die Story sehr früh, sehr durchsichtig. Was denkt ihr? Hab da meine Vermutung


    "Lucario, tell me. What aura does the moon have?"

    "I can't say for sure, but... It feels like it's a part of me..."

  • Und damit weitere 700+ Stunden, die ich mir irgendwo im Jahre 2021 und 2022 freihalten muss. Und ich hoffe, dass man nicht nachlässt und eine weitere gigantische Open World mit seeehr viel Inhalt auf die Beine stellt. Das wird ein Abenteuer, auf das ich mich jetzt schon tierisch freue.

  • Was ist das bitte für ein genialer Teaser?!

    Ich bin so geflashed, damit hab ich so gar nicht gerechnet. Und jetzt rennen ich aufgeregt im Kreis und warte auf mehr Infos!


    Die Mumie könnte für mich bereits der Boss sein. Bereits im ersten BotW war ja die Story sehr früh, sehr durchsichtig. Was denkt ihr? Hab da meine Vermutung

    Könnte. Oder es ist ein weiteres Monster das noch iwie von Ganon übrig ist?

    Wer weiß was da in den Katakomben noch so lauert, vielleicht auch was ganz anderes.

  • Kennt Ihr das, wenn Ihr nen Teaser zu einen eurer Lieblingsspiele sehen tut und Ihr auf einmal das Gefühl habt stärker zu sein als Son Goku in seiner Ultra Instinkt Form?

    Ja das war so ein Moment, nachdem ich den Trailer gesehen habe.


    Als jahrelanger Zeldafan war ich damals schon gehyped und habe Freundentränen geheult und jetzt die Fortsetzung, geil, geil, GEILLLLLLLLLL!!!!!!!

    Ich bin so gehyped auf das Spiel, ich würde mich lediglich über ein erweitertes Craftsystem (also außer Kochen) freuen und dass die Welt ETWAS mehr besiedlet ist, ansonsten wird das ein Sofortkauf, das steht sowas von fest.


    Der Teaser hat mich so in staunen versetzt, dass ich kaum warten kann dass weitere Infos bekannt gegeben werden.


    Wenn Sie jetzt keine Schritte zurück gehen wird das Spiel (abgesehen von der Story, da dazu ja jeder seine eigene Meinung hat) mindestens genauso gut, zumal Zelda hat defintiv mehr Screentime, was kann das heißen, vllt. dass wir sogar diesmal die Chance bekommen Zelda zu spielen oder mit Ihr öfters in der Welt zu interagieren.


    So viele Fragen, die der Teaser aufwirft. :OOOOO

    Du kannst nichts und willst dich stark fühlen?, dann werde Moderator im BB, Bildung wird nicht vorausgesetzt.

  • Da BotW das erste Zelda Game ist dass mir wirklich gefällt bin ich natürlich sehr gespannt darauf.

    Was Natürlich Cool wäre wenns da nen Multiplayer gäbe, man also mit Link UND Zelda rumlaufen könnte.


    Ansonsten bin ich natürlich gespannt was dort alles kommt. Hoffe halt nicht auf totales Recycling, sprich wieder Schreine, wieder Türme etc. Würde auch kaum passen das es ja anscheinend eine Fortsetzung ist und das ja dann alles erledigt ist eigentlich.

  • Ich liebe BotW. Davor bin ich mit Zelda leider nie warm geworden.

    Dementsprechend ausgeflippt bin ich, als ich den Teaser gestern sah. Ich mein OMFG damit habe ich wirklich N I C H T gerechnet und war sogar mein Highlight der ganzen Direct (obwohl ich ewig auf Animal Crossing gewartet habe).

    Und es sah sooo guuuut und düüüster aus, das wäre genau richtig o3o

  • Hypetrain chuchu....

    Ich will auch mit drauf! :love:

    Bin so gespannt darauf und ich freue mich sooo sehr, seitdem ich das Video gesehen habe. Was für ein toller Trailer! :bigheart:


    Bin gespannt, wann die Sequenz im Video stattfindet? Gleich nachdem wir Ganon besiegt haben, also kurz darauf oder ein Jahr bzw. Jahre später?

    Bin gespannt, ob Hyrule gleich aussieht oder es da Veränderungen gibt.

    Und überhaupt bin ich auf die Story gespannt. ^^


    Ich hoffe, wir sehen diesmal auch viel mehr von Zelda als Charakter. Sie (also Botw-Zelda) ist eine meiner momentanen Lieblings-Gamecharaktere, weil sie so extrem menschlich und sehr gut nachzuvollziehen ist, im Gegensatz zu ihren anderen, viel langweiligeren und perfekten Reinkarnationen. :love:

    Außerdem ist sie so hübsch und ich shipp die beiden haha.


    Wäre echt enttäuscht, wenn Zelda, my darling, wieder gefangen genommen werden würde.

    Ich würde mich dafür extrem freuen, wenn man Link UND sie spielen könnte. Kommt schon, Nintendo, traut euch was. :smile:

  • Bin gespannt, wann die Sequenz im Video stattfindet? Gleich nachdem wir Ganon besiegt haben, also kurz darauf oder ein Jahr bzw. Jahre später?

    Bin gespannt, ob Hyrule gleich aussieht oder es da Veränderungen gibt.

    Und überhaupt bin ich auf die Story gespannt. ^^

    Ich kann mir am ehesten vorstellen, dass die Sequenz etwas nach Ganon stattfindet. Sie wollten ja im Abspann erstmal nach VahRuta sehen wenn ich mich richtig erinner. Also denke ich mal, dass sie erstmal alle Titanen abgecheckt haben ein bisschen was in Hyrule aufgebaut und dadurch vielleicht die Ruinen unter Hyrule zugänglich wurden.

    Das würde zumindest in meinen Augen am meisten Sinn machen


    Hat eigentlich noch wer mitbekommen, das Links Outfit echt nice aufgepimpt wurde??


    Zu wann erwartet ihr den Release? Ich hoffe ja auf Ende nächsten Jahres, da die Engine? die Grafik und grundlegende Spielmechanik die gleiche zu sein scheint.

  • Zu wann erwartet ihr den Release? Ich hoffe ja auf Ende nächsten Jahres, da die Engine? die Grafik und grundlegende Spielmechanik die gleiche zu sein scheint.

    Ich habe unter der offiziellen Post auf den Social Media schon geschrieben, dass ich Ihn mir gut für Ende 2020, Anfang 2021 vorstellen könnte.

    Man sich aber bitte Zeit lassen sollte, es muss nicht unbedingt schnell schnell sein, wenn nachher die Hälfte fehlt. :P

    Du kannst nichts und willst dich stark fühlen?, dann werde Moderator im BB, Bildung wird nicht vorausgesetzt.

  • Möglich. Bin mir auch nicht sicher, ob es Ganon ist, aber nun ja, die Grundstory ist seit Jahren dieselbe. Überraschen würde es mich nicht. xD


    Das ist die normale Hyrule-Kleidung in blau gefärbt, glaub ich. Mein Link hat sie oft in grün-grau gefärbt getragen oder die hübsche Winterkleidung. :D


    Bin gespannt, wie stark Link zu Beginn ist? Ich meine, er hat schon im ersten Teil nach dem langen Schlaf alles verloren gehabt. Fände es unkreativ, wenn er schon wieder bei null anfangen müsste.

    Zelda ist gerade eben befreit worden, wenn der Trailer bald nach Ende spielt. Vielleicht spielen wir ja anfangs sogar nur mit Zelda? ^^

    Nachdem das Teil erwacht, bricht irgendwem der Boden weg und ich glaub sogar, das war Link?

  • Bin gespannt, wie stark Link zu Beginn ist? Ich meine, er hat schon im ersten Teil nach dem langen Schlaf alles verloren gehabt. Fände es unkreativ, wenn er schon wieder bei null anfangen müsste.

    Zelda ist gerade eben befreit worden, wenn der Trailer bald nach Ende spielt. Vielleicht spielen wir ja anfangs sogar nur mit Zelda? ^^

    Nachdem das Teil erwacht, bricht irgendwem der Boden weg und ich glaub sogar, das war Link?

    Ich würde auch mal sagen, dass man bestimmt mal mindestens das Masterschwert hat.

    (Generell bin ich mal gespannt ob Sie weiterhin bei der Haltbarkeit bleiben, wenn es so wäre, wäre es auch nicht schlimm)

    Ich denke mal dass Sie die Ruinen erkunden und die Szene wo sich Zelda so erschrocken im Teaser umdreht die ist, wo wir erstmal (oder im schlechtesten Fall wieder) Zelda verlieren und um Sie kämpfen muss. xD

    Du kannst nichts und willst dich stark fühlen?, dann werde Moderator im BB, Bildung wird nicht vorausgesetzt.

  • Andere Möglichkeit, die ich interessant fände: Link verliert sie und wir haben zwei "Spiekstände", einmal von Link und einmal von Zelda, bis sich beide treffen. Oder eben Zeldas, bis sie ihn trifft oä. ^^

  • Frage ist auch, wie viel sie von der aktuellen Map übernehmen und ob es wieder normale Dungeons gibt.


    Wenn sie die gesamte Map übernehmen, kann man durchaus auch die Dungeons auf der Oberwelt platzieren. Dafür gibts mehr als genug Plätze. Die können ja dann wie in BotW, denselben Auftritt hinlegen, wie die Aussichtstürme zu Beginn des Spiels oder anderweitig zugänglich wie bei der Schwertprüfung.


    Oberwelt hab ich deswegen so hingeschrieben, weil mir der Gedanke an weitere unterirdische Gebiete, wie das im Trailer, keineswegs abwegig erscheint. Auch die vielen Schreine, waren jedesmal mit einem Abstecher in die Tiefen verbunden. Wer weiß was da alles auf uns zukommt.

    Der neue Reitgefährte hat mir auch den Eindruck gemacht als ob man länger mit ihm unterwegs sein kann

    "Lucario, tell me. What aura does the moon have?"

    "I can't say for sure, but... It feels like it's a part of me..."

  • Es ist schön zu sehen, dass Breath of the Wild einen Nachfolger bekommen wird. Releasedatum werde ich mal auf Ende 2020/Anfang 2021 setzen. Die Entwickler sollen es bloß nicht zu hastig angehen lassen, wo das Spiel sowieso gerade erst in Entwicklung befindet und das gezeigte gerade mal ein Trailer war.


    Ich würde gerne meine Theorie über die Zelda Reihe, Breath of the Wild und co. euch mitteilen. Dies ist rein spekulativ, wie eine Theorie nun mal ist. Diese Theorie schwirrt schon länger in meinem Kopf herum. Ich habe die Theorie in einem Spoiler verpackt. Vorallem deswegen schon, solltet ihr nicht mit der Zelda Reihe vertraut sein.

  • Spannend, dass BotW hier wohl doch so viel Zuspruch hat.


    Ich bin tbh etwas enttäuscht, dass man der Linie treu bleibt und einen Nachfolger mit vermutlich 1:1 gleichem Stil rausbringen wird. Sollte es so sein, werde ich das Spiel definitiv nicht mehr kaufen und schlag dann halt bei Links Awakening zu.

    Es ist jetzt nicht so als wäre BotW schlecht, allerdings kommt 0 Zelda Stimmung auf und es fühlt sich einfach künstlich in die länge gezogen an. Ich möchte fast sagen ein 0815 Open World Titel, der dabei auch noch verdammt monoton ist.


    Ich hoffe doch, dass man danach wieder ein wenig mehr zu den Wurzeln zurück kommt und wieder mehr Rätsel, Secrets, Dungeons und Flair reinbringt und auf unnötigen Timesink verzichtet (Kochen... hatte ja noch kein anderer Titel...). Auch wenn die Welt tatsächlich schön gestaltet ist, kam jedes mal wenn ich einen Berg hoch musste der Drang das Ding einfach abzuschalten. Selten so lange und so viel Überwindung gebraucht, ein Zelda durchzuspielen.


    Aber mal sehen, auf neue Infos freue ich mich natürlich. Die Hoffnung stirbt zuletzt. :)

  • Auch wenn die Welt tatsächlich schön gestaltet ist, kam jedes mal wenn ich einen Berg hoch musste der Drang das Ding einfach abzuschalten. Selten so lange und so viel Überwindung gebraucht, ein Zelda durchzuspielen.

    Auf mich hatte genau diese Weitläufigkeit den Reiz der Welt. Es wirkt sehr viel realistischer, wenn man mitten in der Wildnis für sich alleine ist und auf Ebenen mal weit und breit nichts befindet. Sogar die Musik hat teilweise ausgesetzt oder war bloß nur ganz leise im Hintergrund. Das hatte eine tolle Wirkung.

    Genug zu tun gab es imo dennoch. So viele Schreine und Minigames etc.


    Hoffe bloß, dass die Waffen diesmal länger als drei Schläge halten. Kein Wunder, dass Hyrule nie eine Chance gegen Ganons Monster hat, wenn die Waffenschmiede nichts taugen. lol

    "Dies ist der Schatz unseres Volkes!"

    *kurz daraufhin* Und der war aus Pappe!? :pinch:

  • Ich stimme dir definitiv zu, dass es sich sehr realistisch anfühlt und es ist ja auch nicht schlecht gemacht. Lediglich habe ich vermutlich einfach andere Erwartungen an ein Zelda und ich bin mir ehrlich gesagt generell nicht so sicher, ob eine realistische Umgebung das ist, was ich an einem (Fantasy) Videospiel suche. :D

    Muss dabei auch gestehen, kein sonderlich großer Fan von Open Worlds zu sein - zumindest nicht so, wie diese atm aufgebaut sind.


    Schreine & Minigames gibt es zwar genug, jedoch wirklich packen konnten mich die nicht. Es sind halt jeweils 1-2 Räume und honestly auch ziemlich repetitive. Die Titanen (mini?) Dungeons fand ich dagegen schon ansprechend.

    Ich bin froh es gespielt zu haben, einen zweiten Teil in genau dieser Form brauch ich aber vermutlich nicht.


    Um so mehr freue ich mich dafür aus Remake :p

  • Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich mit diesem Spiel und der Ankündigung gar nicht gerechnet habe, weshalb es mich umso mehr freut, dass hier wieder wirld spekuliert werden kann. Habe den Trailer sowohl vorwärts, als auch rückwärts angesehen und finde, beide Trailer geben mir nicht so viele Infos, die ich zum jetzigen Zeitpunkt wirklich nutzen kann, aber evtl entdecken wir hier noch irgendetwas, was uns einen Hinweis gibt.


    Insgesamt denke ich aber, dass wir hier einige Konzepte sehen werden, welche für BotW verworfen und auch bereits durch die Entwickler angesprochen wurde. Finde es gut, dass man einen direkten Nachfolger macht, denn das zeigt einfach, dass es mehr zu erzählen gibt, wie der DLC bereits andeutete.


    Ich besitze zwar den DLC, habe ihn aber zu meiner Schande noch nicht gespielt, sodass es vorkommen kann, dass ich manche Dinge nicht weiß oder berücksichtige.

    Zu wann erwartet ihr den Release? Ich hoffe ja auf Ende nächsten Jahres, da die Engine? die Grafik und grundlegende Spielmechanik die gleiche zu sein scheint.

    Denke auch, 2020 bis 2021 wird wohl realistisch sein. Scheint ja doch schon etwas in Entwicklung zu sein, bedenkt man, wie lange BotW bereits durch ist.

    Andere Möglichkeit, die ich interessant fände: Link verliert sie und wir haben zwei "Spiekstände", einmal von Link und einmal von Zelda, bis sich beide treffen. Oder eben Zeldas, bis sie ihn trifft oä. ^^

    Bisher wird online ganz viel darüber diskutiert, ob Zelda durch ihr Umstyling jetzt dem Charaktermodell von Link ähnlicher gemacht wurde, sodass man sie evtl auch spielen kann. War etwas, dass die Fans beim ersten Trailer von BotW bereits vermuteten, da sie annahmen, Link wäre weiblich, da aber die Switch aktuell in jedem Spiel die Möglichkeit einbaut, über die Joycons noch weitere Spieler dazu zu bekommen, wäre es durchaus denkbar, dass Zelda wirklich den Part des zweiten Spielers übernimmt und wir in Form von Spirit Tracks Zelda an die Seite bekommen, um komplexere Rätsel und auch Kämpfe zu erleben.


    Grundsätzliche Fragen und Ideen, die ich beim Trailer hatte:

    • Schloss Hyrule steigt auf: Ist es ebenfalls ein Titan, welcher sich bewegen kann oder lässt es nur das böse darunter frei?
    • Diese Szene hat etwas Ähnlichkeit zu den Türmen, welche am Anfang von BotW auch erst aufgetsiegen sind
    • Werden durch diesen Aufstieg neue Orte freigelegt oder steigen diese ebenfalls auf, sodass wir darunter andere Dinge finden?
    • Kommt irgendwem die Musik bekannt vor?
    • Wo genau befinden sie sich und wann/wie sind sie dort hin gekommen?